Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 11:31

Anfängerfragen: XexMenu, FreeStyleDash, Dashlaunch

Hi,

bin ein xbox Anfänger und habe einige fragen :-)

ich habe vor kurzem in einem Shop einen RGH umbau machen lassen. (xbox360slim)
soweit so gut :-)

was ich bisher gemacht habe
folgende tools habe ich auf die interne HDD installiert. (war auch relativ einfach dank guter Anleitungen hier im Forum)
XexMenu 1.1
FreeStyleDash2.2.725-TeamFSD
Dashlaunch 2.27

folgende fragen habe ich

1. irgend wo habe ich gelesen das ich die FAN Geschwindigkeit nicht auf auto lassen soll... stimmt das? oder kann ich einfach auf AUTO setting stehen lassen?

2. nach dem ich Dashlaunch 2.27 installiert habe. versuche ich FSD automatisch zu starten. das klappt aber nicht wirklich :-)
habe in der launch.ini auf die richtige default.xex von FSD gesetzt. aber jedesmal bei xbox startem komme ich auf das Standard dash von MS und fragt mich ob ich mich mit meinem Profil einlogen will...

3. beim starten von spielen via FSD von externer HDD kann ich nicht mehr aus dem spiel raus :-) egal welchen taste ich drücke... ich muss jedesmal die xbox direkt an der Konsole ausschalten und wieder einschalten um ins FSD zu kommen.

4. wie erkenne ob Dashlaunch 2.27 wirklich gestartet ist?

VG

B4N5H33

Evil Genius

Beiträge: 560

Registriert am: 18. April 2011

Wohnort: köllefornia

Xbox360: jtag/glitch

Rebooter/RGH: 16357/16357

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 11:38

1. ist grade bei den slims geschmackssache. oder eine sache der geräuschempfindlichkeit. ich persönlich kann mit 60% lüftergeschwindigkeit prima leben
2. poste mal deine launch.ini
3. siehe 2
4. wenn die launch.ini ausgeführt wird ^^
Signatur von »B4N5H33«
"Has the whole world gone crazy?
Am I the only one around here who gives a FUCK about the rules?
Mark it zero!" - the great Walter Sobchak


torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 13:26

1. ich will halt nicht das die xbox Kaput geht wegen Temperaturen... also ist AUTO ok verstehe ich von deiner Antwort.

2. hier meine launch.ini

[QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
Default = Hdd1:\APPLICATIONS\FSD2\default.xex
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true


was ist eigentlich der Parameter "BUT_X"? brauche ich diesen Parameter?

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 13:29

Lösche mal in deiner launch.ini beim Default Pfad die 1 hinter HDD--> Default = Hdd:\APPLICATIONS\FSD2\default.xex

Bei BUT_X wird bei dir das Xexmenu gestartet,wenn du X auf dem Controller drückst beim Booten.

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1430

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 13:30

mach mal die 1 nach dem hdd weg. Wenn du X drückst solltest du ins XEX- Menü starten. Hat dashlaunch dich bei der installation nach versch. launch.inis gefragt? eventuell verwendet es eine andere ;). Einfach noch mal installieren und die störenden löschen. Die, die er verwenden soll kurzer Hand auf die HDD ablegen. Hoffe es klappt,

grüße

edit: da war wohl jemand schneller :-) und, welches Mainboard ist denn verbaut? Bei Zephyr würde ich es nicht auf auto stehen lassen :-), wobei das auch nicht allzu kritisch sein sollte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

torfin (23.12.2011)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 13:37

Bei Zephyr würde ich es nicht auf auto stehen lassen :-)



Er hat doch eine Slim :P.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrMinister (21.12.2011)

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1430

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 13:39

Stimmt schon, aber geglitchte Boxen sind standartmäßig höheren Temperaturen ausgesetzt und naja.. mehr Luft bedeutet ja nicht gleich bessere Kühlung :D. Ganz einfach, ich würde mir einfach nie eine zephyr hier hin stellen :-)

@ TE wie schauts aus, schon probiert :-)?

edit: oh sorry jetzt gerallt, dachte der shop heißt so :thumbsup:

na dann bedenkenlos auf auto ;)

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 14:08

danke für die Tipps.
bin erst abends wieder zu hause und werde das gleich mal probieren.


hat einer eine Idee warum ich nicht mehr aus einem Spiel komme? (alle spiele)
muss immer die Konsole am Knopf ausmachen.
EDIT: gerade gelesen das soweit ich das Problem mit launch.ini behebe sollte das wieder klappen.

dx1

Wenigposter

Beiträge: 39

Registriert am: 8. September 2010

Wohnort: Potsdam

Xbox360: Arcade++

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 14:28

Ein "Spiel beenden" gibt's in der Form gar nicht. Du kannst nur Guide drücken und aus dem Miniblade etwas anderes starten. (FSD, NXE, anderes Spiel)
Signatur von »dx1«
Werbefläche zu vermieten.

Yaty

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registriert am: 11. Mai 2011

Wohnort: Dortmund

Xbox360: Slim 1 TB@RGH

Laufwerk: LiteOn 9504(0272)

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: ggBuild

LiNK User: yaty

Ich spiele z.Zt.: BF4 & LoL

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 14:37

Zum Spiel beenden:
Guide-Taste am Controller drücken (Die Taste in der Mitte dem Xbox Logo drauf) und dann "Y" drücken, fertig bist zurück im fsd (sofern fsd als default gestartet wird)

Ich habe meine Slim auf "Auto" stehen mit Standart Lüfter und WLP und habe nach 10-15 Minuten idle im FSD ca 68° CPU/GPU, wenn ich jetzt 3-4 Std Spiele und in FSD zurückkehre hab ich dann etwa 70-71°

Denke also nicht das ne Slim (auch mit Glitch) wesentlich mehr Kühlung als Auto braucht (Dank 45nm und SoC)
Signatur von »Yaty«

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 11:07

folgendes habe ich gestern getestet.

von einem USB stick Dashlaunch 2.27 nochmal installiert.


1. die neue launch.ini vom USB stick nach xbox interne HDD ins root ( / ) Verzeichnis kopiert.
[QuickLaunchButtons]
BUT_X = Hdd:\Content\0000000000000000\C0DE9999\00080000\C0DE99990F586558
Default = Hdd:\APPLICATIONS\FSD2\default.xex
[Settings]
nxemini = true
pingpatch = true



die Dashlaunch 2.27 *.xex im install ordner auf dem USB stick gestartet.
danach hatte ich diesen install wizard und der hat auch gesagt das er eine launch.ini im root ordner gefunden hat.
ich habe mich durch diesen wizard geklickt... (edit launch.ini = yes)
nachdem install konsole ausgemacht durch install wizard.
USB stick abgeklemmt.
und die konsole neu gestartet.


FSD wurde nicht gestartet :-(
ich war wieder im MS dash board und sollte mein profil aussuchen.
danach habe ich via xexmenu FSD gestartet und ein Game gestartet.
komischerweise funktioniert jetzt im Game der Xbox Guide Knopf und ich erhalte dieses MS Dash menu. (vorher funktionierte das nicht)


ich glaube das mein path in der launch.ini falsch ist.
Default = Hdd:\APPLICATIONS\FSD2\default.xex



im xexmenu sehe ich das meine interne hdd als hdd1 auftaucht.
aber auch mit hdd1 in der launch.ini funktioniert es nicht :-(


was kann ich jetzt versuchen?
gibt es einen error log vom Dashlaunch 2.27? falls ja wo finde ich diesen error log :-)


VG

B4N5H33

Evil Genius

Beiträge: 560

Registriert am: 18. April 2011

Wohnort: köllefornia

Xbox360: jtag/glitch

Rebooter/RGH: 16357/16357

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 11:32

dann überprüf den pfad vom FSD doch mal per xexmenü - wenn der korrekt ist, dann startet FSD durch daslaunch auch. und wenn du den guide button benutzen kannst, dann hat die launch.ini ihre wirkung gezeigt.
Signatur von »B4N5H33«
"Has the whole world gone crazy?
Am I the only one around here who gives a FUCK about the rules?
Mark it zero!" - the great Walter Sobchak


torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:03

im xexmenu sehe ich das meine interne hdd als hdd1 auftaucht. (oben rechts)
aber auch mit hdd1 in der launch.ini funktioniert es nicht :-(

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:05

NUR "Hdd" OHNE "1"!

Setze nach Default den selben Pfad auch mal hinter "Power ="

epicfail

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Registriert am: 15. April 2010

Wohnort: Salzburg

Xbox360: Jasper Jtag

Laufwerk: LiteOn v7

Firmware: LT+ 2.0

Rebooter/RGH: Freeboot 14719

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:10

Was das aussteigen aus den Games angeht...da gibs ne Option in der launch.ini....von wegen Miniblade bla bla...ich denke dass du jedesmal die launch.ini auf dem USB Stick änderst aber diese dann nie auf die hdd kopierst...deshalb klappt das auch alles nicht.

Schau mal per Xex Menü ob du ne launch.ini im Flash oder auf der HDD hast...wenn in beiden eine vorhanden ist dann löschte eine davon.
Die launch.ini auf dem USB Stick löschste auch und führst danach nochmal den DL Installer vom USB Stick aus...

DL sollte dann melden dass es ne launch.ini gefunden hat welche du dann bearbeitest...also die ganzen Fragen durch gehst.

Aber pass auf was du mit Ja oder Nein beantwortest. Im Lexikon gibts ne Anleitung zu DL und dessen Optionen....einfach mal rein lesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

torfin (23.12.2011)

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:17

Setze nach Default den selben Pfad auch mal hinter "Power ="


Jau, dass wäre auch mein nächster Tipp gewesen ^^.

Was das Miniblade anbetrifft. Es gibt einen Patch namens nohud in der launch.ini mit dem man das Minibalde komplett deaktivieren kann. Hier muss false dahinter stehen, damit es angezeigt wird.

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:06

bin erst heute Abend wieder zu hause und werde alles testen.

wo finde ich
"Aber pass auf was du mit Ja oder Nein beantwortest. Im Lexikon gibts ne Anleitung zu DL und dessen Optionen....einfach mal rein lesen."

im Lexikon habe ich keine Anleitung gefunden. nur eine kurze Beschreibung. aber nix zu Optionen.

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 23. Dezember 2011, 09:03

so dank eurer Hilfe habe ich das Problem behoben. :thumbsup:

folgendes habe ich gestern gemacht

1. xbox flash und interne hdd nach der launch.ini gesucht. und nur in der internen hdd gefunden und gelöscht.
2. vom USB stick neue launch.ini nach interne hdd kopiert.
3. launch.ini vom USB stick gelöscht
4. Dash Launch installer vom USB stick gestartet + wizard durch geklickt :-)

nach einem neustart der konsole ohne USB Stick oder USB HDD wurde FSD nicht gestartet...
da habe ich meine externe HDD angeschlossen die launch.ini auf die externe HDD kopiert...
konsole neugestartet und viola FSD wurde gestartet.

meine Vermutung ist das mein path in der Launch.ini falsch ist und er von der externen HDD die launch.ini sucht...
ist aber nicht so wichtig. Hauptsache es funktioniert :thumbsup:


danke nochmal an alle. :thumbup:

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3831

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 23. Dezember 2011, 10:05

Sehr gut. Die launch.ini auf der externen HDD wird vor der launch.ini auf der internen HDD gelesen. Das nur mal so am Rande, denn das hast du nun bestimmt selber mitbekommen ;).

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 23. Dezember 2011, 11:11

wie? also muss immer die launch.ini auf beiden hdd's sein? oder verstehe ich das falsch?

eiz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 5. Dezember 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim 4GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: xeBuild 15574

LiNK User: eiz

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 23. Dezember 2011, 11:13

Nein, es sollte nur eine launch.ini vorhanden sein. SuperMario wollte nur klarstellen, dass wenn man zwei hat, die von der externen bevprzugt wird.

torfin

Wenigposter

Beiträge: 20

Registriert am: 19. Dezember 2011

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Freitag, 23. Dezember 2011, 11:16

ok das werde ich mal heute Abend gründlich testen :-) will das ja auch verstehen.

angel1212

Wenigposter

Beiträge: 17

Registriert am: 23. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Freitag, 23. Dezember 2011, 16:50

Leute sorry, dass ich hier einfach reinschreib aber ich will net nomml ein Thema dafür aufmachen.


Ich hab ein Problem mit XexMenu. Hab mir ne geglichte Box gekauft und da ist kein XExMenu installiert... Naja ich wollts jetzt machen aber hab die 4GB Version und da wird keine HDD1 angezeigt wie ich feststellen musste... Ich hab nur ne alte Xbox 360 HDD die wird aber nicht passen stimmts? Und wie mache ich das mit der Launch. ini ich hab gelesen ich muss statt hdd1 auf usb0 umstellen aber wie geht des?

Ich hoffe ihr helft mir :)

Liebe Grüße

eiz

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registriert am: 5. Dezember 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim 4GB

Laufwerk: LiteOn 0225

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: xeBuild 15574

LiNK User: eiz

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Freitag, 23. Dezember 2011, 17:01

In deinem Fall sollte es eine "OnBoardMU" (= 4GB Flash Speicher) geben, wo du XeXMenu in "Content\0000000000000000" kopieren kannst.

Nach der Installation von Dashlaunch musst du dir eine launch.ini zusammenstellen. Die beinhaltet unter anderem sowas:

Zitat

[QuickLaunchButtons]
Default = Hdd:\APPLICATIONS\FSD\default.xex


Bedeutet: Standardmäßig wird in diesem Fall FSD von der HDD gestartet. Da müsstest du dann Hdd: durch USB0 ersetzen, wenn du z.B. FSD nur auf einem USB Stick hast.
Kannst es aber ebenfalls auf OnBoardMU installieren. Dann muss es statt Hdd: IntMU: heißen...

angel1212

Wenigposter

Beiträge: 17

Registriert am: 23. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Freitag, 23. Dezember 2011, 17:15

In deinem Fall sollte es eine "OnBoardMU" (= 4GB Flash Speicher) geben, wo du XeXMenu in "Content\0000000000000000" kopieren kannst.

Nach der Installation von Dashlaunch musst du dir eine launch.ini zusammenstellen. Die beinhaltet unter anderem sowas:

Zitat

[QuickLaunchButtons]
Default = Hdd:\APPLICATIONS\FSD\default.xex


Bedeutet: Standardmäßig wird in diesem Fall FSD von der HDD gestartet. Da müsstest du dann Hdd: durch USB0 ersetzen, wenn du z.B. FSD nur auf einem USB Stick hast.
Kannst es aber ebenfalls auf OnBoardMU installieren. Dann muss es statt Hdd: IntMU: heißen...
Ja das hab ich jetzt so gemacht mit dem "OnboardMu" allerdings wird das XEXMenu immer nocht nicht in meiner Games Library angezeigt :( Und dazu kommt noch, dass ich wenn ich das XEXMenu starte das jetzt kopierte oder von CD ich kein Spiel spielen kann? Es kommt immer "Das Spiel kann nicht gestartet werden. Veruschen Sie das Spiel erneut herunterzuladen...

Und das mit der Launch.Ini wie soll ich diese überhaupt aus der Xbox rausbekommen bzw. eine neue reinbekommen? Durch Copy/Paste?

Liebe Grüße und Danke!


EDIT: Ich habs geschafft also das XEX Menü ist installiert allerdings nicht im Spielearchiv sondern in dem alten Spielearchiv naja kp wie ichs erklären soll es ist aufjednfall da! Nur kann ich trotzdem keine Spiele spielen? Ich hab sie durch XBOX Image Creator gejagt und das "SSystemupdate" gelöscht und sie danach auf die platte I: USB/GAMES/NFS kopiert ? Allerdings wollte ich sie durch ABGX360 jagen doch dort war ein Fehler vonwegen die Datei sei keine Xbox 360 ISO ? :S Bei beidne Spielen?

Verwendete Tags

dashlaunch, Freestyledash, XEXMenu

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!