Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dag05

Wenigposter

Beiträge: 10

Registriert am: 21. September 2012

Xbox360: arcade

Laufwerk: liteone

Firmware: lt 3.0

Ich spiele z.Zt.: sleeping dogs

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 22. November 2019, 16:52

Corona RGH macht Probleme & spackt herum,E79 korrupter Nand nach erfolgreicher Installation

Guten Tag Leute,
Wollte mal wieder hobbymäßig eine Slim mit einem RGH versehen aber stöße hier auf gewaltig unnötigen bullshit Widerstand.
Folgendes: es geht um eine matte Slim Corona Motherboard 4GB Nand. Habe sie ohne Probleme umgebaut, Nand ausgelesen. 2 mal sogar.
Gute Nands, also kein Stress. Einen Matrix v3 installiert muffin methode mit richtigen timing file. XELL draufgespielt. CPU Key geholt und xebuild image. Hab die xbox zusammengebaut aber
hatte dann gemerkt die ist noch dashboard 17544 drauf. Also wollte ich auf 17559 updaten. Also hab ich das über diesen 'Simple 360 NAND Flasher 1.4' erledigt mit nand auslesen
und dann mit xeBuildGUI bearbeiten, softwareseitig flashen. Hat auch alles geklappt bis die XBOX etwa eine halbe Stunde danach einen Rrod zeigte. Sprich, sie bootet aber es kommt
ein rotes Licht und dann der Fehlercode E79.
Habe mittlerweile vieles herumprobiert. Auch das originale Nand wieder aufgespielt. Immer noch derselbe bullshit.
Mit dem original Nand und Chip bootet sie zwar, kommt ins dashboard aber kurz danach dieser Fehler bzw Rrod.
Manchmal bootet sie, will ins dashboard aber zeigt dann ein verzerrtes Bild von dem XBOX Logo.
Kein Plan was ich noch probieren könnte, hätte jemand eine gute Idee?
Bilder von der Installation folgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pm2025 (22.11.2019)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 23. November 2019, 14:03

Hast du momentan eine Hdd dran?
- Falls ja, probier es mal ohne

Entlöte die USB-Reader Kabel und mach dort alles schön sauber und versuche es.

Bleibt es am Ende bei Grafikfehlern mit diversen Images, die jedoch alle samt Booten wird es wahrscheinlich an kalten Lötstellen unter der XCGPU liegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fwizbee (23.11.2019)

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!