Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 12. Mai 2012, 14:24

ATI Radeon X2300 HD: Grafikfehler und 0mb Ram??

Moin,


Ich habe die Tage ein Laptop mit merkwürdigem verhalten bekommen.

Wenn ich das Notebook starte, bekomme ich sofort Grafikfehler, Windows 7 Gibt mir entweder direkt einen Bluescreen, oder Startet mit Extremen Rucklern und Grafikfehlern.
Klar, da denkt man sofort an die GPU, naja jetzt kommt das merkwürdige. Der Abgesicherte modus von Windows7 funktioniert ohne einen einzigen grafikfehler(auch bei Höheren auflösungen), nur das Ruckeln bleibt.
Einmal kam ich in Windows 7(Normaler modus) rein, und hatte für ca 1-2 Minuten keine Grafikfehler. Chance genutzt und GPU-Z Gestartet und einen Screenshot gemacht.
Zu meiner Verwunderung wurde die GPU Korrekt erkannt, nur bei Memory Size stand 0MB und die Taktraten wurden nicht angezeigt.
Hier mal der Screenshot:



Jetzt würde ich sagen das es eher nicht an der GPU Liegt, sondern am Grafikspeicher, sprich dem Ram auf der Grafikkarte. Ja, das Laptop hat eine eigenständige Grafikkarte, hat mich auch gewundert. ;) Was sagt ihr dazu, ich bin gerade etwas Perplex und weiß nicht was ich davon halten soll.


Gruß
Altair

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 12. Mai 2012, 14:32

wenn du noch mal die Gelegenheit hast aufs Desktop zu zugreifen

geh auf Computer (rechtsklick)-> Verwalten -> GeräteManager-> Grafikkarte -> Treiberaktualisieren -> eigene Treiber auswählen -> VGA Treiber installieren

dann lädst du dir die aktuellste Treiber deiner Grafikkarte und installierst es nochmal korrekt.
Am besten deinstallierst du die Grafikkarten Treiber oder machst die VGA Treiber drauf
auch wenns vlt nicht mit Treiber zu tun hat, machs ma einfach


ansonsten ist die Grafikkarte kaputt

mfg

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 12. Mai 2012, 14:37

Hallo,

Danke erst mal für deine Antwort.

Ich habe mit ach und Krach noch das CCC(Catalyst Control Center) Installiert bekommen. Mit dem WDM Treiber der bei Windows dabei ist, läuft es Ganz genauso wie beim ATI Treiber.
Ich glaube auch nicht wirklich das es am Treiber liegt, denn der ATI Treiber/CCC wird auch im Abgesicherten Modus Geladen. Und die Grafikfehler sind auch schon im Startbildschirm von Fujitsu Siemens da, im Bios wiederum nicht. Auch im Bootbildschirm von Windows sehe ich nichts außer dem Ruckeln.


Gruß
Altair

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 12. Mai 2012, 14:39

Die Grafikkarte ist kaputt, bzw. müsste ein Chip beinem Laptop sein

wenn wir bloß die vergangenheit wüssten, was kurzvor dem Ereignis gemacht wurde.

Bei einem Freund war ein ähnliches Problem, die Grafikkarte läufte, Treiber irgendwie auch aber mit Ausrufe Zeichen im Geräte Manager
beim aufschrauben bemerkte man die Grafikkarten Hitze, kann sein dass irgendetwas mit Überlastung die Speicher zerstört haben könnte.



EDIT : steht 0mb auch bei DxDiag?

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 12. Mai 2012, 14:48

Hallo,


Das was an der Graka nicht stimmt weiß ich ja schon, aber ich will wissen ob es der RAM ist, oder die GPU, bzw unter welchem von beiden die Kaltlötstellen stecken.

Und das eine Grafikkarte heiß wird sollte klar sein. Wenn der Kühler heiß geworden ist, war die Hitzeabführung auch ok.

Edit: DXDIAG Guck ich jetzt nach.

Gruß
Altair

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 12. Mai 2012, 14:50

http://www.pcwelt.de/forum/cpu-bios-moth…rafikkarte.html
http://www.supportnet.de/t/2382155

Die hatten die selben Fehler, aber eine Lösung gab es bisher noch nicht

EDIT : wenn DXDIAG fast nichts mehr angibt ist der Chip nicht mehr funktionstüchtig

Cylophis

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 16. Januar 2012

Xbox360: Xbox 360 Slim 250GB, Xbox 360 Xenon Hardcorecasemod

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 12. Mai 2012, 14:51

Der abgesicherte Modus funktioniert wahrscheinlich nur weil Windows hier von Hardwarebeschleunigung auf Softwarebeschleunigung wechselt und der Prozessor die Grafikarbeit erledigt, ähnlich wenn kein Grafikkartentreiber installiert ist.

Wenn diese Problem plötzlich aufgetreten sind kannst du von ausgehen das es sich um einen Hardwarefehler handelt. Wird wohl ein Fehler am Speichercontroller vorliegen oder so. Kann eine defekte Lötstelle sein aber auch einfach was in einem Ramchips usw. schwer zu sagen
Signatur von »Cylophis« Meine Marktplatzbewertungen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altaïr Ibn-La'Ahad (12.05.2012)

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 12. Mai 2012, 15:40

das ist der grafikchip der defekt ist

denn der ist auch für die streifen im boot beim fujitsu siemens bildschrim.

ich hatte das auch mal mit einer nvidia graka bei einem amilo xi2528 ich hab die grafikkarte ausgebaut gereinigt mit isopropanol und habe die karte dann mit dem heißluftföhn behandelt. nicht nur den grafikchip auch die rams um ganz sicher zu gehen.

danach habe ich die karte abkühlen lassen und dann eingebaut neue paste drauf und seit dem läuft die karte wieder ohne probleme und das seit 1,5 jahren. und sie läuft immernoch.

es kann an beidem liegen also ati chip oder ram. um das genau rauszufinden müsstest du die bga´s ablöten und neu verlöten stück für stück.

also in diesem sinne.
Signatur von »Lucious«

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 815

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3602

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 12. Mai 2012, 15:42

Aha, also du hat einen defekten Chip mit heißer Luft repariert? Scheinst ein Wunderhändchen zu haben :D

Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit die GPU sein, die Verbindungen zum RAM scheinen wohl schon sehr stark mitgenommen zu sein, weshalb der eben nicht mehr richtig/ garnicht mehr erkannt wird.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

saywa (12.05.2012), musty97 (14.05.2012)

Lucious

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 553

Registriert am: 27. Februar 2010

Wohnort: Gelnhausen, Hessen

Xbox360: Xbox 360 S

Laufwerk: Hitachi 502

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 4

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 12. Mai 2012, 17:30

komisch ..

das man hier nur ne antwort gibt und dann so angemacht wird.

ich habe mich wohl ein wenig falsch ausgedrückt. ich meinte natürlich das die lötstellen unter dem grafikchip nicht mehr richtig verbunden sind.

und ich durch den heißluftfön nur die lötstellen wieder verbunden habe.

das ist nur eine temporäre lösung denn nur ein austausch oder reball der grafikkarte hilft in solchen fällen.

@ we3dman such dir jemand anderen zum stänkern
Signatur von »Lucious«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masterblaster (12.05.2012)

Beiträge: 736

Registriert am: 17. Februar 2012

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 12. Mai 2012, 18:01

Hallo,


Ja, wird wohl echt die GPU sein. Ich hab mir gerade mal dxdiag anzeigen lassen, da wird NICHTS erkannt, garnichts. Wird wohl reballt werden müssen, naja kann man nix machen. Besser als sich ein neues Lappy zu kaufen. :fresse:

Lucious&Weedman, Sprecht euch doch mal über ICQ oder PM´s aus, so kann das nicht weiter gehen!



Gruß
Altair

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!