Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Boooster1111

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 16. November 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 22. Juli 2016, 15:18

Battlefield 4 im Dauerladezustand

Hi,
habe eine aktuelle JTAG.


Habe von Battelfield 4 den gesamten Inhalt der Disk 2 in dem Game Ordner auf der internen HD kopiert
Von der Disk 1 wie nachfolgende auch beschrieben nur den Contentinhalt zu der internen HD in den Contentordner auf die interne kopiert.

" Anleitung:
3. Den Inhalt des Ordners:
(Battlefield.4.\DVD1\Content\0000000000000000\454109BA\00000 002) auf die HDD schieben (interne HDD, content\0000000000000000\454109BA\00000002, per FTP-Programm)
Diese Datei nennt sich: 454109BA00000000 und ist der HD-Content.



Ansonsten habe ich von Disk 1 nichts weiter kopiert.



1) Das Spiel startet
2) ich komme bis Kampagne neu und Schwierigkeitsgrad auswählen
3) anschließend lädt das System mit den kleinen Balken recht oben im Bildschirm
4) aber das Laden endet nicht und der Bildschirm wechselt nicht mehr und bleibt immer im Ladezustand.

Was mache ich falsch.


Danke
Boooster



S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 838

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 22. Juli 2016, 15:31

Keine Ahnung wo der Ursprung der Anleitung liegt, aber scheint ja diese zu sein: Battlefield 4 Kampagne startet nicht

Was bedeutet bei dir "aktuell"? Bitte die entsprechenden Infos liefern um Irren auszuschließen.
ISO ist fehlerfrei/valide?
Der Fehler scheint beim Kopieren des Contents von Disk 1 zu sein. (kontrollier bitte ob die Datei wirklich dort liegt und stell sicher, dass diese nicht fehlerhaft ist)
Wie kopierst du sowas auf die Platte? Via USB oder FTP? Versuche bei Bedarf mal das jeweils andere.

Vielleicht findest du ja hier ne alternative Lösung bzw. den lösenden Hinweis:
http://www.realmodscene.com/index.php?/t…ield-4/?p=21257
http://www.xpgamesaves.com/threads/tutor…allation.89092/





Bei der nächsten Verlinkung auf Scene Release Seiten, gibt es direkt eine Verwarnung :!:

Dr.Gonzo



//ja, bleib ruhig, war ja keine Absicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »S3ThCoLe« (23. Juli 2016, 00:06)


Boooster1111

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 16. November 2015

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 22. Juli 2016, 15:46

Dash Vers 3.0b Ref 775
ja ich habe es genau nach der in deinem Link beschriebenen Anleitung gemacht.

DAs Spiel hatte ich von 2 original DVD bereits vor einem Jahr auf der Box und es lief.

Nun habe ich die beiden als Sicherung auf einer exteren DVD gespeicherten DVD1 und DVD2 per FTP übertragen und es kommt zu dem Ladehänger.

WIe gesagt aus der DVD1 habe ich ausschließlich den Inhalt des Content Ordners DVD1 in den Contenordener der Jtag XBOX360 kopiert. Die 2. DVD komplett und ohne Änderung in den Gameordner der internen HD der Box.

Es kommt dann immer zum Ladeloop

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!