Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 1

19.09.2014, 17:34

Xbox One im Standby (schnelles Hochfahren) externe HDD geht an und aus

Hi ich hab ne frage und zwar hab ich meine Xbox One im Standby Modus (schnelles Hochfahren) und die externe HDD geht nun immer an und aus.

höre also immer ein einschalt und ausschalt geräusch der festplatte (diese ist ja auch im standby).

und wollte mal fragen woran das liegt? ist das evtl weil programme oder spiele aktualisiert werden? und wenn ja wieso geht sie dann immer an und aus und nicht ein mal an, so dass der jeweilige content aktualisiert wird und danach erst wieder ausgeht?

vlt hat ja jemand genau das gleiche? :rolleyes: und ist das unter umständen nicht auch schädlich für den externen datenträger?

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 130

Registriert am: 16.04.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

(permalink) 2

20.09.2014, 10:02

is bei mir auch so, aber nur nachts zwischen 1-3 Uhr bzw. kurz nach dem ausschalten. wird wohl updaten und syncen. warum immer kurz, keine ahnung. vllt. macht sie jedes spiel und app einzeln und muss deshalb nacheinander auf alle zugreifen.

aber ka, hoffe auch das das in einem zukünftigen dash mal abgeschaltet wird. nen index vom Inhalt der externen könnte sie ja auch auf der internen ablegen und dann nur die benutzen für die automatischen updates und sync oder die externe zumindest nur ein mal anschalten.
Signatur von »RolfCE«

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 3

20.09.2014, 19:50

okay dann bin ich ja beruhigt das ich nicht der einzige bin!

und wie sieht es da mit schäden an der externen hdd aus? denn immer an aus an aus an aus ist denke ich nicht so toll oder??

danke für die hilfe! :)

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 694

Registriert am: 07.03.2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1919

  • Nachricht senden

(permalink) 4

20.09.2014, 19:54

Das habe ich auch, hab mir deshalb ein externes Gehäuse besorgt mit einem ein/aus Schalter.... man könnte auch das USB Kabel abziehen über Nacht.

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 130

Registriert am: 16.04.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

(permalink) 5

20.09.2014, 21:38

dann wär das automatische updaten ja witzlos. hatte auch extra ne externe mit automatischer an/Abschaltung genommen, damit das alles automatisch funktioniert.

Das wird sicher noch gepatched, im Zweifel muss man das halt mal bei ms für die nächsten dashs vorschlagen. denke mal soooo viele haben bis jetzt noch keine extra Platte dran, also wird das einfach nicht nicht so ein verbreitetes Problem sein. aber wenn man mal zurückdenkt; wo der Support für externe Platten eingeführt wurde, lief die externe noch dauerhaft durch. :fresse: die Abschaltung kam dann auch erst 2-3 Betas später
Signatur von »RolfCE«

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 6

21.09.2014, 05:17

ich habe ne festplatte mit ein aus schalter, aber wie rolf schon sagt, das wäre ja quatsch dann könnte ich die xbox ja direkt ausmachen.

habe sie auch nur ab und an im standby und somit ist mir das eben aufgefallen.

aber eine frage habe ich noch, ist das denn schädlich wenn die immer wieder an läuft nacheinander? ist schon sehr oft..

skorpion-23

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Registriert am: 13.02.2011

Xbox One: Day One

Xbox360: XBox 360 Slim E

Laufwerk: Hitachi

Ich spiele z.Zt.: Vieles

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

(permalink) 7

21.09.2014, 09:50

Ich denke mal das es nicht gerade gesund ist, darum hab ich bei meiner schnelles Hochfahren deaktiviert. Das mit der Festplatte hätten die anders lösen müssen.

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 8

22.09.2014, 19:13

danke für die antworten! ich werd mal abwarten vlt wirds ja noch mit zukünftigen versionen gefixt :)

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 130

Registriert am: 16.04.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

(permalink) 9

07.02.2015, 19:04

also wie die betroffenen wissen, läuft das mit externen festplatten ja immernoch so.
hier mal das resultat nach 8 monaten machenlassen(platte war neu gekauft):
»RolfCE« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.JPG
Signatur von »RolfCE«

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 10

07.02.2015, 21:25

was genau ist da die info, das es der platte nicht schadet?

finds trotzdem sehr nervig, hab daher wenn ich sie mal auf instant on hab den harken bei externe hdd ausschalten rausgenommen, dann ist sie zwar an. ist mir aber lieber als dieses stendige rumgenerve mit an aus an aus usw...

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 130

Registriert am: 16.04.2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 317

  • Nachricht senden

(permalink) 11

07.02.2015, 21:46

nein, das es eindeutig extreme Werte hervorruft. einfach mal so als Grössenordnung.

man könnte aber auch ableiten: wenns scheinbar selbst ne seagate problemlos mitmacht, werden wahrscheinlich auch andere Platten keine größeren Probleme damit haben.

könnte mal jemand der wenig installiert hat und ne extrerne durchlaufen lässt die Werte auslesen? Würde mich mal interessieren ob es wirklich Zugriffe pro App/Spiel sind oder die One zum Spaß die Platten 20 mal hintereinander an und aus schaltet.
Signatur von »RolfCE«

hardmika

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 22.01.2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 12

09.02.2015, 08:18

Bei mir geht die externe auch pausenlos an und aus. Hab mir deshalb so eine Funk Steckdose gekauft und schalte die nur ein wenn ich sie brauche^^

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 13

09.02.2015, 11:27

ich lass sie wie gesagt dauerhaft dann einfach an wenn ich es mal auf instant on habe, ist aber in der regel nie der fall ;)

die festplatte ganz auszuschalten wenn die box im standby ist finde ich quatsch, wie oben schon erwähnt, ist das ganze dann ja etwas sinnlos..

hardmika

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 22.01.2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 14

09.02.2015, 11:33

Naja sinnlos ist relativ.

Die Updates für Spiele sind mir eigentlich egal, vorallem da eigentlich nur die Spiele auf der externen sind die eh so gut wie nicjt mehr gespielt werden.

Normal würde ich die externe ja auch einfach anlassen nur gab ich ca alle 5 Sekunden (wenn xbox aus ist) so lesegeräusche in der art. Hab keine Ahnung wie ich das genau beschreiben soll nur ist es mit dem "lärm" unmöglich zu schlafen^^

paparansen

Galactic President

Beiträge: 280

Registriert am: 13.03.2011

Firmware: eb

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: Diablo 3

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

(permalink) 15

09.02.2015, 13:34

je öfter die platte anläuft, umso eher wird sie das zeitliche segnen.

zum glück habe ich mich zum release entschieden, sehr lange mit dem
kauf der xbox one zu warten. alles was ich bisher mitbekommen habe,
sei es im netz oder bei bekannten die sich eine geholt haben... erbärmlich.
Signatur von »paparansen« haken & harken & hacken - seid & seit - thread & threat

lesen bildet !

peterbatzen

ich hör dochn sound ausm forest

Beiträge: 300

Registriert am: 20.06.2011

Wohnort: Steinhagen

Xbox One: Day One Edition

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

(permalink) 16

09.02.2015, 14:39

deshalb hab ich wie gesagt bei instant on den harken bei festplatte ausschalten deaktiviert dann bleibt sie an und geht nicht an und aus usw..

noX1609

**NACHTSCHWÄRMER**

Beiträge: 648

Registriert am: 23.09.2010

Xbox One: Limited White Edition 500GB HDD + 500GB 2,5" USB3

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH 360 Slim

Ich spiele z.Zt.: GTA V, Far Cry 4 , Halo MCC & Dying Light

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 17

09.02.2015, 14:44

Also von "erbärmlich" zu sprechen ist schon etwas arg übertrieben!
Klar gibt es immer zum Release eines neuen Produkts den ein oder anderen Fehler, ich bin aber froh, mir ne One und keine PS4 gekauft zu haben, auch wenn ich meine direkt tauschen musste wegen dem ratternden Lüfter, aber das ist ja bei der neuesten Produktion behoben worden, wie ich gelesen habe.

Das die Platte immer an und aus geht ist zwar nicht schön, aber ich weiß ja nicht, was die One an Lese- und Schreibzugriffen immer wieder hat, da ist die Frage, in wie weit sich das verhindern lässt.
Aber eventuell bringt MS ja ein Update dafür, dass es nicht mehr so oft passiert.

Aber ob die HDD wirklich so viel schneller kaputt geht, dass ist auch nicht sicher. Ich selbst hab immer HDD's per USB am PC, die auch sehr oft am Tag an und aus gehe und die leben nach Jahren immer noch. Kommt halt immer auf die Platte an, ob sie lange lebt oder nicht. Sonst mach dir ne SSD ran, dann hast das Problem gelöst ;)

Daher habe ich eine Konsole schon seit dem ersten Tag auf "Energie sparen" eingestellt und nicht auf "Always on", da ich wenn ich sie abschalten will, dass sie auch wirklich aus ist und nicht in irgend einem Stand Modus. Mache ich bei meinem anderen Geräten wie TV Receiver etc. genau so, wenn ich den ausmache, lege ich an der Rückseite den Schalter um, damit es komplett aus ist und nicht in einem Standby Modus.
Sie braucht dann länger um zu starten, aber das stört mich überhaupt nicht, dafür habe ich meine Ruhe nachts und es wird auch nicht einfach ein Update installiert, sondern ich werde noch gefragt vorher, was mir lieber ist.
Signatur von »noX1609« Meine Bewertungen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!