Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nob

User

Beiträge: 102

Registriert am: 23. Juli 2011

Wohnort: Köln

Xbox360: Gears of War Limited Edition

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 19. Januar 2015, 11:44

Angriff auf Playstation und XBox Netzwerke: 18-jähriger Hacker verhaftet

Einer der beteiligten Hacker wurde verhaftet.
Quelle: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Netzwe…-verhaftet.html

Die Ermittlungen scheinen also sehr enrst genommen zu werden.
Dann hoffen wir mal, dass sich so ein blöder Ausfall wie an Weihnachten nicht wiederholt. :)
Signatur von »nob« Meine Bewertungen:
http://www.xboxhacks.de/nob.t60797.html

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hoax (19.01.2015)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2664

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 19. Januar 2015, 12:15

Aber hat sich gelohnt für die 3000 Lifetime mega.co.nz Accounts... :P
Signatur von »primo1337«

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 597

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6438

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 19. Januar 2015, 12:26

Diese dummen kleinen Kiddies, die im Leben nichts zu tun haben... Immer die gleiche Story...

Zumal es einfach mal garnichts mit hacken zu tun hat. Mehr als nervig ist es nicht. Es gehört auch kein Skill dazu.

Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

nob

User

Beiträge: 102

Registriert am: 23. Juli 2011

Wohnort: Köln

Xbox360: Gears of War Limited Edition

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 19. Januar 2015, 12:28

Die Accounts waren doch eine Bezahlung an die Hacker, damit sie die DoS-Attacken stoppen, oder wie war das?
Signatur von »nob« Meine Bewertungen:
http://www.xboxhacks.de/nob.t60797.html

Triplex 303

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 19. Januar 2015, 12:31

Soweit ich gelesen habe haben die nichts anderes gemacht außer Router übernommen die noch das Default Passwort haben und von dort aus die Denial of Service Attacken gestartet.
Völlig unnötig das ganze und die Verhaftung passt schon so...

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 798

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 19. Januar 2015, 12:50

Oooooooooooooh, die bösen Hacker, böse böse ...Sony und MS haben wirklich gar keine Lücken und sind die ärmsten Opfer der Welt. ^^

Schön und gut im Dezember hab ich mich über die Spinner lustig gemacht, die Sony ständig beschimpften weil es nicht online kam, aber komisch ist es trotzdem: ich lese in keinster Weise davon, dass etwas verbessert wird/wurde.
Sprich bis zum nächsten Angriff passiert nix und Sony + MS sind wieder die geilsten. :thumbsup:

nob

User

Beiträge: 102

Registriert am: 23. Juli 2011

Wohnort: Köln

Xbox360: Gears of War Limited Edition

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 19. Januar 2015, 13:00

Oooooooooooooh, die bösen Hacker, böse böse ...Sony und MS haben wirklich gar keine Lücken und sind die ärmsten Opfer der Welt. ^^

Schön und gut im Dezember hab ich mich über die Spinner lustig gemacht, die Sony ständig beschimpften weil es nicht online kam, aber komisch ist es trotzdem: ich lese in keinster Weise davon, dass etwas verbessert wird/wurde.
Sprich bis zum nächsten Angriff passiert nix und Sony + MS sind wieder die geilsten. :thumbsup:


Der Meinung bin ich auch. Sony und MS sollten mal besser auf ihre Sicherheit achten. Aber die scheinen erst richtig aktiv zu werden, wenn "das Kind schon in den Brunnen gefallen ist". ;(
Signatur von »nob« Meine Bewertungen:
http://www.xboxhacks.de/nob.t60797.html

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 720

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3532

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 19. Januar 2015, 13:21

Leute .. wirklich viel kann man gegen DOS Attacken nicht machen .. hat auch nichts mit Sicherheitslücken zu tun, sind schließlich keine Daten von euch geklaut worden

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 597

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6438

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 19. Januar 2015, 13:40

Gegen DDoS Attacken ist man i.d.R. relativ machtlos. Wie we3dm4n schon sagt kann man da nicht viel machen. Es ist ja keine Sicherheitslücke oder sonstwas. Es wird einfach gleichzeitig mit enorm vielen Anfragen auf die gleichen Server eine Art "Kapazitätsstau" erzeugt. Sperren kann man da auch nicht viel, da hier nicht eine Quelle für die Datenmengen sorgt, sondern eben wohl hunderttausende..

Einzige Chance wäre wohl noch mehr eigene Server aufzustellen, bzw. das Cluster zu vergrößern, um bei solchen Angriffen immernoch Luft zu haben. Aber wenn dann die Server im Normalfall nur 5% Auslastung haben, weil viel zu viele angeschlossen sind, ist das auch sehr kostspielig und kontraproduktiv. Im Optimalfall sollten die Server im Cluster bei rund 80% laufen. So haben so 20% Luft nach oben für Peakzeiten und sind aber auch nicht unterfordert (was bedeuten würde, dass man viel zu viele Server teuer betreibt, die man garnicht unbedingt bräuchte)...
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Finnley77 (19.01.2015)

nob

User

Beiträge: 102

Registriert am: 23. Juli 2011

Wohnort: Köln

Xbox360: Gears of War Limited Edition

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 19. Januar 2015, 13:55

Ok, einen 100%tigen Schutz wird man wohl nicht hinbekommen.
Aber machtlos ist auch nicht ganz richtig. Es gibt viele mögliche Gegenmaßnahmen, wie Analyse- und Filtermechanismen, Sperrlisten, SYN-Cookies usw...
Signatur von »nob« Meine Bewertungen:
http://www.xboxhacks.de/nob.t60797.html

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!