Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pit_007

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 10. Januar 2012

Xbox360: Elita

Laufwerk: 93

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 16:18

Corona V2-4Gb E 79

Hat das schon jemand nach Glitch E79 und sogar nach original Nand beschreibung auch das gleiche?

Habe mit J-Runner erstes mal 2 mal Nand ausgelesen bei der Vergleich hat ungleich gemeldet, noch mal - wieder Fehler. Alles aus wieder an, ausgelesen alles Ok, ecc erstellet, CPU Key bekommen, gehackte Nand erstellt geschriben und dann E79. Original Nand mit J-Runner geschrieben (naturlich Glitchchip ohne 3,3V ) gestartet wieder E79. Dann mit AutoGG Original draufgeschrieben und dann ging es, also normal gestartet. Dachte Ok, versuch mit AtoGG geglichte Nand draufschreiben und dann wieder dass gleiche E79. Jetzt hilfts nichts mehr: kein Original, kein Glitch alles E79. :(

Habe über SMC Utility gedacht, aber "360 Flash Tool" meldet falsche Dateilänge - warscheinlich dafür noch nicht gedacht war.

Also voucher: Corona V2-4Gb, MS147
Jetzt E79 X(

Cx3

Jedi-Meister

Beiträge: 321

Registriert am: 18. März 2012

Wohnort: Wohnzimmer ;-)

Xbox One: Day One

Xbox360: Falcon & Corona

LiNK User: Cx3

Ich spiele z.Zt.: CS:GO

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 16:54

Kenne mich mit den Codes nicht wirklich aus... Hast du an der Box noch ne HDD dran? Weil E79 sagt ja eher aus, das die HDD-Verbindung hops ist. Oder die MU ist fratze bzw. die Verbindug.
Aber da du 2mal hintereinander unterschiedliche Nands bekommen hast, denke ich eher das die Lötung nicht optimal ist und somit auch beim Schreiben etwas falsch gelaufen ist.
Im Schlechtfall ist die Southbridge hops gegangen... Beim Flashen evtl. mit einem anderen Kabel in verbindung gekommen, HDMI, LAN, ...?
Signatur von »Cx3«
+ XBOX360 : Falcon v2 | RGH 1 <3 +
+ XBOX360 : Corona 4GB | RGH 2 750GB +
+ PC : i5 2500k 4,4GHz | 16 GB RAM | Asus GTX 580 870MHz +

Johnny Bravo

The Wicker Man

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 583

Registriert am: 14. August 2011

Wohnort: Siegen

Xbox360: Slim Glitch 4GB/750GB Dual NAND

Laufwerk: Liteon 0401

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: ggBuild 15574 / Retail 15574

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 19:11

E79 wegen der HDD? Kann natürlich sein, das wird es denke ich nicht sein.
Natürlich kann das Laufwerk, die HDD, die Kabel oder die SB dafür verantwortlich sein.


Hast du überhaupt jetzt NAND Dumps, welche identisch sind oder hast du einfach eine *.ecc erstellt und geflasht?

Wenn die Xbox mit Original NAND einen E79 hat (ohne angeschlossene HDD, Laufwerk) dann ist dein Image Müll.
Du könntest mal versuchen den NAND vorher zu löschen, wobei ich aber nicht glaube dass es etwas ändert.

Lad die Backups mal hoch samt CPU Key, dann kann man sich das Image mal anschauen.

Cx3

Jedi-Meister

Beiträge: 321

Registriert am: 18. März 2012

Wohnort: Wohnzimmer ;-)

Xbox One: Day One

Xbox360: Falcon & Corona

LiNK User: Cx3

Ich spiele z.Zt.: CS:GO

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 28. Dezember 2012, 01:24

Nebenbei würde ich den Glitchchip beim Stocknand komplett ablöten (bis auf eine Verbindung).
Hatte das Problem auch mal bei einer Konsole... da war es zwar 0022... aber nachdem ich den Glitchchip vollständig entfernt hatte, startete die Kiste wieder normal.
Signatur von »Cx3«
+ XBOX360 : Falcon v2 | RGH 1 <3 +
+ XBOX360 : Corona 4GB | RGH 2 750GB +
+ PC : i5 2500k 4,4GHz | 16 GB RAM | Asus GTX 580 870MHz +

Pit_007

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 10. Januar 2012

Xbox360: Elita

Laufwerk: 93

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 28. Dezember 2012, 09:48

Ok, dass sieht naturlich nach typische Festplatten Fehler aus, aber es ist nicht. Festplatte ist nicht angeschlossen. Glitchchip ist komplett ausgelötet, aber das gleiche. Wie ich schon oben erwähnt habe nach eine Originalnand Nandbeschreibung hat Konsole einmal normal funktioniert, also gehe ich davon aus, dass Nand soll das richtigen sein und es liegt an was anderes.
Also wahrscheinlich ich verstehe nicht viel davon, aber wenn von Nand mit Hilfe CPU Key wird sogar richtige Konsolen Seriennummer dechiffriert (per J-Runner, AutoGG), dann soll das richtige sein oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pit_007« (2. Januar 2013, 10:04)


we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 28. Dezember 2012, 18:19

Badblocks im Image?

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 28. Dezember 2012, 18:42

ot: wie checkt man denn bei den corona 4gb images nach badblocks?

jrunner und mir bekannte tools können das nicht. Hat sich da was verändert?

Gruß
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

Pit_007

Wenigposter

Beiträge: 21

Registriert am: 10. Januar 2012

Xbox360: Elita

Laufwerk: 93

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 31. Dezember 2012, 10:24

Jungs, gefunden! Ich habe Glitschchip abgelötet, aber TX MC Reader nicht und hat Fehler E79 gegeben. Dann TX abgelötet und läuft ohne Fehler. Seltsam, obwohl mit Iso alle Kontakten, Zwischenlötstellen gereinigt wurden, trotzdem lief mit E79.
Ok, dann Gehakten Nand drauf, Glitchchip rein, MC Reader wieder ab und alles wunderbar läuft! Nacher andere Corona V2 hate gleiche Problem, aber ich war schon schlauer und wieder Erfolg.

An allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Verwendete Tags

Corona v2, e79

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!