Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 8. August 2011, 19:13

Anonymous setzt sich für Legalisierung von Marihuana ein

:D :D :D :D

Zitat



Es liegt in der Natur des Aktivisten-Kollektivs Anonymous, dass praktisch jede Person unter dem bekannten Namen des losen Verbundes seine Ziele und Pläne bewerben kann. Die neuste Anonymous-Aktion beweist dies einmal mehr. Unbekannte versuchen im Rahmen von „Operation Cannabis“ zu erreichen, dass Hanf international unbeschränkt gehandelt und genutzt werden darf.

Um diesem Ziel näher zu kommen, planen die anonymen Aktivisten, Informationen und Studien über den Konsum vom Marihuana zu streuen, die die vermeintlich positiven Aspekte des Drogenkonsums beschreiben. In einer Stellungnahme, die aktuell im Netz kursiert, wird Hanf als flexibel einsetzbares Mittel im medizinischen Bereich angepriesen. „Cannabis stoppt das Wachstum von Tumoren, heilt Krebs und bringt T-Zellen dazu, sich zu regenerieren“, heißt es. Auch im Falle von multipler Sklerose, dem Tourette Syndrom und Schlaflosigkeit könne man nur von der Wirkung des berüchtigten THC-Konsums profitieren.

Wie die Zuständigen von „Operation Cannabis“ die Regierungen der Welt tatsächlich dazu bewegen wollen, den Verkehr von Hanf uneingeschränkt zu erlauben, bleibt fraglich. Bislang blieb es nur bei der Verbreitung von den vermeintlich positiven Aspekten der Droge. Diese soll offenbar dafür sorgen, dass sich auch Dritte für die angestrebte Legalisierung stark machen. Der aktuelle Zustand sei laut Anonymous jedenfalls untragbar: „Ein großer Teil des Marihuana-Handels ist in der Hand von Kriminellen. […] Wenn sie [die Regierungen] von eine Cannabis-Steuer einführen würden, könnten auch sie einen Teil des Geldes erhalten.“

Unabhängig davon, inwiefern „Operation Cannabis“ für seine Ziele kämpfen will – sicher ist, dass die Aktion wenig mit dem zu tun hat, für was Anonymous sich üblicherweise einsetzt. Von Sorgen um den Datenschutz oder den Hass auf vermeintlich böswillige Unternehmen ist hier bislang nicht die Rede.

Quelle: http://www.gulli.com/news/16800-anonymou…-ein-2011-08-08

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dude (09.08.2011), GizZzmo (09.08.2011)

BucFifty

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registriert am: 23. Februar 2010

Wohnort: Solingen

Xbox360: Pro

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: 12615

LiNK User: BucFifty

Ich spiele z.Zt.: Top Spin 4, Mario Kart Wii (zeitlos... ;-)

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 9. August 2011, 15:10

so langsam leiden die an größenwahn... :S

B4N5H33

Evil Genius

Beiträge: 560

Registriert am: 18. April 2011

Wohnort: köllefornia

Xbox360: jtag/glitch

Rebooter/RGH: 16357/16357

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 9. August 2011, 15:50

also von den jungs hab ich alles erwartet - aber das?!? nun gut - wenn das keine fake meldung ist (was ich irgendwie annehme), find ich das gar net sooo schlecht *duckundweg*
Signatur von »B4N5H33«
"Has the whole world gone crazy?
Am I the only one around here who gives a FUCK about the rules?
Mark it zero!" - the great Walter Sobchak


Domenico74

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registriert am: 5. April 2011

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 9. August 2011, 16:08

Grundsätzlich ist der Handel mit Hanf ja erlaubt! Aus Hanf werden Seile, Klamotten und andere nützliche Sachen gemacht.

Es war mir auch immer schleierhaft, warum eine Pflanze die in der freien Natur wächst und deren Genuss beim rauchen eine berauschende Wirkung hat, verboten sein soll und
Alkohol ist legal!?
Mir persönlich ist nie ein Grund eingefallen der diesen Irrsinn rechtfertigen würde!?

Durch den legalen und kontrollierten Handel könnte Kriminalität gesenkt und Steuereinnahmen gesteigert werden.

Naja, ich bin weg von dem Zeug und es ist mir eigentlich egal aber einen Grund der gegen die Legalisierung spricht weiß ich auch nicht.

Also... Legalize it :thumbsup:


http://www.youtube.com/watch?v=LaET8YQUne4
Signatur von »Domenico74«
"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen."

"Geld ist eine Waffe. Politik ist zu wissen, wann man abdrückt."

Zitate des großen Don Corleone

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cupa (09.08.2011), Ted Mosby (09.08.2011), k28 (09.08.2011), HomeBoy (09.08.2011), SuperMario (09.08.2011), GizZzmo (09.08.2011), B4N5H33 (09.08.2011), No Buddy (09.08.2011)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!