Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6462

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 14. April 2010, 20:44

All in One Paket für Einsteiger

Da viele von den Neueinsteigern noch Probleme dabei haben, alles richtig zum Laufen zu kriegen, habe ich mal eben ein kleines All-in-One Paket mit den wichtigsten Sachen zusammen geschnürrt. Geht einfach nach dieser Anleitung vor, dann klappts auch ;)


Enthaltene Programme & Tools

- XeXMenu v1.1
- Freestyle Dashboard v1.09
- SNES360 v0.21
- XeBoxAdvance v0.4
- MAME360
- DSon360
- Flash360


1. FTP Verbindung aufbauen

Um das AIO Pack zu übertragen, müsst ihr auf eure interne Festplatte zugreifen können. Dazu ladet ihr euch zuerst mal das XexMenu 1.1 als XEX Version herunter (hier), entpackt die Datei und brennt alles zusammen auf eine CD/DVD. Bitte keinen extra Ordner anlegen. Die default.xex muss direkt im Disc-Root liegen!

Anschließend legt ihr die Disc ein und startet das Programm (wie als wenn ihr ein Spiel starten würdet). Sobald das Programm gestartet ist, ist im Hintergrund eine FTP Verbindung aufgebaut.

Nun ist es natürlich erforderlich eine Netzwerkverbindung zu haben. Das sollte für euch kein Problem darstellen, deswegen gehe ich hier nicht näher darauf ein. Falls doch, klärt das bitte im Forum! Mit der Suche solltet ihr aber schon einige Antworten dazu finden!

Wenn ihr nun also euer Netzwerk konfiguriert habt, das Programm gestartet ist und ihr bereit seid, begebt euch zu eurem Computer der im gleichen Netz steckt. Ladet euch dort das Programm FlashFXP oder ein anderes FTP Programm herunter. Verbindet euch damit zu eurer Box. Die IP sollte euch bekannt sein. Falls nicht drückt einfach die RB Taste am Controller, bis ihr zu der Konfiguration kommt, dort sollte die IP unten angezeigt werden.

Die Daten für das FTP Programm lauten:

User: xbox
Pass: xbox
Port: 21 (Standard)

Nun solltet ihr einige Ordner sehen. (Flash, Hdd1, HddX, ...).

2. Daten kopieren

Entpackt das unten angehängte File und kopiert die Ordner mit der vorgegebenen Struktur so bei euch auf die Xbox in das Verzeichnis /Hdd1/. (Keine Unterordner manuell anlegen!). Das Ganze sollte dann in etwa so aussehen:

/Hdd1/Applications/Flash360....
/Hdd1/Content/0000000000000000/C0DE9999....
usw.

3. Programme konfigurieren/einrichten

Ihr findet nun zu allen Programmen eine Startdatei im Dashboard unter "Spielebibliothek -> Demos". Dort könnt ihr alles erstmal starten.

Die Emulatoren sind so eingestellt, dass es in jedem Subordner ein Romverzeichnis für die Spiele gibt. Bsp: /Hdd1/Emulators/XeBoy Advance/Roms/
Dort kopiert ihr jeweils die Roms hinen.

Im Freestyle Dashboard (FSD) werden die Programme außerdem korrekt unterhalb der Menüpunkte dargestellt. Das FSD hat ebenfalls einen eingebauten FTP. Ihr müsst also nicht das XeXMenu benutzen.

Um das FSD mit Covers usw zu füllen, müsst ihr auf eurem Computer bei laufender Xbox mit FSD das Programm FSDIndexer ausführen und die Covers laden. Dieses Programm gibts z.B. in einem der FSD Threads.


Weitere Informationen findet ihr hier:

Was ist der JTAG/XeLL Hack ?

XBReboot (JTAG) Schritt-für-Schritt Anleitung

Ansonsten sollte euch dies ein wenig helfen die Ordnerstruktur der Xbox zu verstehen. Viel Spaß damit! Sollte ich was vergessen haben, sprecht mich einfach darauf an.

(Ihr müsst alle Dateien herunterladen und mit WinRAR entpacken)
»Hoax« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

im0 (29.06.2012), embargo (06.10.2012), Konsolero (16.10.2012), Laserpatrice98 (11.11.2012), Silbersurf007 (06.01.2013), Jo El (05.04.2014), ccyber (05.02.2015)

MasterYoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registriert am: 14. Mai 2009

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 14. April 2010, 22:57

SNES würde ich vielleicht raus nehmen oder dazu schreiben, dass Sie das nie mit ihren Online GT nutzen sollten *G

mfg

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 14. April 2010, 23:00

ja aber den rest ja wohl auch nicht, oder etwa doch?
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

MasterYoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registriert am: 14. Mai 2009

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 14. April 2010, 23:03

keine Ahnung ob die GS haben

Beim SNES weiß ich es.

mfg

lava

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 14. April 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 15. April 2010, 09:15

hört sich klasse an das Tut! Vielen Dank, werde ich austesten.


Zitat

ass Sie das nie mit ihren Online GT nutzen sollten *G


online gt oder gs? was ist denn das schon wieder?

mit ner jtag sollte man doch so und so nicht online gehen?

oder macht die das automatisch wenn sie nur am Router hängt zwecks FTP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lava« (15. April 2010, 09:15)


Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 15. April 2010, 16:16

Nein es geht darum das einige mit ihrem Online Profil auf der JTAG Box Gamerscore holen um die dann mit ner "Live" Konsole hochzuladen.

Da macht es sich dann allerdings schlecht, wenn man SNES Archievements da drin hat ;)

BTW Hoax, warum hast du nicht das FSD 1.20 genommen?

Da ist doch das coole Feature mit drin, das sich die Zeit automatisch über das Internet aktualisiert.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6462

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 15. April 2010, 16:24

Habe einfach die Daten von meiner Box gezogen.. und es soll ja nur ein Einstieg sein.. Man kann auch einfach den Ordner vom 1.20 nehmen.. die Datei heisst ja dennoch default.xex, solange der Ordner genauso heisst, funzt die Verknüpfung also auch :)

lava

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 14. April 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 17. April 2010, 22:57

Nachdem dies ein Einsteiger AIO ist stelle ich meine Frage hier:

Beim Start von XeXMenu will er sich mit meinem account bei xbox live anmelden.

Das ist doch gar keine gute Idee?!

Habe mein Netzwerkkabel erstmal raus und dann wieder reingesteckt.

Ist das nötig oder wie mach Ihr das?

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 17. April 2010, 23:08

nee, ist nicht normal.... musst nur mit einem profil auf deiner xbox angemeldet sein, aber nicht bei xbox live!

also bei mir klappts und bei den meisten anderen eigentlich auch :D

Gruß

Cupa
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

MasterYoda

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registriert am: 14. Mai 2009

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 17. April 2010, 23:11

Wenn du ein XBL Profil hast, ist das vollkommen normal. Xexmenu braucht zum starten, so weit ich es mitbekommen haben, ein Profil.

Ist das selbe wenn du dein Profil so anmeldest bei der 360, will dann auch zu XBL connecten wenn es ein Online Profil ist

MY

lava

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 14. April 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 18. April 2010, 00:02

Zitat

nee, ist nicht normal.... musst nur mit einem profil auf deiner xbox angemeldet sein, aber nicht bei xbox live!


ach so, da gibt es noch Unterschiede.

Beim Start von Xexmenü kommt

Anmelden

Profilname
Xbox LIVE HDD


... Verbindung mit Xbox Live kann nicht erstellt werden ...
blablabla

ok drücken

und dann kommt XexMenü



Die Dateien habe ich nun bereits erfolgreich rüber kopiert :-)



edit:

cool, Danke nochmal für das AIO Paket!

habe gerade den Snes Emu laufen, zwar nicht so gut wie auf der Wii,
etwas schnell,
aber Spaß macht es allemal :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lava« (18. April 2010, 00:14)


Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 18. April 2010, 12:07

Kannst auch den Zugang zu Xbox Live über die "Kindersicherung" blockieren :)

lava

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 14. April 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 19. April 2010, 09:52

Die "" treffen es recht gut,
ist wohl eher um Erwachsene auszusperren.

Habe die Einstellung hinbekommen.



Flash360 startet bei mir nur wenn es mag.

Habe nun ein flashdmp.bin erstellt was kann ich damit machen?

Gibts sicher bereits nen Thread dazu, werde kucken.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6462

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 19. April 2010, 10:40

In erster Linie ist Flash360 zum aufspielen eines neuen Images in wenigen Sekunden. Die Dumpfunktion ist lediglich dazu da, deinen aktuellen Stand zu sichern...

Zum Raufflashen eines neuen Images, nenn dein Image einfach updflash.bin

marctheboy

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 7. Mai 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 9. Mai 2010, 14:29

hallo zusammen habe seind freitag auch jtag konsole mit hack.

nur ich habe auch probleme ich weiss echt nicht wie das hin bekomme.

habe jetzt wohl geschaft das ich unter spielbiblothek das xexmenu habe aber jetzt weiss ich nicht was ich weiter machen soll.

muss ja xexmenu starten habe da jetzt unter HDD1/ ein ordner mit games erstellt und per laufwerk ein spiel dort rein kopiert . aber jetzt muss ich immer xexmenu starten und dann auf games gehen und dort die default.xex datei suchen um das spiel zu starten.



.muss ich xexmenu wieder löschen um das AIO packet zu benutezn ? und kann ich es auch üebr lan machen ? weil habe kein w-lan verbindung .

sorry bin anfänger hatte vorher nur eine xbox 360 mit laufwerkflash

also bitte nicht so hart zu mir . gruß marc

Beiträge: 136

Registriert am: 27. August 2009

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Xenon Jtag, Slim Original

Laufwerk: Samsung

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 18. August 2010, 19:19

hoax du xbox gott ^^
danke dir jetzt klappt alles wunderbar
Signatur von »Gamerdream«
©Ninkenmaster

Indexx

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 18. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 18. August 2010, 22:33

ich hab ein problem wenich mir das alles herrunterlade muss ich dan nur die xexmenü 1.1 auf eine cd brenne?? und noch was ich habe keine 2netzwerke das heist das ich nur PC oder nur xbox online sein kann stellt das ein problem da??

xfx9500

Profi

Beiträge: 2 285

Registriert am: 10. März 2010

Wohnort: ? X)

Xbox One: Forza Bundel

Xbox360: Star Wars Dual Nand

Laufwerk: LTU Liteon

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: freeboot-stock

LiNK User: ne macht kein spaß

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 18. August 2010, 22:41

brenn alles auf cd mit xexmenu kannst du alles mit copy/paste auf die hdd kopieren....

mfg xfx

Indexx

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 18. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 19. August 2010, 10:21

Also sorry das ich so noobfragen stelle hatte noch nie was mit modding oder änliches zu tuhen so ich muss Xexmenü 1.1 und das AIO paket auf eine cd brennen so wie ich es entpackt habe??

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6462

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 19. August 2010, 13:12

Brenn XeXMenu auf ne CD, starte es und wenn es läuft, kannst du per FTP auf die Box connecten und die Schritte oben durchführen

Indexx

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 18. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Donnerstag, 19. August 2010, 22:36

Muss ich dafür ne alte xbox360 haben also ohne updates?? und mitn JTAG??

xfx9500

Profi

Beiträge: 2 285

Registriert am: 10. März 2010

Wohnort: ? X)

Xbox One: Forza Bundel

Xbox360: Star Wars Dual Nand

Laufwerk: LTU Liteon

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: freeboot-stock

LiNK User: ne macht kein spaß

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Donnerstag, 19. August 2010, 22:40

das funktioniert nur mit dem jtag....

mfg xfx

Indexx

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 18. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Freitag, 20. August 2010, 20:27

Verdammnt ich dachte das xexmenu funzt auch bei normalen GT oder besser gesagt normalen Xboxen

Clarks

Wenigposter

Beiträge: 15

Registriert am: 13. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 21. August 2010, 18:51

Geht das auch ohne interne Platte, zB mit nem USB Stick oder ner USB Platte?

sleepy

La Vida Loca

Beiträge: 282

Registriert am: 31. Oktober 2008

Xbox360: Xbox 360 Pro

LiNK User: sl33py_0x15

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 21. August 2010, 18:52

Ja funktioniert auch mit einer externen usb platte
Im ersten Post gibt es ein Link zu einer Schritt für Schritt Anleitung, lies dir die mal durch.

sleepy
Signatur von »sleepy« "Unix is simple and coherent, but it takes a genius – or at any rate
a programmer – to understand and appreciate the simplicity."

Dennis Ritchie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sleepy« (21. August 2010, 18:54)


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!