Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 18. September 2011, 11:05

blaues bild was nun ?

so ich habs nun bis zum blauen bildschirm geschafft wie gehts jetzt aber weiter ist meine frage was muss ich jetzt machen ?

im tut steht was von ner cd liest mein laufwerk den gebrannte cds wen das nicht geflasht ist ?

Beiträge: 116

Registriert am: 12. Juni 2011

Xbox360: Elite-Jasper, Elite-Falcon V2 (JTAG)

Laufwerk: 2x LiteOn

Firmware: LT 1.9

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 18. September 2011, 11:08

Einfach der Anleitung folgen und mit Hilfe des CPU-Keys und original Nands ein FreeBoot Image erstellen und auf die Konsole flashen ;)

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 18. September 2011, 11:10

jetzt hab ich lpt aber schon ausgelötet wie es in der anleitung steht brauch ich den jetzt wieder oder wie ? und nun hab ich 3 rote leuchten :(

SynTeX

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Registriert am: 14. Dezember 2010

Xbox360: Falcon v2 JTAG, Trinity 250 RGH, XeDK Beta 1 Prototyp, Falcon V1 Dual-NAND OpenGlitchKit

Rebooter/RGH: fb/gg

LiNK User: 0xSynTeX

Ich spiele z.Zt.: Was so neu ist...

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 18. September 2011, 11:14

Du musst die JTAG lötung drin lassen (Die Dioden und so) ...
wenn du Xellous geflasht hast kannst du auch über usb-stick flashen indem du das freeboot image "updflash.bin" nennst...

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 18. September 2011, 11:16

Ist doch nicht so schwer:

[INFO] JTAG/Glitch Schritt-für-Schritt Anleitung für Einsteiger

Wozu hat eigentlich Hoax die Mühe gegeben, wenn keiner die JTAG Guide liest?!
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SuperMario (18.09.2011)

Beiträge: 116

Registriert am: 12. Juni 2011

Xbox360: Elite-Jasper, Elite-Falcon V2 (JTAG)

Laufwerk: 2x LiteOn

Firmware: LT 1.9

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 18. September 2011, 11:16

War deine Konsole überhaupt JTAG-Fähig?!

Hast du den Nand ausgelesen?

Welchen Fehlercode hat der ROD?

JTAG-Verbindungen eingebaut?

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 18. September 2011, 11:19

und wo bekomm ich den cpu key her ?

Beiträge: 116

Registriert am: 12. Juni 2011

Xbox360: Elite-Jasper, Elite-Falcon V2 (JTAG)

Laufwerk: 2x LiteOn

Firmware: LT 1.9

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 18. September 2011, 11:19

Wird dir beim booten von Xellous angezeigt... (Blauer Bildschirm)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 18. September 2011, 11:19

vielleicht hat er ja seine konsole geglitch't? :D ;)
Signatur von »primo1337«

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 18. September 2011, 11:21

ja es ist eine jtag box

so und lesen kann ich auch ....

nur da steht auslöten nach den blauen bild

Ist dies der Fall habt Ihr es geschafft :)
Nun könnt ihr auch den LPT Programmer wieder auslöten.
Ihr könnt nun diverse Emulatoren testen und Linux auf Eurer
Konsole nutzen. Viel Spaß!



also was jetzt wie gehts weider ????




XeXMenu auf der Box "installieren"





Ladet euch aus dem Thread der aktuellen XexMenu Version 1.1
die Dateien herunter (Das XeXMenu wird nicht weiter aktualisiert!). Ihr
findet im Anhang eine XEX und eine LIVE Datei. XEX Files sind bei der
Xbox genauso, wie EXE auf Windows. LIVE Files hingegen sind im Prinzip
Containerdateien, die diverse Daten enthalten. Arcade Games,
Downloadcontent und einige andere Sachen benutzen solche LIVE Container
(teilweise auch PIRS genannt). Der Vorteil bei LIVE/PIRS Containern ist,
dass man sie direkt im Dashboard starten kann. XEX Dateien hingegen nur
von CD/DVD oder aus anderen Anwendungen heraus.



Als Erstes solltet ihr euch beide Versionen auf CD brennen. Dazu
entpackt ihr beide Varianten erstmal mit WinRAR etc. Die XEX Version
besteht an dieser Stelle aus versch. Dateien und Ordnern, die LIVE
Version ist wie o.g. nur eine Containerdatei.

Legt auf der CD am besten einen Ordner die LIVE Version an. Ihr müsst
allerdings noch einen weiteren Ordner "C0DE9999" erstellen! Das Ganze
sieht dann z.B. so aus:



CD:\<Dateien der XEX Version>



CD:\LIVE\C0DE9999\00080000\<LIVE Containerdatei>






Beachtet bitte, dass es sich im C0DE9999 Ordner um eine Null (0) handelt und nicht um ein O (oh).



Brennt nun die CD und legt sie anschl. in eure Xbox. Klickt im Dashboard einfach auf "Spiel spielen". Nun startet das XeXMenu.



Standardmäßig befindet ihr euch in der "Discovery" Ansicht. Diese zeigt
später eure Spiele mit Icon und Bild an. Mit "RB" und "LB" könnt ihr die
versch. Modi wechseln. Geht nun zu dem Modus, wo ihr einige Ordner
sehen könnt. An dieser Stelle drückt ihr einmal "X" und wählt das DVD
Laufwerk aus. Dort sollten nun all eure gerade gebrannten Dateien
angezeigt werden. Nun gehst du in den LIVE Ordner. Da die Auswahl nun
auf C0DE9999 liegt (es befindet sich ja nur dieser eine Ordner darin),
kannst du einfach auf "Y" drücken. In diesem Menü wählst du nun COPY
aus.

Jetzt soll der Ordner auf die Festplatte kopiert werden. Dazu drückst du
wieder "X" und wählst in diesem Fall "Hdd1" (deine aufgesteckte Xbox
Festplatte). Geh dort in den Ordner "Content\0000000000000000" und
drücke wieder "Y". Hier wählst du nun PASTE aus. Der Kopiervorgang
sollte nun starten.



Sobald dieser abgeschlossen ist, würde ab jetzt das XeXMenu in deiner
Spielebibliothek im NXE Dashboard unter Demos auftauchen. Dort kannst du
das Programm nun immer ohne CD im Laufwerk starten.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 18. September 2011, 11:22

Ja, dann mach das doch...

Um dein erstelltes Freebootimage zu flashen muss du einen Flasher aber wieder anlöten ;)

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 18. September 2011, 11:24

du musst den CPU-Key, der vom blauen Bildschirm ausgegeben wird, erstmal notieren und dann mit dem Key und deinem Nand-Backup ein FreeBoot erstellen.

Dann kannst das FreeBoot über Xellous (den blauen Bildschirm) wieder einspielen und das wars.

den LPT brauchst dazu nicht mehr, das stimmt. Läuft alles über die Konsole.

XEXMenu kommt erst später, wenn du FreeBoot drauf hast!
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 18. September 2011, 11:37

jo soweit bin ich jetzt nun wie spiel ich das wieder ein ? hab auch lpt wieder eingelötet könnt ich doch auch mit jtag tool 3,5 alles machen oder ?

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 18. September 2011, 11:41

das freeboot-image in updflash.bin umbennenen und auf nen usb-stick packen (der muss in fat32 formatiert sein).

Den an die Konsole stecken, konsole einschalten (dass der blaue bildschirm erscheint). Nichts machen... kurze zeit später läuft nen update.

dann steht drann dass der stick entfernt und die Konsole ausgeschaltet werden kann.


nach neuboot läuft dann das FreeBoot-Image
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

xking

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Registriert am: 3. Januar 2011

Wohnort: Hattingen

Xbox360: Elite

Laufwerk: Liteon 7x

Firmware: wofür? habe ne jtag

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: COD BO

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 18. September 2011, 11:49

Ja, dann mach das doch...

Um dein erstelltes Freebootimage zu flashen muss du einen Flasher aber wieder anlöten ;)



Ist doch Quark, brauchst doch den LPT zum flashen nicht mehr, wenn xell(ous) schon läuft.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 18. September 2011, 11:50

Wo steht denn, dass er Xellous geflasht hat?

Liest sich für mich so als ob er Xell geflasht hat und deshalb muss er den Flasher wieder anlöten.

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 18. September 2011, 11:53

geh mal von aus dass heutzutage keiner mer das alte xell flasht :)
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

SynTeX

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Registriert am: 14. Dezember 2010

Xbox360: Falcon v2 JTAG, Trinity 250 RGH, XeDK Beta 1 Prototyp, Falcon V1 Dual-NAND OpenGlitchKit

Rebooter/RGH: fb/gg

LiNK User: 0xSynTeX

Ich spiele z.Zt.: Was so neu ist...

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Sonntag, 18. September 2011, 11:56

geh mal von aus dass heutzutage keiner mer das alte xell flasht :)

Soweit ich weiß kann xell reloaded doch auch (noch) nicht den nand falshen oder Oo

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Sonntag, 18. September 2011, 11:56

also jungs ganz langsam jetzt

ich habe das jtag tool 3.5 benutzt und dort so gearbeitet wie es da steht wen man auf das fragezeichen drückt . ( die anleitung hier aus den forum habe ich nur fürs löten verwendet da ,da alles gut drin steht )

nun bin ich beim blauen bild und habe jetzt den cpu key eingegeben und auf write bin geklickt

http://dwl.modcontrol.com/XBOX360/nand_x…/JtagTool/1.jpg

jetzt läuft erstmal wieder was im cmd durch mal abwarten



achso : habe dort nur auf write xell geklickt da steht ja beim fragezeichen nicht von xelloun aber ein button mit wride xellous ist da soll ich das mal noch machen ???

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Sonntag, 18. September 2011, 11:58

Hast du denn Xell oder Xellous geflasht?

@DeeptoneFN
Täusch dich da mal nicht ;)


Bevor ihr also meint auf mich einhaken zu müssen erstmal seine Antwort abwarten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DeepToneFN (18.09.2011)

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 18. September 2011, 11:59

geh mal von aus dass heutzutage keiner mer das alte xell flasht :)

Soweit ich weiß kann xell reloaded doch auch (noch) nicht den nand falshen oder Oo


ich red auch nicht von xell reloaded :P sondern von xellous.

das sind zweierlei geshcichten denn Xell reloaded ist nur für die HDMI-unterstützung da, mehr aber auch nicht.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Sonntag, 18. September 2011, 11:59

xell alo bin auch wride xell und da lief was durch

SynTeX

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Registriert am: 14. Dezember 2010

Xbox360: Falcon v2 JTAG, Trinity 250 RGH, XeDK Beta 1 Prototyp, Falcon V1 Dual-NAND OpenGlitchKit

Rebooter/RGH: fb/gg

LiNK User: 0xSynTeX

Ich spiele z.Zt.: Was so neu ist...

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 18. September 2011, 11:59

Gut, das speicherst du dann als "updflash.bin" auf einem fat32 usb-stick.
steckst den in deine 360, startest per dvd-knopf und wartest bis xellous das image geflasht hat - fertig

(Hoffe einfach mal das Xellous standard beim jtag tool ist, man kann ja auch xell reloaded flashen...)

//Edit @ DeepToneFN: Richtig - und beides steht zur auswahl beim jtag tool... Nur weiß ich nicht welches default ist...

xsid24

Wenigposter

Beiträge: 41

Registriert am: 20. August 2011

Wohnort: Sangerhausen

Xbox360: Xbox 360 Arcarde JTag Xenon

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Driver SF und Warhammer

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Sonntag, 18. September 2011, 12:02

also nochmal ich habe auf write xell geklickt war das richtig ? oder soll ich nochmal write xellous machen ??

flashlight

Wenigposter

Beiträge: 55

Registriert am: 28. August 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Sonntag, 18. September 2011, 12:03

Ohman

Wenn ich sowas lese krieg ich echt ein Brechreiz.

Wie kann man sich an einer Jtag wagen ohne Ahnung zu haben?

Ist doch sau einfach, das kriegt jeder hin.

Erstmal kein LPT Flasher sondern USB SPI Flasher, LPT dauert ewig 40 MIN 16MB. Nun eine Jasper mit BB und vollen 512MB Dump wird die Box nie wieder angehen, weil du die SPI Posts gegrillt hast oder so.

Zweitens wieso flashed man Xell? Hast du dir mal Xellous Build angeguckt? Das einfach flashen und kein Xell. SPart ein Schritt und ist weniger Fehler anfällig.

CPU und DVD Key fotografieren, Zeile 3/5 und 4/6. Konsole aus Freeboot Image erstellen, Datei auf USB STick kopieren und ab in die Box. Update durchlaufen lassen und fertig.

Die Anleitung ist nicht grad die neuste und Xellous Build sowie Freeboot fehlen da komplett, aber lesen bildet.

Ganz nebenbei ich find es recht "naiv" sich im schlimmsten Fall eine selten Jasper für 250€ mal eben beim Jtag zu grillen. Deine Kenntnisse scheinen auch nicht so gut zu sein, wenn ich die Fragen hier lese. Das nächste mal schick sie lieber ein zum Umbau, bei ein bekannten Konsolenshop.

Ich hoff du hast drei mal den Nand ausgelesen und die Nand verglichen. Fehlerhafte Dumps und LPT gehören leider zusammen.
Signatur von »flashlight«
Aktuell
-Biete Laufwerksflash und Jtag Umbau an

Bei Interesse kurze PN reicht

Verwendete Tags

jtag

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!