Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

thetalltom

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 14.11.2017

  • Nachricht senden

(permalink) 1

14.11.2017, 11:15

XBOX360 Update geht nicht?

Moin Leute,

ich habe von meiner kleinen Schwester eine XBOX360 bekommen mit folgendem Fehlercode:

Aktualisierung kann nicht von der disk gelesen werden .

bitte legen sie die disk erneut ein um Aktualisierung fortzusetzen



Statuscode: 4099 - 43C5 - 2800 - 0F00 - C000 - 0034

Sie hat versucht Fifa 2017 zu starten, ob die Konsole irgendwie umbauten hat weiß ich nicht.

Hab mir dann das neueste Update gezogen und auf einen FAT32 Stick gezogen.
Stick vorne rein und er updated trotzdem nicht.

- Bei der Version davor genau das selbe!
- Der Ordner Systemupdate ist im Root des USB Sticks
- HDD mit 120GB steckt oben drin

Er erkennt den Stick bzw. versucht zu updaten aber dann kommt wieder die oben genannte Meldung.

Jemand eine Idee?

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 743

Registriert am: 04.12.2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

(permalink) 2

14.11.2017, 13:03

Systemupdate 2.0.17349.0 (Full)

Das brauchst du.

Zweite Stelle des Codes 43C5 ist hexadezimal und sagt aus welche Version gefordert ist. In dezimal also 17349, daher dieses Update, danach sollte sich die aktuellste Version dann auch installieren lassen.

Unter Beachtung, dass wir nicht wissen ob und wie die Kiste modifiziert ist!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »S3ThCoLe« (14.11.2017, 17:48)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thetalltom (14.11.2017)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!