Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

willi23

PC > Konsole

Beiträge: 60

Registriert am: 03.04.2010

Wohnort: Düsseldorf

Laufwerk: LiteOn iHAS624B

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

(permalink) 1

13.08.2013, 03:07

Xbox One: Kinect muss doch nicht angeschlossen sein!



Zitat

"„Wie bei der Online-Verbindung wird die Konsole weiterhin funktionieren, wenn Kinect nicht verbunden ist", antwortet Whitten auf die Frage eines IGN-Users. "


Quelle:Eurogamer.de



Danke geht raus an die NSA ;)


UPDATE von Hoax:

Zitat


Die Xbox One funktioniert auch ohne Kinect: Das hat Microsoft bekanntgegeben und damit erneut eine dramatische Kehrtwende bei der Vermarktung seiner Konsole hingelegt. Eine Xbox One ohne Kinect solle es aber nicht geben - sagt der Hersteller jedenfalls derzeit.

Microsoft hat bekanntgegeben, dass die Xbox One auch ohne den angeschlossenen Späh- und Lauschsensor funktioniert. Er kann also nicht nur in den Optionen deaktiviert, sondern auch vollständig ausgestöpselt sein. Der Bundesdatenschutzbeauftragte hatte die bei der Xbox One mitgelieferte Kinect 2.0 als "Überwachungsgerät" bezeichnet, weil das Gerät nach bisherigem Stand immer an die Xbox One angeschlossen sein musste und ins Wohnzimmer lauschen konnte, ob da nicht jemand "Xbox Einschalten" sagt.

Die Angelegenheit wirft ein schlechtes Licht auf die Entscheidungs- und Kommunikationsprozesse bei Microsoft. Bisher hatte der Hersteller betont, dass die Xbox One nur funktioniert, wenn die Kinect 2.0 angeschlossen ist. Bei einer Frage-und-Antwort-Runde hat ein Ingenieur auf die Frage, was passiere, wenn die Kinect 2.0 kaputt sei, laut Arstechnica.com nach einigem Zögern gesagt, dass die Xbox One dann trotzdem laufen würde. Nach mehreren Nachfragen durch die US-Presse hat dann Microsoft-Manager Albert Penello verkündet: "Wir wollten, dass sich die Kunden zu 100 Prozent wohlfühlen, deswegen erlauben wir, dass der Sensor nicht angeschlossen ist".

Die nächste logische Frage lautet: Wird Microsoft vielleicht irgendwann eine günstigere Version der Xbox One ohne Kinect anbieten? Kotaku hat sie gestellt und ein klares Nein zur Antwort bekommen. Immerhin gibt es bei der Verwendung der Konsole ja immerhin sofort gewisse Einschränkungen, wenn Hardware oder Software auf Funktionen zurückgreifen, die eigentlich eine Kinect benötigen. Trotzdem dürfte die Frage nach einer Art Einsteiger-Xbox-One-Paket ab sofort ein Dauerthema sein - schließlich könnte Microsoft damit den Preis der Playstation 4 vermutlich deutlich unterbieten; bislang kostet die PS 4 rund 400 und die Xbox One rund 500 Euro.

Die Kinect-Kehrtwende ist bereits die zweite grundsätzliche Änderung der Vermarktungsstrategie der Xbox One. Bereits vor einigen Wochen hatte Microsoft nach massivem Protest der Community darauf verzichtet, die Konsole mit einer Onlinepflicht und einer Gebrauchtspiel-Verkaufssperre auszustatten. Für Microsoft könnte es ein Problem sein, falls Käufer im Warten auf eine dritte Kehrtwende ihre Kaufentscheidung hinauszögern, um eine Kinect-lose Xbox One zu bekommen.


Quelle: http://www.golem.de/news/xbox-one-ueberw…308-100938.html
Signatur von »willi23«
*** Meine Marktplatzbewertungen ***



Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 181

Registriert am: 11.02.2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6639

  • Nachricht senden

(permalink) 2

13.08.2013, 03:11

Ich sage mal ganz pauschal maximal ein Jahr nach dem Release, steht das erste Xbox One Paket ,ohne Kinect inklusive Preisdrop für 399 Euro in den Regalen.
Signatur von »Dr.Gonzo«
DLink DIR-825 B1 DD-WRT v24-sp2 Build 10-12-12-r21676
Netgear WNDR3700 V1 DD-WRT v24-sp2 Build 06-14-11-r17201

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nowo 27 (13.08.2013)

Xboxd

Modder

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 913

Registriert am: 05.05.2010

Wohnort: Oberösterreich

Xbox360: Corona, Slim (RGH) Tripple NAND

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

(permalink) 3

13.08.2013, 07:21

Und für diese Antwort braucht Microsoft Monate? Das gibts doch nicht, MS hätte dieses Statement weit früher platzieren sollen.
Was in den Köpfen der normal User bleibt, ist dass Kinect angesteckt bleiben muss.
Genauso wie viele noch denken, dass man alle 24h online gehen muss.
Signatur von »Xboxd« Mein Marktplatz Bewertungsthread

Triplex 303

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registriert am: 01.03.2013

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Jasper 250GB LT+ 3.0 & Falcon 500GB RGH 2.0

Laufwerk: Lite-On DG-16D2S

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2.0

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 4

13.08.2013, 09:36

Na spitze, jetzt ist das auch schon geklärt. Wenn sie jetzt noch vielleicht ein Spiel dazulegen (oder zumindest Arcade Games) dann haben sie gewonnen :).

alffrommars

Fortgeschrittener

Beiträge: 211

Registriert am: 05.01.2012

Xbox360: RGH Slim 4GB mit 1TB HDD

Ich spiele z.Zt.: Forza 5, FIFA 14

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

(permalink) 5

13.08.2013, 10:00

Ja ich warte immernoch auf ein Bundle von Amazon wie bei der PS4 + Drive Club.
Will die XBO + FM5 für 520€ haben :D


Bis es die XBO ohne Kinect zu kaufen gibt wird aber sicher noch ne menge Zeit ins Land gehen.
Erstmal die melken die die XBO unbedingt haben wollen ... und dann mit dem Preis runter gehn.

Verglichen mit nem PC und den Features der XBO mit Kinect sind 500€ allerdings doch recht angemessen, auch wenn die PS4 100€ günstiger ist.
Wenn der Kontroller der PS4 genau so billig und klapprig wirkt wie der der PS3 na dann prost mahlzeit.

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 760

Registriert am: 05.12.2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 241

  • Nachricht senden

(permalink) 6

13.08.2013, 10:14

die ganzen nachträglichen infos kommen von seitens ms viel zu spät!

habe mir aufgrund dessen und andere gründen ne ps4 bestellt und auch komplett bezahlt.
eigentor seitens ms.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 495

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Slim Glitch, Slim Live, XDK

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 16719

LiNK User: Hoax360

Ich spiele z.Zt.: GTA V

Danksagungen: 6271

  • Nachricht senden

(permalink) 7

13.08.2013, 10:34

Sehr gute Nachrichten! Mich hat es zwar nicht gestört, ich habe aber keinen Platz vor meinem TV für den Sensor, deswegen freut es mich ;)
Signatur von »Hoax«
KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

MasterYoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registriert am: 14.05.2009

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

(permalink) 8

13.08.2013, 10:42

Schade das vom revolutionären neuen Spielekonzept nur eine Rückschrittskonsole übrig bleibt. Danke an alle Hater dafür....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

medion (13.08.2013)

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 495

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Slim Glitch, Slim Live, XDK

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 16719

LiNK User: Hoax360

Ich spiele z.Zt.: GTA V

Danksagungen: 6271

  • Nachricht senden

(permalink) 9

13.08.2013, 10:45

Schade das vom revolutionären neuen Spielekonzept nur eine Rückschrittskonsole übrig bleibt. Danke an alle Hater dafür....


Bullshit. Das ist doch optimal. JEder hat es, jeder kann es frei nutzen. Muss aber nicht. Der Zwang es angesteckt haben zu müssen war nicht so toll und auch kein Vorteil. Das hat garnichts mit Rückschritt usw. zu tun. In diesem einen Fall ist es sehr schön zu hören, dass MS hier zurückrudert. Darunter werden weder die Spiele noch andere Dinge leiden.
Signatur von »Hoax«
KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Beiträge: 75

Registriert am: 23.11.2011

Xbox360: elite, Slim

Laufwerk: liteon

Firmware: 2.0

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 10

13.08.2013, 10:47

War doch klar. Von wegen geht nicht ohne. Langsam geht auch das letzte bischen Glaubwürdigkeit von MS flöten.
Unglaublich, was die sich erlauben!
Naja wenigstens dürfte dann recht bald auch eine Box ohne Sensor in den läden stehen.

m3lykalypse

APP Dev.

Beiträge: 453

Registriert am: 04.01.2013

Xbox360: Xenon Release + Silent Mod

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

(permalink) 11

13.08.2013, 11:01

Mein Kinect wird trotzdem immer an sein, nur um zu sagen : Xbox on /off .
Das coole ist ,dass die Games nicht darunter leiden werden. Das einig blöde an der one ist , dass ich mit einen neuen Fernseher kaufen muss, weil ich bisher immer via VGA am PC Monitor gezockt habe , aber das war eh überfällig.
Super Sache von M$.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 181

Registriert am: 11.02.2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6639

  • Nachricht senden

(permalink) 12

13.08.2013, 15:32

Bis es die XBO ohne Kinect zu kaufen gibt wird aber sicher noch ne menge Zeit ins Land gehen.
Erstmal die melken die die XBO unbedingt haben wollen ... und dann mit dem Preis runter gehn.



Spätestens wenn die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurückbleiben muss Microsoft reagieren. Bei der jetzigen Generation lag die Preissenkung noch nicht einmal
ein Jahr nach Relase zurück. Und wenn man Angst hat, das einem die eigenen Felle davon schwimmen, dann kommen halt so welche Reaktion bei raus. Und wenn man
ehrlich ist, bisher gab es wirklich keinen ernsthaften Grund sich Kinect für die Xbox 360 zu zu legen. Es gab wirklich nur sehr sehr wenige Spiele, wofür es sich gelohnt
hätte Kinect zu kaufen (z. B. Halo, Gears of War).

Wenn es Microsoft nicht schafft eine große Anzahl an Core Games zu präsentieren, die die Features von Kinect 2 sinnvoll und mit erkennbaren Mehrwert nutzt, wird Kinect 2 auch
auf der One ein Nischendasein fristen. Die Mehrheit wird dann einfach ohne, wie bei der 360 spielen. Und ob diese bereit sind, circa 100 Euro für etwas zu bezahlen, was sie nicht
nutzen wollen, steht noch auf einem anderen Blatt.
Signatur von »Dr.Gonzo«
DLink DIR-825 B1 DD-WRT v24-sp2 Build 10-12-12-r21676
Netgear WNDR3700 V1 DD-WRT v24-sp2 Build 06-14-11-r17201

Beiträge: 50

Registriert am: 06.01.2012

Xbox360: Slim Modern Warfare 3 320GB RGH, Halo 4 Slim 320GB Deamon Dual Nand

Ich spiele z.Zt.: Saints Row 4

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 13

14.08.2013, 19:16

Das ist eine gute Neuigkeit, hatte eh nicht geglaubt das das gut geht. Aber so ist es doch vorerst gut.

Bluescreen^

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registriert am: 17.02.2010

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

(permalink) 14

14.08.2013, 19:30

"Wir wollten, dass sich die Kunden zu 100 Prozent wohlfühlen, deswegen erlauben wir, dass der Sensor nicht angeschlossen ist"

Danke das IHR mir erlaubt es nicht anschließen zu dürfen

also für mich hat ms auf ganzer linie n eigentor geschossen

aber egal ich glaub erst an dinge die ich sehe ... also warten wir mal ab was daraus wird wenn sie da ist

Ich

Klugscheißer

  • »Ich« wurde gesperrt

Beiträge: 359

Registriert am: 15.10.2011

Xbox360: Aktuell in gebrauch: Slim RGH

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

(permalink) 15

15.08.2013, 22:10

"Hoax"

Zitat

Xbox One ohne Kinect macht bei der Strategie von MS null Sinn. Klar wird die Konsole irgendwann billiger verkauft und auch kleinere Festplatten sind denkbar, da der Speicher ja via USB3 erweiterbar ist. Aber ohne Kinect verstößt zu 100% gegen die eingeschlagene Strategie und wird niemals (als "Spielekonsole" passieren. Eben weil Kinect nun bei jeder Konsole dabei ist, werden Spiele die Kinectfunktionen nun wesentlich stärker integrieren und das vlt. nichtmal immer nur optional.

Wenn es günstigere und abgespeckte Modelle gibt, dann nur für Multimediafeatures.. Sei es als BD Player, für Streaming von Videos und Musik, Youtube, als Settop Box zum Surfen und für den ganzen TV-Kram.. Aber Spielen wird man damit dann nicht können. Dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen.


@Dr.Gonzo
setze bitte den "Hoax" ab...
mal Hü mal Hott kann jeder.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 495

Registriert am: 08.07.2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Slim Glitch, Slim Live, XDK

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 16719

LiNK User: Hoax360

Ich spiele z.Zt.: GTA V

Danksagungen: 6271

  • Nachricht senden

(permalink) 16

15.08.2013, 22:25

"Hoax"

Zitat

Xbox One ohne Kinect macht bei der Strategie von MS null Sinn. Klar wird die Konsole irgendwann billiger verkauft und auch kleinere Festplatten sind denkbar, da der Speicher ja via USB3 erweiterbar ist. Aber ohne Kinect verstößt zu 100% gegen die eingeschlagene Strategie und wird niemals (als "Spielekonsole" passieren. Eben weil Kinect nun bei jeder Konsole dabei ist, werden Spiele die Kinectfunktionen nun wesentlich stärker integrieren und das vlt. nichtmal immer nur optional.

Wenn es günstigere und abgespeckte Modelle gibt, dann nur für Multimediafeatures.. Sei es als BD Player, für Streaming von Videos und Musik, Youtube, als Settop Box zum Surfen und für den ganzen TV-Kram.. Aber Spielen wird man damit dann nicht können. Dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen.


@Dr.Gonzo
setze bitte den "Hoax" ab...
mal Hü mal Hott kann jeder.


Keine Ahnung worauf du dich beziehst, dir ist aber schon klar, dass es hier um etwas ganz anderes geht als das was du von mir zitiert hast?
Signatur von »Hoax«
KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

d.c

Wenigposter

Beiträge: 34

Registriert am: 30.04.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 17

16.08.2013, 23:41

jezt noch xbox one ohne kinect verkauft für 350-400 hab mal gelesen das angeblich kinect alleine 500 euro kostet keine ahnung wo
500 euro ist einfach zu viel geld

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!