Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 8. Februar 2011, 18:39

AsbestOS Installer v1.2 - v2.0 (@Kmeaw) (Linux auf der CFW 3.55 ausführen)

Am heutigen Tag hat der fleißige Entwickler Kmeaw seinen AsbestOS Installer auf die Version 1.2 aktuallisiert.
Diese neue Version benötigt keine Netzwerkinstallation mehr, demnach muss auch kein Netzwerkkabel an die PS3 angesteckt sein.
Zudem werden nun neben der PS3 Slim auch die PS3 Fat Modelle wieder unterstützt.

Mit dem AsbestOS Installer lässt sich Linux wieder auf der Firmware 3.55 ausführen!

Zitat

Kmeaw has updated AsbestOS to version 1.2 today.
The new update brings Fat PS3 model support and removes the requirement for having an Ethernet connection/network install to PC.




To quote from Kmeaw:

Zitat

kmeaw: latest version is v1.2
kmeaw: it can work without ethernet cable at all
kmeaw: however it still supports ethernet booting for developers that would like to experiment with their own kernel builds


How to install:

1. install AsbestOS installer v1 or higher:
slim – asbestOS_v1.2_Slim.pkg (3.32 MB)
fat – asbestOS_v1.2_FAT.pkg (3.32 MB)

2. partition a USB disk to have at least one partition (FAT-formatted);

3. Download debian.rar (295.14 MB) unpack linux.img and put it into the root dir of usb disk;

4. run AsbestOS installer;

5. install lv2 patcher v9 or higher: lv2-v9.zip (111.43 KB);

6. attach an ethernet cable, connected to a network with a dhcp-server (just for the initial boot, it can be a SOHO router – just anything with DHCP); (NO LONGER NECESSARY IN ASBESTOS 1.2+)

7. run lv2 patcher and select “Linux”;

8. as you see the fb console with penguins, you can unplug the ethernet cable; (NO LONGER NECESSARY IN ASBESTOS 1.2+)

9. login: ps3, password: ps3.

If you don’t see anything, press Ctrl-Alt-F1, then Alt-F7.


http://www.youtube.com/watch?v=rIBE36YcBnI



Quelle:http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…23axzz1DOB4EHe6

slim - asbestOS_v1.2_Slim.pkg: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2F52KCP7UDIN
fat - asbestOS_v1.2_FAT.pkg: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FFB00G7M1DP
Debian: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FCTG9EZPAQ8
Lv2 Patcher v9: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FIKMIHZ0OXG

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Strullic« (24. Februar 2011, 20:36)


Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 8. Februar 2011, 19:06

Deutsche Anleitung zur Installation

Zitat

1. Installiere den AsbestOS Installer v1.2:
PS3 Slim - asbestOS_v1.2_Slim.pkg (3.32 MB)
Ps3 Fat - asbestOS_v1.2_FAT.pkg (3.32 MB)

2. Partitioniere einen USB Stick so, das du am ende eine FAT Formatierte Partition erhältst.

3. Downloade dir die debian.rar (295.14 MB) und entpacke das Packet. Die erhaltene linux.img fügt ihr nun in den Root eures frisch partitionierten USB Sticks ein.

4. Starte den AsbestOS Installer auf der PS3

5. Installiere den lv2 patcher v9 oder höher: lv2-v9.zip (111.43 KB);

6. Starte den lv2 patcher und wähle "Linux" aus.

7. Nun erscheint ein Terminal und am oberen Ende des Bildschirms sitzt jetzt der Pinguin namens Tux.

8. Logge dich mit folgenden Daten ein: Name: ps3 | Passwort: ps3



Quelle: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…hp%3Ftid%3D2108

slim - asbestOS_v1.2_Slim.pkg: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2F52KCP7UDIN
fat - asbestOS_v1.2_FAT.pkg: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FFB00G7M1DP
Debian: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FCTG9EZPAQ8
Lv2 Patcher v9: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FIKMIHZ0OXG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

360 DreamXbox (08.02.2011)

Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 9. Februar 2011, 19:51

Hallo zusammen

AsbestOS Installer v1.3 wurde released.

Kmeaw hat seinen Asbest OS Installer auf v1.3 aktualisiert
- PS3 Modell (Slim oder Fat) wird nun automatisch erkannt ;)
- Fehler wegen falsch partitionierten USB-Sticks wurde behoben

Zitat

Kmeaw has updated ASbestOS to v1.3.
The new installer detects whether you have a slim or a fat model, so there is no longer the need for a different installer for either version.
He has also fixed problems with incorrectly partitioned USB disks.



Quelle: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…ost-116521.html

AsbestOS Installer v1.3: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2FOW7NMOFLUG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strullic« (9. Februar 2011, 20:13)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

360 DreamXbox (10.02.2011)

Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 10. Februar 2011, 21:41

AsbestOS Installer v1.4

AsbestOS Installer v1.4 wurde Released ;)

Zitat


We announced it recently through this news , Linux was finally back on our beloved PS3.
Kmeaw just update and install Asbestos happening in v1.4.
To recap, the work of Kmeaw we can now reinstall Linux which is still great news!
Kmeaw does not give us information on what’s new in this version.

The installation method remains the same (download the new archive below), I invite you to visit this news to access the tutorial.

Changelog:

★ The resolution now goes to 1124×644

★ linux.txt file no longer needs to be replaced

★ USB devices can be disconnected on the fly



Quelle: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fps…ll-linux-on-ps3

AsbestOS Installer v1.4: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…ijib8wbwq4zfkd7

Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 12. Februar 2011, 06:41

AsbestOS Installer v1.5

Zitat

Linux enthusiasts will be excited to hear that Kmeaw has improved the AsbestOS Installer today.
AsbestOS Installer v1.4 (update 1.5 is now out), features improved stability by changing the way LV1 is scanned.
It is now scanned by using known locations, which provides a speed boost as well.




Update: AsbestOS Installer 1.5 was just released and can boot from network, hdd or usb.



Quelle: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fps…ility-Increased

AsbestOS Installer v1.5.pkg (3 MB): http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2F2614HO9MOV
Ubuntu.rar (157.42 MB): http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…om%2F6GO4FSDI96

Strullic

Stammuser

Beiträge: 721

Registriert am: 5. Oktober 2008

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:31

Zitat

Ready and released is kmeaw and Kha0s’ AsbestOS Installer v2.0, which allows you to install unmodified Debian 6.0 “Squeeze” on your PS3.
AsbestOS Installer in conjunction with LV2 Patcher v9 is the OtherOS replacement.


http://www.youtube.com/watch?v=vKAnIFXqmTE

This version — AsbestOS Installer 2.0 — simplifies things…
A lot of behind-the-scene tweaks and improvements have been incorporated into this release.

Click here for more videos.


Quelle: http://www.lmgtfy.com/?q=http%3A%2F%2Fww…2-0-released%2F

AsbestOS Installer v2.0

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!