Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

robinho84

..Hunter of the Shadows..

Beiträge: 276

Registriert am: 24. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Arcade 20GB (flashed) + original Pro

Laufwerk: LiteOn 0251 + LiteOn 0251

Firmware: C4E's iXtreme LTplus 3.0 + Stock

Ich spiele z.Zt.: LOS! Bewege deine Augen etwas nach unten!

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 31. August 2012, 17:33

Alte Xenon reballen lassen? Voraussichtliche Lebenszeit danach?

Hallo, ich bins mal wieder nach etwas längerer Abwesenheit! :)

Ein Kumpel von mir hat sich vor etwa einem Jahr eine Xenon-Xbox günstig auf eBay ersteigert, diese hatte nach kürzester Zeit den berühmtberüchtigten RoD, was die Konsole unbrauchbar machte und er sich eine andere zugelegt hat. Diese war gebannt, weil er der Meinung war, er wolle sowieso nie auf Xbox Live zocken. Diese Meinung änderte sich aber im Laufe der Zeit und jetzt kommen wir zur Frage:

Würde es sich lohnen die alte Xbox reballen zu lassen? Wie lange könnte das denn halten?

Rob ;)

P.S: Bitte beim Thema bleiben und konkret auf die Fragen antworten! Danke!
Signatur von »robinho84«
:love: :love:

megro

Fortgeschrittener

  • »megro« wurde gesperrt

Beiträge: 303

Registriert am: 13. Februar 2012

Wohnort: Bärnach

Xbox360: elite RGH/SLIM RGH Dual Nand

Laufwerk: Liteon

Firmware: lt3

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 31. August 2012, 17:35

hey!!

also ne xenon lohnt sich nicht maximal wenns ne jatg ist aber bekommst ja schon ne slim um nen hunni (online box)
Signatur von »megro« Marktplatzbewertung

Spoiler Spoiler


xprostyle

W33DST4R

Beiträge: 86

Registriert am: 24. Januar 2012

Wohnort: Lüdenscheid

Xbox One: XBOX ONE + FIFA 15

Xbox360: *VERKAUFT*

Ich spiele z.Zt.: Dead Rising 3

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 31. August 2012, 17:43

lohnen tut sich das reballen nicht auser er kanns selber machen ^^
ansonsten würde ich ihm auch raten sich ne slim als online box zu holen !
Signatur von »xprostyle« Meine Marktplatz Bewertungen

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 31. August 2012, 17:44

Würde sich nicht lohnen bei einer Xenon!

Es kann dir leider keiner genau sagen wie lange diese "überleben" würde!!

Ich würde die Konsole bei ebay verkaufen!

Syscon

Fortgeschrittener

  • »Syscon« wurde gesperrt

Beiträge: 243

Registriert am: 2. Juli 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 31. August 2012, 17:46

Wenn der Reball richtig durchgeführt wird, sprich ihn macht ein Profi, der Erfahrung hat, dann sollte die Kiste aber auch dementsprechend lange halten.

Gibt aber auch Fällt wo er schneller wieder kommt als gedacht. Manche Reballer geben aber Garantie, fals der gleiche Fehlercode wieder auftritt.

Wenn Du ihn selbst machst und es schaffst, dann bist Du natürlich am günstigsten dran.

MfG

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 31. August 2012, 17:58

Ich bezweifel, dass er es selbst machen kann sonst würde er wohl kaum fragen ;)

Vor einem ROD ist man nie sicher und Geld in eine gebannte Xenon zu stecken bringt nicht wirklich etwas, es sei denn es hängen viele Erinnerungen dran, dann kann man es noch nachvollziehen.
Sollte noch nicht dran rumgepfuscht worden sein stehen die Chancen einer langen Lebensdauer nach einem GPU Reball natürlich sehr gut.

Die Lötstellen unter der GPU lösen zwar in den meisten Fällen einen ROD aus, andere BGAs und andere Bauteile können das aber ebenso gut.

robinho84

..Hunter of the Shadows..

Beiträge: 276

Registriert am: 24. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Arcade 20GB (flashed) + original Pro

Laufwerk: LiteOn 0251 + LiteOn 0251

Firmware: C4E's iXtreme LTplus 3.0 + Stock

Ich spiele z.Zt.: LOS! Bewege deine Augen etwas nach unten!

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 31. August 2012, 22:46

Danke schonmal euch allen!

Geld in eine gebannte Xenon zu stecken


Nochmal zum Verständnis: Er würde die Xenon Box (die noch nicht gebannt ist) dann als Online-Box nutzen! ;)
Signatur von »robinho84«
:love: :love:

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 628

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7276

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 31. August 2012, 22:50

Zitat

Nochmal zum Verständnis: Er würde die Xenon Box (die noch nicht gebannt ist) dann als Online-Box nutzen! ;)


Selbst das würde kein Reball bei einer Xenon rechtfertigen, da passt der Kosten Nutzen Faktor bei einer Xenon einfach nicht.

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 1. September 2012, 00:27

fertig reballte xenons gibts im markt hier für 50-60€, ungefähr das kostet n reball allein auch. also wärs vom preis günstiger die wieder in ebay zu setzen, die 20€ oder was man da noch rausholen kann zu nenmen und dann ne fertige fürn fufi zu kaufen.
wärn dann effektiv ~30€ für ne reballte onlinexenon, das wär noch rentabel.



an der noch rumachen, wie gesagt, in höchstfall wenn dus selbst machen könntest. alles andere unrentabel. dann lieber verkaufen und ne neuere dafür kaufen, am besten gleich ne slim. gehörschonend und praktisch ausfallsicher.
Signatur von »RolfCE«

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 1. September 2012, 02:48

Zitat

Nochmal zum Verständnis: Er würde die Xenon Box (die noch nicht gebannt ist) dann als Online-Box nutzen! ;)


Selbst das würde kein Reball bei einer Xenon rechtfertigen, da passt der Kosten Nutzen Faktor bei einer Xenon einfach nicht.


Ja, das stimmt.

Ein guter Reball hält Jahre, da man bleihaltige Lotkugeln verwendet. Allerdings müsste man das dann überall machen,
(CPU, GPU, RAM's, HANA) um sicher zu gehen.

Eine Xenon reballed man nicht, das lohnt nicht.
Ein Reballing kostet (fast) so viel, wie eine gebrauchte Jasper. Eine Jasper ist weitestgehend ROD-sicher und leiser als eine
Xenon. Lieber so eine kaufen und nicht benötigtes Zubehör verkaufen.

Ich würde einen X-Clamp Fix probieren. Sowas ist zwar Müll, kostet aber keine 3€. Meißt hält das nicht lange und ist auch keine
richtige Reparatur, aber so kann die XBox vielleicht noch ein paar Wochen durchhalten, bevor sie dann auf den Müll geht.
Mehr als die 3€ würde ich aber nicht in eine Xenon stecken.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 1. September 2012, 06:11

ein profesioneller refballing bringt genauso lange lebenzeit wie wenn sie neugekauft ist.
also bei richtiger handhabung eigendlich nen lebenlang(erlich...konsolen haben keins verfallsdatum^^)
ob sich das jetzt vom kostenpunkt her lohnt(denn ein professionelles richtiges reballing ist nicht billig) sei jetzt mal dahingestellt.
aber vom deiner frage alleine ausgehend würde ich sagen "ja lohnt sich die konsole lebt dann lange genug"(immer davon ausgehend das wir hier von echten gutuen rablling reden und nicht von x-clamp oder andere spielereien)
Signatur von »Evangelium«

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!