Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m0uSe

Purple Tentacle

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 510

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

(permalink) 26

Mittwoch, 9. November 2011, 04:36

Wird sich auch erst wieder Januar/Februar erholen laut unserem Lieferanten ;/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bitcode (09.11.2011)

Beiträge: 84

Registriert am: 1. Januar 2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 27

Mittwoch, 9. November 2011, 04:47

schön eine meldung zu hören dass es sich in zukunft überhaupt mal erholen wird

Beiträge: 165

Registriert am: 6. November 2010

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 28

Mittwoch, 9. November 2011, 23:40

einr frage was bringt das wen man seine hdd flasht?keine ahnung davon=)

blablub

unregistriert

(permalink) 29

Mittwoch, 9. November 2011, 23:43

Erstens wird sie von der Xbox erkannt und man hat danach mehr Speicher.

.one.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 30

Mittwoch, 9. November 2011, 23:43

du kannst eine "normale" HDD nehmen und diese als Xbox HDD nehmen ;-)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 360

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 31

Mittwoch, 9. November 2011, 23:49

Zitat

du kannst eine "normale" HDD nehmen und diese als Xbox HDD nehmen ;-)



Solange sie eine von den bestimmten Western Digital Festplatten ist, die mit HDDHackr
zusammen arbeiten.

Beiträge: 165

Registriert am: 6. November 2010

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 32

Donnerstag, 10. November 2011, 00:27

also man kann nicht einfach eine holen die einbauen und sie wird erkannt?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 360

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 33

Donnerstag, 10. November 2011, 00:30

Nein kann man nicht.Es sind nur einige HD`s von Western Digital kompatibel, die man mit einer HDDSS.BIN
und dem Programm, HDDHackr zu einer Xbox 360 Retail Platte aufbereiten kann.

badastra

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 26. November 2011

Wohnort: bei FFM

Xbox360: XBox 360 Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: 1175

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 34

Sonntag, 27. November 2011, 22:55

Hallo und guten Abend,

meine Frage dreht sich um das flashen der 320 GB HDD von WD.

Ich habe mir schon den Wolf gelesen auch auf englischen Seiten, aber die HDD wird von der XBox 360 4 GB Slim nicht erkannt.

Nun meine Grundsatzfrage die 320GBSS.BIN welche hier zum download liegt im TUT von CosSCash, entpuppt sich unter verwendung von HDDHACK als eine Segate Platte, soll das so sein ?

Desweiteren, wenn ich meine WD flashe, dann macht HDDHACK nicht im Anschluss automatisch die Partitionen, habt Ihr evtl. eine Theorie warum ?

Wenn der flash und die Partitionen mit HDDHACK gemacht sind, erkennt die XBox dann die HDD, oder gibt es noch einen "finalen" Schritt ?

Denn wenn ich dann das ganze über die Box kontrolliere, sehe ich nur in der Gesamtübersicht des Speichers das ich ca. 299 GB frei habe :cursing: :thumbdown: .

Sorry für die Fragen, aber ick weiß net mehr weiter.

Merci Merci Merci

.one.

hier könnte ihre Webung stehen

Beiträge: 542

Registriert am: 8. Oktober 2011

Xbox360: Falcon Nandwich Dual Nand RGH1.2 / Xenon (Live Backup Konsole)

Laufwerk: Benq /Liteon

Firmware: LT+3.0

LiNK User: .one.

Ich spiele z.Zt.: "was kann ich an meiner XBOX alles rumbasteln"

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

(permalink) 35

Sonntag, 27. November 2011, 23:00

wenn ich mich nicht irre sagt HDDHACK der Platte sie is eine Seagate und schafft sozusagen das die xbox sie erkennt. Afaik
und das mit deen 299 GB ist so, da die Platte noch eine Cache Partition hat auf der Systemdaten gespeichert sind und im allgemeinen habe festplatten nie die genannten GB ;-)
das ist vom Umrechnen her so, da die Hersteller n bissl anders umrechnen als es in wirklichkeit ist ;-)
Ein MB entspricht 1024 KB.
Die Hersteller rechnen allerdings Ein MB = 1000 KB, auf mehrere Gigabyte übertragen verringert das das Volumen wesentlich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

badastra (27.11.2011)

badastra

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 26. November 2011

Wohnort: bei FFM

Xbox360: XBox 360 Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: 1175

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 36

Sonntag, 27. November 2011, 23:04

Dat 1024 KB = 1 MB sind ist mir klar

nur wird bei mir die HDD nicht so angezeigt in der Box, wie es im Tut gezeigt wird.

Auch zeigen die Screenprints aus dem Tut beim flashen mit HDDHACK eine Hitachi HDD und keine Seagate HDD ?!?!

Ich will ja nur dem "Rästel" auf die Spur kommen und vorallem, warum hört in meinem Fall HDDHACK v 1.3 nach dem flashen auf und fragt nicht von sich aus, ob noch die Partionen geschrieben werden sollen !??!

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

(permalink) 37

Montag, 28. November 2011, 01:23

Die hitachis (vom screen) sind die originalen ms platten.
Signatur von »CosSCasH«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

badastra (28.11.2011)

badastra

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 26. November 2011

Wohnort: bei FFM

Xbox360: XBox 360 Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: 1175

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 38

Montag, 28. November 2011, 11:26

Die hitachis (vom screen) sind die originalen ms platten.

Jupp aber anscheinend nicht ist die BIN welche hier zur Verfügung gestellt wird von einer Seagate :cursing: .
@ CosSCash würdest Du die Verlinkung mit der BIN bitte checken, net das es die falsche Datei ist und deshalb die Sache net funzt :?:

Des weiteren verstehe ich es nicht warum HDDHACK nicht während des flashen fragt, ob die Partitionen gemacht werden sollen, hat dafür jemand eine Erklärung evtl. ?

Sollte für den HDD Hack eigentlich die XBox geupdatet sein ?
Noch ist Sie ja jungfräulich :rolleyes: .

Merci vielmas :thumbsup:

CosSCasH

360hacks Supporter

Beiträge: 1 133

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

(permalink) 39

Montag, 28. November 2011, 11:43

Ja ist sie auch nicht.
Ich hab sie selbst ausgelesen und sie ist die richtige.

Partionieren geht einfach bei ner hdd nicht die du in deinen konsole stecken willst, wozu auch ?!?

Nein dein xbox müsste nicht geupdatet sein, hdd sollte erkannt werden wenn du es richtig machst
Signatur von »CosSCasH«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

badastra (28.11.2011)

badastra

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 26. November 2011

Wohnort: bei FFM

Xbox360: XBox 360 Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: 1175

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 40

Montag, 28. November 2011, 12:07

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen ;(

Hm nun bin ich verwirtt.

Warum wird dann beim flashen mit der BIN aus dem TUT eine Seagate HD angezeigt ?

Ich dachte das man das Partitionieren so oder so braucht, zumal es ja auch Deinem TUT und auch in dem englischem TUT (aus welchem Du die Bilder genommen hast) gezeigt / gemacht wird.
Vielleicht denke ich zu PC belastet und sage mir: "ist doch klar das eine HDD ohne Partitionen net läut :rolleyes: ".

Wie sollte denn die Platte angezeigt werden von der XBox, wenn ich das ganze über USB laufen lassen will ?
Denn in der "Gesamtübersicht" passt das, jedoch wenn ich das "USB-Speichermedium" auswähle, erkennt die Box die HDD net und bietet mir nur eine Formatierung auf 16 GB wie es sich MS von Haus wünscht und vor gibt.

Beiträge: 84

Registriert am: 1. Januar 2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 41

Montag, 28. November 2011, 12:13

die festplatte soll nicht über usb verwendet werden sondern intern
vermutlich wird sie deswegen von der xbox nicht richtig genutzt
besog dir ein gehäuse für die slim und bau sie ein

badastra

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 26. November 2011

Wohnort: bei FFM

Xbox360: XBox 360 Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: 1175

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 42

Montag, 28. November 2011, 12:18

Gehäuse braucht man ja net (streng genommen)
Aber wenn ich die HDD rein stecke, dann wird Sie gar nicht erkannt / angezeigt von der Box :wacko:

Ich werde das Gefühl net los, das es nur ne "Kleinigkeit" ist :fresse: .

Trotzdem danke für Eure Geduld ;(

badastra

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 26. November 2011

Wohnort: bei FFM

Xbox360: XBox 360 Slim

Laufwerk: Lite On

Firmware: 1175

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 43

Dienstag, 29. November 2011, 10:50

Und es ward Licht !

So nun läuft die HDD.

Anscheinend lag es nur daran das ich "krampfhaft" dem Tut gefolgt bin und nachdem ich einmal die Sache mit der Partitionierung weg gelassen habe lief Sie.

Danke für Geduld :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

larrss (01.12.2011)

larrss

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 8. August 2010

Wohnort: Thüringen Dunkeldeutschland

Xbox360: Slim/GoW Box

Laufwerk: 0272/ k.A.

Firmware: 2.0 / original

Ich spiele z.Zt.: Rocksmith 2014

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

(permalink) 44

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 21:49

@badastra,
meine HDD ließ sich auch nicht formatieren am PC ( benutze USB Pro) :cursing: Habe sie gleich nachdem erkennen als ST320 GB abgestöpselt und an der XBox formatiert :D

draco5

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Registriert am: 11. September 2011

Laufwerk: Hitachi

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 45

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:01

Hi, hab die WD5000BEVT(halt 500 gb modell). könnt ich daraus eine 320gb machen und würd die auch auf der Fat funktionieren?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 360

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 46

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:08

Du kannst sie als interne verwenden, wenn Du sie mit dem entsprechend aufbereitest, dann hast Du
maximal 320GB wie Du schon gepostet hast, allerdings dann unter FatX und nicht FAT32.

draco5

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Registriert am: 11. September 2011

Laufwerk: Hitachi

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 47

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:18

Wie Fatx? ich Wollte sie anstatt meiner 60 gb festplatte benutzen, ich dachte xbox hat eigenes format

kennt sich jemand zufällig aus mit tools die fehlerhafte sectoren komplett entfernt?^^

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 360

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 48

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:20

Zitat

Wie Fatx? ich Wollte sie anstatt meiner 60 gb festplatte benutzen, ich dachte xbox hat eigenes format



Na dann rate mal was Fatx ist !

draco5

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Registriert am: 11. September 2011

Laufwerk: Hitachi

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 49

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:24

fat xbox format :thumbsup: ok habs kapiert, das ja genau das was ich will danke

Kann ich mit Horizon komplete spielstände und so rüberkopieren? bzw auch die Gb die von Xbox blockiert werden für Systemupdates?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »draco5« (21. Dezember 2011, 23:52)


Beiträge: 85

Registriert am: 14. Februar 2011

Xbox360: Falcon V3 /Slim Trinity

Laufwerk: LiteOn+ 750 GB HDD Intern/750 GB Intern

Firmware: LT+ 2.0/Stock

Rebooter/RGH: FreeStyle Dash 2.2.775

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 50

Sonntag, 22. Januar 2012, 00:55

Welche Datei soll man den nehmen für die 1 TB HDD ?

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!