Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6471

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 15. September 2012, 11:39

250GB Slim (Corona V1) mit RGH, USB NAND Reader, Ready2Play

Hi Mädels,

ich biete euch hier eine Xbox360 Slim mit Corona V1 Mainboard und 250GB an. Es wurde bereits ein RGH durchgeführt.
Obwohl Corona Boards manchmal etwas zickig sind, hat diese Box relativ gute Bootzeiten. Manchmal startet sie sofort, manchmal muss man aber auch 30 Sekunden (+/-10) warten. Jedoch befindet es sich alles im Rahmen. Die Festplatte ist bis auf wenige Tools leer und die Konsole wurde noch nicht zu Spielen verwendet. Ist also praktisch NEU! Lediglich ausgepackt um den RGH durchzuführen. (Sie lag vorher einige Monate eingeschweißt im Schrank).

Es ist alles drauf, was benötigt wird um direkt loszuspielen. FSD2, XexMenu, Flash360, DashLaunch, sowie ein SNES Emulator. Zudem sind alle notwendigen Pfade voreingestellt.
Als kleine Besonderheit habe ich einen Glitch360SPI 3.0 (rev.a) (im Wert von 25€) verlötet und ihn an der Rückseite befestigt. So kann man den NAND (sollte er sich mal durch Xell nicht mehr neu beflashen lassen) einfach mit einem MiniUSB Kabel und dem entsprechenden Tool (liegt auf CD bei) neu beschreiben und muss die Konsole nicht wieder öffnen. Den NAND Reader seht ihr auf einem der Fotos.
Das Tool sowie die Backups liegen einmal auf CD und sind zudem nochmal auf der internen Platte abgelegt, falls man die CD mal verlieren sollte.

Weiterhin hat die Konsole ein LiteOn DG-16D5S, was erstens wesentlich ruhiger arbeitet als das aktuell genutzte Hitachi 0500 und zudem in Kürze mit der LT+ 3.0 Firmware flashbar ist.

Ich hätte für das Gesamtpaket gerne 206,90€ inkl. Versand als versichertes Paket per DHL. Zahlung per Überweisung oder PayPal (wenn der Käufer die Gebühren übernimmt).
(Bei Interesse bitte per PN melden!)
»Hoax« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1144.JPG
  • IMG_1145.JPG
Signatur von »Hoax«

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!