Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 27. November 2010, 13:04

360 rebootet ständig

Hab gestern ein Spiel eingelegt und kurz gezockt, aufeinmal hat die Box begonnen, sich immer wieder neu zu starten.
Ein paar Stunden später nochmal versucht, jz lässt sie sich garnichtmehr benutzen.
ROL leuchtet am Anfang ganz normal, jedoch kommt kein Bild, kann keinen Controller synchronisieren und die Box gibt komische Geräusche von sich.
Laufwerk lässt sich auch nichtmehr ausfahren.

Ist ne Jasper von Ende 09, wurde vor 4 Tagen mit LT+ geflasht.

Was könnte es da haben?

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6480

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 27. November 2010, 13:08

Halt mal den Sync Knopf dedrückt und drücke 4x die Eject Taste, dann siehste den Fehlercode.

4 Ringe = 0
Rest wie angezeigt.

Damit kannste sicher weiterkommen.
Signatur von »Hoax«

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 27. November 2010, 13:12

Danke, aber die Xbox hat keine RoD ;)
Somit auch kein Fehlercode

Sie startet nur einfach einfach nichtmehr

Barry83

unregistriert

(permalink) 4

Samstag, 27. November 2010, 13:30

Zitat von Gulli:

Ich würde nochmal alle Kabelverbindungen innen und aussen prüfen. Auch das Laufwerk von innen mal schauen ob nichts gebrückt ist bzw. auch alles so sitzt wie es sein soll. Wenn alles i.o. ist und der fehler weiterhin besteht, dann ab zu MS Rep mit der Kiste.

:D

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 27. November 2010, 13:48

:D

Welche Kabelverbindungen meinst du denn?
Die Box ist bis auf den Flash im Originalzustand, werd aber die Laufwerkspaltine nochmal durchmessen

Barry83

unregistriert

(permalink) 6

Samstag, 27. November 2010, 13:49

ALLE, soviel hat die box nicht..... :rolleyes:

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 27. November 2010, 13:53

Ja eben, drum weiß ich nicht welche du meinst :D
Die vom Laufwerk funktionieren ja

Gussy

Stammuser

Beiträge: 744

Registriert am: 11. September 2010

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 27. November 2010, 13:54

Am besten öffnen und alles nochmal nachschauen vilt auch mal enstauben vilt liegen da metallische dinge rum die für einen Kurzschluss sorgen mann weiß ja niee.Vilt auch mal versuch auf die vorhige firmware zu flashen.
Signatur von »Gussy« Dieser Beitrag wurde 999 mal editiert, zum letzten Mal von Gussy: Heute, 19:54.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 630

Registriert am: 16. September 2010

Wohnort: Eu

Xbox360: Gow 3 Slim DualNand

Laufwerk: Liteon mit Flash

Firmware: Lt+3.0

Rebooter/RGH: XeBulid/Fusion

Ich spiele z.Zt.: STAR WARS Battlefront

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 27. November 2010, 13:57

Also ich hatte das auch mal bei einer Jasper drück mal auf den dauem auf den (H)ana chip sitzt unter dem lufter tunnel über der GPU son kleiner schwarzer baustein oder auf den Southbrige Chip der rechts neben den Laufwerkskabel.
Sonst wüste ich auch nicht weiter da sie soweit Orginal ist.
Signatur von »Infectus«
WITH INFECTUS WE COULD EVEN SET UP A FIRMWARE TO MANAGE YOUR COFFEE MACHINE! :D :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Infectus« (27. November 2010, 14:01)


Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 27. November 2010, 13:59

Hab schon nachgesehen, da liegt nichts drin, Laufwerk müsste auch passen

@Infectus

Ist keine JTAG Box ;)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 630

Registriert am: 16. September 2010

Wohnort: Eu

Xbox360: Gow 3 Slim DualNand

Laufwerk: Liteon mit Flash

Firmware: Lt+3.0

Rebooter/RGH: XeBulid/Fusion

Ich spiele z.Zt.: STAR WARS Battlefront

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 27. November 2010, 14:01

Hab hab ich bearbeitet aber du warst schneller :-)
Signatur von »Infectus«
WITH INFECTUS WE COULD EVEN SET UP A FIRMWARE TO MANAGE YOUR COFFEE MACHINE! :D :thumbsup:

horst360

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 8. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 27. November 2010, 14:34

Genau das gleiche Problem habe ich auch, während dem Spielen ging die Xbox plötzlich aus und restartet direkt am Anfang ohne Videosignal und gibt komische Geräusche von sich und mittlere power led flackert.
Wenn ich das Laufwerk abklemme bootet die Xbox normal aber halt ohne Laufwerk.
Wenn ich ein Hitachi reinklemme bootet die Xbox auch, lade öffnen/zu geht, spoofen müsste also auch gehn.
Also würd ich sagen dass der Fehler beim Laufwerk zu suchen ist.
Habe auch alle Lötstellen mit dem Durchgangsprüfer getestet und scheint alles auf den ersten Blick ok zu sein und sonst hab ich keine verbrannten Elemente auf dem Board des Lafwerks entdeckt.
Das Laufwerk selbst reagiert nicht (Laser, Mechanik und so ) wenn man die Xbox einschaltet.

Habe auch 3 Volt und 1,8 Volt an den Stellen wie hier beschrieben (auf einem englischsprachigem Forum):
If you short Either Yellow line (1.8volts +)
Red line (3.0volts +)
to any green part (0volts GND)
you can kiss your drive goodbye!
This also goes for shorting red to yellow!



Komischerweise wenn ich nur das Sata-kabel anschliesse und das Gehäuse von der Xbox mit nem Schraubenzieher berühre passiert auch ein Restart also könnte es mit der Erdung irgendwie zusammenhängen.
Sobald ich das Sata und das Power-Kabel gleichzeitig angeschlossen habe rebootet die Xbox ständig.

Seltsam ist dass es auch erst vorgestern passiert ist und ich google und suche auch in anderen Foren nach der Lösung aber bis jetz nix.
Hab auch ne Jasper von mitte 09 mit LT1.1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »horst360« (27. November 2010, 14:48)


Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 27. November 2010, 14:43

Ja, dann haben wir exakt dasselbe Problem.
Komisch finde ich nur, dass die Box nach dem Flashen ja ein paar Tage gelaufen ist, wenn da auf der Laufwerksplatine was nicht gepasst hätte, hätte die Box eigentlich garnicht funktinieren dürfen

Laufwerk lässt sich jetzt garnichtmehr öffnen, auch nicht mi dem CK3.

Laufwerk austauschen müsste eigentlich das Problem beheben.

horst360

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 8. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 27. November 2010, 14:57

Bei mir lief die Xbox auch mindestens eine Woche, wenn nicht länger.
Das Problem ist erst entstanden als ich ein Spiel intensiv vom Laufwerk gespielt habe, vorher lief die Xbox tagelang mit Fable3 von der Platte.

Irgendwo kommt es zum Spannungsabfall oder Kurzschluss mit Erdung, würde ich als Elektro-Noob sagen.
Würde gerne das Problem beheben kann aber die Problemstelle nicht finden.

Ich kopier mal mein Beitrag auch beim anderen Forum rein, vielleicht ist jemand anders schlauer.

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 27. November 2010, 15:06

Also ich habs jetzt hinbekommen, hatte zum Pin101 wohl zuwenig Durchgang, hab jetzt nochmal ne Schicht Silberleitlack drauf, jetzt funktioniert die Box wieder.

Hast du überall schon den Durchgang geprüft?
Also bei den beiden gecutteten Leiterbahnen und Pin101, bzw von einem Pin in einer Leiterbahn zu einem Pin in GND

Barry83

unregistriert

(permalink) 16

Samstag, 27. November 2010, 15:19

hmmmm, silberleitlack ist fusch, Löten ist das optimale.Hättest auch schreiben können das du mit Silberleitlack gearbeitet hast beim Laufwerk, dann hätte man evtl. schneller auf die Lösung kommen können.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Barry83« (27. November 2010, 15:21)


Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 27. November 2010, 16:40

Naja, bis jetzt hat bei mir immer alles damit funktioniert ;)

Klar ist löten besser, aber naja

Barry83

unregistriert

(permalink) 18

Samstag, 27. November 2010, 16:56

Nun es kann ja anfangs funzen so wie bei dir.Ich hatte auch mal ein Typen da gehabt,sein Laufwerk war auch mit Lack versehen.Es hat paar Monate gehalten. Ich denke mal zwei Lötpunkte setzen ist echt nicht schwer und vorallem zuverlässiger.

horst360

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 8. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 27. November 2010, 17:14

Also ich habs gelötet gehabt, silberleitlack verwende ich nicht, könnte aber mal testen.
Hm also der Pin 101 hat Durchgang von links nach rechts zu den punkten und auch nach unten zu den anderen roten Linie (im Bild oben), und die richtige Spannung müsste er auch bekommen mit 3 volt die ich gemessen habe, werde aber das ganze nochma ablöten und nochmal versuchen.

Schön dass du es hinbekommen hast, wenigstens habe ich jetz eine Richtung wo ich nachgucken kann. Werde alles ablöten und nochmal testen.
Danke für den Tipp !

horst360

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 8. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 27. November 2010, 19:41



Habe nach deinem Tipp alles abgelötet und nochma angelötet und habe zusätzlich noch eine Überbrückung von der oberen zu unteren roten Leitung gemacht (Siehe Bild).
Hattest Recht es funktioniert wieder alles !

Pin 101 hatte vorher auch 3 Volt Spannung gehabt, naja Hauptsache es funzt.
Super, Danke für den Tipp! :) :D :tongue: ;) :]

Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 27. November 2010, 19:56

Zitat

Original von horst360
Pin 101 hatte vorher auch 3 Volt Spannung gehabt, naja Hauptsache es funzt.
Super, Danke für den Tipp! :) :D :tongue: ;) :]


Freut mich das du es auch hinbekommen hast ;)

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 27. November 2010, 20:40

Kein Wunder:
Wenn ihr Leitlack benutzt, soltet ihr diesen nach dem Auftragen mit 120-130 Grad 2minuten lang trocknen.

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Beiträge: 1 309

Registriert am: 31. Dezember 2008

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 27. November 2010, 21:12

Ja aber da braucht man ja so ein spezielles Gerät^^

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 27. November 2010, 21:42

Jep, aber so ein spezielles Gerät sollte jeder haben, der flasht oder an Platinen rumlötet ;)
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!