Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Dreamer

Ein Traum wird wahr

Beiträge: 111

Registriert am: 12.01.2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 1

10.01.2017, 19:40

Mein Softmod zerschossen und ich komme auch nicht mehr ins normale Dashboard

Hallo

Ich habe ein sehr großes Problem mit meiner Xbox Classic. Ich habe meinen Softmod dummerweise zerschossen und komme auch nicht mehr ins normale Dsshboard. Könnt ihr mir schritt für schritt erklären wie ich mein Softmod einrichte und meine Platte aber nicht lösche. Wei muss ich vorgehen und ich hoffe es geht auch ohne mein Backup weil die CD habe ich verliehen noch.

Ich hoffe es ist nicht all zu schwer weil ich bin da noch recht unerfahren.

Gruß :)

tt84

Stammuser

Beiträge: 672

Registriert am: 17.05.2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

(permalink) 2

10.01.2017, 23:46

Welcher Fehlercode erscheint wenn du das M$-dash starten möchtest? :)








EDIT:
Der selbe Fehlercode kommt auch beim anderen Dash, ist ja kein Chip verbaut. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tt84« (14.01.2017, 04:15)


zoombi

Stammuser

Beiträge: 698

Registriert am: 08.10.2011

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

(permalink) 3

11.01.2017, 00:40

Was für ein Softmod war/ist installiert?
Wie hast Du den Softmod zerschossen? Was hast Du gemacht?
Ist der gemodete Spielstand noch auf der Platte.
Starten Originalspiele noch.
Wie verhält Sich die Box beim starten mit Eject?

Dann noch nebenbei, sieh zu, dass Du so schnell wie möglich Dein Backup zurückbekommst, denn sonst hast Du ganz schlechte Karten.

Dreamer

Ein Traum wird wahr

Beiträge: 111

Registriert am: 12.01.2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 4

11.01.2017, 01:03

Mit dem Backup keine sorge.

Ich habe als die Xbox mit FTP Verbunden war das XMBC austasuchen wollten dabei habe ich was gelöscht und deshalb Startet die Xbox nicht mal ins Dashboard. Das mit den Originalspielen werde ich morgen mal testen. Ja alles ist noch auf Platte.
Beste Grüße

zoombi

Stammuser

Beiträge: 698

Registriert am: 08.10.2011

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

(permalink) 5

13.01.2017, 23:33

Du hast während des laufenden XBMC versucht dieses zu updaten?Das funktioniert natürlich nicht.
Das ist in etwa so, als würdest Du versuchen eine Word Datei zu löschen, die Du gerade bearbeitest.
Da sagt der Computer dann: "Nein"

In diesem Fall wäre es das einfachste mittels Originalspiel das Savegame zu laden und Du hast wieder FTP Zugriff, alternativ kannst Du auch mal Frostys Rescue Disk probieren.
Der Softmod sollte nicht geschrottet sein und "Homebrew" laden, vorausgesetzt CD/DVD-Rohling passend zu Leseeigenschaften Deines LWs gewählt.
Bei vorhandenem FTP Zugriff aktualisierst Du Dein XBMC.

Sollte das nicht funktionieren, die Fragen die ich gestellt habe, bitte noch beantworten.

tt84

Stammuser

Beiträge: 672

Registriert am: 17.05.2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

(permalink) 6

14.01.2017, 04:12

Wenn man nur sein Dash zerschießt, entsprechende .xbe und dazu gehörende Files überschreibt, sollte das M$-Dash noch normal starten! Wenn man auf C: die xboxdash.xbe (Teil des Softmods) überschreibt, ist der Softmod zerschoßen. Ich drück dir trotzdem die Daumen, dass noch was geht übers Originalspiel oder ne Installer Disk. :)

Dreamer

Ein Traum wird wahr

Beiträge: 111

Registriert am: 12.01.2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Gestern, 01:13

Moin

Ich habe gerade meine Xbox angeschlossen und sobald die Startet kommt die Meldung Wartung Erfordlich und die Zahl 16 steht oben links im Bild.

Gruß

tt84

Stammuser

Beiträge: 672

Registriert am: 17.05.2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Gestern, 09:26

Error 16 ist wie ich schon geschrieben habe die xboxdash.xbe bzw. ein File welches zu dieser gehört. Dein Softmod ist Geschichte, keine Rescue-Disk/Installer-Disk wird mehr booten. Was noch zu starten sein sollte ist das originalspiel. Und wenn der Spielstand noch vorhanden ist kannst du den softmod erneut installieren. :)

Dreamer

Ein Traum wird wahr

Beiträge: 111

Registriert am: 12.01.2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Gestern, 11:19

Ich habe das Splinter Cell noch, wie sieht es aus wenn ich den Softmod Neuinstalliere wegen meiner Plate bleiben die anderen Daten und Games erhalten?
Splinter Cell startet nicht. Was muss ich genau machen jetzt?

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dreamer« (Gestern, 13:31)


tt84

Stammuser

Beiträge: 672

Registriert am: 17.05.2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Gestern, 20:15

Xbox mit Game im laufwerk mal starten. Wenns nicht startet bleibt wohl nur noch per XboxHDmaker am PC den Softmod aufzuspielen. Dafür brauchtest du dein Backup, zumindest die eeprom.bin um die HD zu entlocken. :)

Und wegen deinen Daten, mach ein backup wenn du per ftp zugriff hast. Der Softmod wird Standardmäßig auf C: und E: installiert. C: wird glaub ich formatiert und E: nicht, ganz sicher bin ich mir aber nicht.

Dreamer

Ein Traum wird wahr

Beiträge: 111

Registriert am: 12.01.2014

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Gestern, 21:56

Hi

Also Spiel startet nicht. Ich habe versucht per FTP mich zu verbinden aber klappt nicht. Ich werde es mit dem XboxHDMaker machen. Du meinst diesen hier.


Ich bekomme meine Adapter für den PC um die PLatte am PC anzuschliessen udn meine Backup CD anfang Februar wieder.

Gruß


Keine Links zu Warez Seiten :!:

Dr.Gonzo


zoombi

Stammuser

Beiträge: 698

Registriert am: 08.10.2011

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Gestern, 22:03

Wenn Splinter Cell nicht startet, brauchst Du dringend Dein Backup zurück.

Wenn Du bereits eine größere HDD nachgerüstet hast,
kannst Du die Festplatte mit dem Masterpasswort: XBOXSCENE oder TEAMASSEMBLY entlocken.
Ist diese entlockt, mit dem (ich glaube das Prog heißt so) Xplorer stellst Du ein Original C her.
Ein Original C findest Du auf der AID (Auto Installer Deluxe) oder Slayers Autoinstaller.

Zum locken brauchst Du aber Dein EEPROM, ohne wenn und aber.

Kriegst Du Splinter Cell zum laufen, musst Du per FTP (das Softmodmenü bietet FTP Zugriff)ein Original C wiederherstellen. Ein Original C findest Du auf der AID (Auto Installer Deluxe) oder Slayers Autoinstaller.
Hast Du C wieder hergestellt, den Softmod erneut durchführen.

Ein Softmod formatiert oder löscht nichts.

Ich würde Dir in beiden Fällen raten, auf den Krayzie Ndure Installer 1.1 umzusteigen, den Dualbootmodus (z.B: Power: XBMC, Eject: EvoX/Unleash) zu aktivieren.
Durch ein Shadow C (es wird beim Start ein virtuelles C Laufwerk gemountet, kannst Du den Softmod nicht versehentlich zerschießen).
Zerschießt Du Dir Dein Standarddash (XBMC), kannst Du per Eject auf Dein alternatives Dashboard zurückgreifen und hast FTP zugriff.
Steigst Du auf Krayzie Ndure um, kopiere Dir entweder per Xplorer oder per FTP die nötigen Softmodspielstände auf die HDD.

Edit:
Wenn Du keinen Rechner mit IDE Port hast, brauchst Du die XBOXHDM USB Edition.
Zudem bezweifel ich, dass ein Sata2IDE Adapter funktionieren wird, lehne mich aber in diesem Fall stark aus dem Fenster.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!