Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 529

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6364

  • Nachricht senden

(permalink) 1

24.02.2014, 00:06

REVIEW - CronusMax / ControllerMax




Review - CronusMax/ControllerMax



Einleitung

Es ist soweit. Endlich wurde der CronusMax (inzwischen ControllerMax) veröffentlicht und kann auch in Deutschland bestellt werden. Wir haben freundlicherweise ein Testexemplar von unserem Sponsor Konsolenshop24.de erhalten und es auf Herz und Nieren geprüft. Alles Wichtige rund um das kleine Teil erfahrt ihr in unserem Test!



Der ControllerMax Dongle wurde vor einigen Monaten angepriesen als universeller Controller-Adapter, zumindest ich persönlich habe da aber zur Zeit der Ankündigung noch meine Zweifel zu gehabt. Das Gerät sollte in der Lage sein so ziemlich alle Controller von allen aktuellen Konsolen und dem PC komplett kreuz und quer zu vermischen und zu verwenden. Soll heißen, dass man die Xbox360 Controller beispielsweise problemlos an einer PS3 nutzen können sollte usw. In der Vergangenheit gab es bereits einige solcher Adapter und unter dem Strich konnte keiner das halten was er versprach. Somit haben sich solche Adapter auch nie durchgesetzt. Nun wagt das "Max-Team" einen neuen Versuch in diese Richtung. Ob sie damit Erfolg haben, oder ob der Stick ein Reinfall wird, lest ihr im Folgenden. Das wohl best beworbene Feature beim ControllerMax ist die Möglichkeit, eine Maus und Tastatur mit eurer Konsole zu nutzen um bspw. Ego-Shooter zu spielen!

Die erste Verwendung

Bei mir kam der Stick lediglich in einer OEM Verpackung an, quasi also eine vor elektrostatischer Ladung geschützten Tüte. Keine Verpackung, kein USB Kabel, keine Anleitung, keine weiteren Infos. Ob dies dem Testexemplar geschuldet war, oder ob es die Regel ist, kann ich nicht beantworten. Das macht aber alles garnichts. Diese ganzen Dinge sind nicht wirklich wichtig, ich habe alles so hinbekommen. Voraussetzung bei euch ist natürlich, dass ihr auch alle Kabel usw. zur Hand habt. Da es sicher aber um Standardkomponenten handelt, sollte dies bei den meisten Leuten kein Problem darstellen.

Zuerst sollte man sich natürlich auf der offiziellen Seite ein Bild darüber machen, was der Stick alles kann und wie genau er funktioniert. Hat man den Stick bereits vorliegen, so sollte man zuerst die notwendige Software von der CronusMax Website herunterladen! Am besten immer die aktuellste Version. Aktuell ist das auf der Seite die Version 2.10. Da es aber bereits eine neuere Version gibt, die bisher auf der Homepage fehlt, könnt ihr bequem im Programm-Updatemenu auf 2.16 aktualisieren. Dies solltet ihr definitiv machen. Ebenso solltet ihr schonmal einen Browsertab zum "Instructions-Guide" auf der CronusMax Seite öffnen. Dort steht genaustens (aber in englisch) beschrieben, wie ihr das Gerät für eure Zwecke verwendet. Außerdem solltet ihr die Firmware auf dem USB Dongle auf die neuste Version aktualisieren. Momentan ist das Version 1.43. Dazu möchte ich aber garnicht weiter ins Detail gehen. Ich habe für den Test entsprechend Version 2.16 von GTuner und 1.43 der Firmware verwendet.



Wer keine Lust hat sich zuerst das GTuner Programm anzusehen und direkt losspielen möchte, kann das gerne machen. Der Stick ist auf "Automodus" vorkonfiguriert und kann direkt verwendet werden. Eine Verbindung zum PC ist nur dann zwingend erforderlich, wenn ihr mit Maus und Tastatur an eurer Konsole spielen möchtet!

Voraussetzungen

- Computer mit Windows 7 oder höher
- MiniUSB Kabel
- Für Xbox 360: Einen originalen Xbox360 Controller mit Kabel oder ein Wireless-Receiver. USB-Ladekabel vom P&C Kit funktionieren nicht!
- Für Xbox One: Einen originalen Xbox One Controller und ein MicroUSB kabel zur Verbindung mit der Konsole.
- Für PS3: Einen Bluetooth Dongle oder ein MiniUSB Kabel zur Verbindung des Controllers.

Nutzungsmöglichkeiten im Überblick

- Universeller Controller-Adapter (Xbox360 Controller an PS3, PS3 Controller an XBox One, Xbox One Controller an Xbox360, Wii U Pro an Xbox One, ...) in allen denkbaren Kombinationen
- Unterstützung von (derzeit): Xbox One, Xbox 360, PS3, PC
- Unterstützung (in Zukunft): PS4, Wii, Wii U
- Unterstützte Controller von (derzeit): Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3, Wii U, PC (Maus & Tastatur), Joysticks, XIM3, usw.
- RapidFire Mod
- Gamepack Nutzung
- Macroprogrammierung

Controller kreuz und quer nutzen

Eins der Hauptfeatures des ControllerMax ist ganz klar die komplette Vernetzbarkeit von verschiedenen Controllern an verschiedenen Konsolen. So ist es möglich, dass ihr beispielsweise mit eurem schönen Xbox One Controller an einer PS3 spielt. Wer könnte da schon nein sagen? Richtig! Genau dies wird problemlos und völlig plug & play von dem kleinen Gerät unterstützt.

Doch wie funktioniert das ganze?

Ihr steckt den ControllerMax Adapter vor Konsolenstart in eure PS3 Konsole, startet sie dann und verbindet anschließend euren Xbox One Controller via MicroUSB Kabel mit dem USB Port des ControllerMax. Fertig. Schon könnt ihr mit eurem Xbox One Controller PS3-Spiele zocken! Verblüffenderweise funktioniert das wirklich komplett ohne Lags oder Verzögerungen jeglicher Art! Sowas habe ich mir persönlich schon lange gewünscht, da mir (persönliche Meinung) die Playstation-Controller nicht sehr gut gefallen und mir nicht so gut in der Hand liegen wie die der Xbox360 oder Xbox One. Genauso finde ich aber auch, dass der Xbox One Controller nochmal ein Stück angenehmer ist als der Xbox 360 Controller. Also könnte man beispielsweise in Zukunft einfach den One Controller an der Xbox 360 nutzen. Bei Xbox Konsolen gibt es allerdings einen kleinen Unterschied zur PS3. Ihr müsst euch leider zwangsweise jedes Mal wenn ihr die Konsole neustartet wieder einmalig mit einem originalen Xbox Controller "authentifizieren". Das hat folgenden Hintergrund: Bei Xboxen sind die Controller-Firmwares verschlüsselt und Microsoft lässt nur lizensierte Controller für die Verwendung zu. Dazu hat jeder Controller eine eigene eindeutige ID. Stimmt diese nicht, verweigert die XBox die Nutzung. Damit der ControllerMax damit umgehen kann, muss also zunächst die Authentifizierung stattfinden. Wollt ihr also wie gerade geschrieben einen Xbox One Controller an der Xbox 360 nutzen, müsst ihr die Konsole einfach mit eingestecktem Dongle und dem zur Konsole passenden Controller starten. In dem Fall eine Xbox360 in dem der Dongle steckt und im Dongle ein Xbox360 Controller. Sobald nach wenigen Sekunden eine 0 (dazu später mehr) angezeigt wird, könnt ihr den Xbox360 Controller wieder abziehen und einen Xbox One Controller via MicroUSB Kabel verbinden. An Support für die kabellose Verwendung wird noch gearbeitet. Bisher müsst ihr den One Controller also zwingend mit einem USB Kabel verbinden. Für Xbox360 Controller geht auch der Wireless Receiver, falls ihr keinen Xbox 360 Kabelcontroller besitzt. Ein Kabel vom Play & Charge Kit funktioniert nicht, da diese keine Daten, sondern nur Strom durchschleusen. Wer jedoch einen PS3 Controller verwenden möchte, muss nicht zwingend ein Kabel anschließen. Dort funktioniert netterweise auch alles kabellos via Bluetooth. Das liegt aber nur daran, dass die PS3 auch nicht-originale Controller akzeptiert. Gut möglich ist, dass die PS3 bald auch kabellos mit Xbox One Controllern zusammenarbeitet. Das könnte bald mit Firmwareupdates nachgereicht werden.

Maus & Tastatur Support

Welcher Konsolenspieler hat nicht schonmal darüber nachgedacht wie schön es wäre, wenn man auf Konsolen mit Maus & Tastatur spielen könnte? Kosten die Konsolen doch wesentlich weniger als ein aktueller High-End-PC. Diverse Adapter-Lösungen haben sich daran probiert und sind meistens am Preis und der Qualität der Software gescheitert. Wieso Software fragt ihr euch? Weil die Konsolen und natürlich auch die Spiele nie für die Mausnutzung ausgelegt sind und waren. Demnach muss dieses Feature also mit sehr gut abgestimmter Software irgendwie "emuliert" werden. So ist es auch beim ControllerMax.
Wer seine Maus & Tastatur nutzen möchte kann leider nicht einfach alles an den Dongle anstecken und getreu dem Motto Plug & Play direkt loslegen. Hierfür wird zwingend ein Computer benötigt, der die Signale umrechnet und dann zum Dongle weiterleitet. Vorweg aber zur Beruhigung: Selbst bei diesem aufwändigen Prozess gibt es keine Lags oder ähnliches. Auf halbwegs aktuellen PCs sollte das überall problemlos laufen.



Um die Maus & tastatur zu verwenden, muss eure Konsole in der Nähe des Computers liegen und der Dongle via MiniUSB mit eurem PC verbunden sein. Die Software Gtuner muss laufen und sollte euer Gerät als verbunden anzeigen (Statusleiste; unten links im Programm). Auch wenn es hier eigentlich nicht zu technisch werden sollte, erkläre ich kurz den Ablauf, da dieser nirgends so richtig beschrieben ist und einige Leute damit Schwierigkeiten haben könnten.
Ich habe den Stick mit dem PC verbunden, den Dongle in meine Xbox360 gesteckt und einen kabelgebundenen Xbox360 Controller in den Dongle gesteckt. (Achtung: Das MiniUSB Kabel sollte nicht zu lang sein. Bei mir gab es teilw. Probleme beim Verbinden (die Verbindung erfolgt automatisch)). Ist aber dann alles erkannt, kann es losgehen. Im Menü unter Plugins wählt man das Plugin "MaxAIM". Eventuell kann man die Plugins vorher nochmal im selben Menü aktualisieren.
Sobald MaxAIM läuft, sieht man ein Mapping der Controller Buttons.



Hier könnt ihr eventuell schon ein vorkonfiguriertes Layout für den Controller auswählen, oder es euch selbst zusammenstellen und anschließend exportieren. Die Controllerbelegung ist einfach und intuitiv gestaltet. Ein cooles Feature ist, dass ihr pro Button gleich bis zu zehn Knöpfe auf eurer Tastatur belegen könnt. Damit könnt ihr die Tastatur wirklich optimal in das Spiel einbinden. Ein Beispiel: Bei mir ist er Button B gleich mit der Taste "C" (ducken" und "ESC" belegt, da ich mich in Shootern meist mit B im Spiel ducke, in Menüs aber die Zurück-Funktion nutze (also kann ich im Menü des Spiels auch mit "ESC" abbrechen. Gleichzeitig ist "Ducken" bei mir aber auch auf STRG abgelegt. Die Taste A ist entsprechend "im Spiel" als Leertaste zum Hüpfen in Benutzung, während ich in Menüs mit "Enter" bestätige. Also mehrere Knöpfe auf eine Taste gelegt. Sehr cool!
Weiter geht es mit extrem umfangreichen Mauseinstellungen. Jeder Computer ist anders eingestellt, jede Maus ist anders und jede Maus hat eine unterschiedliche DPI-Anzahl. Man kann und muss hier selbst ein bisschen mit den Einstellungen rumspielen und direkt im Spiel ausprobieren. Nur eine Sache ist immer gleich: Ihr solltet in jedem Spiel die Empfindlichkeit auf Maximum stellen. Alles andere wird dann in den Einstellungen von MaxAIM gemacht.



Ich habe euch beispielsweise mal im Anhang meine Einstellungen von COD: Black Ops 2 für Xbox360 angehängt. Mit diesem Mauseinstellungen konnte ich ganz gut spielen und ich muss sogar dazu sagen, dass ich höchstens einige Minuten verschiedene Settings probiert habe. Wer sich da etwas mehr Zeit nimmt um die Einstellungen zu verfeinern, wird sehr gute Ergebnisse damit erzielen. Leider muss dies pro Spiel angepasst werden, da alle Spiele sich anders verhalten. Wenn ihr aber einmal eure besten Einstellungen gefunden habt, könnt ihr die Layouts jeweils pro Spiel einzeln exportieren und müsst euch die Arbeit so eigentlich nur einmalig machen. Das Ergebnis ist es wert! Ihr solltet allerdings bedenken, dass Funkmäuse und Tastaturen einen kleinen Lag verursachen können. Aber nur genauso schlimm wie es bei PC-Spiele wäre. Für eine optimale Erfahrung würde ich auf kabelgebundene Mäuse und Tastaturen setzen!

Ich habe euch am Ende noch ein kleines Video angehängt, wie man den ControllerMax richtig verbindet für die Nutzung mit Maus & Tastatur. MaxAim ist übrigens ein Teil des Gtuner Pakets. Ihr braucht es nicht separat runterladen!

RapidFire & Makroprogrammierung

Wie auch eine andere Adapter oder spezielle Controller vorher (bspw. Wolf Controller für Xbox360), unterstützt der ControllerMax u.a. RapidFire und eine Makroprogrammierung. Mit RapidFire ist der ControllerMax sogar der erste Adapter seiner Art, der Unterstützung für die Xbox One mitbringt. RapidFire bedeutet, dass durch Drücken einer Schuss-Taste nicht nur ein Schuss abgefeuert wird, sondern viele auf einmal. Das ist schwer zu beschreiben, stellt euch aber vor, die Zeit für einen Schuss beträgt 10ms inkl. Animation und Sound. Was wäre aber, wenn man die Animation frühzeitig stoppt und direkt einen neuen Schuss abgibt? So in etwa müsst ihr euch das vorstellen. In der Zeit wo der normale Spieler mit seiner Pistole einen Schuss abgibt, schafft man per Rapidfire-Modus beispielsweise zehn Schüsse, obwohl man auch nur einmal auf den Knopf drückt. Das ist aber natürlich besonders in Multiplayerpartien unfair, deswegen mein Appell an potentielle Käufer: Wenn ihr euch das Teil kauft, nutzt es bitte nicht auf Xbox Live oder im PSN!

Die Makroprogrammierung ist vom Prinzip her ähnlich, basiert zumindest auf dem gleichen Grundprinzip. Ihr könnt den "Rekorder" anschalten, der über ein Plugin aufgerufen wird und anschließend eine beliebige Tastenkombination eingeben.



Diese Kombination speichert ihr dann über den "Remapper" auf einer anderen Taste oder auf einer anderen Abfolge von Tasten. Stellt euch als Beispiel Street Fighter oder Mortal Kombat vor, die teils heftige Kombos haben, die ein normaler Mensch garnicht alle kennen kann. Was wäre, wenn ihr diese Kombo einmal eintippt und auf den Taste "A + rechts" ablegt? Es ist somit eine Art Shortcut-Aufruf des Kombos. Solange man dies nur offline nutzt eine coole Sache. Aber online verschafft man sich auch hiermit einen enormen und unfairen Vorteil, deswegen auch hier mein Appell an euch: Nutzt diese Möglichkeit bitte nicht online auf Xbox Live oder im PSN um euch Vorteile zu verschaffen. Dadurch macht man ein Spiel kaputt!.





Gamepacks

Gamepacks - das Unfairste von allen - sind kleine Erweiterungen, die ihr auf einem von zehn Slots auf dem ControllerMax speichern könnt. Über einen kleinen Knopf am ControllerMax lässt sich der Slot umschalten. Durch diese Gamepacks könnt ihr euch in Spielen sämtliche Vorteile verschaffen, die man sich nur vorstellen kann. Dies ist aber schon eine sehr heftige Form von Cheaten und sollte nicht online genutzt werden. Solche Dinge können von Microsoft und Sony erkannt werden und werden mit einem Konsolen & Accountbann bestraft. Deswegen ist hier Vorsicht geboten! Gottseidank lassen sich solche Hilfsmittel also nicht lange online nutzen, was das komplette Online-Gaming zerstören würde. Meiner Meinung nach ist es sehr gut, dass MS und Sony so darauf achten und derlei Dinge unterbinden. Ich möchte hier auch garnicht zu tief ins Detail gehen, aber da es ein Feature des Geräts ist, möchte ich im Anschluss gerne noch eine Infografik dazu zeigen.

Aber vorweg normal: Nutzt diese Sachen nicht online, verschafft euch keinen Vorteil und spielt fair. Außerdem werden Cheater immer erwischt und teils gebannt oder mit anderen Cheatern zusammengewürfelt (bei Xbox One). Macht euch selbst und viel wichtiger anderen die Spiele durch so einen Quatsch nicht kaputt. Diese Features werden nur angeboten, weil die Firmen dahinter natürlich Geld damit verdienen können.



Man kann dieses Feature wohl als moderne Implementation eines "Trainers" bezeichnen, die besonders damals auf PS2 sehr stark waren und auf PC immernoch eine Rolle spielen.

Vor- & Nachteile

Vorteile:

- Keine Verzögerung. Kein Input-Lag!
- Verarbeitung sehr gut
- Sehr gute Anpassungsmöglichkeiten der Steuerung (Maus & Tastatur oder Buttonbelegung)
- Ca. 1% CPU Load bei aktuellen PCs.
- Sehr feine und genaue Einstellmöglichkeiten für die Maus und für jedes Spiel.
- RapidFire-Modus (sogar für Xbox One)
- Makroprogrammierung (Sequenzielle Abfolge von eingespeicherten Tastendrücken)
- Button Umbelegung (Remapper)
- Rumblefunktionen der Controller wird unterstützt!
- Gamepacks lassen sich nutzen (bis zu zehn gleichzeitig)

Nachteile:

- MiniUSB Stecker auf der Unterseite (blöd wenn die Xbox360 steht. Der zweite USB Slot wird ggf. verdeckt)
- Authentifizierungsprozess jedes Mal neu (nach Neustart der Xbox)
- Authentifizierungsprozess muss auf Xboxen mit einem Originalcontroller gemacht werden!
- PS4 Support ist derzeit nicht enthalten. Dieses Feature soll nachträglich kommen.
- Xbox360 Chatpads werden nicht unterstützt!
- Für Maus und Tastatur wird ein PC benötigt, der die Befehle durchschleift. Ohne PC geht es nicht direkt mit Maus und Tastatur. Nur andere Controller gehen direkt.

Controllerbelegung

Im Spoiler findet ihr eine Beispielcontrollerbelegung, die ich für Black Ops 2 auf der Xbox 360 genutzt habe.

Spoiler Spoiler


Layout Name: CoD:BO2 (Hoax@xboxhacks.de) (XB360)
----------------------------------------------------
Controller: XBox 360
GPC Script: None
----------------------------------------------------
00 XBox : Win(left)
01 Back : Tab, F3
02 Start : F4
03 RB : Mouse 3, G
04 RT : Mouse 1
05 RS : E
06 LB : Q
07 LT : Mouse 2
08 LS : Shift(left)
09 Right Analog Left : Mouse Left
10 Right Analog Right: Mouse Right
11 Right Analog Up : Mouse Up
12 Right Analog Down : Mouse Down
13 Left Analog Left : A
14 Left Analog Right : D
15 Left Analog Up : W
16 Left Analog Down : S
17 D-Pad Up : Up, 8(numpad)
18 D-Pad Down : Down, 2(numpad)
19 D-Pad Left : Left, 4(numpad), 3
20 D-Pad Right : Right, 7(numpad), 4
21 Y : 1, 2, F1
22 B : Ctrl(left), Esc
23 A : Space, Enter
24 X : R, F, F2
25 Extra 1 :
26 Extra 2 :
27 Extra 3 :
28 Extra 4 :
29 Extra 5 :
30 Extra 6 :
31 Extra 7 :
32 Extra 8 :
33 Extra 9 :
----------------------------------------------------
Smoothness: [X: 50,00] [Y: 50,00] [Y/X: 1,00]
Acceleration: [X: 0,57] [Y: 0,57] [Y/X: 1,00]
Sensitivity: [X: 5,85] [Y: 7,31] [Y/X: 1,25]
Stickize: [X: 142,00] [Y: 142,00] [Y/X: 1,00]
Deadzone: [X: 22,00] [Y: 23,10] [Y/X: 1,05]
Shape: [ELLIPSE]
----------------------------------------------------



CronusMax mit Maus / Tastatur an Xbox360 nutzen:
(Statt Bullseye muss man MaxAim nutzen)


http://www.youtube.com/watch?v=_FGBuC66Rms

Überblick

Produkt: ControllerMax (ehemals CronusMax)
Einsatzbereich: Xbox360, Xbox One, PS3, PC (PS4 & andere folgen)
Erscheinungsdatum: Q1 2014
Erhältlich bei: Konsolenshop24.de
Preis: 49,95€ (siehe Info)

Wertung & Fazit

Ein Satz am Anfang beschreibt den ControllerMax wohl sehr gut: Wenn ich mir vorstelle, wie kleine nasenpopelnde Kinder mit so einem mächtigen Gerät und entsprechendem Know-How mit ihren Sniper-Gewehren in Büschen sitzen und jetzt wirklich extrem präzise auf Konsolen schießen können, dazu sogar mit Zuhilfenahme von GamePacks Vorteile gegenüber anderen haben und sowas möglicherweise nicht sofort erkannt wird, sehe ich für das Onlinegaming auf Konsole in Zukunft schwarz. Vorausgesetzt natürlich das Gerät setzt sich durch. Es muss aber sicher extrem frustriedend für andere Spieler sein, wenn man absolut keine Chance hat sich gegen Maus & Tastatur und diverse Spielhilfen zu wehren, wenn man nur einen Controller in der Hand hält. Sowohl Rapidfire, Gamepacks als auch die wirklich gute Umsetzung der Maussteuerung machen aus diesem kleinen Teil ein wirklich "gefährliches" Gerät. Die Mausinterpretation funktioniert nämlich (mit entsprechender Konfigurationszeit) extrem präzise.
Wer den ControllerMax allerdings nur privat und offline einsetzt, damit ggf. mal eine Runde Diablo 3 mit Maus & Tastatur auf seiner Xbox oder Playstation spielen möchte, sich in Kampfspielen gegen den Computer auf hohen Schwierigkeitsgraden beweisen will, es zu Hilfe nimmt um beispielsweise schwere Gamerscore-Erfolge zu erlangen oder einfach das Hauptfeature nutzt, nämlich fremde Controller an einer anderen Konsole zu nutzen, für den ist der ControllerMax eine ausgesprochen gute Wahl. Ich persönlich werde den Adapter wohl in Zukunft dazu nutzen, auf allen Konsolen meinen Xbox One Controller zu verwenden, denn dieser gefällt mir am besten und es klappt so ausgesprochen gut, als würde beides zusammen vom Hersteller verkauft werden.

Die Verarbeitungsqualität ist ausgesprochen gut und die Software ist gut abgestimmt. Es macht Spaß mit dem kleinen Gerät rumzufummeln. Die Hürden bzgl. Maus & Tastatur (Einstellungen pro Spiel, immer PC notwendig usw.) halten mich momentan noch davon ab lokal eine Maus zu nutzen. Hinzu kommt, dass ich garnicht mehr richtig mit einer Maus spielen kann, da ich schon ewig nur noch mit Konsolen spiele. Das ist aber Geschmackssache.

Alles in Allem kann man sagen, dass das kleine Gerät sein Geld wirklich wert ist und man viele Vorteile dadurch hat. Von mir gibt es die Höchstwertung!




Die Bilder stammen von cronusmax.com
»Hoax« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jbb93 (24.02.2014), trimax (24.02.2014), Staubsauger (25.02.2014), blankito (25.02.2014), ibra8 (27.02.2014), Screamo (03.03.2014), dONETASY (05.04.2014), larrss (18.05.2014), bollyboy94 (06.10.2014), sirius86 (12.03.2015)

MarcelFink

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 12.12.2010

Wohnort: München

Xbox One: CORE

Xbox360: 250GB Go Edition + 1 TB Slim RGH

Rebooter/RGH: RGH

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 2

24.02.2014, 14:06

An sich ganz gut, nur unfair dann denen gegenüber die mit Controller zocken.

Da sollte dann Separiert werden in der Lobby.
Signatur von »MarcelFink« Get my Sound: http://www.soundcloud.com/mista-fink

Snaker

SnakerShaker

Beiträge: 133

Registriert am: 13.03.2010

Xbox360: SLIM 250GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0er

Ich spiele z.Zt.: Halo

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 3

24.02.2014, 14:26

Die Verwendung von Maus und Tastatur kann einem echt einen enormen Vorteil verschaffen...

ich hab ihn mir mal bestellt, aber eher um meinen Xbox one Controller an der PS3 zu verwenden.
Hoffentlich geht das bald auch mit der PS4 :thumbsup:


Sehr gute Rezession übrigens, habe euch auch als Referenz bei der Bestellung angegeben ;)
Signatur von »Snaker«
Meiner 8)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hoax (24.02.2014)

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 529

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6364

  • Nachricht senden

(permalink) 4

24.02.2014, 14:34

Ich habe übrigens zu dem Teil eine neue Unterkategorie hier im Forum angelegt. Dort können später die User beispielsweise ihre Controllerkonfigurationen posten und darüber diskutieren usw.
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Snaker (24.02.2014), Jbb93 (24.02.2014)

Varity

Wenigposter

Beiträge: 44

Registriert am: 04.10.2011

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: Slim 250GB

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 5

25.02.2014, 01:34

Wie schaut das ausführen einer Schleife in meinem Fall: Button "A" alle 3sekunden aus?

Beiträge: 156

Registriert am: 22.04.2009

Wohnort: Germany

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Laufwerk: -

Firmware: Keine

Rebooter/RGH: ???

Ich spiele z.Zt.: Cod Ghost

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

(permalink) 6

01.03.2014, 14:55

nette Review Hoax ^^

habe gerade meinen cronusmax oder sollte ich cronus sagen von konsolenshop erhalten..... konsolenshop hat mir aber leider eine nicht updatebare Version geschickt aka ich müsste jetzt 22€ an controllermax zahlen damit ich updaten kann :(

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 85

Registriert am: 31.10.2009

Xbox360: Homebrew Trinity

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

(permalink) 7

03.03.2014, 09:25

UPDATE 03.03.14

Der Cronus läßt sich ohne Probleme auf Firmware 1.44 updaten !
Signatur von »Konsolenshop24.de«
Konsolenshop24.de - Homebrew, Modding, Umbauten

Snaker

SnakerShaker

Beiträge: 133

Registriert am: 13.03.2010

Xbox360: SLIM 250GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0er

Ich spiele z.Zt.: Halo

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

(permalink) 8

03.03.2014, 12:05

UPDATE 03.03.14

Der Cronus läßt sich ohne Probleme auf Firmware 1.44 updaten !


War bei mir auch so, hoax hat das aber nun geklärt und auch du solltest deinen CronusMAX jetzt flashen können.
Einfach nochmal ausprobieren :thumbup:
Signatur von »Snaker«
Meiner 8)


exmato

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 17.05.2014

Xbox One: ich habe sie auf jeden fall

Xbox360: hab ich

Laufwerk: ist drin

Firmware: ja ää

Rebooter/RGH: ??

LiNK User: hä?

Ich spiele z.Zt.: bf4 forza5 titanfall und anstoss 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

17.05.2014, 12:09

heute angekommen wollt ich gleich loslegen.. wirs aber nix weil ich jetz meinen rechner umbauen muss ^^ geil also geh ich schön zur spätschicht. und am sonntag eine grosse umbauaktion. hoffentlich lohnt es sich :whistling:

Alechs

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 01.06.2014

  • Nachricht senden

(permalink) 10

01.06.2014, 21:09

Hallo.

Meint ihr, dass es noch lange dauert, bis man den Xbox Controller an der PS4 verwenden kann?

Alex

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 278

Registriert am: 11.02.2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6788

  • Nachricht senden

(permalink) 11

06.06.2014, 22:37

Bitte technische (Support) Anfragen, (Einstellungen usw.) in den speziellen Bereichen der jeweiligen Konsolen stellen :!:

THX.
Signatur von »Dr.Gonzo«
DLink DIR-825 B1 DD-WRT v24-sp2 Build 10-12-12-r21676
Netgear WNDR3700 V1 DD-WRT v24-sp2 Build 06-14-11-r17201

Painkill

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 21.06.2014

  • Nachricht senden

(permalink) 12

21.06.2014, 03:50

Hoffe das ist keine dumme frage, aber kann das Konto oder die Konsole davon gesperrt werden wenn man nur andere Gamepads oder Maus/Tastatur anschließt?

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 496

Registriert am: 18.02.2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2654

  • Nachricht senden

(permalink) 13

21.06.2014, 10:03

Die Frage ist doch durchaus interessant, wird dir nur leider niemand mit Sicherheit beantworten können.
Einen Bericht über einen Bann dadurch, kenne ich noch nicht.
Signatur von »primo1337«

skorpion-23

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Registriert am: 13.02.2011

Xbox One: Day One

Xbox360: XBox 360 Slim E

Laufwerk: Hitachi

Ich spiele z.Zt.: Vieles

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 14

21.06.2014, 13:18

Hallo

Hoffe das dann nichts passiert, habe ihn mir auch bestellt :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schmere (06.07.2014)

Staubsauger

̿̿ ̿ ̿’̿’̵͇̿̿з==(•̪●)==ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 580

Registriert am: 24.05.2011

Xbox360: XBox 360 Trinity RGH(DualNAND)

Laufwerk: 16D4S

Firmware: Lt+3.0

Ich spiele z.Zt.: nichts

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

(permalink) 15

29.08.2014, 11:40

Mal angenommen ich möchte mir jetzt einen CronusMAX bzw. ControllerMAX besorgen.
Am besten gebraucht.
Auf was muss ich da achten?

Sehe ich das richtig, dass die Titan-Version nur softwareseitige Vorteile bringt?
Ich brauche ihn nur um Maus und Tastatur an die 360 anzuschließen und den Controller der 360 an die PS3.
Evtl. später auch für PS4 oder Xbox One.

Ich denke, dass es mir auch die alte Version tut, oder?

Black_Hawk

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registriert am: 12.03.2013

Xbox One: Limited CoD AW 1TB Xbox One; Xbox One Elite; Xbox One S 2TB

Xbox360: Xbox 360 S 320GB

Ich spiele z.Zt.: Forza Horizon 2, SC Blacklist

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

(permalink) 16

29.06.2015, 21:52

Ich grabe ungern alte Kellerthreads aus, aber bevor ich einen neuen aufmache, schreibe ich hier rein.

Ich würde auch gerne mein Xbox 360 Wireless Racing Wheel an der One benutzen (die Alternativen sind einfach zu teuer).

Hat jemand Erfahrung diesbezüglich? Es gibt ja anscheinend bereits den CronusMax Plus.
Oder gab es mittlerweile Durchgriffe bzw. Einschränkungen durch MS?

Würde mich über Erfahrungen freuen
Signatur von »Black_Hawk« Bewertungen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!