Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Beiträge: 174

Registriert am: 04.09.2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

(permalink) 1

17.04.2017, 07:40

Corona V3 rote Led, Lüfter drehen hoch

Hallo,

da ich leider keine Antwort zu meinem Problem finde, hoffe ich, jemand kann mir hier weiterhelfen.

Es handelt sich um eine Corona V3 in der ein CR3 Lite verbaut war, es gab eigentlich nie Probleme damit. Als ich die Xbox nach längerem wieder aufgedreht habe, leuchtet kurz die blaue Led (Halo Ltd.) vom RF Modul auf, dann wechselt sie sofort ins rot und blinkt. Die Lüfter drehen sich mit maximaler Drehzahl und nach ein paar Sekunden geht die Xbox automatisch aus.

Den CR3 Lite habe ich ausgebaut, alle Kabeln und den Post-Fix Adapter entfernt. Ich kann den Nand beschreiben ( Erase, Stock, etc), Fehlerbild bleibt bestehen. WLP wurde auch erneuert. Verschiedene Netzteile wurde probiert.

CPU_RST wurde beim C5R11 unter dem X-Clamp angelötet, ich habe den Punkt testweise mit FT3T10 verbunden, leider ohne positivem Ergebnis.

Ist die SB defekt? Muss die XGCPU reballed werden?

Was kann ich sonst noch probieren?

Danke!

Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

Beiträge: 107

Registriert am: 02.06.2010

Wohnort: Lübeck

Xbox360: diverse

Laufwerk: all

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: ggg

LiNK User: Dad

Ich spiele z.Zt.: MW3 im Link

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 2

19.04.2017, 01:47

Alles erstes mal Original NAND flashen.
Chip natürlich ab.

Dann gucken was sie macht.

Wenn immer noch der selbe Fehler auf tritt mal
den Error Code checken.

Gruß Basti

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hans_xx (19.04.2017)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 637

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3488

  • Nachricht senden

(permalink) 3

19.04.2017, 09:03

Oder einfach jetzt schon mal den sekundären Fehlercode nach schauen ..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hans_xx (19.04.2017)

Beiträge: 174

Registriert am: 04.09.2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

(permalink) 4

19.04.2017, 17:38

Danke für eure Antworten.

Wie schon beschrieben ist der Chip bereits ausgelötet, Stock-Nand wurde auch schon geflasht. Verhalten der Xbox ändert sich nicht.

Fehlercode habe ich ausgelsenen, 4x Leds blinken, 1 Led blinkt, 3 Leds blinken, kein Led blinkt = 013?

mfg

Edit:

Sorry, Fehlercode ist 0013, ist nicht ganz leicht das Auslesen zu timen ;-)
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 637

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3488

  • Nachricht senden

(permalink) 5

19.04.2017, 18:21

Miss mal bitte die Widerstände R4D3 bis R4D6 durch (alle in einer Reihe rechts neben der KSB).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hans_xx (19.04.2017)

Beiträge: 174

Registriert am: 04.09.2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

(permalink) 6

19.04.2017, 18:40

Ich hoffe, dass die Ergebnisse halbwegs passen:

R4D3 1,1Ω
R4D4 380Ω
R4D5 1Ω
R4D6 0,5Ω
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 637

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3488

  • Nachricht senden

(permalink) 7

19.04.2017, 19:22

Ich gehe mal davon aus, dass du den Messspitzenwiderstand von deinen Messwerten nicht abgezogen hast?

Alle sollten sich bei ca. 0 Ohm befinden+Messspitzenwiderstand, also i.O. - R4D4 ist n.i.O.
Auslöten, von einem Pad trennen, und diesen nochmals messen. Bleibt der Wert gleich -> austauschen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hans_xx (20.04.2017)

Beiträge: 174

Registriert am: 04.09.2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

(permalink) 8

20.04.2017, 04:53

Meinen tiefsten Respekt we3dm4n, habe den Widerstand ausgelötet und eine Brücke gesetzt, Xbox läuft als wäre nichts gewesen.

Vielen Dank, falls ich mich irgendwie erkenntlich zeigen kann, gib Bescheid.
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 637

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3488

  • Nachricht senden

(permalink) 9

20.04.2017, 07:41

Dann tu dir einen Gefallen und sieh zu, dass du ihn entsprechend ersetzt. Die Bauteile sind wichtig, die kann man nicht einfach durch eine Brücke ersetzen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hans_xx (20.04.2017)

Beiträge: 174

Registriert am: 04.09.2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

(permalink) 10

20.04.2017, 08:41

Ich möchte ja nicht mir einen Gefallen machen, sondern Dir. :-)

Könntest du mir bitte nur erklären warum es hier Sinn macht einen 0 Ohm Widerstand einzusetzen?

Fungiert dieser als eine Art Sicherung?

Danke!
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 637

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3488

  • Nachricht senden

(permalink) 11

21.04.2017, 08:54

Genau so ist es ;)
Der Defekt wird nicht grundlos aufgetreten sein, deshalb sollte der Ursprungszustand wiederhergestellt werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hans_xx (21.04.2017)

Beiträge: 174

Registriert am: 04.09.2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

(permalink) 12

21.04.2017, 18:59

Alles klar, dann werde ich die Xbox wieder aufschrauben.

Danke nochmals!
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!