Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Kombi

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registriert am: 19.04.2015

Xbox One: Standard mit Kinect

Xbox360: Elite

Ich spiele z.Zt.: Nioh, Rayman Legends

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 4 951

17.11.2017, 21:35

Was denkt ihr eigentlich über die angeblichen Sperrungen/Banns die sich nun vermehrt bei xbox-now zu Wort melden ? Nur Trolle oder ist da vielleicht tatsächlich was dran ? Eins haben die Meldungen alle gemeinsam, die Aussagen sind immer sehr wage und es gibt keine Details/Screenshots etc. und das spricht nicht gerade für die Glaubwürdigkeit.

Bisher lief´s zwar immer glatt aber ich mache mir bei solchen Meldungen schon so meine Gedanken wenn ich bedenke dass ich schon über 1k € in den Account gesteckt habe :fresse:


Denke du sprichst da die US Sperrungen an oder?
Wie gesagt gings mir mit meinem US Account genauso, also ich glaube denen das schon.
Alle meine anderen Stores gehen noch wie immer, nur US wurde aus irgend einem Grund gesperrt.
Ich kucke mal ob ich das irgendwie mit Screenshots belegen kann.
In einem der letzten Paar Updates auf der commerce Seite von MS konnte man das noch sehen, mal kucken ob ich da noch was finde.

Ob du jetzt Angst haben musst kann ich dir leider nicht sagen ^^
Denke aber eher nicht, da sich das ganze scheinbar ja nur auf den US Store zu beschränken scheint und der Rest des Accounts ja normal funktioniert.

EDIT: Was mit dem US Account gekauft wurde geht auch alles noch, ich kann nur nicht mehr im US Store einkaufen, ein Zahlungsmittel hinzufügen oder irgendwas mit Guthaben machen.
"Beweisscreenshots" siehe einen Post weiter unten ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kombi« (17.11.2017, 21:57)


Kombi

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registriert am: 19.04.2015

Xbox One: Standard mit Kinect

Xbox360: Elite

Ich spiele z.Zt.: Nioh, Rayman Legends

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 4 952

17.11.2017, 21:41

Ok hier ein Paar Screens.
Wenn ich Versuche ein neues Zahlungsmittel für USA hinzuzufügen sieht das so aus:





Wenn ich dass dann versuche erhalte ich das hier:





(Der Balken verdeckt nur einen Error Code, sollte eigentlich egal sein, aber was solls ^^)
Das ist jetzt seit einigen Jahren schon so bei mir in US und sonst gibts nirgends Probleme.
Hab aber auch noch nie versucht, dass mal zu klären, weil ich da keinen Staub aufwirbeln will, solange alles andere klappt, also kA ob das irgendwie zu fixen ist.
Hoffe das ist dir erst mal "Beweis" genug :P

Fwizbee

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 406

Registriert am: 09.11.2012

Xbox One: Fifa Bundle

Xbox360: Slim Trinity

Laufwerk: LiteOn 9504

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: XeBuild 17150

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

(permalink) 4 953

17.11.2017, 22:37

Mein Account wurde auch 2 Wochen von MS gesperrt, wegen Marketplace Theft.
Habe auf diesem immer 100$ Karten bei G2A für knapp 70€ gekauft... da war wohl ein Händler bei der mit geklauten KK gekauft hat.
Von 11x ging es 10x gut nur halt beim letzten mal nicht. Account ist auch wieder frei...

Safettito

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 21.12.2014

Wohnort: Köln

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4 954

Gestern, 02:07

Da bleibt nur der Weg per VPN und Karte.
Erst vorhin wieder in Argentinien gekauft.
Mit PC, VPN und KK funzt das irgendwie nicht bleibt immer beim Punkt Zahlung stehen und meint "die Zahlungsmethode konnte nicht durchgeführt werden".

hast du ne andere Anleitung ?

Kombi

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registriert am: 19.04.2015

Xbox One: Standard mit Kinect

Xbox360: Elite

Ich spiele z.Zt.: Nioh, Rayman Legends

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 4 955

Gestern, 02:21

Da bleibt nur der Weg per VPN und Karte.
Erst vorhin wieder in Argentinien gekauft.
Mit PC, VPN und KK funzt das irgendwie nicht bleibt immer beim Punkt Zahlung stehen und meint "die Zahlungsmethode konnte nicht durchgeführt werden".

hast du ne andere Anleitung ?


Brauchst den VPN ja auch an der Konsole nicht am PC :pinch:

Floxer

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Registriert am: 09.01.2010

Xbox One: Xbox One X

Ich spiele z.Zt.: Forza 7 / COD WWII / Assassin's Creed Origins / Wolfenstein II: The New Colossus /

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

(permalink) 4 956

Gestern, 05:15

Da bleibt nur der Weg per VPN und Karte.
Erst vorhin wieder in Argentinien gekauft.
Mit PC, VPN und KK funzt das irgendwie nicht bleibt immer beim Punkt Zahlung stehen und meint "die Zahlungsmethode konnte nicht durchgeführt werden".

hast du ne andere Anleitung ?


Ich mach es genauso, wie ich es in der VPN Anleitung auf Xbox Now beschrieben habe.
Direkt am PC kaufen geht natürlich nicht.
Du musst das ganze Tunneln.
VPN am PC, und dann den VPN zur Xbox weiterleiten per zweiter Netzwerkkarte oder WLAN Hotspot.
Und über die Xbox dann kaufen.

Floxer

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Registriert am: 09.01.2010

Xbox One: Xbox One X

Ich spiele z.Zt.: Forza 7 / COD WWII / Assassin's Creed Origins / Wolfenstein II: The New Colossus /

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

(permalink) 4 957

Gestern, 05:34

Ok hier ein Paar Screens.
Wenn ich Versuche ein neues Zahlungsmittel für USA hinzuzufügen sieht das so aus:





Wenn ich dass dann versuche erhalte ich das hier:





(Der Balken verdeckt nur einen Error Code, sollte eigentlich egal sein, aber was solls ^^)
Das ist jetzt seit einigen Jahren schon so bei mir in US und sonst gibts nirgends Probleme.
Hab aber auch noch nie versucht, dass mal zu klären, weil ich da keinen Staub aufwirbeln will, solange alles andere klappt, also kA ob das irgendwie zu fixen ist.
Hoffe das ist dir erst mal "Beweis" genug :P



Ich denke das die ganzen Geschichten mit der Sperre für das Einkaufen auf geklaute Keys zurückzuführen ist.
Angefangen hatte das ganze bei g2a, wo sich 3 Leute vom selben Händler Xbox Live geholt hatten.
Und jetzt vermehrt ging es um 100$ Guthaben Keys.
Nur die Ausrichtung der Sperre ist bei jedem anders.
Der eine hat 14 Tages Sperre, Der andere kann gar nicht mehr kaufen, ein anderer kann nur in USA nicht kaufen usw.
Einer hat wohl nach dem 10 mal beim Support sein Konto wieder frei bekommen.
Ihm wurde aber nicht gesagt warum wie so weshalb.
Ich hab selbst sehr oft bei g2a die 100$ für 60-70€ gekauft, und hatte nie Probleme.
Hab jetzt aber auch schon gute 3-4 Monate nix gekauft, weil ich viel gebunkert hatte.
Aber ich Kauf zurzeit nix bei g2a.
Man muss gut aufpassen wo man seine Keys kauft, Xbox Live gibs über Google zwischen 35-40€ da braucht man sich den Weg zu g2a erst gar nicht machen.
Und wenn dich das mit der USA Sperre nicht stört, würde ich auch den Support damit nicht nerven.
Zur Not zweiten Account machen, und dir selbst das ganze Giften.

IxboXX

Wenigposter

Beiträge: 54

Registriert am: 03.04.2016

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 4 958

Gestern, 11:24

Hab aber auch noch nie versucht, dass mal zu klären, weil ich da keinen Staub aufwirbeln will, solange alles andere klappt, also kA ob das irgendwie zu fixen ist.
Hoffe das ist dir erst mal "Beweis" genug
Ja das reicht ^^ Ich würde da wohl auch nichts versuchen zu klären, ist zwar ärgerlich aber wie du schon sagst könnte man sich dadurch nur noch tiefer in die S*** reiten.
Ein paar haben ja die Theorie aufgestellt dass sie eventuell wegen der nicht abgeführten US Steuer gesperrt wurden aber genau weiß das wohl einzig der dafür verantwortliche Mitarbeiter.

So wie ich das nun verstanden habe stehen die Sperrungen/Banns immer in Zusammenhang mit extern gekauften Guthaben, beim direktkauf über VPN im Store scheint´s bisher keine Probleme zu geben.




Zur Not zweiten Account machen, und dir selbst das ganze Giften.
Ja das mit dem Zweitaccount habe ich mir auch schon paar mal überlegt, dann wäre wenigstens nicht der ganze Account futsch falls es einen doch mal erwischt, klappt das mit dem giften inzwischen zuverlässig auch bei ausländischen Stores ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IxboXX« (Gestern, 11:41)


Floxer

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Registriert am: 09.01.2010

Xbox One: Xbox One X

Ich spiele z.Zt.: Forza 7 / COD WWII / Assassin's Creed Origins / Wolfenstein II: The New Colossus /

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

(permalink) 4 959

Gestern, 11:56

Ja, dass einlösen machste endweder direkt an der Box mit VPN, oder an der App mit VPN.
Ohne VPN geht nix.

pukem0n

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 29.12.2015

  • Nachricht senden

(permalink) 4 960

Gestern, 16:51

hi,

funktioniert es immer noch einfach Guthabenkarten direkt bei der russischen MS Seite zu kaufen und die bei uns ohne VPN einzulösen?

ibra8

Stiller Mitleser

Beiträge: 157

Registriert am: 27.05.2010

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

(permalink) 4 961

Gestern, 17:15

nein

Floxer

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Registriert am: 09.01.2010

Xbox One: Xbox One X

Ich spiele z.Zt.: Forza 7 / COD WWII / Assassin's Creed Origins / Wolfenstein II: The New Colossus /

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

(permalink) 4 962

Gestern, 17:18

Bei MS bekommste nix.
Einlösen wie gehabt.
Musste halt woanders kaufen, bei Nilt zum Beispiel.

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

Andi

Legende: Administratoren, Super Moderatoren, Moderatoren, Partner, VIP, Entwickler

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!