Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jeeze 7

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 3. August 2019

Xbox360: slim

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 25. September 2019, 08:06

"ausnahmefehler" Aurora startet nichtmehr

Hi
Ich habe eine JTAG xbox 360 mit Aurora und habe letztens auf "Titel Upsdates scannen" gedrückt.Seitdem lässt Aurora sich nichtmehr öffnen.

Direkt nach dem Einschalten erscheint diese Meldung:





Drücke ich auf Fortfahren, kommt dieses Bild und dann gehts nichtmehr weiter.

Metro kann ich normal öffnen. Aber bei Aurora kommt jedes Mal diese Meldung. Was kann ich tun?
Nun habe ich das Gerät mit dem WLAN verbunden, in der Hoffnung, dass es diese Titel Upsdatesfindet und wieder hochfährt, aber das hilft auch nicht.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 25. September 2019, 18:37

Content und Setting.db löschen, oder Aurora komplett neu aufsetzen. Kommt ja im Grunde genommen das gleiche bei raus.

Jeeze 7

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 3. August 2019

Xbox360: slim

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 26. September 2019, 08:08

Wie mache ich das? Hatte das Gerät direkt mit Aurora gekauft und kenne mit sowas nicht aus.

Ahaus

Fortgeschrittener

  • »Ahaus« wurde gesperrt

Beiträge: 336

Registriert am: 31. Juli 2014

Xbox One: 500 GB Standart

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOne

Firmware: org.

Ich spiele z.Zt.: Burnout

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 26. September 2019, 17:17

Du brauchst ein USB Stick, den an der Xbox formatieren in fat 32, dann Metro starten,.


Auf den Stick die live Version von xex Menü drauf, dann auf Spiele und xex Menü starten, dort dann Aurora vom Stick starten. Im Aurora über Dateimanager altes löschen und von USB auf interne kopieren.

YouTube ist Ne großartige Hilfe
Signatur von »Ahaus« XboxUnity.net
Marktplatzbewertungen https://www.xboxhacks.de/ahaus.t59834.html

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 26. September 2019, 19:06

Wie mache ich das? Hatte das Gerät direkt mit Aurora gekauft und kenne mit sowas nicht aus.


Du packst Dir irgendein alternatives Dashboard (FSD , XEXMenu) auf einen (FAT32 formatierten) USB Stick. Wenn die Konsole bootet, halte die rechte Schultertaste Deines Joypad gedrückt. Die Konsole sollte dann im original Xbox Dashboard starten. Von Deinem USB Stick startest Du dann z. B. das FSD und löscht dann die bestehende Aurora Installation und setzt es wieder neu auf.

Zitat

YouTube ist Ne großartige Hilfe


Wenn man des Lesens mächtig ist, braucht man sich nur in unserer Anleitungsecke umschauen.

Jeeze 7

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 3. August 2019

Xbox360: slim

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 28. September 2019, 09:12

Ich habe jetzt eine neue Aurora Verion auf die HDD kopiert.
Allerdings schaffe ich jetzt nicht, es so einzustellen, dass die beim Hochfahren startet; es startet immer noch das "kaputte" Aurora.
Ich weiß nicht, ob ich diesen alten Aurora Ordner einfach löschen darf?

Hier habe ich zwar eine Anleitung gefunden: (Genau wie beim FSD wird dies über Dash Launch bewerkstelligt. Ich verweise nun aber im Grunde auf den FSD Guide, da dies hier nichts anderes ist. Einfach in DL den Pfad zur aurora.xex angeben, per RB in den Speichern/Laden Tab wechseln, ein Speichermedium auswählen und mit X die launch.ini im angegebenen Verzeichnis speichern. Da sich der Autoboot auf eine Anwendung beschränkt, sollte man sich daher die anderen alternativen Dashboards auf verschiedene Tasten legen, oder später aus der gestarteten Oberfläche anwählen.) Aber die verweist auf diesen Link und dieses Tutorial ist nicht ausführbar, weil dort die angegebenen Bilder nichtmehr angezeigt werden.

Kann ich nicht in Aurora direkt den Autostart neu einstellen?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 28. September 2019, 13:45

Zuersteinmal lösch die komplette alte Auroinstallation. Anschließend lädst Du die neuen Auroradateien wieder hoch (kann auch in den gleichen Ordner sein, oder wo immer Du auch willst) und passt je nach Bedarf in Dashlaunch die Dashlaunch.ini, bzw den Autostart (Default = Hdd:\Aurora\default.xex) Pfad an.

Jeeze 7

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 3. August 2019

Xbox360: slim

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 29. September 2019, 10:17

Der alte Aurora Ordner lässt sich nicht löschen und wenn ich die Daten darin lösche, kommt ein Fehler.





Da habe ich das neue und das alte Aurora auf der HDD. Dashlaunch.ini oder default.xex kann ich nirgends finden. Ich weiß jetzt nicht so wirklich, was ich machen soll ?(

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 29. September 2019, 18:53

Der alte Aurora Ordner lässt sich nicht löschen und wenn ich die Daten darin lösche, kommt ein Fehler.


Den betreffenden Aurora Ordner in HDD1 löschen. Wenn Du die Aurora Installation löscht, dann mach das mit dem XEXMenu. Wenn Aurora selber aktiv ist, kann man nicht alle Dateien löschen.
Da habe ich das neue und das alte Aurora auf der HDD. Dashlaunch.ini oder default.xex kann ich nirgends finden. Ich weiß jetzt nicht so wirklich, was ich machen soll
Die Launch.ini kann in HDD1, oder auch im Flash gespeichert sein. Du kannst es Dir auch einfacher machen und Dashlaunch von einem USB Stick starten, den Default Pfad über die Dashlaunch Maske zu Deiner neuen Aurora Installation eingeben. Speichern nicht vergessen. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jeeze 7 (03.10.2019)

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!