Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seimen

Systemelektroniker

Beiträge: 50

Registriert am: 13. Dezember 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 20. Juli 2011, 20:06

360 Laufwerk Spannungsquelle, HomeCK

Hey Leute!

Biete euch heute hier eine selbstgemachte Spannungsquelle für alle 360 Laufwerke. Es ist ein Home Consivity Kit.
Ihr könnt damit euer Laufwerk mit Strom versorgen, Laufwerk ein und aus schalten, die Lade rein und rausfahren. Das ganze wird per Molex an das Netzteil des PCs angeschloßen.

PS: Den Mode-B schalter für Hitachi LWs habe ich weggelassen, da die Lws schon veraltet sind. Auf wunsch ist aber ein Schalter einlötbar.

Preis: 15 € inkl. versand. (mit Mode B Schalter 16 € inkl. versand.)


bezahulng: PayPal oder vorkasse
»seimen« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04900.JPG

seimen

Systemelektroniker

Beiträge: 50

Registriert am: 13. Dezember 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 20. Juli 2011, 22:29

Verkauft an MrMinister (ging ja sehr schnell :) )

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!