Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 337

Registriert am: 11.02.2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6856

  • Nachricht senden

(permalink) 26

14.06.2017, 21:29

Für Hardware Freaks ist dieses Video bestimmt sehr interessant. Es wird detailliert auf die Xbox One X Hardware eingegangen und für Microsoft Verhältnisse ungewöhnlich viel gezeigt und erklärt.


http://www.youtube.com/watch?v=X7LobG0UZiU


Laut dem Interview arbeitet die One X so effizient, das sie unter Last circa die doppelte Leistung einer Xbox One S verbrät. Wenn man mal von den 80 Watt unter Last ausgeht, die eine One S zieht, sind 160 Watt ein sehr guter Wert, für die zur Verfügung stehende Leistung der Xbox One X.

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16.03.2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3784

  • Nachricht senden

(permalink) 27

15.06.2017, 19:15

Rein vom Formfaktor her finde ich es eine starke Leistung von Microsoft, sollte sich unter Volllast auch die Geräuschkulisse in Grenzen halten. Das UHD Laufwerk ist natürlich ein Vorteil gegenüber der PS4 Pro, welches ich mir von Sony gewünscht hätte, aufgrund von manchen Games und Filme. Ich selber entschied mich dann aber vor einem halben Jahr für die Pro und nach 3 Jahren zu einer Next Generation (mittlerweile ja Current), weil sie für mich einfach mehr Exklusiv Titel bereithält, die mich interessieren.

Die Geschichte rund um natives 4K können andere beurteilen, denn selbst mit diesen Specs werden 30/60 Frames konstant nicht möglich sein (CPU). Aber wir sprechen hier wenn über ein sehr starkes, geschlossenes System für 500€.

Ausgereizt wird sie am Anfang eh nicht, sieht man auch an der Pro, aber ich verspreche mir durch die One X, dass die Entwickler jetzt bei zwei 4K Konsolen die Patches für mehr Spiele bereitstellen, beziehungsweise nach und nach das Optimum rauskitzeln, da könnte die X auch ein Zugpferd für die Pro sein. Aber wie Gonzo schrieb, hoffentlich gibt es für Xbox Besitzer dann auch viele Patches und es geht nicht so viel Zeit ins Land. Aber warum das Thema VR nicht angesprochen wurde wundert mich schon, denn das würde die Konsole interessanter machen.
Ohne wieder im Konsolen-Battle zu enden. Aber hieß es bei der Xbox One nicht auch schon, dass FHD mit 60fps nicht möglich wäre und wurde es anschließend nicht direkt mir Forza 5 & 6 widerlegt ?(
Von daher ist wieder alles offen und ich denke Forza 7 wird in 4K & 60 fps wieder ein Meilenstein.

$499 (wahrs. 500€) im Vergleich zur 400€ PS4 Pro sind das UHD Laufwerk und der Controller mMn allein wert.

Fand es eher lächerlich, dass Microsoft es nötig hat für die "Zuffenhausner" Werbung zu machen.... ?(
So atemberaubend finde ich ein Exklusiv OEM nicht, dass es über 4min einnehmen muss. (Hat man auch am Publikum gehört)

Letztendlich fehlen ganz klar die Exklusivtitel RIchtung -> Halo, GoW, Dead Rising, Alan Wake, neues in Richtung Ryse,...

Man muss sich eher fragen, war die Xbox One S bis jetzt richtig ausgereizt und wird die Xbox One X überhaupt ausgereizt oder steht in wenigen Jahren wieder die neue Xbox vor der Tür... :whistling:



Keine Angst, bei mir gibt es kein Fanboy Battle. Ich betrachte so was objektiv. Es kommt sicherlich auch auf das Spiel und die jeweilige Situation, was gerade in dieser auf dem Bildschirm los ist, an. Vereinzelt wird 2160p nativ auf jeden Fall darstellbar sein, aber sonst geht es auch in Richtung dynamischer Auflösung und Checkerboard-Rendering, oder einer vielleicht gänzlich neuen Methode.

Das UHD Laufwerk ist wie schon geschrieben ein Pro (Wortwitz ^^) Argument für die One X und auch S. Controller ist eine subjektive Geschichte mitunter.

Die großen Exklusiv Titel fehlen aber derzeit wirklich muss ich sagen, aber wer weiß was die Zukunft bringt.

Passi0509

Individueller Benutzertitel

Beiträge: 363

Registriert am: 01.01.2012

Wohnort: Velbert

Xbox One: Day One 500GB,PS4

Xbox360: 2x Slim

Laufwerk: 2x Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH

LiNK User: passi0509

Ich spiele z.Zt.: FIFA,Halo

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 28

15.06.2017, 19:53

Exklusivtitel in dem Sinne gibt es ja sowieso so nicht mehr. Alle neuen Titel kommen ja auch auf dem PC raus.

F1P7

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 02.12.2012

Xbox360: Xbox 360 Pro

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 29

16.06.2017, 12:32

Ich bin auch der Meinung, das wir keine Exklusiv Titel mehr haben werden.

Microsoft hat in den letzten Jahren ihre Unternehmensstrucktur extrem verändert.
Mann will bei der Xbox genau so vorgehen, wie bei den Anderen Produkten die auf jeder Plattform vorhanden sind wie z.b Cortana.

Es geht nicht mehr darum die Nutzer auf einen System zu binden, sondern Sie auf jeden System zu begleiten damit man überall das beste gesamtpackt zu Verfügung hat.

Bei der Xbox One X ist das genau so. MS möchte hier keine Eingrenzung zu den anderen Xbox One Modellen oder dem Pc haben, anhand von Exklusiv Titel die nur für die One X erscheinen.
Sie sollen sich viel mehr gegenseitig ergänzen und miteinander Kompatibel sein, weil es ein Familien Produkt ist.

Nun bleibt aber die Frage offen welchen mehr wert die One X hat. Ich gehe mal davon aus, dass man sich hier überlegt hat, eine Bessere Spielerfahrung durch die Power der X zu erhoffen und eine Zielgruppe hat die mehr wert auf Grafik, FPS und Effekte legen.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 337

Registriert am: 11.02.2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6856

  • Nachricht senden

(permalink) 30

17.06.2017, 00:57

Es wird wohl eine Art Liquid Kühlung verwendet. Hoffe, die taugt was.
Ich bin sehr enttäuscht, das immer noch nur 1 USB Port in der Front ist

Es ist eine Vapoor Chamber. Bei der Vapor Chamber in der Bodenplatte, handelt es sich vereinfacht gesagt um eine Flächen­heatpipe, die die entstehende Wärme mit Hilfe des integrierten Trägermediums, in dem Fall wohl Wasser, und/oder eine Chemikalie, von der Bodenplatte weg (wo die Wärme entsteht), an die Orte des Kühler leitet, wo es kühler ist. Die Technik selber wird auch hin und wieder mal im PC Bereich für CPU & GPU Kühler eingesetzt. Hat aber mit einer Liquid/Wasser Kühlung nichts direkt zu tun.

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!