Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 63

Registriert am: 13.12.2011

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 26

18.06.2013, 12:02

Ich glaube nicht das MS sich umentscheiden wird, das würde einer Niederlage gleichkommen. Alles was sie angekündigt haben und rechtfertigen wäre aufeinmal doch falsch. Nee das macht MS nicht. Meine Meinung.
Das mit den Gebrauchtspielen finde ich richtig scheisse, man kann und darf nicht bestimmen was der Käufer mit seinem Eigentum machen darf und was nicht.

Xbox360-Fan

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 16.06.2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 27

18.06.2013, 12:22

Mir doch egal ob MS sieht wie ich auf meiner Freundin ein keule, oder ich es meine Freundin besorge. Mir doch egal ob ich keine Gebrauchte Spiele kaufen kann, oder ich alle 24 Stunden Online sein muss. Mir ist das nicht egal wenn ich die Konsole zur 70% ausnutze und ich Spiele sammel, und 10 später damit nicht spielen kann weil es in 10+ Jahre keine MS Server mehr steht für die XboxOne.

MS wird nicht einlenken die bleiben dabei.
Ähm, dir ist schon bewusst, dass PRISM und Microsoft miteinander zutun haben? Wer glaubt, Microsoft und Facebook kümmern sich gut um den Datenschutz, versteht die Welt wahrscheinlich nicht.
Wer die Xbox One sein eigenen nennt, muss auf Gebrauchtspiele verzichten, und muss permanent "online" sein, um die Konsole zu nutzen.
Meiner Meinung nach, kann man solch ein Gerät gar nicht Videospielkonsole nennen - da nicht jeder mit ihr spielen kann.

Ich bin eigentlich Nintendozocker,habe aber eine Xbox360 und eine Wii. Wii U und Xbox One kommen mir nicht ins Haus, die erstere wegen Spielemangel und die zweitere wegen zuvielen Nachteilen. Die PS4 wird die nächste Generation gewinnen, da Gebrauchtspielsperre, Überwachung, Online-Zwang eben NICHT die Zukunft sind. Ich danke allen Leuten, die diese Konsole meiden. Jeder Kauf ist ein "Weiter so" und bewirkt weitere bedingungslose Benachteiligung für den Konsumenten.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luqi (18.06.2013), Foxikato (18.06.2013), Dedarus (18.06.2013)

CeeJay1337

Konsolenfreund

Beiträge: 207

Registriert am: 10.11.2009

Wohnort: München

Xbox360: Slim GoW3 LE Online + MW3 LE RGH

Laufwerk: DG16D4S

Firmware: only RGH

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, BO2

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 28

18.06.2013, 12:36

Sagt eigentlich alles aus und es wäre schön, wenn damit dieses langweilige und schwierige rumgebashe mit Gerüchten, Halbwahrheiten und
PS4 + Xbox Fanboys ein Ende hat. 2 Punkte habe ich aber gefunden, die so nicht richtig sind:

Sony und MS verdienen immer mit den Lizenzen - die Hardware ist seit der letzten Generation ein Minusgeschäft.
Nintendo hingegen macht sein Geld primär mit der Hardware.



Nicht ganz korrekt: Pachter hat ausgeplaudert dass die PS4 etwa 25-50 Dollar Gewinn pro Konsole erwirtschaftet, da die Xbox One schwächere Hw hat und das Kinect sicherlich keine 100 $ im Einkauf kostet kannst du dir ja denken dass die auch erstmal in der Gewinnzone sind. Er meinte auch dass MS vermutlich recht bald ne Preissenkung macht bzw nur dann erfolgreich wird wenn sies schaffen die One als querfinanzierte HW von Internet/Kabelanbietern durchzudrücken.

Übrigens haben ALLE Analysten (und die sind so weit weg von nem Fanboy wie man nur sein kann) Microsoft mit der One Präsentation einen extremen Fail attestiert. Dass MS hoffentlich wieder teils zurückrudert hilft nicht wirklich, da das eben nur durch die extrem starke Kritik (und die VIEL VIEL VIEL schwächeren Vorbestellungszahlen!!) kommt. Wenn alle nur abnicken was MS da verbockt wird sichs halt durchsetzen und wir müssen die Suppe dann kollektiv auslöffeln.

Fanboytum in allen Ehren aber irgendwo muss auch mal ne Grenze sein.

@ Hoax: Sorry aber im Endeffekt sind das alles nur unplausible Rechtfertigungen (Cloud kann die Ps4 selbstverständlich auch, Sony hat Gaikai gekauft etcpp), Die Hardware IST schwächer bei der Xbox und Kinect ist sicher KEIN Ersatz dafür zumal Kinect ZWANG das letzte ist, für Gebrauchtspielsperren spricht GAR NICHTS denn Spiele kann man innerhalb der Familie auch sharen wenn man die Disc hat. Das einzige Argument ist wirklich der Controller, traurig aber wahr.

Leider ists selbst im Exklusivspielebereich extrem schwach: zum Launch kommt NUR Ryse + Forza. Alles andere ist Third Party oder kommt deutlich nach Launch :(


Also dem guten Herrn pachter darf man eigentlich garnichts glauben. Das er noch nicht entlassen wurde wundert mich. So ziemlich alles was der von sich gibt ist falsch. Das was nicht falsch ist, sind Tatsachen die sowieso schon feststanden. Also wenn ich schon Pachter höre, dann brauch ich garnicht weiterlesen. Sowieso alles quatsch.

Ob Gewinn oder nicht sind bisher reine Spekulationen. Von jedem!

Bzgl. der Dinge oben: Ich habe extra dazu geschrieben, dass dies MEINE Meinung ist. Deswegen kannst du es als Rechtfertigung oder sonstwas ansehen. Es ist meine Sicht der Dinge.


Das spezifische dort von Mr Pachter der natürlich auch mal falsch liegt ist halt nicht seine Meinung sondern wirklich nur ne Rechnung der Komponentenpreise + interne Infos von Sony dass sie 349 nicht geschafft hätten (dadurch dass Sony derzeit nichts subventionieren kann, ist ja auch kein Wunder bei der finanziellen Situation). Schätzungen über die Zukunft sind natürlich immer kritisch zu hinterfragen, in dem Fall isses halt doch schon sehr eindeutig wer wo Mist gebaut hat und wer nicht.

Ansonsten hast du natürlich auch ein Recht auf dene Meinung und logisch hab ich nichts dagegen wenn du dir ne One kaufst. Ich persönlich wähle da halt mal mit meiner Geldbörse und versuche so Druck auf MS auszuüben ;) Zumal das durch die wenigen Launch exclusives ja nicht so schwer fällt ^^

dONETASY

ez game

Beiträge: 254

Registriert am: 09.02.2013

Wohnort: Schweiz

Ich spiele z.Zt.: League of Legends & Black Ops 3

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 29

18.06.2013, 12:47

Natürlich bin ich Xbox Fanboy. Was soll ich denn sonst in einem Xbox Forum?
Okay, es gibt da einen, der heisst sunnyboy, manch andere gibt es auch, die kommen gerne zum trollen in andere Foren.
Aber das ist nur die Ausnahme....


sunnyboy ist kein Troll, er ist einfach nur doof... (Multi Account und 15/16 Jahre alt...)
Manche kennen ihn auch als timebener...
Signatur von »dONETASY« Hier könnte ihre Werbung stehen!

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27.02.2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 30

18.06.2013, 14:04

Erstmal ein ganz großes Dankeschön das der Hoax sich mal hingesetzt hat und ein paar leuten mal die Augen geöffnet hat.

mir waren ein paar sachen auch nicht so richtig klar in Bezug auf das TV Feature. wegen hdmi-cec meine ich

Ansonsten trifft es meine Meinung genau auf den Punkt.

Und wer nun meint immernoch gegen die Xbox One zu schießen ist einfach nur kindisch

Die meisten User (So meine Meinung) sind wenn es darum geht Geld auszugeben so Knauserich das sie die Xbox360 nur gekauft haben um sie zu Flashen,Rgh´n, oder eben sonstwie zu modifizieren weil sie es nicht einsehen Geld für Spiele auszugeben.

oder man sehe die Verkäufe hier im Marktplatz :D Billig gekauft und dann teuer weiterverkauft.

Ich für meinen Teil bin seit dem Launch der 360 dabei und habe seit dem nur Spiele gekauft die ich wirklich spielen wollte (Forza) u.u.u

und ich kann für mich sagen das ich es auch nicht bereue die One vorbestellt zu haben. ich freue mich auf die neuen Features.

da wenn man mal ehrlich ist ja sowieso Online ist.

denn so wie Hoax schon geschrieben hat die 5 - 10 % die kein internet haben. werden in den nächsten Jahren nicht mehr lange kein Internet haben.

denn bei steigenden Kabelanschlüssen und DSL Verträgen Ausbau der UMTS bzw LTE ausbau wird es Bald möglich sein auch mit einem Handy auf 50000 Leitung zu nutzen

und mal ehrlich Leute

wer von Euch ist nicht bei irgendeinem Sozialen Netzwerk angemeldet.? 5 % vielleicht?

So wie auch Hoax meinte das jeder heutzutage ein Smartphone besitzt und damit online ist.


Microsoft hat ihren Job gut gemacht und durchs Cloud Computing einen mutigen Schritt gemacht. und wenn man mal überlegt eine Vernetzung des Hauses somit auch.

Viele von euch haben ein Windows Phone,, Windows Rechner, sind bei Facebook, Hotmail bzw Outllook angemeldet

Mit diesem Feature vereinigen sie alle Dienste. und der Qlevere Schachzug von MS Mit Skype einfach nur genial


So ich denke die Vorbestellungen sagen noch nichts aus aber ich denke auf Lange sicht wird die MS Konsole bzw das "All in One" Gerät das Rennen machen.

wenn sie denn auch ein paar Rückschritte machen werden Thema "Gebrauchtspielsperre"


So das solls gewesen sein.


ich für meinen Teil kann nur sagen

Lass Es November Werden ich will endlich Forza 5 Zocken :D
Signatur von »Lucious«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterMenis (18.06.2013)

Lallek

Muffbär

Beiträge: 102

Registriert am: 07.06.2011

Xbox One: 3x Standard

Xbox360: 1x Slim, 2x JTAG

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

(permalink) 31

18.06.2013, 14:04

soooo, und nun noch etwas was mich grübeln läst.
da ja alle von diesem cloud-computing sprechen, schonmal an das datenaufkommen nachgedacht was damit einhergehen könnte??
die telekom will ja datenvolumenbeschränkungen einführen (wie ja hinlänglich diskutiert wurde)!!
was dann noch kommt, downloadspiele in "blurayröße"......
ich will nicht bashen, soll nur ein gedankenspiel sein!!
Signatur von »Lallek« www.Team3xT.de

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27.02.2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 32

18.06.2013, 14:39

@ lallek

dieses volumending ist wieder zurückgezogen worden und wird wohl erst 2017 kommen.

und bis dahin.

Ohne worte
Signatur von »Lucious«

Lallek

Muffbär

Beiträge: 102

Registriert am: 07.06.2011

Xbox One: 3x Standard

Xbox360: 1x Slim, 2x JTAG

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

(permalink) 33

18.06.2013, 14:50

@ lallek

dieses volumending ist wieder zurückgezogen worden und wird wohl erst 2017 kommen.

und bis dahin.

Ohne worte


und wieder einer von den oberschlauen.

ich habe das als gedankenspiel eingeworfen, mehr nicht.....

aber egal.......
Signatur von »Lallek« www.Team3xT.de

dONETASY

ez game

Beiträge: 254

Registriert am: 09.02.2013

Wohnort: Schweiz

Ich spiele z.Zt.: League of Legends & Black Ops 3

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 34

18.06.2013, 14:53

@ lallek

dieses volumending ist wieder zurückgezogen worden und wird wohl erst 2017 kommen.

und bis dahin.

Ohne worte

Vllt für bestehende Kunden, allerdings müssten Neu Kunden (So wie ich bald) auf solch ein besch...eidenes Angebot eingehen wenn man denn zur Telekom will...
Ich werd mein Glück wohl deshalb auch erst mal bei Telecolumbus oder EasyBell versuchen.

Hoax du solltest PR Berater bei M$ werden. :D
Signatur von »dONETASY« Hier könnte ihre Werbung stehen!

Xbox360-Fan

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 16.06.2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 35

18.06.2013, 14:56

Ich denke, es gibt genug Leute, die ohne Facebook und Co. gut auskommen. Das sind definitiv mehr als 5%.
Nicht jeder möchte sich in einer amerikanischen NSA-Datei oder Werbedatei wiederfinden.

Und desweiteren ist es eher dumm, Leute ohne Internet zu übergehen. Wir sind von einer 100%igen Internetabdeckung weit entfernt. Zu sagen: Die anderen sind nur ein kleiner Teil, ist doch egal - ist m. M. n. schwachsinnig.

Man sollte die Diskussion sachlich führen mit Argumenten, und nicht nur per "ist mir doch egal, ist vorbestellt und gekauft". Die Xbox als Marke - möge für Fanboys als Kaufgrund genügen. Jedoch vielen Interessenten - Magenschmerzen bereiten, da viele Nutzer-Beschränkungen den Konsolenspaß trüben. Das hat nichts mit "kindisch" zu tun. Im Gegenteil, die Konsumenten fressen nicht alles.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dedarus (18.06.2013), vikingbull (18.06.2013), luqi (19.06.2013)

3Dclient

QWERTZ

Beiträge: 133

Registriert am: 07.10.2012

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Xbox360: Arcade

Rebooter/RGH: RGH vorhanden...

Ich spiele z.Zt.: Destiny, CoD & N64

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 36

18.06.2013, 15:17

Hiermal eine News, die die Vorteile der Cloud (und somit dem Online'zwang') zeigen:

Zitat

Areagames.de
[...Auszug aus der News zu Titanfall...]
Denn die Möglichkeiten der Cloud erlaubten es, dass Spiel etwas anders zu betrachten. So werden die KI-Berechnungen für Verbündete und Feinde dorthin ausgelagert, zusammen mit den Dedicated-Servern. Laut Zampella resultiert das in einem natürlicheren Verhalten der KI-Gegner sowie einem flüssigeren Online-Spiel und das Single- und Multplayer reibungslos zu einer Spielwelt vermischt würden, welche sich wiederum organisch und bevölkert anfühlen würde.
[...]
Signatur von »3Dclient«
[] [] [] XboxONE erklärt - Von DRM bis hin zum Onlinezwang [] [] []

Strokerbass

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 23.05.2013

Xbox360: Xbox360 Elite

Laufwerk: Liteon

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 37

18.06.2013, 15:23

Grundsätzlich denke ich nicht, dass MS einlenken wird. Allerdings denke ich auch, dass dies nicht nötig ist.

Realistisch betrachtet, befinden sich höchstwahrscheinlich die Daten von uns allen schon längst in der Hand von MS.
Die wenigsten Leute die ich kenne, verwenden keinerlei MS Produkte. Anderseits, denke ich aber auch, ob Apple oder MS meine Daten hat spielt keine Rolle.

Das deine Daten gesammelt werden, kann ohnehin niemals jemand verhindern. Es fängt schon im Realen leben an, sobald du mit EC-Karte bezahlst.
Das liebe Leute nennt man "Fortschritt", ob man diesen Gut heißen will oder nicht, bleibt mal dahingestellt.

Allerdings, finde ich persönlich es schon besser, wenn ich angepasste Werbung bekomme, als irgendeine "Bindenwerbung" die mich absolut nicht interessiert.
Werbung an sich wird man ja nie umgehen können.

Was also tun?!
Keine Konsole kaufen, kein PC/MAC kaufen, kein Smartphone, keine Verträge mit Dienstleistungsanbietern abschließen, am besten, grundsätzlich nichts mehr Kaufen....
Dann könnt ihr euch sicher sein, dass eure Daten eure Daten bleiben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cupa (19.06.2013)

grafixfox

F0XD3sign

Beiträge: 114

Registriert am: 25.10.2012

Wohnort: Worms

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: 2 x Slim, 2 x Phat-Lady

Firmware: immer die Aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Alien Isolation

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 38

18.06.2013, 15:26

Bisher ist das ganze Thema noch nicht gar gekocht - Microsoft profitiert von diesen ganzen Diskussionen im Netz, denn eine noch billigere Werbung bekommt man nicht.

Zu den aufkommenden Datenmengen, die bisher hier umhergeistern kann man sagen, dass MS nur Spiele auslagern will, sprich Teile der Spiele und nicht ganze Blu-Ray-Scheiben (bisher noch kein Ende der Datenmenge in Sicht).
So erreichen sie neben der dazugebotenen Leistung, eher ein Argument um von dem tatsächliche Vorhaben abzulenken, auch eine Art Abfrage der Spielerdetails. So bekommt MS eine grenzenlose Auswertung von uns Spielern, die
neben ihren Vorlieben an Spielegenres, Spielzeiten, Ausgaben an DLCs/Extras und noch viel mehr. Nebenbei wird immer wieder abgefragt, ob die Spiele in der Konsole original sind, gekauft oder schon einmal aktiviert(von einem ehemaligen Besitzer)
oder ob das System auf dem neuesten Stand ist - ist das nicht der Fall, steht derjenige vor verschlossener Tür und darf an der "großen Wunderwelt" Cloud nicht mehr teilnehmen.

Ich denke, man sollte das Ganze noch langsam abwarten und fertigkochen lassen, bevor wir hier am Ende nur noch mehr Hype um die neue XBOX One machen und am Ende ernüchternd feststellen, dass das alles nur schicke PR war.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 590

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6418

  • Nachricht senden

(permalink) 39

18.06.2013, 16:25

soooo, und nun noch etwas was mich grübeln läst.
da ja alle von diesem cloud-computing sprechen, schonmal an das datenaufkommen nachgedacht was damit einhergehen könnte??
die telekom will ja datenvolumenbeschränkungen einführen (wie ja hinlänglich diskutiert wurde)!!
was dann noch kommt, downloadspiele in "blurayröße"......
ich will nicht bashen, soll nur ein gedankenspiel sein!!


Das was beim Cloud-Computing an Daten übertragen wird befindet sich im Bereich von wenigen Kilobyte. Zudem hat die Telekom ihre Pläne nun geändert. Die Drosselung erfolgt (wenn überhaupt erst ab 2017) nur auf min. 2MBit/s. Bis dahin wirds sicherlich bei 5-10Mbit/s liegen (wenn dann überhaupt noch eine Drosselung im Gespräch ist) und 1,5mbit sind als problemlos funktionierend eingestuft worden von MS.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

diekeule

Wenigposter

Beiträge: 44

Registriert am: 12.03.2013

Xbox360: trinity schwarz mit rgh

Ich spiele z.Zt.: dmc 5

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 40

18.06.2013, 16:50

was für das syncroniesieren reicht aber nicht für z.b family-share wenn die anderen spieler mal eben 18gb fürn spiel saugen müssen. oder aber auch das spiele on demand kaufen sehr einschrängt.^^

Strokerbass

Wenigposter

Beiträge: 52

Registriert am: 23.05.2013

Xbox360: Xbox360 Elite

Laufwerk: Liteon

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 41

18.06.2013, 16:56

Naja, die Spiele, die du in deiner Cloud haben wirst, musst ja nicht hochladen, diese befinden sich ja bereits online. Höchstens dein Downstream könnte betroffen sein.
Ausserdem, wird es die Tempodrosselung ja "nur" für Neuverträge geben. Ausserdem, steht ja noch nicht fest, ob es eine Tempodrosselung geben wird.

Gulian

グリアン

Beiträge: 323

Registriert am: 27.04.2011

Wohnort: Chemnitz

Xbox360: Slim 250GB

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

(permalink) 42

18.06.2013, 16:56

tl;dr :D

Ich weiß gar nicht wo bei den Meisten das Problem liegt, es wird immerhin niemand gezwungen eine Konsole zu kaufen. Soll MS doch umdenken, wie sie wollen, ob ich mir die Xbox One hole stellt sich erst in einem Jahr raus. Bis dahin entspanne ich und bleibe bei "Retro"konsolen wie der PS2 :fresse:
Signatur von »Gulian«
Lesen bildet.

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 640

Registriert am: 12.06.2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

(permalink) 43

18.06.2013, 22:16

Microsofts PR-Genies haben nur wie schon so oft wieder total versagt. Statt die Vorteile besonders in den Vordergrund zu stellen, wird hier von einem Online-Zwang gesprochen, der den meisten Spielern ein Dorn im Auge ist.

Und wer nun meint immernoch gegen die Xbox One zu schießen ist einfach nur kindisch



d.h. " die CDU ist für die komplette Datenvorratsspeicherung, die CDU ist einfach super. und jeder der jetzt noch dagegen ist, ist einfach nur kindisch!"?!
hammer aussage!
// wut off!

Ihr könnt doch nicht alles auf das PR-Team schieben 8|
man kann doch nicht die negativen TATSACHEN, durch auftragen von Schminke, in der "heutigen" Zeit verschleiern!
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 590

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6418

  • Nachricht senden

(permalink) 44

20.06.2013, 09:40

Update hinzugefügt, dass die Restriktionen aufgehoben wurden.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

SLiX

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Registriert am: 23.11.2010

Xbox One: Retail

Xbox360: Jasper JTAG

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 45

20.06.2013, 09:47

Hach ist das herrlich :D

Und ich hätte sie mir so oder so gekauft. Bin ich mal gespannt was den Playsi-Fanboys jetzt noch zum haten bleibt :p


Edit: Weiß jm wie es jetzt mit den Spielegemeinschaften aussieht?
Signatur von »SLiX«

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 590

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6418

  • Nachricht senden

(permalink) 46

20.06.2013, 09:58

Edit: Weiß jm wie es jetzt mit den Spielegemeinschaften aussieht?


Family Sharing wird es nicht mehr geben. Wurde durch diesen Rückzug wieder cancelled. Genausowenig wird es die Möglichkeit geben deine Spiele weltweit erneut runterzuladen, da Spielediscs nicht mehr registriert werden müssen.
Zumindest letzteres bezieht sich nur auf Disc-Games. Digitale Inhalte kannst du (wie jetzt auch schon) überall neu runterladen.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Xbox360-Fan

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 16.06.2013

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 47

20.06.2013, 11:28

Kein Onlinezwang, keine Gebrauchtspiel-Sperre. Das ist gut. Trotzdem hat die Xbox noch zuviele Nachteile. 100 Euro teurer und hardwaremäßig schwächer, Kinectzwang - der u.a. den Preis hochtreibt.

crime

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registriert am: 25.01.2010

Wohnort: Aachen

Xbox360: xbox360

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

(permalink) 48

20.06.2013, 11:38

Edit: Weiß jm wie es jetzt mit den Spielegemeinschaften aussieht?


Family Sharing wird es nicht mehr geben. Wurde durch diesen Rückzug wieder cancelled. Genausowenig wird es die Möglichkeit geben deine Spiele weltweit erneut runterzuladen, da Spielediscs nicht mehr registriert werden müssen.
Zumindest letzteres bezieht sich nur auf Disc-Games. Digitale Inhalte kannst du (wie jetzt auch schon) überall neu runterladen.



So starte jetz nen shitstorm das Family Sharing sein muss ;-)

Beiträge: 95

Registriert am: 01.10.2012

Xbox360: Xbox 360 S Trinity RGH 1TB

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 49

20.06.2013, 11:58

Ich denk Microsoft wird noch ein klein wenig was am Preis machen ;)

Beiträge: 56

Registriert am: 21.08.2011

Wohnort: Dahoam

Xbox360: Phat Falcon V2 Jtag

Laufwerk: Liteon

Firmware: iXtreme LT 1.91

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

(permalink) 50

20.06.2013, 12:02

Der gute CliffyB sieht seine Berufssparte übrigens schon wieder den Hungertod sterben...
http://www.pcgames.de/Xbox-One-Konsolen-…eidung-1075184/


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 4 Beta

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!