Sie sind nicht angemeldet.

Xbox One Preisvergleich digitaler Spiele - Xbox-Now.com

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dermikehs79

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 23.08.2015

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 1

31.08.2015, 16:59

Xkey und Festplatte mit FAT32??

HAllo zusammen,
ich hätte da mal eine allgemeine Frage zum Xkey und der benutzung der externen Festplatte.
Soweit mir bekannt ist kann ich doch nur Festplatten anschließen,die mit FAT32 formatiert sind (verbessert mich bitte falss sich da etwas getan hat) ,wie soll ich dann die Iso´s auf die Platte bekommen,die sind ja im Schnitt 8GB groß.
Hab ich da jetzt einfach nur ein Brett vorm kopp?

ibra8

Stiller Mitleser

Beiträge: 157

Registriert am: 27.05.2010

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

(permalink) 2

31.08.2015, 17:29

nein die festplatte muss mit NTFS formatiert werden da FAT32 keine Dateien die größer als 4GB sind unterstützt

dermikehs79

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 23.08.2015

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 3

31.08.2015, 17:44

Das habe ich ja verstanden und das ist ja auch genau mein Problem.
Die Box liest doch eine Festplatte nur wenn die in FAT32 formatiert ist.
Wenn ich ne NTFS Platte an einen beliebigen USB Port anstöpsel wird die nicht gefunden.

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31.01.2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 4

31.08.2015, 17:57

Die externe Festplatte wird auch nicht an die Xbox direkt angeschlossen, sondern an einen USB Port der per Flachbandkabel mit dem Xkey verbunden ist.
Die Xbox hat mit den Isos wenig zu tun (zumindest nach meinem Verständnis), der Xkey macht die Arbeit und die Xbox "denkt" es läge eine Disc im Laufwerk.
Halt ein odde

dermikehs79

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 23.08.2015

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

  • Nachricht senden

(permalink) 5

31.08.2015, 19:33

Jetzt hab ich´s verstanden,vielen Dank!

Wo wir aber schon mal beim Thema sind ,die Standard USB Ports wollen immer noch FAT32 Platten sehen,oder?
Habe mich schon seit Jahren nicht mehr mit dem Thema beschäftigt.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 337

Registriert am: 11.02.2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6856

  • Nachricht senden

(permalink) 6

31.08.2015, 19:45

Du könntest auch HFS+ HDs an der 360 betreiben. Allerdings kann die 360 von diesem Dateiformat nur lesen und nicht schreiben. Von daher ist FAT32 immer noch die richtige Wahl.

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!