Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 19. Mai 2015, 11:13

0022 RDOD nach Nand Flash

Guten Morgen @ all.

Ich habe hier ein kleines Problem mit einer Corona V1 eines Kumpels.
Sie lief schon länger mit einem RGH Umbau (ich habe sie nicht umgebaut, ka wo er das hat machen lassen).

Nun wollte er sie neulich updaten und hat dabei vesehentlich mit Swizzy´s Simple Nandflasher den Nand gelöscht, ich vermute, er hat anstatt dump write ausgewählt.
Danach war die Kiste natürlich tot.

Dann hab ich mich heute dran gesetzt und zuerstmal eine ECC geflasht, danach habe ich ein Image aus seinem Backup erstellt und das über Xell geflasht.
Dabei fiel mir dann schon auf, dass sie sehr lange zum booten brauchte, bzw desöfteren nach einer Minute noch nicht bootete, woraufhin ich sie dann ausschaltete.
Nachdem dann das Image drauf war hab ich nicht einen Boot mehr zustande gebracht.

Ich bin davon ausgegangen, dass das wohl von dem reichlich unprofessionellen und unsauberen Umbau kommt und habe mich entschieden, wenigstens alle Lötstellen sauber zu verlöten und zu reinigen und die Litze kurz abzuisolieren.

Naja, danach hat noch einmal Xell gebootet und seitdem ging nix mehr....
Also habe ich mich entschlossen erstmal alles ausszubauen und nochmals zu reinigen und das O-Backup zu flashen.

Und jetzt kommt mit O-Image nach ca 30 Sek der 0022 RDOD.

Erste Vermutung waren BB´s, also nochmal den Nand ausgelesen, keine BB´s vorhanden.

Ist die Kiste hinüber oder könnte der Fehler auch wanders her kommen?

MfG

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 825

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 19. Mai 2015, 11:33

Hört sich nach kalten Lötstellen unter der XCGPU AN :/

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 19. Mai 2015, 11:38

Och nö....

Gibt es Möglichkeit das sicher heraus zu finden?

Mir ist gerade was aufgefallen: Könnte auch ein falsches Image ein solches Problem auslösen?


Edit: Mir ist eben zufällig aufgefallen, dass das Laufwerks-Modell aus dem Image nicht mit dem verbauten übereinstimmt.
Hätte ich vorher mal kontrollieren sollen, aber wer denkt schon daran, dass falsche Backups mitgegeben werden....

Jetzt habe ich ne ECC geflasht und diese startet auch wieder. Werde jetzt ein Image erstellen und das mal testen. Gehe aber davon aus, dass das Problem gelöst ist.

EditEdit: Jop. Das war alles, falsches Backup -.-

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »badmike1986« (19. Mai 2015, 12:08)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 825

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:22

Haha auch gut - von sowas gehe ich bei dir ja nicht aus :D

So fix kanns gehen :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

badmike1986 (19.05.2015)

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:34

Frag mich mal^^
Normalerweise sollte man ja davon ausgehen können, wenn Backups mitgegeben werden, dass die passen.
Naja, hab draus gelernt, nächstes mal kontrolliere ich vorher;-)

Ärgerlich nur dass aus nemeinfachen Nand flash jetzt doch noch richtig Arbeit geworden ist...

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!