Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 19. März 2013, 22:57

Arcade JTAG/Neue Festplatte

Hi Leute

Ich bin absolut neu in dem Gebiet und möchte kurz zwei Sachen wissen:

1. Ich habe seit kurzem eine xBox 360 Arcade (Weiss) und würde sie gerne "hacken" lassen. Ich habe mich bereits ein Wenig in die Materie eingelesen und habe gehört das ein JTAG auf der Arcade nicht besonders gut sei. Von wegen rrod und so... Ist da was drann oder kann ich das problemlos machen lassen?

2. Die xBox hat eine 12 GB Festplatte verbaut. Also in so einem kleinen aufsteckbaren Gehäuse. Da ich aber nach einem JTAG games von einer Festplatte aus starten möchte, sind diese 12GB viel zu wenig. Kann man einfach eine normale 2.5'' Festplatte in dieses Steckgehäuse einbauen?

Vielen Dank 8)

NiceGuz

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 17. März 2013

Wohnort: Rurpott

Xbox360: Arcarde

Laufwerk: Liteon

Firmware: NiceGuz 2013 *lol*

Rebooter/RGH: Reset Glitch Hack

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Call of Duty Black Ops2, Dead Space 3

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 19. März 2013, 22:59

Bei mir bleiben die Games hin und wieder mal hängen. :P
Der die Konsole umgebaut hat sagte das es auf eine Slim viel stabiler laufen würde!! :love:
Ich habe die gleiche XBox aber ich habe RGH. 2,5" funzt aber die haben oft ein Stanbye modus und gehen dann aus. Ist beim meinen Bekannten so!



Mfg
Signatur von »NiceGuz« Das leben ist ein Spiel was man nur verlieren kann!!! 8o

Kamikaze.

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Oktober 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 19. März 2013, 23:05

RROD gefahr kommt immer darauf an welches Mainboard bei dir in der Box ist. Bei einer Arcade ist wenn ich mich nicht irre ein Jasper Board wahrscheinlich, welches relativ geringe Chance für RROD hat.

JTAG kann auch nicht bei jeder Konsole gemacht werden kommt auf deine Dashboardversion an (kannst du unter einstellungen unter Konsoleninformation nachschauen)
Falls der JTAG nicht geht ist es aber möglich einen RGH zu machen (was ungefähr aufs gleiche rauskommt).

12GB Festplatten gibt es nicht bei der Retail. Wird wohl eine 20GB Festplatte sein.
Wenn du JTAG/RGH hast kannst du jede 2,5" Festplatte benutzen (kannst das Gehäuse der kleinen Festplatte aufmachen und einfach die größere reinmachen)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XardasIX (19.03.2013), xExecutioner (19.03.2013)

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 20. März 2013, 07:22

Also einfach neue Festplatte (500GB) einbauen und das wars schon? :) Und wie siets mit dem Zugriff darauf aus? Kann ich per USB Asnschlüsse auf diese Festplatte zugreriffen um die ganzen Games zu kopieren?
Kanns leider grad nicht testen darum frage ich 8)

Deacon1985

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 27. November 2012

Wohnort: Bremen

Xbox360: Slim 4gb RGH

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 20. März 2013, 07:53

Entweder du baust eine platte ein anstelle der 20gb platte oder du holst die eine 2, 5 oder 3, 5" platte und schließt die per usb an die xbox an. Dann kannst du die Platte abnehmen und an den rechner anstöpseln um Spiele drauf zu kopieren. Solltest du sie einbauen wollen kannste die Spiele per FTP rüber ziehen. Dauert aber länger

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 20. März 2013, 08:04

FTP? :huh: Was ist da die maximale Übertragungsrate? Als ich früher mal damit gearbeitet habe war das extrem langsam.....

Deacon1985

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 27. November 2012

Wohnort: Bremen

Xbox360: Slim 4gb RGH

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 20. März 2013, 08:06

Kann ich dir leider nicht genau sagen. Ich hab 10mb/sek. Hab eine 100er Leitung. Kann aber auch sein dass es einfach nur einstellungssache ist.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Evangelium

Gaming Papst

Beiträge: 1 190

Registriert am: 12. März 2012

Wohnort: Hagen

Xbox360: Jasper 512

Rebooter/RGH: Rgh 1.0

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 20. März 2013, 09:02

Kann ich dir leider nicht genau sagen. Ich hab 10mb/sek. Hab eine 100er Leitung. Kann aber auch sein dass es einfach nur einstellungssache ist.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2


deine leitung ist dabei ziemlich egal...es sei denn du willst die daten erst über deinen provider schicken weil du zum beispiel in einer anderen stadt bist als die xbox...was ich denke mal selten vorkommt.(und ich bezweifel stark das deine leitung 100mbit upload hat^^)
in der regel verbindet man sich lokal also benutzt man die standart geschwindichkeit vom xbox ethernet adapter...der bei 100mbit liegt was grob 10mb die sekunde maximal sind in der ftp übertragung.
nutzt man wlan ist es in der regel weniger.
Signatur von »Evangelium«

Deacon1985

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 27. November 2012

Wohnort: Bremen

Xbox360: Slim 4gb RGH

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 20. März 2013, 09:12

Zitat

Zitat

Kann ich dir leider nicht genau sagen. Ich hab 10mb/sek. Hab eine 100er Leitung. Kann aber auch sein dass es einfach nur einstellungssache ist.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2


deine leitung ist dabei ziemlich egal...es sei denn du willst die daten erst über deinen provider schicken weil du zum beispiel in einer anderen stadt bist als die xbox...was ich denke mal selten vorkommt.(und ich bezweifel stark das deine leitung 100mbit upload hat^^)
in der regel verbindet man sich lokal also benutzt man die standart geschwindichkeit vom xbox ethernet adapter...der bei 100mbit liegt was grob 10mb die sekunde maximal sind in der ftp übertragung.
nutzt man wlan ist es in der regel weniger.


Ich weiß dass die Leitung dabei egal sein sollte aber hab mich nie schlau gemacht was der lan port der box leisten kann. Dann weiß ich ja jetzt worans liegt.. :thumbup:



Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 20. März 2013, 10:40

Danke für die Antworten :D

Ich denke ich werde den JTAG definitiv machen lassen. Das mit dem RROD macht mir aber schon etwas Sorgen. Kenne 2 Leute welche dieses Problem mit der Arcade bereits hatte...

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 902

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 20. März 2013, 11:40

So leicht kannst Du Dir das nicht machen.
Der JTAG hack ist nur bis zum Dashboard 7xxx möglich.
Also schau vorher in den Systemeinstellungen nach.
Ist das Dashboard größer als 7xxx, kommt es noch darauf an, was für ein Mainboard verbaut ist.
Einen RGH bei Xenon/opus/zephyr Mainboards ist zwar möglich, praktisch aber nicht einsetzbar.
Kommt noch hinzu, dass bei einem Dash mit >14699 ein RGH2 verbaut werden muß.
Hast Du dann ein Falcon Board,kannst Du auch hier mit schlechten Bootzeiten pech haben.

Also nachschauen, was für ein Dash installiert ist,das Mainboard identifizieren über die Netzteilbuchse/ Stromaufnahme der 12V Schiene.

Als Übersicht:
12V - 16,5 A Xenon/Zephyr/Opus - bis Dashboard 7xxx JTAG, darüber verloren
12V - 14,2 A Falcon - bis Dashboard 7xxx JTAG, bis Dashboard 14699 perfekt für RGH 1, ab 14717 RGH2 höchstwahrscheinlich schlechte Bootzeiten
12V - 12,1 A Jasper - bis Dashboard 7xxx JTAG, bis Dashboard 14699 perfekt für RGH 1, ab 14717 RGH2 evtl. schlechte Bootzeiten

Kannst dann mal alle relevanten Daten hier posten, dann bekommst Du eine realistische Einschätzung!

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 20. März 2013, 18:31

Also habe mal alles abgeklärt und ich habe die Wahl zwischen follgenden beiden Konsolen:


Arcade:

18.2.2009
2.0.16202.0
Mainboard unklar

Slim:

22.9.2012
2.0.16203.0
Corona

Wenn ich das also richtig verstanden habe, ist keine der beiden Konsolen glitchbar wegen der Dashboardversion oder? Oder kann man diese downgraden? ?(

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 902

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 20. März 2013, 18:37

Sind beide per RGX glitchbar.

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 20. März 2013, 18:41

Sind beide per RGX glitchbar.
Scheint als habe ich das ganze doch nicht ganz verstanden :S Überall steht doch das der Glitch nur mit Dashboards <= 14719 gemacht werden kann/darf ?(

flabio

Chefkoch

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Februar 2012

Wohnort: Hessen

Xbox One: PS4 2TB white

Xbox360: Fat + Slim GOW edit.

Firmware: LT+2.0 & RGH mit LT+3.0

Ich spiele z.Zt.: the witcher 3, the last guardian

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 20. März 2013, 19:18

Zitat

Überall steht doch das der Glitch nur mit Dashboards <= 14719 gemacht werden kann/darf ?(


........vor nicht all zu langer Zeit war das auch so ;)

aber inzwischen geht es

Edit sagt:

wenn du schon die Wahl hast, nimm die Slim
--> leiser, neuer, langlebiger.....

Grüße
Signatur von »flabio« - GEIST IST GEIL -

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 20. März 2013, 19:51

Habe gerade erfahren, dass der RGH2.0 (oder RGX oder was auch immer ?( ) sehr heikel sei... Stimmt das? Mein Kumpel, der das ganze machen kann ist zwar sehr erfahren aber bei dem Preis (xBox und Glitch) wäre ich doch sehr enttäuscht wenn was schieff gehen würde...

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 902

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 20. März 2013, 20:16

Das habe ich doch bereits geschrieben.
Es betrifft die Bootzeiten&da kannst Du sowohl bei Corona boards/Jasper boards echt pech haben, trotz aller bekannten Optimierungen.
Das ist das einzige was heikel ist.

Kamikaze.

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Oktober 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 20. März 2013, 20:16

Habe gerade erfahren, dass der RGH2.0 (oder RGX oder was auch immer ?( ) sehr heikel sei... Stimmt das? Mein Kumpel, der das ganze machen kann ist zwar sehr erfahren aber bei dem Preis (xBox und Glitch) wäre ich doch sehr enttäuscht wenn was schieff gehen würde...

Ich persönlich würde JEDEM raten der nur seine eigene Konsole glitchen möchte (und auf lange sicht keine andere) sich nichts zu kaufen sondern sie wegzugeben. Es lohnt sich nicht das ganze Zeug zu kaufen und den ganzen Stress zu haben. Es gibt genug Leute die dass wirklich gut können. Glitchen ist auch viel Erfahrungssache. Es ist für Neulinge sicher nicht unmöglich aber man kann sich den Stress auch einfach sparen.

Es kommt wohl preislich aufs gleiche raus.

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Mittwoch, 20. März 2013, 20:35

Ich würde es schon machen lassen... Selber traue ich mir das nicht zu!
Aber ehrlich gesagt bin ich jetz ziemlich unsicher :S Mir ist das risiko einfach zu gross. Für mich als Student wäre das schon eine grössere Investition und wenn dann was schieff geht :cursing:
Was wäre denn der worst case? Wenn die xBox ein bisschen länger braucht zum starten wäre das ja nicht besonders schlimm....

Kamikaze.

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Oktober 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Mittwoch, 20. März 2013, 20:43

Es gibt kein Risiko wenn du es bei jemand machen lässt der Ahnung hat. Wenn man weiß wies geht wird man nicht ausversehen den Nand löschen ohne ihn auszulesen und zu checken oder andere Anfängerfehler machen.
Selbst wenn etwas unerwartetes passieren sollte kann man so ziemlich alles reparieren.

Der RGH ist nichts schwieriges wenn man weiß was man tut, sonst hätte nicht fast jeder von uns ne RGH Box.

xExecutioner

Wenigposter

Beiträge: 45

Registriert am: 19. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Mittwoch, 20. März 2013, 20:50

Es gibt kein Risiko wenn du es bei jemand machen lässt der Ahnung hat. Wenn man weiß wies geht wird man nicht ausversehen den Nand löschen ohne ihn auszulesen und zu checken oder andere Anfängerfehler machen.
Selbst wenn etwas unerwartetes passieren sollte kann man so ziemlich alles reparieren.

Der RGH ist nichts schwieriges wenn man weiß was man tut, sonst hätte nicht fast jeder von uns ne RGH Box.
Und was sind so die Erfahrungen mit den Bootzeiten?

Kamikaze.

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Registriert am: 2. Oktober 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Mittwoch, 20. März 2013, 20:57

Also ich hab zb ne Arcade Jasper die bootet immer unter 10sek. Allerdings auch mit RGH1.

Wenn du eh RGH2 machen musst würd ich die Corona nehmen. Die Arcade Konsolen sind halt wirklich laut und haben eben eine höhere RROD rate.

Mach dir mal keine Sorgen wegen den Bootzeiten. Selbst wenn es gelegentlich mal 1minute dauern sollte ist es den RGH immernoch wert, da kannste dir sicher sein.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!