Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 590

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6418

  • Nachricht senden

(permalink) 1

05.11.2014, 11:01

COD: AW auf Xbox One Version mit besserer Performance als PS4

Wer hätte gedacht, dass wir das noch erleben dürfen ;) Endlich merken die PS4-User, die immer so lachhaft über die Auflösung der Xbox One herziehen, dass die Auflösung eben fast völlig banal ist.

Zitat


Spätestens seit dem Release der PS4 wissen wir: Die native Auflösung ist DAS Kriterium, wenn es um NextGen-Spiele geht. Nun zumindest sind die Marketing-Experten bei Sony dieser Meinung, denn man lässt nahezu keine Möglichkeit aus, die PS4 als "die FullHD-Konsole" zu präsentieren. Dass der hauseigene Sony-Shooter Killzone: Shadow Fall teilweise mit 960x1080 Pixeln lief und somit nicht einmal die halbe "Propaganda-Auflösung" lieferte, wissen nur die Wenigsten.

Es war zu erwarten: Mit dem Release des Activision-Shooters Call of Duty: Advanced Warfare geht die Auflösungsdiskussion in die nächste Runde, denn während die Xbox One-Fassung die Auflösung dynamisch gestaltet und gegebenenfalls auf 1080p hochzuskaliert, läuft die PS4-Fassung statisch auf 1920x1080 Pixeln. Was sich auf den ersten Blick toll anhört und ganz in die Karten der Japaner spielt, erweist sich auf den zweiten Blick anscheinend als Flaschenhals, denn wie die Kollegen von Eurogamer in ihrer Digital Foundry-Rubrik festgestellt haben, bricht die Framerate der Sony-Umsetzung teilweise deutlich ein, während die Xbox One unter allen Umständen solide 60 Bilder pro Sekunde liefert. In Stress-Situationen -also dann wenn in der Regel höchste Präzision gefragt ist- sackt die Bildrate der PS4-Fassung laut der Kollegen sogar bis in den 40er Bereich ab. Die Xbox One-Umsetzung fährt in solchen Fällen dann die native Auflösung auf minimal 1360x1080 Pixel herunter und skaliert auf FullHD hoch.

Wir sparen uns in diesem Fall ein Urteil und überlassen die Entscheidung den Spielern selbst: Wer also auf Spielbarkeit setzt und wem die Bildrate wichtiger erscheint, der setzt klar auf die Xbox One-Variante mit variabler 1080p-Datstellung. Wer hingegen immer eine native Full HD-Auflösung geboten haben will und dafür gelegentliche aber mitunter drastische Framerateneinbrüche hinnimmt, greift zur PS4-Fassung. Für einen Großteil der Gamer, die nur eine Konsole besitzen, ist diese Diskussion sowieso hinfällig. Warum die Entwickler in diesem Fall zwei unterschieldiche Wege gewählt haben, lässt sich nur vermuten. Die Diskussion rund um die 900p-Auflösung bei Assassin's Creed Unity hat aber schon gezeigt, dass mit PS4-Spielern definitiv nicht zu spaßen ist, wenn man keine FullHD-Auflösung bietet.


Lieber noch intern in 720p oder 900p rendern und den ganzen Kram danach auf 1080p hochskalieren, als nativ in 1080p zu berechnen und Einbußen bei den Effekten etc. hinnehmen. Solange man nicht 30cm vor einer 55" Glotze sitzt, wird man sowieso keinen Unterschied sehen, da die Scaler mittlerweile sehr gut geworden sind. Ich habe mich teilweise echt beim Durchspielen von COD gewundert, wie die Entwickler konstant 60 FPS hinbekommen haben. Einige Lichteffekte waren nämlich wirklich bombastisch gut! Jetzt weiß ich es. Meine Meinung: Bitte bei jedem Spiel so machen!

Quelle: http://www.xboxfront.de/index.php?page=130&id=3202&nid=44019
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OPC85 (05.11.2014), StrafBomber (05.11.2014), spinna (05.11.2014), Pikachu298 (08.11.2014)

Black_Hawk

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registriert am: 12.03.2013

Xbox One: Limited CoD AW 1TB Xbox One; Xbox One Elite; Xbox One S 2TB

Xbox360: Xbox 360 S 320GB

Ich spiele z.Zt.: Forza Horizon 2, SC Blacklist

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

(permalink) 2

05.11.2014, 17:19

Ich kann mich nur wiederholen:
Das gleiche Spiel wie bei der PS3 und Xbox 360...Hardware ist einfach nicht alles :P


Ich denke spätestens mit der Master Chief Collection werden die Zweifler schweigen. ;)
Signatur von »Black_Hawk« Bewertungen

Beiträge: 157

Registriert am: 18.04.2012

Wohnort: Schwaben Land

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Forza 5 LE(X1), Assassins Creed 4 BF (X1), Battlefield 4 (X1)

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

(permalink) 3

05.11.2014, 17:42

Grafik war noch nie alles, siehe den Erfolg der Wii!
Signatur von »alexdiabolo« Das Leben ist Schei*e, aber die Grafik ist Geil
Und alle Rechtschreibfehler sind gewollt, wer Sie findet darf sie auch behalten.
Meine Bewertungen

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!