Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 18. März 2013, 21:45

Abstimmung: welchen TV Hersteller findet ihr am besten.

Welchen TV-Hersteller bevorzugt Ihr?

Insgesamt 204 Stimmen

45%

Samsung (91)

19%

LG (38)

13%

Panasonic (26)

9%

Philips (19)

6%

Sony (12)

3%

Toshiba (7)

3%

Löwe (6)

1%

Sonstige (3)

0%

Grundig (1)

0%

JVC (1)

0%

Marantz

0%

Pioneer

0%

Bang & Olufsen

0%

Humax

Da ich gerade eine kleine Diskussion hatte kam ich auf diese Idee eine Abstimmung zu machen.


Zu meiner Leidensgeschichte:

Hatte in den letzten Jahren mehrere TV-Geräte von verschiedenen Herstellern.
Darunter Samsung,LG,Philips und ein paar No-Name.
Dabei hatte ich mehr oder weniger Probleme mit zwei Herstellern bzw. Ihren Produkten da die nicht gerade die besten waren bzw. in kürzester Zeit kaputt gingen.

Daher bin ich mittlerweile ein überzeugter Philips käufer.
Hatte bisher noch keine wirklichen probleme mit Philips aber dafür umso mehr mit LG (insgesamt 5 Geräte defekt in kürzester Zeit oder direkt beim Kauf).
Von Philips habe ich mittlerweile mein zweites Gerät.
Das erste war ein 42er Lcd und der war Top,vor allem das Bild hatte aber nach nem Jahr leider probleme mit dem Mainboard welches aber anstandslos innerhalb eine Woche gewechselt wurde und dann war er ganz der alte.
Mein zweites Gerät ist ein 46er Led-3D und was soll ich sagen-ich bereu den Kauf nicht.Hat alles bis auf Ambilight und das 3D ist genail aber mit Shutter-Technik(finde die auch besser wie die Poli;) ).

Bei Samsung hatte ich zwar guten Support aber mittlerweile lässt die Qualität bei den Geräten nach.
Hatte bisher drei Samsungs,2 Lcd und ein Led,wobei die Lcd damals nicht schlecht waren aber der LED ging vor kurzem innerhalb einer Woche zurück,Clouding probleme und aktives Led-Dimming was sich nichr abschalten lässt.

Bei LG hatte ich zwei Plasmas der gleichen Modelreihe die innerhalb eines Jahres ein defektes Panel hatten und der Kundenservice bzw Techniker (ganz unfähiger Mensch gewesen) nicht reparieren konnte.
2 BR-Player waren innerhalb einer Woche defekt-beides die gleichen Modelle.
Ein 47er LED war direkt beim Kauf beschädigt,das Gehäuse, und hatte massive Clouding probleme sowei aktives Led-Dimming was sich nicht abschalten lies.
Ein LCD war damals Top.

Wenn Ihr möchtet könnt Ihr gerne eure Erfahrungen posten und natürlich auch an der Abstimmung teilnehmen.

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1640

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 18. März 2013, 22:13

Von LG bin ich qualitätsmäßig absolut nicht überzeugt.
Die Verarbeitung schließt dort einfach immer wieder auf ein billigstes Chinamüllprodukt in Sachen TV.

Ich habe nun schon über 2 Jahre meinen 40 Zoll Samsung TV und der wirft immernoch ein extrem geiles Bild,
hat alle Anschlüsse, war nie defekt und hat mich damals sogar nur 400 Euro gekostet.
Und der Sound ist für einen Fernseher absolut gut - im Gegensatz zu den LG TV`s die ich bisher kennenlernen durfte.
Was will man mehr?!

Von Phillips halte ich im Übrigen auch nichts, da dort die Panelqualität auch nicht die Beste ist.
Signatur von »PeterMenis«

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 364

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 18. März 2013, 22:15

Richtig gut finde ich eigentlich keinen Hersteller, weil es eigentlich keine Geräte gibt, die komplett fehlerfrei sind.
Viele Geräte werden unfertig auf den Markt geworfen und im nach hinein durch Updates bereinigt (soweit es möglich ist).
Ich habe momentan selber einen Philips TV, werde mir gegen Ende 2013 einen neuen kaufen und das wird wohl doch
vermutlich definitiv kein Philips mehr sein.


Das was Philips im Premium Segment als Firmware auf seine Kunden los lässt, ist schon richtig heftig und das habe ich noch
bei keinem anderen Hersteller erlebt. Grundfunktionen die einfach nicht laufen, Einstellungen werden vergessen, Systemabstürze,
das Menü läuft extrem zäh, im laufenden Betrieb usw. Seid sie Ihre TV Sparte ausgelagert hatten, ist die Qualitätsendkontrolle richtig
schlecht geworden und einzelne Testberichte in Zeitschriften werfen da wirklich ein großes Fragezeichen auf, was da getestet worden ist.


Ich werde erst einmal die IFA 2013 abwarten und wenn es da was gibt was mir zusagen sollte, wird gegen Ende des Jahres eingekauft.

resistant x

Ehrenmitglied

  • »resistant x« wurde gesperrt

Beiträge: 326

Registriert am: 27. März 2011

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 18. März 2013, 22:18

im meinem wohnzimmer hängt ein Löwe und im herrenzimmer ein lg ich finde beide nehmen sich wenig . ausser der klang ist beim löwe klasse
Signatur von »resistant x« Snipers are stalker. And i like stalking ;)

Umm, Piraterie ist schlecht Mkay


xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 030

Registriert am: 13. Juli 2008

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 1

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 19. März 2013, 07:54

Bezahlbare Qualität: Panasonic
Bild: Sony
ein guter Allrounder: Samsung (aber nur 7/8-Serie).
Signatur von »xXScaleoXx«

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 705

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1932

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 19. März 2013, 11:22

Zitat

Richtig gut finde ich eigentlich keinen Hersteller, weil es eigentlich keine Geräte gibt, die komplett fehlerfrei sind.
Viele Geräte werden unfertig auf den Markt geworfen und im nach hinein durch Updates bereinigt (soweit es möglich ist).
Ich habe momentan selber einen Philips TV, werde mir gegen Ende 2013 einen neuen kaufen und das wird wohl doch
vermutlich definitiv kein Philips mehr sein.


Das was Philips im Premium Segment als Firmware auf seine Kunden los lässt, ist schon richtig heftig und das habe ich noch
bei keinem anderen Hersteller erlebt. Grundfunktionen die einfach nicht laufen, Einstellungen werden vergessen, Systemabstürze,
das Menü läuft extrem zäh, im laufenden Betrieb usw. Seid sie Ihre TV Sparte ausgelagert hatten, ist die Qualitätsendkontrolle richtig
schlecht geworden und einzelne Testberichte in Zeitschriften werfen da wirklich ein großes Fragezeichen auf, was da getestet worden ist.


Ich werde erst einmal die IFA 2013 abwarten und wenn es da was gibt was mir zusagen sollte, wird gegen Ende des Jahres eingekauft.

Dem kann ich nur zustimmen, man muss nur mal im Philips Forum umschauen was da los ist! Hab auch einen 46 8007 aber komischerweise nicht so grossartige Probleme wie einige andere... mit dem selben TV und FW.

Gesendet von meinem HTC Sensation XL with Beats Audio X315e mit Tapatalk 2

Beiträge: 90

Registriert am: 30. Juli 2011

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 19. März 2013, 11:29

Also ich habe mit meinem Panasonic Plasma bis jetzt keine Probleme, trotz täglichem Gebrauch, natürlich versuche ich mit ihm pfleglich umzugehen damit ich noch länger was von noch habe.

Medion kann man vergessen manchmal spinnt unser 32 Zöller, es kommt kein Bild nur Ton, erst nachdem man den Stecker oder den Ausschalt-Knopf benutzt , dann geht er wieder. Der Medien ist aber auch schon 2 Jahre alt.


MfG
Signatur von »xchief4« Meine MP-Bewertungen

xchief4

MrG

*****

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 221

Registriert am: 22. Oktober 2011

Xbox360: Arcade Jasper BB 512MB JTAG

Laufwerk: Kein Laufwerk

Firmware: ---

Rebooter/RGH: FreeBOOT 0.04 12611

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 19. März 2013, 12:22

Ich habe 2 Panasonic Geräte zu hause und bin sehr zufrieden mit den.

Bis jetzt habe ich nur ein Problem gehabt, und zwar waren die HDMI Buchsen zu eng, so dass das Gehäuse vom Kabel im gerät stecken geblieben ist und ich das Kabel mit den Pins in der Hand hatte.
beim 2ten Kabel das stecken geblieben ist gab es dann einen kurzen, der die HDMI Ports zerschossen hat,jetzt wurde die Platine ausgetauscht und es gibt keine Probleme mehr.

MfG MrG

Herrgoettle

Stammuser

Beiträge: 784

Registriert am: 5. Dezember 2011

Wohnort: Back 2 Karlsruhe

Xbox One: Slim 500GB

Xbox360: z.zt. keine mehr

LiNK User: Herrgoettle

Ich spiele z.Zt.: mit meinem PC

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 19. März 2013, 12:27

Zitat

Richtig gut finde ich eigentlich keinen Hersteller, weil es eigentlich keine Geräte gibt, die komplett fehlerfrei sind.
Viele Geräte werden unfertig auf den Markt geworfen und im nach hinein durch Updates bereinigt (soweit es möglich ist).
Ich habe momentan selber einen Philips TV, werde mir gegen Ende 2013 einen neuen kaufen und das wird wohl doch
vermutlich definitiv kein Philips mehr sein.


Das was Philips im Premium Segment als Firmware auf seine Kunden los lässt, ist schon richtig heftig und das habe ich noch
bei keinem anderen Hersteller erlebt. Grundfunktionen die einfach nicht laufen, Einstellungen werden vergessen, Systemabstürze,
das Menü läuft extrem zäh, im laufenden Betrieb usw. Seid sie Ihre TV Sparte ausgelagert hatten, ist die Qualitätsendkontrolle richtig
schlecht geworden und einzelne Testberichte in Zeitschriften werfen da wirklich ein großes Fragezeichen auf, was da getestet worden ist.


Ich werde erst einmal die IFA 2013 abwarten und wenn es da was gibt was mir zusagen sollte, wird gegen Ende des Jahres eingekauft.

Dem kann ich nur zustimmen, man muss nur mal im Philips Forum umschauen was da los ist! Hab auch einen 46 8007 aber komischerweise nicht so grossartige Probleme wie einige andere... mit dem selben TV und FW.

Gesendet von meinem HTC Sensation XL with Beats Audio X315e mit Tapatalk 2


das gleiche musste ich auch schon feststellen,hab den 46pfl5507k und habe keine probleme mit dem wobei ich aber auch eine set-top-box nutze.
wenn ich dann lese das gerät geht nach 4 stunden einfach aus und man weiss nicht warum und schiebt dns auf das gerät dann denke ich mir nur mann geh ins menü und schalte die funktion ab!

oft liegt es am anwender wenn probleme da sind wobei man aber auch sagen muss das die menüführung langsamer ist wie bei anderen herstellern und wenn man die integrierten reciever nutzt ist die umschaltezeit auch etwas länger wie bei anderen herstellern.
wenn ich die aber mit 42pfl5405k vergleiche dann hat sich da was stark getan.
jedoch sind die br-player von philips in sachen streaming absolut nicht zu gebrauchen und hängen sich wirklich sehr gerne auf-die würde ich wirklich niemanden raten ;)

Beiträge: 174

Registriert am: 4. September 2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Elite Jasper JTAG, GoW Limited Glitch

Laufwerk: LiteOn

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 19. März 2013, 15:35

Ich bin treuer Panasonic/Technics Kunde, bis jetzt bereue ich keinen einzigen Kauf eines Gerätes.

Meinen 42" Plasma habe ich vor 6 Jahren gekauft und hatte nie ein einziges Problem damit. Der hat nichteinmal Full-HD, kein Youtube (OH GOTT), keinen Mediaplayer, aber um ehrlich zu sein, diese Funktionen vermisse ich bei einem Fernseher (Danke Raspberry Pi + nun verstaubende XBOX1) überhaupt nicht. Man sollte aber immer Geräte der Top Serie ins Auge fassen.

Ich würde mir ja gerne einen aus der VT50E Serie kaufen, da Panasonic wohl bald keine Plasmas mehr herstellt ;-( Das passiert weil viele nur LCDs von Samsung um 500 Euro kaufen die dementsprechend sind. Nichts gegen Samsung, die 8er Serie ist sicher Top.

Seit dem sämtliche Geräte über die Möglichkeit eines Updates per LAN/WLAN/USB/CD etc. verfügen sind die Kunden sowieso nur Beta Tester, ist wohl bei allen Herstellern so üblich geworden. Zur Lebensdauer, die auch stetig abnimmt, braucht man sich auch nicht mehr weiter äußern.

Dies ist leider die tragische Entwicklung der Geiz-ist-Geil Mentalität der heutigen Zeit, jeder will alles haben, am besten auch noch geschenkt.

Amen
Signatur von »hans_xx«
~~ save the vinyl ~~

pm2025

...da weiß man was man hat...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 867

Registriert am: 1. Mai 2010

Xbox360: MW 2 LTD@JTAG, Halo 3 LTD@JTAG, RE5 LTD@JTAG, <-alles Jasper GTA 4 LTD@ROD

Laufwerk: alles quer Beet

Firmware: immer die neuste

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 19. März 2013, 18:17

Wir haben 2011 einen Panasonic P42GT30E gekauft und sind eigendlich damit sehr zufrieden. Einen LG haben wir auch, der hängt hier bei mir im Arbeitszimmer. Auch damit haben wir bis heute keine Probleme und dieser ist von 2009. Da hier noch der reine LCD drin steckt, liegen natürlich welten zwischen den beiden Tv´s.

Plasma liefert (für meine Empfindung) ein deutlich ruhigeres Bild, gerade bei 3D. Das ganze youtube,Browser usw. gedöns kann man meiner meinung nach gerne wieder abschaffen. Viele haben einen Laptop/Tablet/Smartphone und benötigen keine sinnlose Internet Apps auf ihrem Tv welche umständlich zu bedienen sind...

Aber das sind lediglich meine Empfindungen,hat sicherlich jeder eine andere Meinung dazu....
Signatur von »pm2025«

Meine Marktpatzbewertungen: pm2025
Meine Flasher Bewertungen: pm2025

Beiträge: 103

Registriert am: 27. Juni 2011

Xbox360: XBOX 1 320GB V1.4 -> Final XT / RGH Jasper PRO / RGH Falcon V2 / RGH Elite Japser / RGH2 Jasper MW2 LE / JTAG Xenon PRO / JTAG Falcon V1 Elite / 4x RGH2 Trinity SLIM (2x Dual Nand )

Laufwerk: LiteON / Benq/ Samsung

Firmware: 0800 V3 / Lt3.0

Rebooter/RGH: As Usual! ;-)

Ich spiele z.Zt.: Wolf Among Us / Putty Squad / Rocksmith

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 19. März 2013, 18:23

Ich kann Dir auch nur Panasonic empfehlen.

Egal in welcher Preisklasse, die Plasma´s von Panasonic sind eine Klasse für sich.

Hatte nie Probleme mit dem Hersteller und auch niemand dem ich Die empfohlen habe.

Für den Gebrauch daheim absolut Top!

Cheers, Jens

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 21. März 2013, 11:22

Ich bin absoluter Samsung Fanatiker. Vor 3 Jahren hatte ich mir einen 32" LED TV von Samsung gekauft und habe
heute noch keine Probleme damit. Nun, durch Renovierung meines Wohnzimmers, musste natürlich ein neuer Fernseher
her. Ich habe mich wieder für einen von Samsung entschieden. Jetzt ist es ein 46" LED TV. Dieser ist sehr Stromsparend,
zeigt ein sehr gutes Bild und hat einige Extras zu bieten, die ich in der Preisklasse bis 700,-€ bei anderen Hersteller vermisse.

Insgesamt ist Samsung der Hersteller, dem ich auch in Zukunft nicht von der Seite weiche.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Toxic Duke

Prospect

Beiträge: 258

Registriert am: 14. Oktober 2012

Wohnort: NRW

Xbox One: 1Tb Fallout 4 Bundle

Xbox360: Slim

Laufwerk: Original LiteOn

Firmware: Xk3y v.1.26

Ich spiele z.Zt.: Mad Max

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 21. März 2013, 11:34

Ich bin nach wie vor Sharp Fan. Hatte da noch nie Ärger und qualitativ auch noch nix zu meckern.

barni

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 13. Juli 2011

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 24. März 2013, 12:06

nachdem ich einen lg lcd hatte und dieser nach 3 wochen anfing einfach von alleine in unregelmäßigen abständen auszugehen, war er 3mal in reparatur und kam jedes mal mit selben defekt zurück. wprauf hin ich ihn gegen einen samsung eingetauscht habe. dieser ist jetzt seid ca 3 jahrem täglich im einsatz und hat zeigt probleme

larrss

Wenigposter

Beiträge: 56

Registriert am: 8. August 2010

Wohnort: Thüringen Dunkeldeutschland

Xbox360: Slim/GoW Box

Laufwerk: 0272/ k.A.

Firmware: 2.0 / original

Ich spiele z.Zt.: Rocksmith 2014

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 24. März 2013, 13:12

Habe seit über 2 Jahren ein Samsung Plasma TV mit einem tollen Bild, aber einer Störung im unteren linken Bild :evil: ( siehe Bild). Diese trat ein 1/4 Jahr vor Ablauf der Garantie auf und wurde nicht beseitigt X( . Erst wollte ein Techniker das Panel wechseln :D ..........dies wurde aber solange hinausgezögert bis die Garantie vorüber war :cursing: ...........habe dann auf den Mailverkehr hingewiesen,also doch Garantie 8o ...........aber dann wurde mir telefonisch mitgeteilt das der Fehler sich in der Norm bewegt :fresse:.
Auf Grund des Service werde ich von Samsung abstandhalten und im Segment von Panasonic, Sharp und Philips mich umschauen.
»larrss« hat folgendes Bild angehängt:
  • samsung.jpg

Beiträge: 138

Registriert am: 26. August 2012

Wohnort: Gladbeck

Xbox360: xbox360 phat Glitch 15574 FsD 3

Firmware: 15574

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 24. März 2013, 14:32

Also ich besitze seit 3,5 Jahre ein Sony kdl- 40z5500. Ich bin immer noch absolut zufrieden damit. Top Bild. Noch nie irgendwelche Probleme gehabt. Also obwohl Sony tv so teuer sind würde ich immer wieder ein von Sony kaufen.
Signatur von »erazor25« https://www.facebook.com/ErazorMod :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

RextheC

system-user

Beiträge: 199

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 27. März 2013, 09:06

Hab nen Pana TXP50GW30.Bin alles in allem sehr zufrieden mit dem Gerät.SD-Material sieht gut aus ,HD-Material einfach Top.Kleinere Krankheiten gibts natürlich, aber im Vergleich zu anderen Geräten und deren Macken muss man schon mit der Lupe davor sitzen und auch wissen wos Probleme gibt um selbige überhaupt zu erkennen.
Menüführung ist flüssig und sonst auch alles sehr übersichtlich.Sound ist okey und bei den Anschlüssen gibts eigentlich auch nix zu meckern.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Mittwoch, 27. März 2013, 21:50

Leute ich hab überhaupt kein Fernsehr :fresse:
Zum zocken (Xbox, PS3) benutze ich mein Bildschirm (Asus VS248H)
Und zum Fernsehn glotzen oder zum Filme glotzen guck ich entweder nur auf mein Laptop oder mit Laptop auf dem Bildschirm, denn ich guck nur noch so selten fernsehn, das lohnt sich für mich erstmal nicht ;)

Aber meine lieblings Marke bei den Fernsehrs ist dann Samsung, denn mir gefällt mir das Design ^^
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

Marcel1991

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 28. August 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Mittwoch, 27. März 2013, 22:01

LG: 32er Zoll hab Ihn bereits seit 4 Jahren ist für das alter noch top im schuss, war immer zufrieden hat mich noch nie im Stich gelassen.

Toshiba: 32 Zoll ,fast 6 Jahre alt, noch nie defekt oder sonstiges, werde mich auch wieder für nen toshiba entscheiden, bin mega zufrieden damit, und der Sound ist echt in ordnung, aber schalte da lieber doch die Anlage an ;) Kann man ja auch nicht vergleichen.

Samsung: 42 Zoll , 2 Jahre alt , hat teilweise probleme mit dem Sound, sobald man aber umschaltet ist Sound wieder da, passiert auch eher selten, aber dennoch kurios.

Medion: 66cm , 3 Jahre alt, da muss ich ein echt GROßES Lob aussprechen! Im Game-Mode mit Verbindung von PS3/ Xbox360 , ist das einfach das beste Gerät, man kann zwar nicht 8Meter davon wegsitzen, aber bei 2-3 Meter total zu empfehlen! Hat auch noch nie rumgesponnen.

Orion: 32 Zoll, 3 Jahre alt, Den fand ich persönlich nur durchschnittlich, aber er hatte auch noch nie ein Defekt, gibt aber dennoch klar bessere, allerdings ist der preis dafür auch ziemlich in ordnung.


Insgesamt bin ich durchweg, mit allen zufrieden, der nächste wird aber aufjedenfall ein toshiba!

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 364

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Mittwoch, 27. März 2013, 22:06

Zitat

oft liegt es am anwender wenn probleme da sind wobei man aber auch sagen muss das die menüführung langsamer ist wie bei anderen herstellern und wenn man die integrierten reciever nutzt ist die umschaltezeit auch etwas länger wie bei anderen herstellern.



Bei der High End Serie von Philips, sprich 9000 Serie sind es massive Firmware Probleme und die Leute entsprechend sauer, wenn man mehre tausend Euro ausgibt
und von Firmware zu Firmware es nicht besser, sondern sogar noch schlechter wird. Und das sind Leute die sich schon ein paar Jahre mit der Materie beschäftigen,
sprich Nerds. Du kannst Dir gerne mal im Hifi Forum den 46PFL9707 und 60PFL9607 Horror-Thread durchlesen. Dazu mal ein kleines passendes Statement eines
9000er User....

Zitat

Trotz unzähliger Updates - irgendjemand hat diese hier im Thread mal aufgelistet - bestehen anscheinend auch weiterhin diese und andere gravierenden Fehler. Da stellt sich echt die Frage wer für die FW bei Philips/TP Vision zuständig ist und ob sie nicht wollen oder es einfach nicht können.

Gruß A.




Quelle:Hifi-Forum.de

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 30. März 2013, 23:01

habe hier 2 toshiba
einen in 40 zoll und einen in 50 zoll.
beide rund 3 jahre kt und keine probleme damit(und grade der 50 zöller ist quasi dauer an)
von daher würde ich irgendwann wieder einen von dort kaufen
Signatur von »Evangelium«

noX1609

**NACHTSCHWÄRMER**

Beiträge: 673

Registriert am: 23. September 2010

Xbox One: Limited White Edition 500GB HDD + 4TB USB3 - Bald Xbox One X 1TB + 4TB HDD USB 3

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: RGH 360 Slim

Ich spiele z.Zt.: GTA V, Far Cry 4 , Halo MCC & Dying Light

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 31. März 2013, 00:56

Also ich hab n 42" LED 3D TV von LG und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Das einzige, was nun nach 1 1/2 Jahren ist, ist ein 1px großer Schwarzer Strich in der Mitte des TV's, der allerdings nicht sonderlich stört. Wird aber demnächst von Amazon getauscht, muss ihn nur kostenlos einschicken.
Hab auch andere LG Geräte, da hab ich bisher 0 Probleme und die sind teilweise schon älter als 2 Jahre.
Das mit dem Schwarzen Strich ist aber n bekanntes Problem bei größeren TV's und kommt auch bei Samsung etc. ab und zu vor, kann man also nicht auf LG schieben.
Auch das von dir angesprochene Clouding haben sehr viele TV's. Mein LG hat es nur Minimal, da hab ich bei Samsung schon viel schlimmeres gesehen.

Also ich kann dir zu LG raten. Bei Samsung, Phillips etc. zahlt man viel schon alleine für den Namen drauf, daher hab ich damals keinen von denen gekauft.
Signatur von »noX1609« Meine Bewertungen

Chreazy

Der Hipster

Beiträge: 90

Registriert am: 10. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Xbox360: Slim 320GB - Star Wars Limited Edition, Elite, Slim RGH

Laufwerk: Hitachi 500, Samsung TS-H943 MS28

Firmware: iXtreme LT+ 3.0, xk3y

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Sonntag, 31. März 2013, 13:36

SONY

Ich hab hier ein SONY BRAVIA stehen, TOP.
Hatte noch nie Probleme - 4 HDMI Anschlüsse :)


MfG,
AppleTEV

cle4n3r

OldSchool

Beiträge: 258

Registriert am: 31. Juli 2011

Wohnort: FD

Xbox One: Day One Edition Rysis Ghost Forza 5

Xbox360: Slim Elite -- FW xK3y 2.01 - Untouched Slim Elite

Laufwerk: Liteon 0401 --xK3y

Ich spiele z.Zt.: The Witcher 2 ,MW-2-3 DragenDogma

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Sonntag, 31. März 2013, 14:26

Hi

Der erste war ein Samson 32 Zoll HD redy, mit dem war ich sehr zufrieden .Dann hatte ich einen Philips 42 PFL 5000 Serie der war Gut .

Jetzt habe ich einen 47 PFL 6067 esy D .Der ist Super gut das Menü ist nicht turbo schnell aber der Rest ist Super !
Signatur von »cle4n3r« Meine Bewertung:cle4n3r

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!