Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maxl_69

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 19. Januar 2014

Xbox One: Keine mehr

Xbox360: Fat (Xk3y), Fat (RGH2) & Slim (RGH2)

Ich spiele z.Zt.: Skyrim (mal wieder...)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 15. März 2017, 09:44

Aurora 0.6 lädt plötzlich keine Cover mehr

Servus, liebe Gemeinde! Ich habe das Problem, daß aurora plötzlich keine Cover mehr lädt. Vorgestern habe ich 3 Spiele auf die Interne installiert und da hat noch alles wunderbar geklappt: Cover, Screenshots u.ä. wurden anstandslos geladen. Gestern habe ich 3 XBLA-Games auf die Interne kopiert und 6 Spiele auf eine Externe und seitdem geht nix mehr. Aurora findet zwar die Spiele selber und zeigt auch alle an, aber es werden keinerlei Cover mehr geladen. Wenn ich jetzt auf ein Spiel gehe, welches bereits ein Cover besitzt, dann kommt seltsamerweise auch die Meldung "Keine Cover gefunden". Ich habe keinerlei Einstellungen verändert seit vorgestern und XHttp ist auch aktiviert, genauso wie alle 3 Plugins.

Ich habe zwar schon gegoogelt, aber dort sind eigentlich nur Probleme, daß die Spiele überhaupt nicht gefunden werden. Einer hat das gleiche Problem wie ich und dem wurde geraten, daß er XHttp aktivieren solle (ist ja bei mir immer schon gewesen). Dann hat's bei ihm geklappt - bei mir klappt's leider nicht...

Hoffentlich kann mir jemand helfen. Die Spiele starten zwar alle anstandslos, aber mit den Covern schaut es bedeutend schöner aus!

Danke im voraus

Beiträge: 130

Registriert am: 13. Juni 2014

Wohnort: Schwaben

Xbox One: 500GB Standard

Xbox360: Pro / Slim

Laufwerk: LiteOn / Unbekannt

Firmware: LT 3.0+ / Original

Rebooter/RGH: Aurora 0.5b / Freestyle 775

Ich spiele z.Zt.: GoW4, GTA V, Halo 5, Mafia 3

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 15. März 2017, 10:03

Bei manchen Spielen gibt es wohl keine Cover, ist mir zumindest bei Freestyle aufgefallen,
vielleicht sind das gerade 3 davon, die du installiert hast.

Ansonsten würde ich Aurora nochmal komplett löschen (also mit cache etc) und wieder draufkopieren und es nochmal versuchen.
Signatur von »H-Maulwurf« 3x Xbox
2x Xbox 360
1x Xbox One

Maxl_69

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 19. Januar 2014

Xbox One: Keine mehr

Xbox360: Fat (Xk3y), Fat (RGH2) & Slim (RGH2)

Ich spiele z.Zt.: Skyrim (mal wieder...)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 15. März 2017, 13:20

Bei manchen Spielen gibt es wohl keine Cover
Das mag sein, aber daran liegt es mit Sicherheit NICHT. Denn von den 9 fehlenden Spielen hatte ich 4 schon mal auf einem USB-Stick und von denen wurden da ja auch Cover gefunden und gedownloadet. Nach Entfernen des USB-Sticks habe ich den Pfad bei aurora gelöscht und jetzt den neuen Pfad (USB-Festplatte) angegeben. Spiele findet aurora auch, aber lädt keine Cover. Vor allem ist komisch, daß es bei den "alten" Spielen, wo Cover anzeigt werden auch die Meldung bringt, daß keine Cover gefunden werden (man kann ja normalerweise zwischen verschiedenen Covern wählen...).

Wo ist denn der cache von aurora? Reicht es, wenn ich das komplette aurora-Verzeichnis lösche - oder ist der Cache irgendwo anders gespeichert?

Maxl_69

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 19. Januar 2014

Xbox One: Keine mehr

Xbox360: Fat (Xk3y), Fat (RGH2) & Slim (RGH2)

Ich spiele z.Zt.: Skyrim (mal wieder...)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 16. März 2017, 14:04

Problem gelöst - hier kann zu...

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 838

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 16. März 2017, 15:38

Problem gelöst - hier kann zu...

Der Sinn eines Forums ist es mMn sich gegenseitig zu helfen ...geben und nehmen also.
Daher fände ich es äußerst sinnvoll wenn du die Problemlösung bereitstellst! (im Bestfall als Edit im Startpost vermerken)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

we3dm4n (16.03.2017), Maxl_69 (16.03.2017), zoombi (16.03.2017), Dr.Gonzo (16.03.2017)

Maxl_69

Wenigposter

Beiträge: 28

Registriert am: 19. Januar 2014

Xbox One: Keine mehr

Xbox360: Fat (Xk3y), Fat (RGH2) & Slim (RGH2)

Ich spiele z.Zt.: Skyrim (mal wieder...)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 16. März 2017, 15:48

Daher fände ich es äußerst sinnvoll wenn du die Problemlösung bereitstellst
Es lag am Router (Speedport W724 V). Er wurde von meinen ganzen Konsolen (PS3, PS4, XBox 360, X One und WiiU) zwar gesehen, aber keine der Konsolen konnte eine Verbindung zu ihm herstellen. Das habe ich durch einen Verbindungstest mittels 360er herausgefunden. Alle Konsolen hatten irgendwelche obskuren IPs (anstatt 192.168.x.x hatte jede 254.116.x.x).

Lösung: Router kurz vom Strom nehmen und danach wurde er von allen Konsolen gefunden und sie konnten auch wieder ins Internet und Aurora lädt wieder anstandslos Cover und TUs... :D

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 16. März 2017, 19:37

Als beste Lösung hatte sich in der Vergangenheit in Verbindung mit Aurora herausgestellt, dem Router eine feste IP zu definieren und der Xbox 360 eine dynamische zu zu weisen. Wenn dann einmal Änderungen, z. B. an der DNS Adresse oder anderes vorgenommen wird, werden diese durch die Xbox 360 automatisch übernommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maxl_69 (16.03.2017)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!