Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 15. Juli 2011, 14:48

Canon MG 6150 Drucker

Hallo, habe einen Canon MG 6150 Drucker. Alle Patronen haben nur noch einen Balken, Blau druckt der Drucker schon garnicht mehr. Brauche also neue Patronen mit Chip.

Ich habe jetzt gelesen, dass Patronen ohne Chip günstiger sind. Geht das überhaupt mit meinem Drucker? Vielleicht hat ja jemand diesen Drucker und könnte mir mal paar Informationen dazu geben, wäre dankbar...

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 15. Juli 2011, 15:33

So hier mal mein tut weis aber nicht ob es stimmt so reime ich mir das zusammen

Also du kannst dir hier http://www.dertintenshop.de/index.htm günstige patronen kaufen

den Chip von der original Patrone abmachen die müssten da so rein geklickt sein

dann den Chip auf die neue Patrone

jetzt hast du zwei Möglichkeiten
1.bei deinem Drucker die füllstandsanzeige oder Überwachung auszuschalten
oder
2. dir einen Chip restter zu kaufen
so müsste der dan aussehen

http://www.google.de/search?hl=de&client…iw=1704&bih=914

wie man den bedinet weis ich aber nicht

edit: Habe das noch gefunden

http://www.handyzubehoer.de/anleitungen_…oivuqu3pg595kt3

MFG Blaufisch89

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bereli (15.07.2011)

XeLL_

XeLL FTW!!

  • »XeLL_« wurde gesperrt

Beiträge: 995

Registriert am: 3. Juni 2010

Wohnort: ich könnt grad so abkotzen -.-

Xbox360: CECHC04

Laufwerk: BMD-002, KES-400A

Firmware: Kmeaw 3.55

Rebooter/RGH: multiMAN

Ich spiele z.Zt.: ACR

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 15. Juli 2011, 15:35

Zitat


2. dir einen Chip restter zu kaufen
so müsste der dan aussehen


Und nicht vergessen, bevor du Resettest, die Patrone Nachzufüllen, bzw Auszutauschen :P

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 15. Juli 2011, 15:36

xell das ist unangebracht nur mal so

und auserdem habe ich doch gecschrieben das er den chip an die neuen patronen machen so so sind die patronen also schon voll also

MFG blaufisch89

XeLL_

XeLL FTW!!

  • »XeLL_« wurde gesperrt

Beiträge: 995

Registriert am: 3. Juni 2010

Wohnort: ich könnt grad so abkotzen -.-

Xbox360: CECHC04

Laufwerk: BMD-002, KES-400A

Firmware: Kmeaw 3.55

Rebooter/RGH: multiMAN

Ich spiele z.Zt.: ACR

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 15. Juli 2011, 15:38

Nein, wenn man den Chip resettet, Kann man doch auch einfach Tinte nachfüllen, anstatt eine Neue Patrone ohne Chip zu kaufen :thumbsup:

Edit:

Sprich

Patrone aus Drucker raus -> Nachfüllen -> Resetten -> Wieder einsetzen -> Freuen :)

razKarPRO

#hildegard

Beiträge: 1 532

Registriert am: 2. November 2010

Wohnort: Dresden

Xbox One: nein PS4 Pro

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 15. Juli 2011, 15:41

Nachfüllen ist aber nicht die beste Lösung,,, daher lieber zur alternative Patrone greifen :)

XeLL_

XeLL FTW!!

  • »XeLL_« wurde gesperrt

Beiträge: 995

Registriert am: 3. Juni 2010

Wohnort: ich könnt grad so abkotzen -.-

Xbox360: CECHC04

Laufwerk: BMD-002, KES-400A

Firmware: Kmeaw 3.55

Rebooter/RGH: multiMAN

Ich spiele z.Zt.: ACR

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 15. Juli 2011, 15:42

Ist doch kein unterschied, und Belastet die Umwelt nicht so Krass ^^

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 15. Juli 2011, 17:28

ok, danke..

Dann bestelle ich mir das mal und versuche es.. Werd mich dann nochmal melden, wenn ich Probleme damit haben sollte..

Blaufisch89

Stammuser

Beiträge: 1 076

Registriert am: 25. November 2008

Wohnort: Bremen

Xbox360: xbox 360 jtag

Laufwerk: Nöp

Firmware: NÖP

Rebooter/RGH: Freeboot 12611

LiNK User: Carino

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 15. Juli 2011, 19:12

Ich habe mir das nur gegooglt nech habe das nie selber gemacht das möchte ich nochmal sagen

MFG blaufisch89

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 15. Juli 2011, 19:15

Ich habe mir das nur gegooglt nech habe das nie selber gemacht das möchte ich nochmal sagen

MFG blaufisch89

Achso, hmm.. Wollte eigentlich eure Erfahrungen umsetzen.. Der Drucker war ziemlich teuer und habe Angst diesen kaputt zu machen.. Trotzdem Danke Blacufisch89 ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blaufisch89 (15.07.2011)

Verwendete Tags

Patrone mit Chip leer, was nun?

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!