Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wot80

User

Beiträge: 95

Registriert am: 04.02.2011

Xbox One: 500GB

Xbox360: XBOX360 Trinity

Laufwerk: DG-16D5S

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Assassins's Creed Syndicate

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 1

14.04.2017, 11:46

sek. Fehler 1101 bei Corona V3

Hallo Leute,

ich habe hier eine Corona V3, welche mit dem SRGH versehen werden sollte. Ich konnte ohne Probleme die .ecc flashen und den CPU-Key auslesen. Verbaut ist übrigens ein ACE V3.
Nach dem erstellen des Images (SMC eingefügt und nach CORONA_CR4.bin umbenannt und CR4 angehakt) wurde dieses auf die Box geschrieben. Beim starten versucht sie erst zu booten (ACE blinkt) und nach 5 sek leuchtet der rote Ring. Der sek. Fehlercode ist 1101.

Übrigens sind R2C6, R2C7 und R2C10 gebrückt.

Habt ihr eine Idee wo das Problem liegen könnte?

Vielen Dank schon mal

EDIT: Alles okay. Mein NandFlasher hat sich schleichend verabschiedet und somit wurde das Image nur unvollständig geschrieben.
Ales wieder i.O.
Signatur von »wot80«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wot80« (20.04.2017, 17:21)


Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!