Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 00:03

360 Content Manager 2.2 geht in Win7 64bit nicht

Hi,

1.
ich habe 360 Content Manager 2.2 in Win7 64bit installiert.
Auch die beiden Windows NetFramework Dateien wurden installiert aber das Fenster von 360 Content Manager 2.2 kann nie angezeigt werden.

2.
Welche Homebrew benuetzt ihr so?

3.
Mediaplayer?

4.
Datentransfer zur Xbox (games)? Gameupdates?

5.
Wie wechselt ihr zwischen den Dashes?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 23. Februar 2012, 00:08

1.: Mal im Kompatibilitätsmodus gestartet? Und als Admin?

2.: Nur Emulatoren.

3.: ffplay heißt, glaube ich, einer.

4.: FTP über Lankabel. TUs werden übers Internet ausm FSD heraus geladen.

5.: Guide Button, Y, Ja (vom NXE ins FSD), Guide Button, Y, Ja und RB gedrückt halten (vom FSD ins NXE). Ins XEXMenu über die Verknüpfung im FSD oder NXE.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (23.02.2012)

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 23. Februar 2012, 00:23

aha ich dachte es gibt was wie vlc oder so..

Freestyle Dash


Code: [QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
Default = Hdd:\Freestyle\default.xex
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true
Retail dashboard


Code: [QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
BUT_Y = Hdd:\Freestyle\default.xex
Default =
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true
Xexmenu


Code: [QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd:\Freestyle\default.xex
Default = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true

hab das kopiert und in die ini getan. ich habe das wechseln noch nicht richtig kapiert und wo ich die tastenbelung auswählen kann, bin ganz neu u hab heute alles installiert..

Schiebe die isos einfach mit flashfxp in hdd1 games ordner..

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 23. Februar 2012, 00:27

Hinter "Default" kommt das, was beim Einschalten der Box automatisch starten soll. Meistens das FSD.

Hinter But X und But Y kannst Du dann z.B. den "Content\..." Pfad zum Xex schreiben, sodass beim Starten der Box und Drücken von X das XEXMenu gestartet wird usw.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (23.02.2012)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 23. Februar 2012, 00:53

Hinter "Default" kommt das, was beim Einschalten der Box automatisch starten soll. Meistens das FSD.

Hinter But X und But Y kannst Du dann z.B. den "Content\..." Pfad zum Xex schreiben, sodass beim Starten der Box und Drücken von X das XEXMenu gestartet wird usw.


Und genau dafür gibt es einen Lexikon Beitrag!

Manchmal glaube ich wirklich, dass sich hier viele die Arbeit, auch im Bezug aufs Lexikon und dem launch.ini Eintrag umsonst gemacht haben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (23.02.2012), djvandeflow (23.02.2012)

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 23. Februar 2012, 01:10

das mit flash geht gar nich da bei fat32 auf der platte im fsd alle isos nur 4gb gross sind

danke mario super link, ich habe es gelesen aber woher weiß ich den genauen pfad zum xexmenu?
Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558 da ist ja keine .xex zu sehen

welchen pfad hat das nxe? kann jemand nicht eine fertige posten, wo ich dann nur die pfade anpassen muss?

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 23. Februar 2012, 02:17

Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558 da ist ja keine .xex zu sehen


Das liegt daran, dass das die Live Version des Xexmenu (C0DE99990F586558 ) ist, welche man aus dem NXE aus Starten kann, wenn man die Live Version ins im Zitat enthaltene Verzeichnis kopiert.

Wenn du die Konsole startest, kommst du, wenn du während des Booten auf den Controller RB drückst ins NXE. Die anderen Vorgehensweisen hat djvandeflow bereits geschrieben im Bezug FSD-->NXE.

Ansonsten kann man sich noch in der launch.ini Sfc:\dash.xex auf eine Taste legen, oder Power = Sfc:\dash.xex, somit wird wenn die Konsole über den Powerknopf gestartet wird ins NXE gebootet.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (23.02.2012)

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 23. Februar 2012, 08:55

Soll ich jetzt die nicht live version in mein apps ordner kopieren über ftp oder ist das nicht nötig?

Muss ich meine Festplatte (FAT32) formatieren, weil nach dem ftp transfer nur 4GB im game ordner angezeigt wurden pro iso?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 23. Februar 2012, 11:15


Soll ich jetzt die nicht live version in mein apps ordner kopieren über ftp oder ist das nicht nötig?

Wenn Du eine Verknüpfung zum Starten aus dem FSD heraus haben möchtest, musst Du die "nicht live" Version auf die HDD kopieren.

Muss ich meine Festplatte (FAT32) formatieren, weil nach dem ftp transfer nur 4GB im game ordner angezeigt wurden pro iso?

Ja, musst Du. Danach im NXE konfigurieren, also im XBox Format formatieren. Die Iso Dateien musst Du am PC entpacken (XBox Image Browser z.B), dann die einzelnen Dateien in einen Ordner kopieren und dann den Ordner auf die XBox HDD. Alternativ sind auch GOD Container möglich, dazu die SuFu nutzen.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (24.02.2012)

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 24. Februar 2012, 02:17

Danke für eure Hilfe. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich schon nach dem Wiedereinbau der HDD es im NXE ein zweites Mal formatiert habe.
Die Isos waren über 4GB, der Fehler liegt in den FATX Beschränkungen, welche nur max 4GB zulassen. Ich habe auch XeXMenu_v1.1-XEX.rar
in mein Apps Ordner entpackt. Xbox Image Browser hat auch gut geklappt.

Ich habe nur noch 3 Probleme.

1. Die Launch.ini

Ich habe alles gelesen und meine ini sieht so aus.

BUT_X = Hdd:\Apps\XeXMenu\default.xex
BUT_Y = Sfc:\dash.xex
Default = Hdd:\Freestyle\default.xex
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = false
contpatch = false
fatalfreeze = false
fatalreboot = false
safereboot = false
regionspoof = false
dvdexitdash = false
xblaexitdash = false
nosysexit = false
nohud = false
noupdater = true
exchandler = true
bootdelay = 0x2A
liveblock = true
livestrong = true
remotenxe = false
hddalive = false
hddtimer = 210
signnotice = true
autoshut = false
autooff = true
xhttp = true
tempbcast = false

Ich will das FSD immer als Standart gestartet wird.
Sollte ich X beim Booten drücken, d.h. in der kurzen Zeit wo das Xbox Logo kurz stehen bleibt, soll XeXmenu starten.
Drücke ich Y, in der kurzen Zeit wo das Xbox Logo kurz stehen bleibt, soll NXE gestartet werden.
Ich will auch das Miniblades geht, also wenn ich den großen Guide Knopf drücke, soll ich so auch in des jeweilige Dash kommen.

2. Komischerweise befinden sich im Root der Konsole "HDD1" und ein "Game" Ordner. Ich weiß nicht woher der Game Ordner kommt und will ihn gerne löschen.
Darf ich das? Dort ist die Ordner Dashlaunch230.7z, data, media, plugins,skins und die Dateien
default.xex und nxeart drinne. KEINE Launch.ini, die findet sich nur im Root der HDD1.

Ich verwende nur eine Interne 500GB Platte sonst nichts.


3. Wieso kann ich den /Hdd1/FreeStyle/ Ordner nicht in /Hdd1/Apps/FreeStyle/ mit FlashFXP verschieben während ich im XeXmenu bin?

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 24. Februar 2012, 09:17

Zitat

Ich will das FSD immer als Standart gestartet wird.


Wenn der Pfad zur default.xex vom FSD stimmt, dann befindet sich das FreeStyleDash auch im Autoboot.

Zitat

Sollte ich X beim Booten drücken, d.h. in der kurzen Zeit wo das Xbox Logo kurz stehen bleibt, soll XeXmenu starten.
Drücke ich Y, in der kurzen Zeit wo das Xbox Logo kurz stehen bleibt, soll NXE gestartet werden.


Wenn wie bereits in der 1. Antwort die Pfade/Einträge in der launch.ini übereinstimmen, dann funktioniert auch dies. Du kannst aber auch RB gedrückt halten, so kommst du auch ins NXE.

Auszug aus der Readme von Dashlaunch:

Zitat

you must wait until the controller syncs to do so, and the controller must
sync to the top left quadrant (player 1.)


Heißt, der Controller muss sich erst mit der Xbox verbunden haben und der linke Quadrant für Player 1 muss dementsprechend aufleuchten.Dann jeweils die gewünschte Anwendung starten.

Zitat

Ich will auch das Miniblades geht, also wenn ich den großen Guide Knopf drücke, soll ich so auch in des jeweilige Dash kommen.


Ins NXE hat bereits djvandeflow beschrieben. Um von einem Spiel zurück ins FSD zu kommen: Guide Button-->Xbox Steuerung-->(JA)-->FSD.

Beispiel Xexmenu: Guide Button-->Y-->JA--> X drücken. Du kannst dir aber auch einen Pfad zu deinem Apps Ordner im FSD erstellen, sodass du die Anwendungen aus dem FreeStyleDash aus starten kannst.

Zitat


2. Komischerweise befinden sich im Root der Konsole "HDD1" und ein "Game" Ordner. Ich weiß nicht woher der Game Ordner kommt und will ihn gerne löschen.
Darf ich das? Dort ist die Ordner Dashlaunch230.7z, data, media, plugins,skins und die Dateien


Das hast du im FSD Filemanager eingesehen? Wenn ja, im FSD selber ist der Games Ordner im Root der HDD das FSD selbst.


Zitat

3. Wieso kann ich den /Hdd1/FreeStyle/ Ordner nicht in /Hdd1/Apps/FreeStyle/ mit FlashFXP verschieben während ich im XeXmenu bin?



Der FreeStyle Ordner befindet sich doch bereits im Ordner "Apps"?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (24.02.2012)

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 24. Februar 2012, 13:18

So es scheint jetzt zu gehen. Nach dem Einschalten der Konsole kommt sofort FSD. Guide->Startseite->ja->Y gedrückt halten NXE. X gedrückt halten XeXmenu. Folge ich deinen Anweisungen beim Booten (Kontroller!) geht XeXmenu auch sofort beim booten.

1. Ist es normal bei Miniblades, dass das Bild 5 Sek. schwarz ist, nachdem man Wechsel auf Startseite bestättigt hat?

2. Muss man die Taste Y oder X einmal drücken oder gedrückt halten?

Im FSD und wenn FSD an ist und ich mit FlashFXP auf die Konsole zugreife habe ich die Pfade
/Game/
/Hdd1/

FSD befindet sich leider nicht in Apps. Ich wollte das so aber es ging nicht. Ich habe Zunächst XeXmenu installiert und dann mit FlashFXP den Ordner Apps/FSD erstellt.
Dort habe ich dann FsdInstaller.7z entpackt. Die XeX gestartet und bin in die Installation bekommen. Ich konnte dort aber keinen Pfad festlegen.
Es gibt zwar die Option Pfad, jedoch kann man dort nur den Ordnernamen verändern und nicht den Pfad. Sieht so aus alsob /Hdd1/FreeStyle/
zwingend ist. Ich verstehe nur nicht wieso ich den Game Ordner dann noch einmal im Root der Hdd hab??

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 24. Februar 2012, 13:28

1. Der Wechsel dauert ein wenig, ja.

2. Probiers aus :-) Ich halte immer gedrückt, bis sich was tut.

3. Entpacke FSD einfach auf dem PC und kopiere den FSD Ordner per FTP dahin, wo Du es haben willst. Es ist aber egal, wo das FSD liegt, das kannst Du machen, wie Du möchtest. Der Games Ordner ist immer auf der HDD im root, wofür der allerdings ist, weiß ich nicht.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »djvandeflow« (24. Februar 2012, 13:44)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (24.02.2012)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 24. Februar 2012, 13:38

Der Games Ordner ist immer auf der HDD im root, wofür der allerdings ist, weiß ich nicht.


Hab ich im Beitrag 11 geschrieben ;).

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (24.02.2012), djvandeflow (24.02.2012)

Beiträge: 91

Registriert am: 22. Februar 2012

Wohnort: HH CITY

Xbox360: Trinity

Laufwerk: 0225

Firmware: LT3.0

LiNK User: cassinni

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 24. Februar 2012, 14:43

Danke Ihr habt mit sehr geholfen, nun geht alles.
Welches Programm nimmt man um die Games kleiner zu machen?
Ich maches es so wie mir hier empfohlen wurde. nimm eine Iso dann mit Xbox-Image-Browser-v2.9.0.345 entpacke den Root-Ordner
und kopiere den ganzen entpackten Ordner mit FlashFXP auf die interne HDD. Game Updates habe ich noch nicht gemacht aber
das geht wohl im FSD automatisch, DLC wird glaub ich immer nur in den Cache Ordner kopiert und das wars..

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 24. Februar 2012, 14:54

Games kleiner machen? Was meinst Du damit? Ich weiß nur, dass man den Systemupdate Ordner löschen kann, aber das macht nur ein paar MB.

Game Updates machst Du, indem du mit Y im FSD auf ein Spiel klickst und dann TU downloaden auswählst, meine ich.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (24.02.2012)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3832

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 24. Februar 2012, 14:56

Was heißt in dem Moment Games kleiner machen? Denke, da hast du dich etwas falsch ausgedrückt. Die ISO Dateien müssen ja bei einer JTAG/Glitch Box extrahiert werden. Je nach Game kann man noch ein paar MBs sparen, indem man Sprachfiles nach dem Extrahieren entfernt.

Mit Game Updates meinst du bestimmt die Titleupdates. Diese lassen sich einfach im FSD herunterladen und aktivieren. Dazu aufs Game gehen-->Y-->Manage Title Updates.

DLCs kommen nicht in den Cache Ordner, sondern in den Content Ordner (richtiges Verzeichnis).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

cassinni (24.02.2012)

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!