Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ats7684

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 27. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 2. April 2013, 20:57

Aufruf XEX - Menü ergibt einen Bluescreen...

Hallo,

Nach Aufruf des XEX - Menü gibt es einen Bluescreen bei SLIM - Box nach RGH - Umbau. Ob das Xex - Menü vor dem Umbau funktioniert hat, weiß ich allerdings nicht...
Ich habe das XeX - Menü auch auf CD gebrannt, wie von Euch in der Anleitung beschrieben, aber auch da gibt es einen Bluescreen. Nach einiger Zeit springt die Box dann wieder an, um dann beim nächsten Aufruf des Menüs wieder abzustürzen.

Was kann ich tun?? Bin für jeden Tipp dankbar...

winkwurst

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Registriert am: 25. März 2012

Xbox One: 1 TB

Xbox360: Slim 320 GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 2. April 2013, 21:56

Also bei mir ist XELL immer blau.

Was gibt der Bluescrreen denn für einen Fehler aus, oder steht da einfach nichts.

Bei mir versucht XELL immer über Netzwerk zu booten und weiter passiert da dann aber nichts

Vielleicht bringt es dir aber etwas mal ein neues Image zu erstellen und das auf die Box zu schieben.

Hoax hat da mal was zu gepostet, da wäre Punkt 5 evtl. für dich relevant.

XeLL/JTAG/XBR All-In-One Tutorial

Wenn du dir das nicht selber zutraust kannst du dich aber mit Sicherheit an einen Glitcher hier aus dem Forum wenden.

Nen paar mehr Infos zu deiner Box wären bestimmt auch hilfreich.

Gruß
Signatur von »winkwurst« Marktplatzbewertungen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »winkwurst« (2. April 2013, 22:56)


Ich

Klugscheißer

  • »Ich« wurde gesperrt

Beiträge: 359

Registriert am: 15. Oktober 2011

Xbox360: Aktuell in gebrauch: Slim RGH

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 2. April 2013, 22:22

@winkwurst

Ich denke er meint das Xexmenu anstatt Xell.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

winkwurst (02.04.2013)

winkwurst

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Registriert am: 25. März 2012

Xbox One: 1 TB

Xbox360: Slim 320 GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 2. April 2013, 22:55


@winkwurst

Ich denke er meint das Xexmenu anstatt Xell.


Sorry, da hab ich mich wohl verlesen.

In diesem Fall kann der Post gelöscht werden.

vielleicht wäre es in diesem Fall aber hilfreich, wenn du das XEX Menu nochmal neu lädst.

Kannst auch mal versuchen es über USB zu installieren.

RGH- wie bekomme ich xexmenu und fsd per usb installiert?

Gruß
Signatur von »winkwurst« Marktplatzbewertungen

ats7684

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 27. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 2. April 2013, 22:56

"Ich" hat recht. Ich meine das XeX - Menü. Wenn die Box "abstürzt" steht garnichts auf dem Bildschirm. Erst sind 3/4tel vom Bildschirm blau, bis auf das untere 4tel, was aber nach 2 Sekunden auch blau wird. Nach einiger Zeit bootet die Box dann neu.
Ich hatte schon überlegt die FP zu formatieren und neu aufzusetzen, allerdings bin ich mir da nicht sicher, wie das Formatieren und Aufsetzen funktioniert und zum anderen habe ich Bedenken, dass nichts mehr funktioniert. Schließlich läuft das XeX - Menü nicht mal von CD.

winkwurst

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Registriert am: 25. März 2012

Xbox One: 1 TB

Xbox360: Slim 320 GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 2. April 2013, 23:02

Die Festplatte kannst du ganz normal über das Xbox Menu formatieren. Ich gehe davon aus, dass es sich um eine interne Platte handelt die auch im normalen Dash angezeigt wird..

Das neu Aufsetzen von der FP funktioniert dann genauso wie es die Anleitung hier im Forum vorsieht.

Mir ist gerade noch die Idee gekommen, dass du versuchen könntest den Cache Speicher deiner Box zu löschen. das geht auch im ganz normalen Dash dort unter Speicher die FP auswählen und dann den Cache löschen.

Das hat schon oft geholfen und ein Versuch wäre es wert, bevor du die Platte neu aufsetzt.
Signatur von »winkwurst« Marktplatzbewertungen

ats7684

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 27. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 5. April 2013, 20:38

Hallo Winkwurst und all die anderen, die mein Geschreibsel noch lesen,

habe eine externe FP beschafft, diese per XBox formatiert und danach an den PC angeschlossen. Anschließend habe ich per USBXTAFGUI im Ordner "Data Partition" den Unterordner "Content" und darin den Ordner mit den vielen Nullern erstellt, so wie in der anderen Anleitung beschrieben.
Was nun?
Soll ich dort hinein nun die Datei "C0DE99990F586558" aus dem XeX Live kopieren und das war´s? Oder muß ich jede Datei einzeln aus dem XEX-Menue dorthin kopieren samt Unterordner, die ich manuell erst erstellen müsste?

winkwurst

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Registriert am: 25. März 2012

Xbox One: 1 TB

Xbox360: Slim 320 GB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 6. April 2013, 22:49

Hey ats,

also wenn deine externe Festplatte im normalen XBOX Dashboard angezeigt wird, ist das schon mal super. Ich hab es bisher immer über einen USB Stick gemacht.

Wenn du den Ordner mit den vielen Nullen erstellt hast, ist das schon die halbe Miete. In den Ordner kopierst du einfach den gesamten C0DE9999 Ordner, den du beim entpacken von XEX erhälst. In diesem Ordner befindet sich ja die C0DE99990F586558 Datei.

Du hast dann also die Ordnerstruktur, Content/000000...../C0DE9999/C0DE99990F586558

Das XEX-Menu sollte dann unter meine Spiele im XBOX Dash angezeigt werden.

Wenn es mit der externen Festplatte nicht funktionieren sollte, versuch es mal mit einem normalen USB Stick, der über die XBOX formatiert wurde.
Signatur von »winkwurst« Marktplatzbewertungen

ats7684

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 27. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 8. April 2013, 21:02

Hallo Winkwurst,

ich hab´s hingekriegt. Viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeelen DANK!!!


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!