Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18.02.2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2662

  • Nachricht senden

(permalink) 1 176

20.01.2012, 11:09

Muss ich 3FF auch remappen?


Wie kommst du denn darauf, dass der "bad" sein soll?
Das ist die Stelle an die der richtige Block gemappt wird.
Es sollten idR keine neuen BadBlocks hinzukommen.
Signatur von »primo1337«

Beiträge: 108

Registriert am: 01.09.2011

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

(permalink) 1 177

20.01.2012, 11:10

Weil mir rawflash und 360 nand flasher jetzt 2 BB anzeigen, bei 1E5 und 3FF.

EDIT

Hab jetzt nochmal den NAND 3x ausgelesen, jetzt sind es sogar schon 3 BB, einer bei 1E4, einer bei 1E5 und einer bei 3FF

Spoiler Spoiler

NandPro v3.0a by Tiros

Looking for usb interface device
Flash Config: 0x00023010
Block Size: 16KB Block Limits: 0x000000..0x0003FF
File: nand3.bin
Error: 250 reading block 1E4
Error: 250 reading block 1E5
Error: 250 reading block 3FF


Es werden aber im 360 Flash Tool nur die ersten zwei angezeigt und 1E4 ist auf 3FF remapped?

EDIT2:

Habs jetzt zum dritten mal ausgelesen, diesmal nur 01E4 und 01E5. Komme jetzt auch, wenn Kinect nicht angschlossen ist ganz normal ins NXE, aber sobald Kinect mitläuft gibts wieder Fatal Exception.

EDIT 3:

Hab den NAND mal erased, jetzt fix nur noch zwei BBs 01E4 und 01E5, aber es funktioniert noch immer nicht richtig.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »noidea« (20.01.2012, 19:57)


djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22.09.2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1054

  • Nachricht senden

(permalink) 1 178

21.01.2012, 14:26

habe jetzt auch mal ein problem. habe einen tx coolrunner in eine falcon eingebaut. nutze dabei die fat qsb und nen nand x. den coolrunner hab ich beschrieben, doch beim nand auslesen bekomme ich eine fehlermeldung "looking for usb interface device".

habe dann den nandx aus den qsb gezogen und die kabel einzeln an der unterseite angelötet. nach dem schema unten im bild (natürlich entsprechend spiegelverkehrt). trotzdem kommt die fehlermeldung. kann man die ursache eingrenzen? nandx wird nachwievor im gerätemanager angezeigt, doch auch den coolrunner erkannte er nicht sofort. habe auf die zweite hdd win 7 installiert, das ist die einzige veränderung am pc seit dem letzten glitch.

danke und grüße

edit: problem gelöst. habe die qsb wieder rausgelötet und jetzt funktioniert das nand auslesen. die dinger sind irgendwie nicht so toll, ohne funktioniert besser (wenn man den nand nur einmal auslesen will).
»djvandeflow« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wire_Solder_0526.jpg
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »djvandeflow« (21.01.2012, 15:06)


Breen

User

Beiträge: 174

Registriert am: 05.09.2011

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Lite-On 7

Firmware: LT+ 1.91

Ich spiele z.Zt.: Deus Ex HR

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1 179

21.01.2012, 19:25

Hab eine sehr zickige Jasper Small Block.
Eingebaut ist ein Coolrunner von Dangerous Prototypes, nach folgendem Diagramm eingebaut:



Habe 470pF, 680pF 1nF und 22nF Kondensatoren ausprobiert, mit 1nF und 680pF geht es gleichermaßen "gut". (Zwischen GND und CPU_PLL_BYPASS)
CPU_RST hatte erst 7cm+25cm, im Moment 7cm+35cm, denn das geht besser.
An POST_OUT habe ich einen 470pF gemacht.

Nachdem ich das alles eingebaut hatte glitchte sie 4 oder 5 mal sehr gut in kurzer Zeit, dann aber gar nicht mehr. Das passiert bei allem was ich ausprobierte, was auch glitcht.

Lötarbeit ist sauber, hier noch Fotos:

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 03.03.2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 1 180

22.01.2012, 01:37

Naja sauber ist anders ;) Du hast an der Litze meiner Meinung nach zu viel abisoliert... da hängt viel zu viel "frei".
Normalerweise reicht es, wenn Du ganz minimal abisolierst und die abisolierte Litze quasi im Lözinn verschwindet.
Das kann evtl auch der Grund sein warum die Box nicht mehr glitcht, denn wenn du das SO in den Käfig einbaust,
kann es sein dass die freiliegende Litze nen Kurzen verursacht.
Ich würd alles nochmal sauber nachlöten und vorallem die Litze nicht so viel abisolieren.
Dann kann ich dir auch empfehlen mal den "normalen" STBY_CLK am HANA zu verwenden, statt dem alternativen Punkt.
Hatte mal ein ähnliches Problem mit ner Phat wo ich an den Alternativen STBY_CLK gelötet habe.
Die wollte gar nicht oder nur schlecht glitchen, als ich dann aber den normalen Punkt am HANA verwendet habe lief die Box wie ne EINS.

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 427

Registriert am: 21.06.2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1423

  • Nachricht senden

(permalink) 1 181

22.01.2012, 01:42

und falls du dir den stby_clk nicht zutraust mit deiner Litze, so verwende Kupferlackdraht :-)

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14.08.2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 1 182

22.01.2012, 14:29

Könnte mir jemand ein NAND mit integrierter *.ecc basteln?
Ich bin gerade an einer Falcon dran, die einen BadBlock @ Position 23 hat. Ich habe den Block manuell remappt und den NAND als virtuelles NAND Device benutzt, und geflasht.

Die Box resetet alle 5 Sekunden, allerdings kommt kein Bild.
Es liegt weder an den Lötungen noch am CPLD, dieser glitcht in einer anderen Box sofort.
Es wurden alle Originalpunkte benutzt.

Wenn ich den remappten NAND im 360 Flash Tool öffne, dann sagt er mir die Datei würde nicht unterstützt oder kann nicht gelesen werden...?
Das komische ist auch dass die Box mit dem Original NAND funktioniert, allerdings nur wenn der CPLD von den 3.3V abgetrennt wird. Jede Box die ich bis jetzt geglitcht habe, funktionierte mit angelöteten CPLD.
Was auch merkwürdig ist, dass die Power LED nicht blinkt ohne Laufwerk, sie leuchtet durchgehend.

Ist übrigens eine Falcon v1.
»Johnny Bravo« hat folgende Datei angehängt:
  • nand1.zip (15,47 MB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 25.01.2012, 21:22)
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18.02.2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2662

  • Nachricht senden

(permalink) 1 183

22.01.2012, 14:34

Ich bin gerade an einer Falcon dran, die einen BadBlock @ Position 23 hat. Ich habe den Block manuell remappt und den NAND als virtuelles NAND Device benutzt, und geflasht.


Dir könnte tatsächlich mein neues Tool helfen: [DOWNLOAD] BadBlockBuster (alpha)
Das hacked image ist dann dein ge-ecc'tes image.

Was auch merkwürdig ist, dass die Power LED nicht blinkt ohne Laufwerk, sie leuchtet durchgehend.


das ist wirklich merkwürdig und hab ich noch nie beobachtet.
Signatur von »primo1337«

Beiträge: 115

Registriert am: 14.03.2010

Wohnort: Bünde

Xbox360: Slim 250gb glitch Dual Nand

Laufwerk: Lite on

Firmware: 3.0

Rebooter/RGH: RGH Dual nand

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 1 184

22.01.2012, 14:42

naja

wollte eins erstellen aber da kommt
CB 5771 Found
This CB version can be for a Falcon or an Opus

if you have programmed your CPLD chip with the Falcon.jed file
and it`s not glitching ...................

kannst du glaubig vergessen
»stargalaxy« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »stargalaxy« Meine Marktplatzbewertungen

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14.08.2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 1 185

22.01.2012, 14:52

wollte eins erstellen aber da kommt
CB 5771 Found
This CB version can be for a Falcon or an Opus

if you have programmed your CPLD chip with the Falcon.jed file
and it`s not glitching ...................

kannst du glaubig vergessen


Keine Angst, es ist eine Falcon V1, schließlich hat sie HDMI - alle Falcons mit CB 5771 die ich bisher hatte, glitchten sofort ;)
Eine *.ecc kann ich ja problemlos erstellen, daran liegt es ja nicht, sondern wahrscheinlich "nur" am BadBlock.

@primo1337

Danke, ich werde es sofort testen.
Signatur von »Johnny Bravo«
"That is not dead which can eternal lie, And with strange æons, even death may die."


OnlyX

Stammuser

  • »OnlyX« wurde gesperrt

Beiträge: 1 576

Registriert am: 20.05.2011

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 948

  • Nachricht senden

(permalink) 1 186

22.01.2012, 14:57

Hab eine sehr zickige Jasper Small Block.
Eingebaut ist ein Coolrunner von Dangerous Prototypes, nach folgendem Diagramm eingebaut:
index.php?page=Attachment&attachmentID=22783


Habe 470pF, 680pF 1nF und 22nF Kondensatoren ausprobiert, mit 1nF und 680pF geht es gleichermaßen "gut". (Zwischen GND und CPU_PLL_BYPASS)
CPU_RST hatte erst 7cm+25cm, im Moment 7cm+35cm, denn das geht besser.
An POST_OUT habe ich einen 470pF gemacht.

Nachdem ich das alles eingebaut hatte glitchte sie 4 oder 5 mal sehr gut in kurzer Zeit, dann aber gar nicht mehr. Das passiert bei allem was ich ausprobierte, was auch glitcht.

Lötarbeit ist sauber, hier noch Fotos:
index.php?page=Attachment&attachmentID=22788index.php?page=Attachment&attachmentID=22789index.php?page=Attachment&attachmentID=22790index.php?page=Attachment&attachmentID=22791index.php?page=Attachment&attachmentID=22792


das kann evtl. auch am chip liegen. ich habe hier einen dangerous prototypes, mit dem glitcht die xbox nur ein mal, dann gar nicht mehr. erst wenn die xbox
10-15 minuten aus ist, dann glitch sie wieder. den chip habe ich an 2 xboxen getestet, immer das gleiche ergebnis.
probiere also mal einen anderen.
Signatur von »OnlyX« - Qualifizierter und verifizierter Glitch-Modder in Hamburg -

Ich habe häufig 2-3 Slims mit Glitch-Hack oder Dual-Nand im
Angebot - schaut in den Marktplatz oder sendet mir eine PN :)

Breen

User

Beiträge: 174

Registriert am: 05.09.2011

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Lite-On 7

Firmware: LT+ 1.91

Ich spiele z.Zt.: Deus Ex HR

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1 187

22.01.2012, 19:08

STBY_CLK habe ich jetzt direkt an die Leiterbahn gelötet, das brauchte augenscheinlich auch Besserung. Sie glitchte 2 oder 3 mal hintereinander SOFORT, dann wieder nicht mehr.

Ich vermute aber es hat was zu tun mit CPU_RST. Habe zeitweise je nach Positionierung des Kabels die ganz schnellen Resets bekommen, momentan ist es immer so. Manchmal wenn ich während des Glitchens das Kabel bewegt habe kam sogar ein RoD 0002. Dann muss man das Stromkabel ziehen und wieder rein, dann ist alles wieder OK.
Habe verschiedenste Varianten getestet, Split, kein Split, verschiedene Längen, normale Litze, AWG30 Litze.

Ist dieser Fehler jemandem bekannt?

Anderen CPLD werde ich ausprobieren sobald CPU_RST keinen Scheiß mehr macht - vielleicht liegt es ja tatsächlich daran.

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 863

Registriert am: 01.05.2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

(permalink) 1 188

22.01.2012, 20:33

Man sollte noch mit auf die erste seite aufnehmen:

JASPER Phat, (vornehmlich BB) welche nicht glitchen wollen kann man auch einen 68 nf Kondi anstelle eines 100nf zwischen CPU_Bypss und gnd hängen!!! Bei mir funktionierte das mit dem 100 nf nur sehr schlecht, Bootzeit wenn überhaupt über 1 Minute. Mit nem 68 nf nun instant- max 15 sek!
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »pm2025« (22.01.2012, 21:07)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 699

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3518

  • Nachricht senden

(permalink) 1 189

22.01.2012, 21:03

Dein Fehler wird wohl gewesen sein 100pF an Stelle von 100nF zu nehmen :)

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22.02.2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1427

  • Nachricht senden

(permalink) 1 190

22.01.2012, 21:07

Und wahrscheinlich meinst du auch 68nF, nicht pF, oder? Denn hast doch sicherlich den genommen der den Rev A TX CoolRunnern beilag? ;)

Aber ja, kann ich bestätigen. Jaspers (auch die mit 16MB) mit schlechten Bootzeiten kann das auch auf die Sprünge helfen :)


edit:// ah, da hast es ja schon korrigiert ;)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 863

Registriert am: 01.05.2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 286

  • Nachricht senden

(permalink) 1 191

22.01.2012, 21:10

Und wahrscheinlich meinst du auch 68nF, nicht pF, oder? Denn hast doch sicherlich den genommen der den Rev A TX CoolRunnern beilag? ;)

Aber ja, kann ich bestätigen. Jaspers (auch die mit 16MB) mit schlechten Bootzeiten kann das auch auf die Sprünge helfen :)


edit:// ah, da hast es ja schon korrigiert ;)
Hi,

ne ich verwende keine TX Coolrunner, nurnoch die Hayou boards. Ja, sorry hatte mich verschrieben ^^


Dein Fehler wird wohl gewesen sein 100pF an Stelle von 100nF zu nehmen :)



War kein Fehler, sondern ich hatte mich lediglich verschrieben :rolleyes:
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18.02.2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2662

  • Nachricht senden

(permalink) 1 192

23.01.2012, 10:23

imho: es gibt keinen Kondi der für alle Konsolen ein perfektes Ergebnis liefert.
Man sollte sich von unten ranwagen. Ich fang mit 220pf idR an und steiger den Wert schrittweise bis 100nf.

Einige Konsolen machen perma-reset's mit zu großem Kondi oder freezen oder glitchen nicht
Mit zu kleinem Kondi, wollen einige nicht glitch'en.

Ich empfehle jedem es genauso zu machen bei Jasper mit BB Controller.
Signatur von »primo1337«

grischka

Stammuser

Beiträge: 1 037

Registriert am: 15.09.2010

Wohnort: Bayern/Bamberg

Xbox360: Xbox 360 Elite Jasper JTAG, 16MB

Laufwerk: Liteon V7

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot, ggbuild

LiNK User: grischka

Ich spiele z.Zt.: Kinect

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

(permalink) 1 193

23.01.2012, 19:15

Hallo,

habe hier eine Slim. Alles wie immer gemacht etc.

Sie startete auch ohne Probleme ins Xell. Dann habe ich mit der neuesten Version des Multibuilders ein Image erstellt. Ergebniss war eine rot/grün blinkende LED in der Mitte.

Ein neues Image mit dem Freeboot Tool erstellt. Mit diesem bootet die Konsole genau 3 mal. Danach kam bei jedem start nach ca. 20-30 sek ein ROD.
Das komische ist, dass sie nach dem ca. 5-10. Versuch einwandfrei glitcht. Aber nur einmal. Danach wieder das selbe Spiel. Ob Xell oder Dashboard.
Nachdem ich dasselbe Image noch einmal über Rawflash aufspiele, startet die Konsole... Nach ein paar mal, gibt es aber wieder ROD´s.

Kondis bereits getauscht. Kein Erfolg.

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 705

Registriert am: 07.03.2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1929

  • Nachricht senden

(permalink) 1 194

23.01.2012, 19:22

Hallo,

habe hier eine Slim. Alles wie immer gemacht etc.

Sie startete auch ohne Probleme ins Xell. Dann habe ich mit der neuesten Version des Multibuilders ein Image erstellt. Ergebniss war eine rot/grün blinkende LED in der Mitte.

Ein neues Image mit dem Freeboot Tool erstellt. Mit diesem bootet die Konsole genau 3 mal. Danach kam bei jedem start nach ca. 20-30 sek ein ROD.
Das komische ist, dass sie nach dem ca. 5-10. Versuch einwandfrei glitcht. Aber nur einmal. Danach wieder das selbe Spiel. Ob Xell oder Dashboard.
Nachdem ich dasselbe Image noch einmal über Rawflash aufspiele, startet die Konsole... Nach ein paar mal, gibt es aber wieder ROD´s.

Kondis bereits getauscht. Kein Erfolg.


CPU RST verlängern... und nicht wie eine schlaufe verlegen..

grischka

Stammuser

Beiträge: 1 037

Registriert am: 15.09.2010

Wohnort: Bayern/Bamberg

Xbox360: Xbox 360 Elite Jasper JTAG, 16MB

Laufwerk: Liteon V7

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot, ggbuild

LiNK User: grischka

Ich spiele z.Zt.: Kinect

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

(permalink) 1 195

23.01.2012, 19:31

Bereits versucht.


Alle möglichen Längen. Selbst bei ca. 50cm selbes Ergebnis.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18.02.2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2662

  • Nachricht senden

(permalink) 1 196

23.01.2012, 19:36

Kondis bereits getauscht. Kein Erfolg.


Hast du mehr als einen Kondi dran? Wenn ja, wo?
Signatur von »primo1337«

grischka

Stammuser

Beiträge: 1 037

Registriert am: 15.09.2010

Wohnort: Bayern/Bamberg

Xbox360: Xbox 360 Elite Jasper JTAG, 16MB

Laufwerk: Liteon V7

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot, ggbuild

LiNK User: grischka

Ich spiele z.Zt.: Kinect

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

(permalink) 1 197

23.01.2012, 19:39

Sorry. Ein "s" zu viel. Nein, habe nur einen Kondi.


Habe jetzt aber nur 220 und 270pf probiert. Aber andere kommen ja soweit ich weiß gar nicht in Frage, oder?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 699

Registriert am: 12.07.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3518

  • Nachricht senden

(permalink) 1 198

23.01.2012, 21:14

Doch 330pF, aber das Problem wird eher bei der Resetleitung liegen.

Problemo

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 23.01.2012

Xbox360: Arcade Jasper 16mb Glitch

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Ich spiele z.Zt.: kann ich nicht =(

  • Nachricht senden

(permalink) 1 199

23.01.2012, 22:31

Hi Leute,

ich hab da ein großes problem, meine Xbox 360 Jasper 16mb friert immer nach 3-4 minuten ein. :(

Ich hab schn die software neu rauf gemacht, gar nix.

Aber wenn ich z.B. dnn SNES Emu laufen lasse dann friert sie nicht mehr ein aber dann wenn ich ins Dash (egal ob NXE oder FSD) friert sie immer nach 3-4 minuten ein. :cursing:

Es wurde alles richtig gelötet, es wurden keine kondensatoren rein glötet sondern nur die kabel.

Es ist ein Coolrunner verbaut, keine ahnung ob V1 oder V2.

Meine Box hat ein CB 6750.

Könnte es helfen wenn ich ein 100nF Kondensator rein löte und wenn ja könnte mir jemand sagen wo und wie ich dann den rann löten soll.

Achja denn Glitch hat ein glitcher gemacht, aber ich war dabei und er hat alles richtig fest rann gelötet.

Falls es hilft, bei ihm hat noch alles funktioniert aber seit dem ich sie bei mir habe friert sie immer ein.

MfG : Problemo

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22.09.2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1054

  • Nachricht senden

(permalink) 1 200

23.01.2012, 22:38

die beiden tipps zum thema aus dem ersten post dieses threads schon ausprobiert?
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!