Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 137

Registriert am: 05.11.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: XBOX 360 Slim RGH 1TB Intern + 6TB Extern

Rebooter/RGH: RGH

Ich spiele z.Zt.: ElderScrolls Online auf der XBOX One (Nick: HassFabrik)

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

(permalink) 1

29.07.2014, 12:45

Tuact Venom-X Controller v2.0

Hallo,

ich such schon seit längerem eine Möglichkeit Maus und Tastatur an der XBOX One zu verwenden. Es gibt nun einige Möglichkeiten wie dem CronusMax der jedoch einen PC voraussetzt um Maus und Tastatur an der One zu betreiben. Dies find ich persönlich blöd, extra PC/Laptop nebenbei laufen zu haben.

Kennt jemand den Tuact Venom-X Controller v2.0? Es gibt You Tuzbe Videos, jedoch sind diese kaum Aussagefähig etc.

Kann jemand zu diesem Produkt was sagen? Wenn es was taugt, wo am besten kaufen?

Hier die Herstellerseite: http://www.tuact.com/products/venom-x


http://www.youtube.com/watch?v=_okySxZiFlw
Vielen Dank.
»StrafBomber« hat folgendes Bild angehängt:
  • Venom_product1.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StrafBomber« (29.07.2014, 18:31) aus folgendem Grund: Update: ein You Tube Video hinzugefügt


Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!