Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seelbreaker

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 4. September 2011

Laufwerk: Liteon

Ich spiele z.Zt.: NFS HP

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 22. Mai 2013, 01:55

Corona V2 mit Dual NAND und RGH? <--- Wrong Header beim NAND Auslesen?

Hallo zusammen :)

ich habe eine 360 Slim mit Corona v4 Mainboard mit 16203 Dashboard.

Ich wollte sicherheitshalber nochmal alles zusammenstellen und mich durch euch vergewissern, dass alles was ich jetz im Kopf habe und mir rausgesucht habe passt um den Reset Glitch ausführen zu können (und eventuell Dual NAND).

Bezüglich des Dual NAND habe ich bisher nur gefunden, dass es auf V4 Coronas nicht funktioniert, ist das immer noch der Stand der Dinge?

Wegen dem Reset Hack Glitch bin ich nun bei folgendem:
1. Ich brauche den Corona POST Fix
2. Der Glitcher: Hier habe ich einen Digilent C-Mod C2. und schonmal R1 und R2 wie auf dem Diagram gelötet:
[img]http://www.360hacks.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=17002[/img]

Den 220pf Kondensator muss ich ja zwischen Pin 21 und 40 anbringen richtig?

3. Micro SD Reader. Dort habe ich mich an die Bauanleitung von Screamo gehalten. Bzw. gerade lese ich, dass der Card Reader nur für V2 Boxen war (lt. Thread). Habe ich die Arbeit nun umsonst gemacht? Der USB SPI Programmer funktioniert ja nicht mit 4GB Konsolen.

Das reicht ja für den RGH richtig? Oder fehlt mir etwas?

Falls Dual Nand schon funktioniert, einfach einen demon bestellen?

Grüßle
Seelbreaker
Signatur von »Seelbreaker« Aktuell:Das göttliche Let's Play Projekt! :) Black & White

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Seelbreaker« (23. Mai 2013, 23:37)


Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 22. Mai 2013, 03:09

Deja vu :)
Was brauch ich alles für einen Corona v4 RGH

Dual Nand für die V4 wäre mit viel Zeit und Aufwand machbar. Aber nichteinmal geübte RGHler hätten Bock drauf denk ich :D

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Seelbreaker

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 4. September 2011

Laufwerk: Liteon

Ich spiele z.Zt.: NFS HP

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 22. Mai 2013, 09:26

Deja vu :)
Was brauch ich alles für einen Corona v4 RGH

Dual Nand für die V4 wäre mit viel Zeit und Aufwand machbar. Aber nichteinmal geübte RGHler hätten Bock drauf denk ich :D

MfG

Jaa, ich hab den Thread auch schon gesehen :S Wollte eben nur sichergehen, dass alles passt weil ich seit ein paar Stunden hier und da einlese und ich irgendwie auf keinen Punkt komme ?(

Ich meine, dass NAND RW Kit brauch ich ja nicht, da ich ja meinen selfmade micro sdcard Reader habe.
Gut der einzige Nachteil, den ich bisher sehe ist, dass mein C-Mod sich nur per Jtag Kabel programmieren lässt... (Ich könnte mir ja den Digilent USB Jtag Programmierer kaufen :whistling: )

Aber der J-Runner für die einfache USB-Lösung ist zumindest beim Konsolenshop 24.de auch nicht mehr zu greifen... und den Post Fix habe ich da gestern auch nicht gesucht gefunden (Kaffee muss wirken :) ).

Der Ablauf für den RGH ist ja hier von Screamo sehr leicht beschrieben worden :)

Hmm das mim Dual NAND ist schade :/ Da ich schon gerne beide Möglichkeiten offen halten wollte =/




:Edit: Stand 23.05.2013

Ich habe gerade eben nach den Post Pins geschaut, da es mir komsich vorkam, dass ich neben der CPU keine "leere" Fläche habe, also nochmal nachgeprüft und jo, ich hab ne V2 Corona. Post Out ist noch da, und Hylinx NAND....

Ändert sich dadurch die Situation für mich? Oder bleibts beim alten?
- Kein Dual Nand
- Auslesen mit 4GB micro-SD-Reader
- RGH only
Signatur von »Seelbreaker« Aktuell:Das göttliche Let's Play Projekt! :) Black & White

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Seelbreaker« (23. Mai 2013, 01:25)


Seelbreaker

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 4. September 2011

Laufwerk: Liteon

Ich spiele z.Zt.: NFS HP

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 23. Mai 2013, 23:00

Moin, ich hoffe der Doppelpost ist mir verziehen, bevor ich einen zweiten Post aufmache :)

NAND-Reader habe ich erstellt und es scheint soweit alles zu passen (siehe unten, alles durchgepiepst) das aktuelle "J-Runner v02 Beta (288) Core Pack" von dem team-executer Forum heruntergeladen und jetzt fängts an :/
Im J-Runner wird mir bei der Laufwerksauswahl nicht wie im Tutorial 3884 MB angezeigt sondern 3781,5 MB


Ich hab ihn trotzdem mal lesen lassen und auch der J-Runner hat schon gemeckert "Not normal size of xbox360 nand, ensure you have selected the correct drive". Allerdings ist das ausgelesene File von der Größe her passend:
48MB Dump: 48,0 MB (50.331.648 Bytes)
Full Dump: 3,50 GB (3.762.290.688 Bytes)

Daher dachte ich mir, dass es passen sollte. Also wollte ich zum nächsten Schritt das ECC File erstellen. Aber J-Runner hatte schon beim laden vom 48MB Dump und Full-Dump gesagt, dass der Header wrong ist... Das ECC File wird auch nicht erstellt:

Zitat


Header is wrong..
* unpacking flash image, ....
Spare data NOT found
* found decrypted CD
* found XeLL binary, must be linked to 0x1c000000
* we found the following parts:
Failed to create ecc image



Ich habe die Lötstellen mim durchpiepsen schon vorher durchgetestet und es war alles ok. Sprich keine Brücken untereinander und von den Pins der SD-Karte bis zum Mainboard hats durchgepiept (außer beim VDD, da is ja der Widerstand drin).
Bilder von den Lötungen:
.

Hat jemand gerade einen Rat beinander? Hätte ich doch vorher den C-Mod einbauen sollen bzw. den Coolrunner?


:Edit:
Also die Xbox bootet auf jeden Fall ganz normal! Das habe ich gerade eben feststellen können :)

Grüßle
Seelbreaker
Signatur von »Seelbreaker« Aktuell:Das göttliche Let's Play Projekt! :) Black & White

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seelbreaker« (23. Mai 2013, 23:29)


Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 23. Mai 2013, 23:43

Werden dir im J-Runner bei Nand-Info Daten angezeigt?
Weil Header is Wrong ist normalerweise bei ECC gepatchten Dumps üblich oder bei Fail-Dumps, d.h. Fehlerhaft ausgelesene Dumps.

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Seelbreaker

Wenigposter

Beiträge: 37

Registriert am: 4. September 2011

Laufwerk: Liteon

Ich spiele z.Zt.: NFS HP

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 24. Mai 2013, 00:31

Werden dir im J-Runner bei Nand-Info Daten angezeigt?
Weil Header is Wrong ist normalerweise bei ECC gepatchten Dumps üblich oder bei Fail-Dumps, d.h. Fehlerhaft ausgelesene Dumps.

MfG


Hey, danke für deine Antwort! :)

Ich glaube ich habe da nix gesehen. Habe jetzt nochmal fix den Rechner neugestartet habe und... naja jetzt zickt der SD-Reader, oder mein PC rum -.-

J-Runner spuckt folgenden Fehler aus, wenn ich den NAND readen möchte (Größe ist immernoch 3781,5MB)

Zitat


System.IO.IOException: Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.

bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
bei System.IO.FileStream.ReadCore(Byte[] buffer, Int32 offset, Int32 count)
bei System.IO.FileStream.Read(Byte[] array, Int32 offset, Int32 count)
bei JRunner.Forms.LDrives.read()1



.Net 4 habe ich auch scho reparieren lassen... ich glaube für den Card-Reader wirds einfach Zeit. Interessanterweise, erkennt der PC die MicroSD mit ihren realen 3,69GB anstandslos...

Fehlerhaft kann ich mir irgendwie auch vorstellen, mich hatten ja schon diese 3781,5MB gewundert obwohl die Bytes von den Dumps in Ordnung waren... muss ich morgen doch nochmal einkaufen fahren... grml und ich dachte, ich hätte heute die letzte teile gekauft ^^


:Edit:
Also nachdem die Xbox nach dem Versuch weiterhin startet, gehei ch davon aus, dass es einfach meinen Card-Reader gehimmelt hat <- ergo einen neuen holen und bei der warterei nochmal den einen hier neu machen....
Signatur von »Seelbreaker« Aktuell:Das göttliche Let's Play Projekt! :) Black & White

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seelbreaker« (24. Mai 2013, 00:46)


Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!