Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 18:11

Aller erste Xbox

Moin moin

ich hab da mal ein problem hab mir die aller erste xbox besorgt bei ebay mit einer 160gb festplatte verbaut...und es ist schon ein softmod vorhanden ein sogenater evolution x steht da alles schön und gut dachte ich mir spiele auf festplatte kopieren per ftp und gut...
aber dem ist nicht so bei mir steht nur system setup und disk start
muss ich da noch was installieren oder wie sieht das aus hab ich echt kein plan ?( ?( ?(

Danke Knotenkopf

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 899

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 19. Februar 2015, 19:04

Evolution X ist ein Dashboard, nicht der Softmod.
Bist Du sicher, dass kein Chip verbaut wurde?
Falls der Chip definitiv ausgeschlossen ist, sollte zuerst festgestellt werden, welcher Softmod verwendet wurde.
Dann hast Du sicher kein eeprom Backup.
Also folgendes wäre zu tun:
Screenshot von den Partitionen C und E (FTP)
Eeprom Backup erstellen und auf PC sichern. Zum Beispiel mit Configmagic.
(Achtung nur Backup erstellen CM ist ein mächtiges Tool)
Startverhalten: was passiert, wenn die Konsole per Eject gestartet wird.

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 20. Februar 2015, 14:47

Hi

erstmal besten dank das du versuchst mir zu helfen!!!

ich habe die konsole aufgeschraubt und habe kein chip gefunden also wird auch keiner verbaut sein...

hab hier mal im anhang die screenshots von c: und e:

und wenn ich die box mit eject starte passiert das gleich wie mit dem power schalter es kommt ein graues bild im hintergrund dreht sich evolution x temperatur uhrzeit und evolutionX V+3935 steht da.dann noch launch disc und system setup mehr nicht.

und nun versuche ich mal so ein backup zu machen okay nur versucht hab das programm runtergeladen Configmagic kann damit aber irgendwie nichts anfangen muss ich das auf der xbox tun oder wie oder was sorry bin echt neuling...

THX Knotenkopf
»Knotenkopf« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot C.png
  • Screenshot E.png

Richter77

VIP User

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 832

Registriert am: 19. Januar 2010

Wohnort: BERLIN

Xbox One: Standart

Xbox360: Trinity GOW3 Edition

Laufwerk: läuft nicht mehr

Rebooter/RGH: Windows95

Ich spiele z.Zt.: mit meinen Eiern

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 20. Februar 2015, 15:06

Frueher gabs auch die tsop flashes wobei der interne speicher mit ner hacked kern beschrieben wurde.
Muss also nicht unbedingt ein softmod sein
Signatur von »Richter77«
_____--UMBAU-BEWERTUNGEN_-_-_-_MARKTPLATZ-BEWERTUNGEN--____

PatJan

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registriert am: 12. Juli 2014

Xbox360: Elite Final Fantasy XIII , Resident Evil , Halo 3 , Falcon JTAG , MW2 , Jasper RGH1.2 , Xbox Launch Team 2001 , Xbox Degug Kit ,Xbox1 Limited Halo Blue

Laufwerk: alle

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 20. Februar 2015, 16:37

Hallo,

mach mal ein Bild vom Dasboard.Also Evolution X.

Sind die reiter auf dem normal der Modchip sitzen würde ,zugelötet???

Welches LW ist in der Box verbaut???

So wie du geschrieben hast,hat dir der Vorbesitzer das reine Evolution X draufgepackt ohn eden MediaPlayer usw.

MFG

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 20. Februar 2015, 17:04

Bitteschön hoffe es hilft weiter... ?(
»Knotenkopf« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20150220_141312.jpg
  • 20150220_141324.jpg
  • 20150220_164635.jpg
  • 20150220_164919.jpg
  • 20150220_164924.jpg

PatJan

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registriert am: 12. Juli 2014

Xbox360: Elite Final Fantasy XIII , Resident Evil , Halo 3 , Falcon JTAG , MW2 , Jasper RGH1.2 , Xbox Launch Team 2001 , Xbox Degug Kit ,Xbox1 Limited Halo Blue

Laufwerk: alle

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 20. Februar 2015, 17:23

Hallo,

du hast ein Mainboard V1.2. Mal nebenbei erwähnt.

Es hätte ein 1.6 er sein können und der Chip auf der Unterseite.Xchanger V2.5.

Laut den Reitern denke ich das du ein Softmod hast.

Wie vermutet ,es ist das reine EVOX Dashboard ohne Zusätze drauf, wie zb Mediaplayer,DVD2xbox.

Ich kenne mich mit nem Softmod net aus,da ich nur Chips verbaue.Siehe Bild rechts.

Ich persönlich würde mir im Internet die Slayers EvoX CD 2.6 oder 2.7(Das ist dann ne koplett Installation,incl.allem was du brauchst) runterladen auf ne Verbatin DVD-RW 2 fach als ISO brennen und neu installieren.(Deshalb die Frage nach deinem LW)

Das geht auch per PC ,da musst du aber alle Programme einzeln kopieren und INI datei ändern,vom EvoX .

Wenn ich einen GEDANKENFEHLER habe bitte verbessern.

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 20. Februar 2015, 17:30

okay danke dann werde ich das gleich mal machen groß passieren kann da nicht oder???
und das lw wird die gebrannte dvd erkennen???

PatJan

Fortgeschrittener

Beiträge: 225

Registriert am: 12. Juli 2014

Xbox360: Elite Final Fantasy XIII , Resident Evil , Halo 3 , Falcon JTAG , MW2 , Jasper RGH1.2 , Xbox Launch Team 2001 , Xbox Degug Kit ,Xbox1 Limited Halo Blue

Laufwerk: alle

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 20. Februar 2015, 17:37

Hallo,

slayers evox auto installer 2.7

ja,dieses LW kann meistens diese DVD´s erkennen.

BITTE VERBATIM DVD-RW . Es muss ne RW sein.sonst hast du wahrscheinlich keine Chance.


Wenn du das machst kann sein das dein Softmod weg ist.Wie gesagt,habe ich vom Softmod kein PLAN.Denke aber nicht das was passiert.

Wenn die DVD gebrannt ist,leg sie ins LW und starte deine Xbox neu.

Sie müsste dann eigentlich über deinen Softmod ins Evox starten.Dieses sieht schon anders aus als deine Version.

Hier die Anleitung


http://www.elgen.net/evoxinstall.pdf

MFG

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 899

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 20. Februar 2015, 17:46

Also von Slayers oder weiteren autoinstallern ist vorerst abzuraten.
Die zerschießen Dir sehr schnell den Softmod.
Softmods haben feste Ordnerstrukturen zum starten des Dashboards.
Erst klären, was für ein Softmod vorhanden ist.
Das ist A&O. Also bitte nichts überstürzen.

Deine C partition scheint ein hidden C zu sein, d.h. eine virtuelle C Partition, um das softgemoddete C zu schützen.
Auf E ist nicht das Evolution X installiert, was eher untypisch für eine Softmod ist.
Schick mal bitte ein Foto der F Partition
Aber festlegen kann ich mich da jetzt nicht.

Momentan hast Du nur die Möglichkeit von CD/DVD zu starten. Problem sind Die XboxLWs. die waren immer etwas zickig, was die Rohlinge angehen.

Da mußt Du mal bitte Googlen.
Gib uns mal noch etwas Zeit.
Wenn Du jetzt Fehler machst, wird es richtig schwierig.

Frage. startet Die Box mit normaler MS Animation

EDIT:
Lade Dir mal das XBMC4Xbox 3.5 herunter. brenne den Inhalt des Ordners XBMC ins Rootverzeichnis auf einen kompatiblen Rohling und Starte die Xbox damit.
So hast Du FTP Zugang/Fileexplorer und kannst von dort aus erstmal jedes Programm von HDD starten.
Und Wir können uns mal die gespeicherten Spielstände anschauen.
Der TSOP-Flash ist nämlich auch noch nicht vom Tisch.

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 20. Februar 2015, 18:12

hier der gewünschte f ordner :D

und nochmal vielen dank oich alle das ihr mir helft :thumbsup:

ach so und ja dieser komische grüne klecks von ms kommt am anfang
»Knotenkopf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot F.png

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 20. Februar 2015, 18:27

Lade Dir mal das XBMC4Xbox 3.5 herunter. .... Der TSOP-Flash ist nämlich auch noch nicht vom Tisch.


Wenn du xbmc auf ner cd/dvd hast, musst du die Dateien per filemanager auf die hdd kopieren, xbmc startet nicht von cd/dvd. Hast du dies geschafft starte es (indem du die default.xbe im filemanager mit Button "A" öffnest). Läuft xbmc drücke den rechten thumbstick, dann zu Systeminformationen --> Hardware. Dort steht dein BIOS. Steht dort Retail xxxx, hast du ein softmod. Steht dort nicht Retail oder unbekannt hast du ein Tsop-flash. :) :) :)

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 20. Februar 2015, 18:37

Okay gut zu wissen hab es die ganze zeit mit brennen versucht...ich hab das xmbc runtergeladen aber wohin damit bei den ganzen Festplatten Bezeichnungen...in diesem Evolution x kann ich auch bios sehen da steht

BIOS Version : Evox M8 BFM
Kernel Version : 1.00.5101.01
Xbox Hardware Info : 00000210A3D4

Und nen filemanager hab ich beinder box garnicht drauf

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 20. Februar 2015, 18:44

Du hast ein Softmod, 5101 ist ein Retail Kernel, M8 BFM ist das Bios welches durch den softmod geladen wird. 8)


EDIT: in dem Thread findest du ein Dateimanager, den du von cd/dvd starten kannst link :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tt84« (20. Februar 2015, 19:08)


Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 20. Februar 2015, 18:49

Also ein weiß ich...ich steig gerade garnicht mehr durch

Wo sollen den die ganzen ordner hin kopiert werden vom xmbc

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knotenkopf« (20. Februar 2015, 19:21)


RextheC

system user

Beiträge: 214

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 20. Februar 2015, 19:25

Ich würd die Box erstmal auf orginal Zustand bringen (Software-mäßig) also nur das orginal Dashboard. Und dann einen neuen Softmod installieren.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 899

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 20. Februar 2015, 19:34

@tt84

saubere Arbeit. da wollte Ich hin.

So wenn ich mich recht entsinne, ist das ein ITools Softmod.

So Knotenkopf, für Dich jetzt noch das: Klick mich.
Damit kannst Du mal die Vermutung überprüfen.

Ich würde Dir empfehlen auf Krayzie N´dure umzusteigen. hier
Und hier findest Du nochmal alles wichtige:klick

Arbeite Dich mal ein wenig durch die Stickys zum N´dure.

Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 20. Februar 2015, 20:06

Okay danke oich erstmal dann werde ich mich mal dran versuchen mich einzulesen endweder es klappt oder ich meld mich wieder...

RextheC

system user

Beiträge: 214

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 20. Februar 2015, 21:04

Unter "Settings" auch die EEPROM speichern und dann per ftp von C auf den PC kopieren.
Zwecks Zugriff auf die xbox HDD, falls was schief gehen sollte.
Orginal Zustand kannst du entweder mit ner Rescue-Disc oder "on the fly" per ftp wiederherstellen.
Danach würd ich ebenfalls wie von zoombi empfohlen den KrazyNDure Installer zum softmodden verwenden.

Edit:
Falls du keine MU hast für die xbox und den Softmod nicht komplett neu machen willst, würd ich das tut "updaten eines Softmod" im link von zoombi machen.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RextheC« (21. Februar 2015, 01:11)


tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 20. Februar 2015, 21:29

Wo sollen den die ganzen ordner hin kopiert werden vom xmbc



xbmc 3.5 4xbox runter laden xbmc , Dateien entpacken und die default.xbe in evoxdash.xbe umbenennen. Dann eine ftp verbindung mit der xbox herstellen und evoxdash.xbe auf F: löschen/überschreiben und die restlichen Ordner/Dateien von xbmc 3.5 auf F: hochladen. Danach xbox aus und nun sollte xbmc direkt starten. :) :) :)


Ist evtl. eine alternative zum kompletten neu aufspielen des softmods, viele haben die benötigten Spiele u. Adapter dazu nicht.


Edit: benutzen auf eigene gefahr, die evoxdash.xbe auf F: ist nur 60kb groß, könnte auch der Biosloader sein der das M8 startet. :D

RextheC

system user

Beiträge: 214

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 20. Februar 2015, 22:06

Finde, ist auf jeden Fall n Versuch wert, der Vorschlag von tt84. Wenn dann alles zufriedenstellend funzt. Bevor man weiteres ausprobiert.
"Games" Ordner für xbox spiele müsste evt dann angelegt werden unter (E oder F) um dann vom xbmc aus starten zu können.Die F und evt G Partitionen sind nur wegen der größeren HDD verfügbar. C und E sind die Standardpartitionen.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 899

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Freitag, 20. Februar 2015, 22:17

Also wenn ich mich recht entsinne, gab es zum evolutionX Dash noch eine evox.ini. Die liegt im gleichem Ordner wie die evoxdash.xbe. Mit der ini wurden die Menüeinträge editiert.
Auf F liegt aber keine ini.
Deswegen weiß ich auch nicht zu 100% ob die evoxdash.xbe wirklich das ist, als was sie sich ausgibt.
Es ist problematisch, mit den softmodboxen von ebay ohne Infos.
Rein theoretisch wäre auch folgendes möglich, wenn Du das EEPROM hast, aber keines der OriginalGames.
Ich sichere mein C und E, lade Dir das irgendwo hoch und Du spielst es per XBOX HDM Tool auf Deine jetzige Festplatte.
Die entsprechenden Tools sollte ich noch haben.
Nachdem Du die Festplatte eingerichtet hast, wieder einbauen.
Dann bist Du auf N'dure 1.1 hast das aktuelle XBMC4XBOX 3.5 als Startdash.

Edit:XboxHDMtool 2.2
Youtube Tutorial

Edit 2: Mir fällt gerade noch etwas ein.EEPROM Backup vorausgesetzt.
Ich find es nicht mehr.
Es ging darum, am PC die originalen Dateien von C zu softmodden.
Ich hatte da mal etwas für Ndure gefunden.
Schluss endlich wird dann per XBOXHDM die Platte eingerichtet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zoombi« (20. Februar 2015, 23:18)


RextheC

system user

Beiträge: 214

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 21. Februar 2015, 00:57

Wenn alles fürn neuen Softmod vorhanden wäre, würd ich glaub ich echt erstmal auf ein untouched Dash (stock) zurück. Wie gesagt mit ner Rescue-disc - z.B HeXEn. Oder aber per Hand.... D.h xbox C: per ftp sichern,also:

Audio
fonts
xboxdashdata.xxxxx
xodash
XBox Book.xtf
Xbox.xtf
xboxdash.xbe

noch besser (wenn die Box noch ein älteres MS xbox Dash hat) gleich das final MS Dash 5960 ausm Netz ziehen, das wäre dann später für den KrazyNDure sowiso von nöten.

Nicht vergessen die eeprom zu sichen!


Am PC noch folgende leere Ordner vorbereiten:
UDATA
TDATA
und
CACHE

Ftp Verbindung am besten mit ner live cd aufbauen - alle Ordnerinhalte löschen - und dann "on the fly" die gesicherten C Dateien vom PC kopieren, und noch die erstellten leeren Ordner auf E kopieren. (Dabei darf die Verbindung nicht abreißen)

Dann sollte (jedenfalls bei Standard xbox hdds) der Orginalzustand wieder hergestellt sein.

...noch ein evt hilfreicher link
http://forums.xbox-scene.com/index.php?/…ith-xmbc-xbox1/

Ansonsten wie von zoombi erwähnt HdmTool oder das Softmod-update im link.

P.s:
(an die mods)
Der Thread wär auch für die xbox1 Section geeignet ^^
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »RextheC« (23. Februar 2015, 00:19)


Knotenkopf

Wenigposter

Beiträge: 29

Registriert am: 25. November 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 21. Februar 2015, 14:25

Hi

so ich hab mich erstmal für den einfach weg entschied weil ich alles andere erstmal nicht verstehe :D

hab es so wie tt84 beschriben hat gemacht...


xbmc 3.5 4xbox runter laden xbmc , Dateien entpacken und die default.xbe in evoxdash.xbe umbenennen. Dann eine ftp verbindung mit der xbox herstellen und evoxdash.xbe auf F: löschen/überschreiben und die restlichen Ordner/Dateien von xbmc 3.5 auf F: hochladen. Danach xbox aus und nun sollte xbmc direkt starten. :) :) :)


Ist evtl. eine alternative zum kompletten neu aufspielen des softmods, viele haben die benötigten Spiele u. Adapter dazu nicht.


Edit: benutzen auf eigene gefahr, die evoxdash.xbe auf F: ist nur 60kb groß, könnte auch der Biosloader sein der das M8 startet. :D
nur leider hat sich garnichts getan alles so wie vorher :(

mach ich was flasch hab es genau so in den ordner gepackt überschriebn usw. aber irgendwie funzt es nicht gib es noch einen leichten weg :D

bringt oich das was wenn ihr per fernsteuerung in die ordner reingucken könnt...???
man man so ein scheiß da verzweifelt man echt dachte echt ich hab ne schnapper gemacht spiele drauf und los... :thumbdown:
»Knotenkopf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Xbox.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knotenkopf« (21. Februar 2015, 14:43)


tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 21. Februar 2015, 15:51

hast du auch die Ordner language, media, plugins, ... auf F: geladen? Auf deinem Foto sehe ich nur die evoxdash.xbe. :) :) :)


Wenns dann immer noch nicht will, ist die bootreihenfolge sehr speziell :rolleyes: . Um diese raus zu finden, musst du das bios file finden, müsste 256kb haben und evtl. den Namen M8 oder gar bios haben. Könnte irgendwo in einem Unterordner von UTADA oder TDATA sein. Diese dann per FTP auf dein PC kopieren und hier hochladen. Ich schau mir die dann mit einem Bioseditor an und schreib dir die Bootreihenfolge (wo die evoxdash.xbe und Ordner von xbmc nun hin müssen). 8) 8)


Überings die evoxdash mit nur 60kb war ein "dashcut" nach der größe.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!