Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

jj_bob

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 10.08.2015

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 0401

  • Nachricht senden

(permalink) 1

19.08.2015, 20:36

xk3y zeigt "keine FW Datei" an (Liteon DG-16D4S 0401)

Hallo zusammen :thumbsup:

habe mir ein Xkey mit dem remot (Display) (ver. 1.1) vor kurzem zugelegt. besitze ein Slim mit dem LW Liteon DG-16D4S 0401

zum auslesen habe ich ein "USB PRO V2" benutzt

nach dem auslesen meines LW mit JF, habe ich die Dateien von JF bekommen:
Identify.bin
Inquiry.bin
Key.bin
Serial.bin

und die
Dummy.bin

mit der Dummy.bin habe ich im JF unter Frimewaretool32 (im oberen teil) eingefügt. im untern Bereich habe ich die OFW von meinem LW Liteon DG-16D4S 0401 eingefügt.
dann habe ich auf "Spoof Source to Target" geklickt.

er zeigt mir dann das an:

Drive key @ n/a FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
Firmware Osig: [PLDS DG-16D4S 0401]
Firmware is: Stock
Spoofing Target
DVD Key copied to target
Key Sector copied from Source to Target
Target is LT - ID strings not copied to Target

kann der etwas nicht kopieren in die OFW?



habe auch die Option gewählt, die SD-Karte zurück zu setzen. alle 3 typen ausprobiert. leider hat auch das nicht weiter geholfen.


kann mir sonst einer die dummy.bin Spoofen?
vielleicht habe ich einen fehler irgend wo gemacht und komme da nicht drauf.

habe mein LW schon mehrfach ausgelesen. sind alle Dateien, wie oben angesprochen, ausgespuckt.


BITTE um hilfe! bin schon voll am verzweifeln! ;(

Danke im voraus um die hilfe! :thumbup:

jj_bob

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 10.08.2015

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 0401

  • Nachricht senden

(permalink) 2

19.08.2015, 20:53

hat sich so eben erledigt mit dem fehler! :thumbsup:

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!