Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 590

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6418

  • Nachricht senden

(permalink) 1

21.12.2008, 01:40

Allgemeines zum Umbau einer Xbox360! (für alle Newbies) [Update: 30.12.2012]

Edit by primo1337: Aktuelle Informationen findet ihr im zweiten Beitrag ---> Allgemeines zum Umbau einer Xbox360! (für alle Newbies)

Einige Teile von Konsolen-Service.com übernommen danke dafür an unseren (zukünftigen Partner)!

Grundsätzlich gibt es 2 verschiedene Möglichkeiten die XBox 360 so zu modifizieren das diese Sicherheitskopien abspielen kann.

Xbox 360 Firmwareflash:

Zum Einen kann die Firmware (Betriebssoftware) des DVD-Laufwerkes mit einer neuen Firmware übeschrieben werden ("DVD Fimwareflash"). Dabei wird eine veränderte (gehackte) Firmware (Betriebssoftware) in das DVD-Laufwerk eingespielt. Diese ermöglicht es dann Sicherheitskopien (Backups, gebr. Spiele) abzuspielen.

Zum Anderen besteht die Möglichkeit einen Modchip in die Xbox 360 einzubauen. Aktuell gibt es zwei verschiedene Arten von Chips.

Patch-Modchips (NME360 Modchip):

Diese Modchips verändern die Firmware (Betriebssoftware) des DVD-Laufwerkes und ermöglichen so das abspielen von Sicherheitskopien. Im Gegensatz zum Firmwareflash wird die Firmware nicht für immer verändert, sondern nur wenn sich eine Kopie im Laufwerk befindet.

Dual Firmware Modchips (Globe360 Modchip):

Bei diesen Modchips befindet sich im Speicher des Modchips eine zweite Firmware (Betriebssoftware) die über den Power-Schalter der Xbox360 aktiviert bzw. deaktiviert wird. Ist der Modchip aktiviert wird die gehackte Firmware die sich auf dem Modchip befindet genutzt um Sicherheitskopien abzuspielen. Ist der Chip nicht aktiv wird die Original Firmware des DVD-Laufwerkes genutzt - Sicherheitskopien laufen dann nicht. Das hat den Vorteil das man bei Xbox Live den Chip ausschalten kann.

Grundsätzliche Infos - Was ist möglich, was nicht:

- Sicherheitskopien abspielen ist sowohl mit den Modchips als auch mit dem Firmwareflash möglich
- Mit dem NXE Dashboard (Betriebssystem) ist es möglich Spiele zu installieren.
- Es ist NICHT möglich, Importspiele abzuspielen (es sei denn diese sind Region Free)
- Es ist NICHT möglich, Emulatoren, Mediaplayer etc. wie bei der Xbox1 auf der Xbox360 zu nutzen
- Es ist NICHT möglich, Speicherstände und Spieldaten etc. auf einem USB Stick zu speichern. Dafür werden nur orig. HDD oder Memory Card unterstützt.

Xbox Live:

Mit allen Umbau Lösungen kann Xbox Live zur Zeit weiter genutzt werden. Auch ist es möglich mit Kopien online zu spielen. Allerdings besteht IMMER die Gefahr das Microsoft irgendwann den Xbox Live Zugang für Sicherheitskopien sperrt. Es ist daher zu empfehlen nur mit Originalen online zu spielen.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, zieht das Netzwerkkabel permanent ab und benutzt das Internet nur für Updated etc.

Sicherheitskopien erstellen:

Anders als bei der PS2 bzw. der Xbox1 ist das erstellen von Xbox360 Sicherheitskopien etwas komplizierter. Men benötigt dafür ein spezielles DVD Laufwerk von Toshiba-Samsung (SH-D162C, SH-D162D, SH-D163A, SH-D163B) mit einer gehackten Firmware (Kreon Firmwarehttp://360hacks.de/board.php?boardid=43) in seinem Computer. Mittels speziellen Programmen wie dem Xbox Backup Creator, kann man die Spiele dann auslesen und eine Image Datei erzeugen.

Medien:

Benötigt werden DVD+R Double Layer Rohlinge. Es werden NUR +R Rohlinge unterstützt. Die besten Erfahrungen wurden mit Verbatim Rohlingen gemacht. Eine Ãœbersicht über kompatible Brenner und Rohlinge findet ihr hier.

Infos zu den Xbox360 Laufwerken:

Toshiba / Samsung:
Ein gutes Laufwerk was zum Anfang in der Xbox360 verbaut wurde (ca. Ende 2005 - Ende 2006). Dieses weisst jedoch einige Kinderkrankheiten auf und verschwand nach einigen Monaten wieder aus der Xbox360. Die Lesegeschwindigkeit ist gut und der Geräuschpegel im Durchschnitt.

Bild eines Samsung Laufwerks

Hitachi:
Bei den Hitachi Laufwerken gibt es verschiedene Modelle. Ganz zum Verkaufsstart gab es ganz vereinzelt die Firmwarerevisionen 32 und 36. Die gängigenRevisionen sind allerdings 46, 47, 59, 78 und 79 (jeweils in versch. Ausführungen).

Der Flashvorgang ist etwas anders als bei dem Samsung Laufwerk. (Außerdem eine größere Kompatibilität zu SATA Controllern)

Die Versionen 46, 47 und 59 unterscheiden sich eigentlich nicht groß von einander. Auch das Flashen ist hier identisch. Ab Version 78FK gab es dann eine Änderung. Diese Version konnte nur noch über eine andere Methode geflasht werden.

Bei Version 79 gab es ebenfalls wieder eine Umstellung. Man muss zum Flashen auf die Methode des 78er LWs zurückgreifen, es jedoch vorher "unlocken" und in den Debug Modus versetzen. Dies geschah Anfangs mit einem Chip (Passkey), kann jedoch seit August 2008 per Software gemacht werden.

Bild eines Hitachi Laufwerks

Philips-BenQ:

Seit Mitte 2007 verbaut ist das BenQ Laufwerk. Dieses weist eine schlechtere Mechanik als die bisherigen Laufwerke auf und hat bei einem geringeren Firmwarespeed (bsp. 8x) Leseprobleme bei einigen Spielen wie beispielsweise GTA 4 oder Midnight Club L.A. Eine Festplatte ist in kombination mit diesem Laufwerk zum Cachen von Daten sinnvoll und erstpart einige Probleme. Das Laufwerk lässt sich identisch wie Samsung Laufwerke flashen.

Seit Weihnachten 2008 und der iXtreme 1.5 Firmware sollen die Leseprobleme des BenQ Laufwerks weitgehend behoben sein, so dass es mit den anderen Laufwerken problemlos mithalten kann.

Bild eines BenQ Laufwerks

Philips-LiteOn

Dieses Laufwerk wird seit April 2008 in der Xbox360 verbaut. Es galt lange als unflashbar. Hacker veröffentlichten aber zu Weihnachten 2008 eine modifizierte Firmware, so dass auch dieses Laufwerk nun in der Lage ist Kopien abzuspielen.
Es weist eine deutlich bessere Verarbeitung und Leseperformance im Gegensatz zum alten BenQ LW (mit iXtreme 1.41 FW) auf.

Das LiteOn sieht äußerlich genauso wie das BenQ aus, unterscheidet sich nur im Inneren von ihm. Bild eines BenQ Laufwerks

Wie erkenne ich vor dem Kauf welches Laufwerk sich in der Xbox360 befindet?

Man hat die Möglichkeit das Laufwerk zu ermitteln ohne die Xbox öffnen zu müssen und ohne die Garantie zu verlieren. Man hat einmal die Möglichkeit das Laufwerk anhand der Lade zu erkennen, sicherer ist aber die Faceplate von der Xbox abzuziehen und durch das kleine Loch auf höhe der Xbox360 Schrift der Laufwerksblende zu gucken. (siehe Beispiel).

Samsung:


Hitachi:


Benq:

(weiße Kabel)

LiteOn:

(gelbe Kabel)

Weitere nützliche Tipps und Hilfen

------ Allgemeines --------

Welches Laufwerk habe ich
Unterscheiden zwischen BenQ und LiteOn ohne die Box zu öffnen
Welches Laufwerk wurde wann verbaut
Unterscheiden zwischen Hitachi 46-59 und 78/79
BenQ oder LiteOn? Beim Kauf feststellen!

------ Diverse -------

Eine Sicherheitskopie erstellen (Linux)
Eine Sicherheitskopie erstellen (Windows)
Xbox360 öffnen
PC-Backup Laufwerk mit Kreon FW flashen

Jetzt solltest du schonmal einen groben Ãœberblick über die Situation bekommen haben. Wenn es weitere offene Fragen gibt, findest du sicher in den anderen Unterforen nach einer passenden Antwort. (stets die Suche benutzen). Falls nicht, kannst du auch ein eigenes Thema eröffnen und deine Fragen stellen.

Dieser Thread wird nach möglichkeit ständig aktuell gehalten.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18.02.2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2662

  • Nachricht senden

(permalink) 2

30.12.2012, 18:12

"Ich brauch nen Umbau"-Wegweiser

Hi,

langsam wurde es Zeit diesen Thread zu aktualisieren.
Im Bereich Xbox360-Umbau hat sich einiges getan.

Dieser Beitrag richtet sich an alle, die gerne ihre Xbox modifizieren möchten, aber nichts wissen und bei Null anfangen.
Ich möchte die aktuellen Umbaumöglichkeiten aufzählen und erklären.

Wie die Mario Bros. sagen würden: Let's go!





Der "Ich-brauch-nen-Umbau"-Wegweiser




Laufwerksflash / Firmwareflash

Spoiler Spoiler


Was ist das?
Bei dem Laufwerksflash handelt es sich um die Änderung der Laufwerksfirmware.
Dieser Umbau betrifft nur das Laufwerk der Konsole. Dadurch wird dem 360 Laufwerk ermöglicht, gebrannte Sicherheitskopien zu starten.

Welche Konsolen sind flashbar?
Bei Phat Konsolen gibt es zur Zeit keine Einschränkungen. Alle phatten Konsolen, mit jeder beliebigen Dashboardversion sind flashbar.
Bei Slim Konsolen ist dies leider nicht der Fall.

Alle Hitachi Laufwerke in Slim Konsolen sind zur Zeit nicht flashbar, ebenso sind Slim Liteon 1175 & 1532 nicht flashbar.
Wer eine Konsole kauft und diese flashen möchte, sollte nach einer Konsole mit MFR Date vor 06.2011 suchen.
Alle Liteons bis zu dem Datum sind flashbar. Die Hitachis leider nicht.

Update: Mit dem LTU PCB lassen sich nun in Verbindung mit dem RGH, ALLE Laufwerke flashen.

Welche Firmware sollte ich nutzen?
Zur Zeit hat man leider keine große Auswahl.
Die am weitesten entwickelte Firmware ist die iXtreme LT+ 3.0: Infos dazu -> http://c4evaspeaks.com/
Damit kann man zur Zeit alles abspielen, vorrausgesetzt es ist richtig gebrannt.

Worauf muss ich bei der Nutzung achten?
Bei aktuellen XGD3 Spielen ist es sehr wichtig, dass diese richtig gebrannt wurden.
Zur Zeit hat man dafür 2 Möglichkeiten:

- Ein Burner MAX kompatibler Brenner: C4E`s iXtreme Burner MAX V1.0 <- Die gemütliche Variante.
- Ein Burner MAX payload Tool kompatibler Brenner: C4E’s BurnerMAX Payload Tool v0.15 <- Payload muss bei jedem Wechsel des Rohlings gesendet werden.

Vor dem Brennen empfehle ich die *.ISO gründlich zu prüfen -> http://abgx360.net/

Kann ich nach dem Umbau noch online auf Xbox Live spielen?
Theoretisch ist es möglich mit einem geflashten Laufwerk an XBL teilzunehmen.
Jeder der dies tut, muss sich aber im klaren sein, dass dies offiziell nicht erlaubt ist.
Microsoft kann Konsolen bannen welchen "enttarnt" worden sind.

Was kostet es mich, wenn ich es selbst mache?
Grundsätzlich braucht man 2 Dinge:
- Stromquelle für das Laufwerk, etwa 20€ [Alternativ: Die Xbox selbst, allerdings ist dies oft Ursache für anschließende Defekte]
- Datenverbindung zum Laufwerk, mind. kompatibler sata Chipsatz, etwa 10€ [Für den Weg über USB: z.B.: X360USB Pro, etwa 40€]


Jtag SMC Hack / Reset Glitch Hack

Spoiler Spoiler


Was ist das?
Diese beiden Umbauten ermöglichen das Abspielen von Homebrew (unsignierter Code) auf der Xbox360.
Anwendungsbeispiele: Spiele von Hdd starten, DLC's und Arcade Games möglich, alternative Dashboards nutzbar, libxenon Anwendungen, x-beliebige Festplatten können verbaut werden, etc...

Welche Konsolen sind umbaubar?
Vorerst: Jtagfähige Konsolen sind so gut wie ausgestorben, denn dafür darf die Dashboard Version maxmimal 2.0.7371 sein und das MFR Datum muss vor 06.2009 liegen (bzw. nach dem Datum darf die Konsole nicht zu Microsoft eingeschickt worden sein). Deswegen bleiben in diesem Post Jtag Konsolen vorerst außen vor.

Zum Reset Glitch Hack:
Alle Slim Konsolen sind zur Zeit glitchbar.
Alle Phat Konsolen sind zur Zeit glitchbar.

Addon: Dual-Nand
Durch den Einbau eines zweiten Flashspeichers, ist es möglich 2 verschiedene Kernel in einer Konsole zu betreiben: http://www.360hacks.de/index.php?page=LexiconItem&id=204
Wer einen gehackten RGH Kernel und einen originalen Retail Kernel nutzen will, muss mind. den RGH 2 verbauen. Bei Jtag und RGH 1 Konsolen ist ein zweiter Kernel zwar möglich, aber kein originaler den man für XBLive nutzen will.

Kann ich nach dem Umbau noch online auf Xbox Live spielen?
Reine RGH Xboxen sollten auf XBLive komplett verzichten.
Mittlerweile bleiben solchen Konsolen idR nur wenige Minuten, bis diese gebannt werden.

Die Ausnahme sind Konsolen mit Dual-Nand Addon. Solange man mit seinem originalen Kernel "sauber" bleibt, ist man 100% auf der sicheren Seite.

Was kostet es mich, wenn ich es selbst mache?
Für den Jtag braucht man im günstigsten Fall nur einen Nand Reader + 2 Dioden.
Für den RGH braucht man zusätzlich zum Nand Reader einen GlitchChip, kostet etwa 15 - 20€.
Ein Nand Reader schlägt mit 15 - 35€ zu buche. [Alternativ: Lpt Kabel selbst bauen, kostet 1€. Allerdings sehr langsam und fehleranfällig.]

Je nach Mainboard Revision braucht man noch einige Kleinteile, bzw. QSB's und Postfix Adapter für Lötanfänger.


ODDE (Optical Disc Drive Emulator)

Spoiler Spoiler


Was ist das?
Bei den ODDE's handelt es sich um ansteckbare Hardware, welche simuliert, dass ein DVD Laufwerk angeschlossen ist, obwohl es sich tatsächlich um eine Festplatte handelt.
Das bedeutet, man kann Spiele von einer Hdd starten, während die Konsole denkt, dass es sich bei dem Spiel um eine DVD handelt.

Welche Konsolen sind ODDE-fähig?
Schlichtweg: Alle Konsolen sind ODDE-fähig. Man muss lediglich irgendwie den DVD-Key auslesen.
Am leichtesten ist dies bei Laufwerken, welche sich per JungleFlasher auslesen lassen.
Bei Slim Konsolen welche ein unflashbares Laufwerk verbaut haben (Hitachi, Liteon 1175 & Liteon 1532), muss der Reset Glitch Hack durchgeführt werden, um an den DVD-Key zu gelangen.

Worauf muss ich achten?
Wie beim Laufwerksflash, sollte man nur Sicherheitskopien verwenden welche man selbst mit ABGX geprüft hat -> http://abgx360.net/
Auf jeden Fall sollte man sich auch vor dem Kauf Gedanken machen, wie leicht/schwer es ist seinen DVD-Key zu kriegen.
Bei den neueren Konsolen ist dies nur durch den Reset Glitch Hack möglich. Das macht die ODDEs für einige richtig unlukrativ.

Kann ich nach dem Umbau noch online auf Xbox Live spielen?
Theoretisch ist es möglich mit einem ODDE an XBL teilzunehmen.
Jeder der dies tut, muss sich aber im klaren sein, dass dies offiziell nicht erlaubt ist.
Microsoft kann Konsolen bannen welchen "enttarnt" worden sind.

Was kostet es mich, wenn ich es selbst mache?
Ein ODDE kostet etwa 60 - 80€.
Dazu braucht man noch eine Möglichkeit um sein Laufwerk auslesen zu können.
Hat man ein neueres Laufwerk, bei dem man den DVDKey nicht über das Laufwerk auslesen kann, muss man noch die Kosten für den RGH hinzurechnen.


Ernstgemeinte Kritik und Verbesserungsvorschläge sind herzlich Willkommen und erwünscht.
Am liebsten per PM. Beiträge in diesem Thread werde ich, der Übersicht zu liebe, löschen.
Signatur von »primo1337«

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holzapfel (30.12.2012), Hoax (30.12.2012), M7S4 (30.12.2012), Husky (30.12.2012), Staubsauger (30.12.2012), flabio (30.12.2012), roman168 (26.02.2013), SnakeB2k3 (19.03.2013), Core2k (06.04.2013), simonwest (07.11.2013), maciver (26.11.2013), Onkel Udo (16.09.2014)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!