Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

niseko

FIFA_Street-PROFI

Beiträge: 83

Registriert am: 21. Juni 2011

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 26. August 2013, 00:46

Autoverkauf bei mobile.de

Hallo zusammen,

ich bin bereits seit längerem in diesem Forum angemeldet und begeisterter Leser sämtlicher Themen bzgl. meiner geliebten XBox360-Konsole und natürlich auch den menschlichen Themen (z.B. "Was schenkt ihr eurer Freundin zu Weihnachten?").

Leider konnte ich in den letzten 6 Monaten, durch den plötzlichen Tod meines Vaters, hier garnicht mehr zu Gast sein und wenn dann nur sporadisch zu Ablenkungszwecken.

Ich habe echt die Hölle durchlebt und musste, da bei meinen Eltern die klassische Rollenverteilung bestand, alles so gut wie alleine regeln und es war wirklich mehr zu tun, als nur einen Handyvertrag zu kündigen...

Unter anderem bat mich meine Mutter den PKW meines Vaters zu verkaufen, da sie selber einen Wagen besitzt und zu viel Respekt zu dem Fahrzeug hat. Ich selber wollte ihn auch nicht fahren, also inserierte ich es bei 'mobile.de'.
Unmittelbar danach kam der erste Anruf: Ein Ca. 25-30 jähriger "Autohändler" mit ausländischem Akzent.
Er gab sich als sehr intressiert aus und schien mir nach einigen Minuten seriös genug, um mit ihm über den Preis zu verhandeln.

Es folgen weitere Anrufe vom selben Interessenten, da er zwischendurch angeblich Rücksprache mit einem weiteren Kunden hielt, der das Auto letzendlich von ihm kaufen soll.

Nach einer etwa 5 Min Diskussion, einigten wir uns auf xxx €. Er würde das Auto gleich am nächsten Tag abholen. Ich bestätigte in einem 2-Zeiler den besagten Kaufpreis per mobile.de-E-Mail (kein Vertragsformular).

Dann habe ich etwa 2 Stunden nach dem Telefonat, einen weiteren Anruf bekommen. Ein norddeutscher junger Mann meldete sich, er würde sich das Auto so schnell wie möglich gern ansehen. Er kam noch interessierter rüber, als der Händler.
Kürzlich sagte der private Interessent zu, er würde das Auto für 500 € mehr sofort mitnehmen. Der Preis stehe fest, da er das Auto als Ersatzteilspende nutzen möchte.

Ich verkaufte den Wagen an den Privatmann und sagte dem Händler kurzfristig ab.

Nun droht er mir mit einer Schadensersatzklage, Anwälten, hohen Kosten und weiteren umschriebenen Vorwürfen.

Ich bin eigentlich der Meinung gewesen, dass nur ein rechtswirksamer Vertrag (Kaufvertrag) besteht, sobald beide Seiten Adressen und Unterschriften angegeben haben und es mindestens ein Originaldokument gibt.

Das alles ist diese Woche passiert und der Verkauf ist heute vollzogen worden. Die Anwaltsdrohungen etc. kamen vor ca. 2 Stunden per mobile.de-E-Mail.

Muss ich nun mit dem Schlimmsten rechnen?
Danke für Eure Aufmerksamkeit und hoffentlich reichhaltigen Tipps.

Gruß,

Benny


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Signatur von »niseko« Meine Marktplatzbewertungen *klick*

HurryCane

DAY ONE OWNER

Beiträge: 273

Registriert am: 26. September 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Day One

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: Freeboot Kernel 15574

Ich spiele z.Zt.: Modern Warfare 3

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 26. August 2013, 01:55

Lol der kann dir garnichts solange kein Rechtsgültiger Vertag zwischen euch beiden geschlossen wurde lass ihn bloß labern
Signatur von »HurryCane« Ihr habt mit mir einen Handel vollzogen ? Dann bitte immer ans Bewerten denken ! :thumbsup: Bitte HIER klicken

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1430

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 26. August 2013, 08:07

Da muss ich Hurrycane zustimmen. Da er keinen Vertrag hat, ist das Auto dir und du kannst damit machen was du willst. Selbst dran schuld, wenn er ein Auto verkauft, was (noch) nicht ihm gehört!

edit: dachte, dass ein mündlicher Vertrag bei einem Auto rechtswidrig sei. Das einzige, was dir zum Verhängnis werden könnte, ist dein "2-Zeiler"

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 26. August 2013, 08:30

Und von einem mündlichen Vertrag habt ihr noch nichts gehört?

Mal davon abgesehen, dass es nicht die feine Art ist jemandem fest zuzusagen und dann kurzfristig abzusagen weil ein anderer mehr bietet,
aber um Moral geht es ja hier nicht. Verträge sind auch mündlich gültig und es wurde eine Willenserklärung beider Parteien geschlossen.
Er muss jetzt nur noch beweisen, dass es so war, durch zB Tonbandaufnahmen oder Zeugen.
Wenn er das kann hat er gute Chancen.
Signatur von »PeterMenis«

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 26. August 2013, 08:47


Nun droht er mir mit einer Schadensersatzklage, Anwälten, hohen Kosten und weiteren umschriebenen Vorwürfen.


eine typische Masche der Einschüchterung. :rolleyes:
Solche Typen einfach ignorieren, da kein unterschriebener Vertrag zustande gekommen ist.
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Domenico74

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registriert am: 5. April 2011

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 26. August 2013, 08:58

Wie viele Autos wechseln den Besitzer oder einen schriftlichen Kaufvertrag?
Ich denke es wird zwar nicht viel rum kommen bei dem Fall aber ganz so entspannt würde ich mich da nicht zurück lehnen.
Zumal es ja die von dir besagte E-Mail mit der Bestätigung des Kaufpreises gibt, was man streng genommen als Annahme seines
Angebots werten könnte.

Dreh den Spieß mal um und stell dir vor, du wolltest eine Auto von ihm kaufen. Was würdest du denken?
Würdest du dir nicht betrogen vorkommen?

Warte ab was kommt und dann schnell zum Anwalt wenn er ernst macht. Wird er aber wahrscheinlich nicht tun!
Signatur von »Domenico74«
"Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen."

"Geld ist eine Waffe. Politik ist zu wissen, wann man abdrückt."

Zitate des großen Don Corleone

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Domenico74« (26. August 2013, 13:20)


MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1430

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 26. August 2013, 10:55

[url]http://www.anwaltonline.org/verkehrsrecht/tips/autokauf/vertragschluss.html[/url]

und ein ähnlicher Fall zu deinem:

[url]http://www.frag-einen-anwalt.de/Muendlicher-Vertrag-beim-Auto-Verkauf---f19670.html[/url]

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 26. August 2013, 17:05



Zitat

Basierend auf Ihren Angaben muß ich Ihre Fragen leider dahingehend beantworten, daß Sie in der Tat einen Vertrag mit Herrn Müller geschlossen haben. Da dieser jedoch nur mündlich geschlossen wurde, muß Herr Müller diesen Vertrag beweisen können.

Da er einen Zeugen hat, wird er dies sehr wahrscheinlich auch können, jedoch hängt dies sehr stark von der Glaubwürdigkeit des Zeugen ab.


lol, dieser "Anwalt" hat keine Ahnung vom Vetragsrecht!



Es gilt folgender Beschluss:

Zitat

Das Mithören durch Zeugen ohne Einverständnis des Gesprächspartners ist ebenfalls entgegen einem landläufigen Irrtum später nicht als Beweismittel verwendbar. Solche Zeugen werden regelmäßig nicht zugelassen werden.
S.a.: BVerfG, Az: 1 BvR 1611/96, Beschluss vom: 09.10.2002.
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ich (26.08.2013)

niseko

FIFA_Street-PROFI

Beiträge: 83

Registriert am: 21. Juni 2011

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 26. August 2013, 17:16

Danke schonmal für die Kommentare. Werde einfach abwarten und gucken, ob er den angedrohten Weg wirklich geht.
Signatur von »niseko« Meine Marktplatzbewertungen *klick*

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 26. August 2013, 19:25

@Jacky:
In dem im Beispiel genannten Fall fand die Verhandlung persönlich statt, der Verkäufer wusste, sofern
er nicht blind war, dass ein Zeuge dabei ist.

Wie lautet eigentlich deine Kompetenz einem studierten Anwalt die seine abzusprechen?
Google?

Zitat von »niseko«

Ich bestätigte in einem 2-Zeiler den besagten Kaufpreis per mobile.de-E-Mail (kein Vertragsformular)

Ich als Laie sage, dass dies ein Beweis für einen mündlichen und rechtsgültigen Vertrag sein kann.
Signatur von »PeterMenis«

Ich

Klugscheißer

  • »Ich« wurde gesperrt

Beiträge: 359

Registriert am: 15. Oktober 2011

Xbox360: Aktuell in gebrauch: Slim RGH

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 26. August 2013, 20:34

@Jacky:
In dem im Beispiel genannten Fall fand die Verhandlung persönlich statt, der Verkäufer wusste, sofern
er nicht blind war, dass ein Zeuge dabei ist.

Wie lautet eigentlich deine Kompetenz einem studierten Anwalt die seine abzusprechen?
Google?

Zitat von »niseko«

Ich bestätigte in einem 2-Zeiler den besagten Kaufpreis per mobile.de-E-Mail (kein Vertragsformular)

Ich als Laie sage, dass dies ein Beweis für einen mündlichen und rechtsgültigen Vertrag sein kann.

Ich denke eher nein.
Wenn es so einfach wäre könnte man dies auch hier auf den Marktplatz übertragen und zum Anwalt rennen wenn einer schreibt "okay ich nehm die Konsole" aber sie letztendlich doch nicht bezahlt.

Wobei es aber auch eine Rolle spielen könnte was in dem "2-Zeiler" steht, oft entscheiden Details.

Jacky

User

Beiträge: 155

Registriert am: 1. August 2010

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 2.0

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

Ich spiele z.Zt.: MW3

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 26. August 2013, 21:58

@Jacky:
In dem im Beispiel genannten Fall fand die Verhandlung persönlich statt, der Verkäufer wusste, sofern
er nicht blind war, dass ein Zeuge dabei ist.


Bullshit! Persönliche Verhandlungen finden am Tisch und nicht am Telefon statt.
Wie soll bitteschön ein Verkäufer über das Telefon erkennen, dass der Interessent einen Zeugen bei sich hat?


Wie lautet eigentlich deine Kompetenz einem studierten Anwalt die seine abzusprechen?
Google?


aha, nur weil einer studiert hat und sich "Anwalt" nennt, heisst es, dass er was drauf hat? :rolleyes:
Falsche und gekaufte Anwälte, Doktoren usw., die von den Materie keine Ahnung haben, gibt es genug auf der Welt( s. Guttenberg & Co.)
Wenn man zu jedem dahergelaufenen Spezi blindes Vetrauen hat, dann kann man sich gleich die Kugel geben.
Signatur von »Jacky« Marktplatz-Bewertung

Beiträge: 157

Registriert am: 18. April 2012

Wohnort: Schwaben Land

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Forza 5 LE(X1), Assassins Creed 4 BF (X1), Battlefield 4 (X1)

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 26. August 2013, 22:02

Im Notfall, hat Dir dein Neffe einen Streich gespielt und in deinem Namen geantwortet.
Oder Du warst beim Schreiben, deine Mutter hat angerufen und deine Freundin im Eifer bei Zalando zu bestellen auf senden gedrückt und Dir nix gesagt....
Genau aus diesem Grund ist eine Mail sehr Wage für so ein Geschäft. Der Käufer muss nachweisen, dass deine Person die Mail versendet hat.


Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4
Signatur von »alexdiabolo« Das Leben ist Schei*e, aber die Grafik ist Geil
Und alle Rechtschreibfehler sind gewollt, wer Sie findet darf sie auch behalten.
Meine Bewertungen

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 26. August 2013, 22:41

@Jacky:
In dem im Beispiel genannten Fall fand die Verhandlung persönlich statt, der Verkäufer wusste, sofern
er nicht blind war, dass ein Zeuge dabei ist.


Bullshit! Persönliche Verhandlungen finden am Tisch und nicht am Telefon statt.
Wie soll bitteschön ein Verkäufer über das Telefon erkennen, dass der Interessent einen Zeugen bei sich hat?


Wie lautet eigentlich deine Kompetenz einem studierten Anwalt die seine abzusprechen?
Google?


aha, nur weil einer studiert hat und sich "Anwalt" nennt, heisst es, dass er was drauf hat? :rolleyes:
Falsche und gekaufte Anwälte, Doktoren usw., die von den Materie keine Ahnung haben, gibt es genug auf der Welt( s. Guttenberg & Co.)
Wenn man zu jedem dahergelaufenen Spezi blindes Vetrauen hat, dann kann man sich gleich die Kugel geben.



Du hast mir immernoch nicht gesagt, worin denn deine Kompetenz liegt, sowas zu behaupten!
Im Lesen jedenfalls nicht, denn in dem erwähnten Beispielfall auf den du dich berufst, wurde die Verhandlung persönlich durchgeführt, siehe

Zitat

Nach ca. 1 stunde wollte er über den Preis reden und wir einigten uns auf 13,000 €. (Er hatte einen Freund Dabei)


Und wenn es beim Lesen schon hapert, dann ist das Einzige was hier Bullshit war, dein Rat in Bezug auf Anwälte.
Signatur von »PeterMenis«

niseko

FIFA_Street-PROFI

Beiträge: 83

Registriert am: 21. Juni 2011

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 26. August 2013, 23:15

Wollte hier keinen Terz anzetteln.
Wie gesagt, mal sehen ob der Typ sich überhaupt regt...


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Signatur von »niseko« Meine Marktplatzbewertungen *klick*

Karpfen

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Registriert am: 16. August 2008

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 27. August 2013, 00:03

Wichtig wäre die Formulierung deiner "2 Sätze".

Ansonsten kann man nur sagen ja du hast ein Vertrag/ nein du hast kein Vertrag. Die Formulierung macht den Unterschied.
Und wenn ich lese das Leute ncihtmal wissen was ein "mündlicher Vertrag" ist und wie der Nachweis zu stande kommt.... verschwindet schnell und liest das mal nach.
Signatur von »Karpfen«

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 27. August 2013, 12:27

mal ein Fall von mir:

Hatte bei einem Händler mal einen Gebrauchtwagen angeschaut, der mir auch gefallen hat.
Hatte das Geld natürlich nicht dabei und fand es auch nicht so eilig, dass ich mit dem Händler ausgemacht hatte dass ich das Geld am nächsten Tag hole und vorbeikommen.
Am nächsten Tag also, mit Geld, angekommen... aber Auto war schon verkauft.

Eigentlich war die mündliche Zusage da, aber nix wahr.

Hab ihn blöd angepöbelt und er kam sich auch blöd vor, aber was solls.... natürlich hätte ich rechtliche Schritte einleiten können (hatte Zeugen dabei), aber bringt mir im Endeffekt auch nichts, außer langwierige Streiterei und vorzeitige Zahlung von Gericht- und Anwaltskosten.

Ich denke auch nicht, dass der Verkäufer aus deinem Fall sich den Stress und Kosten geben will, wegen so einer "Kleinigkeit".


Autos gibt's wie Sand am Meer, da wird er sich nach einem vergleichbaren Umschauen und gut ist.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

niseko

FIFA_Street-PROFI

Beiträge: 83

Registriert am: 21. Juni 2011

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 6. September 2013, 07:23

Guten Morgen,

falls es noch jemanden interessiert: Habe bislang noch nichts von den "seriösen" Händler-Typen gehört :huh:

Edit: Die "Firma" heißt übrigens 'WOMO-Mobile' mit Sitz (angeblich) in Oberhausen. Im Netz hab ich nichts zu denen gefunden...
Signatur von »niseko« Meine Marktplatzbewertungen *klick*

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrMinister (06.09.2013)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!