Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:25

Corona V2 Start Problem

Hallo Xbox Freunde :D

Hab hier ein mehr oder weniger Großes Problem.
Und zwar habe ich hier eine Corona v2. Soweit so gut.
NAND habe ich mehrfach per TX rw Kit ausgelesen. Normal und Full.
Habe dann per Jrunner Ecc Datei erstellt und erfolgreich aufgespielt.
Dann einen Coolrunner Rev. D Clone eingebaut. Nun wollte ich Xell booten und den CPU KEY auslesen.

Jetzt zum eigentlichen Problem:
Die Box macht beim Start per Eject Taste nur diesen „Ping“ – Ton und nichts passiert. ????
Wenn ich normal über Großen Startknopf starte bootet sie und versucht auch zu Glitchen.
Was mir in dem Fall ja aber nichts bringt da ja kein Hacked Image oder so drauf ist und ich ja ins Xell möchte.
Rote LED am Coolrunner leuchtet von Anfang an wenn Netzteil angesteckt ist. Grüne im 5 Sek. Cycle.
HDMI Kabel habe ich immer dran. Netzteil auch :D, Mehrfach ECC neu erstellt und bespielt.
Auch Beta Xell für Corona mit Bildausgabe getestet. Kabel verwende ich die beim Coolrunner dabei waren.

Wie sollte ich weiter vorgehen? Übersehe ich was ganz banales?

Bilder kann ich erst heut Später Abends hochladen da ich unterwegs bin.

Mfg bitte um Hilfe!

Mfg Larry

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 376

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:33

Nach dem flashen das TX rw Kit auch umgestellt auf xbox 360? Auf der TX Platine ist so ein Schalter.
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:40

Hast du überprüft ob post_out vorhanden ist?
Signatur von »mr.soya«

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:48

Wenn nur die ecc auf dem Nand ist, bootet die xbox diese auch wenn du über den großen Button startest.
Dass sie nicht bootet wird wohl viel mehr daran liegen, dass du sie halt einfach noch nicht zum glitchen gebracht hast, weswegen Bilder von Vorteil wären.
Wenn die grüne dbg led blinkt, wird post out vorhanden sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pm2025 (05.02.2015)

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 376

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:50

Grüne im 5 Sek. Cycle.


Hast du überprüft ob post_out vorhanden ist?



Ohne richtiger Post Out Verbindung, gibt es auch keine Debug LED die alle 5 Sekunden aufleuchtet. :)
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:51

Sry habs überlesen :D

R2C7 und R2C6 vorhanden bzw. gebrückt?
Signatur von »mr.soya«

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 4. Februar 2015, 17:54

Nach dem flashen das TX rw Kit auch umgestellt auf xbox 360? Auf der TX Platine ist so ein Schalter.


hab einfach das Flachbandkabel vom angelötetem Board abgemacht. sollte doch reichen?



@badmike

ok dann versuche ich mich einfach mit den Timingfiles und Kabellängen. Dachte auch wenn nur Xell auf dem Nand ist bootet dies trotzdem nur über die Eject Taste.
aber warum passiert per Eject nichts? ist doch auch nicht normal :D

@mr.soya

R2C7 und R2C6 bei v2?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Larry Flynt« (4. Februar 2015, 18:13)


Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:42

Doch ist normal bei Slim, wenn sie vom Strom genommen werden und dann wieder dran startet sie nicht über Eject taste, erst wieder wenn ein mal über die Power Taste gestartet wurde geht es auch wieder über Eject.
Signatur von »Wassermann 1«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Larry Flynt (04.02.2015)

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 4. Februar 2015, 19:08


Wenn ich normal über Großen Startknopf starte bootet sie und versucht auch zu Glitchen.
Was mir in dem Fall ja aber nichts bringt da ja kein Hacked Image oder so drauf ist und ich ja ins Xell möchte.


Es ist egal wie man die Konsole mit geflashten ECC startet, man landet automatisch im Xell.

R2C7 und R2C6 bei v2?


Da es gerade bei Corona Boards so viele Variationen gibt, sollte man es auf jeden Fall überprüfen.
Signatur von »mr.soya«

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 4. Februar 2015, 19:31

Ok werde ich dann direkt schauen wenn ich daheim bin gg 22 uhr.

Aber wenn es denn wirklich an den punkten liegt hätte ich doch auch nicht das nand sauber auslesen können oder liege ich da falsch?

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:07

Da liegt´s du falsch. Die beiden Punkte sind die Verbindung für SCL und SDA, und diese sind zur Drosselung der Cpu Taktrate.

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 376

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:22

corona v2,4,6 kann immer ausgelesen werden. V3 und v5 muss eine Brücke rein um per SPI auslesen zu können!
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

badmike1986 (04.02.2015)

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:25

so bilder:

coolrunner settings:

1-2 ausgelötet und 2-3 eine brücke gesetzt
JP brücke gelötet (geschlossen)
Schalter PHAT/SLIM : Steht auf SLIM
corona 1_3 geflasht.

ecc aus beta xell mit corona Bildausgabe.

sorry wegen pics nur handykamera am start.

die eine Stelle ist nur bisschen Dunkel wegen Löt-Flux nicht verschmort

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:28

Was hast du schon an Kabellängen an cpu_rst versucht? Meistens brauchen die Corona´s (zumindest meine bisherigen) an cpu_rst zwischen 12cm und so kurz wie möglich.

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 376

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: Series X

Xbox360: MW3 LE Viper Dual Nand

Laufwerk: Liteon 1071

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: 17599

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: COD Cold War

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:32

Mach mal CPU rst 40 cm und links neben dem clamp kreisförmig verlegen und fixieren. Mit dem 1.3 timing file sollte es so gehen. File 1.2 sollte auch gehen. Ah ja die JP Brücke muss auf sein soweit ich weiß.
Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 4. Februar 2015, 23:54

was denn nun lang oder kurz ^^ müsst euch mal entscheiden :D

naja probiert hab ich nur das wie es jetzt ist. weils immer so ging. hatte aber auch noch keine corona v2.

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 5. Februar 2015, 00:04

Probiere am besten erstmal trimax' tipp.
Der hat mehr Erfahrung als ich;-)

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 5. Februar 2015, 01:57

Den Coolrunner rechts links (wenn die Box zur Front liegt) neben die Southbridge (also KSB) positionieren.
CPU_Rst durch das große loch an FT3T10 (alternativer CPU rst Punkt) so kurz wie möglich anlöten.
Post Out verlängern auf ca. 28cm wirkt auch wunder. Ansonsten auch so kurz wie Möglich durch das große Loch.
Die Timing File 4.3 / 4.2 ist auch zu empfehlen.
Ausserdem am Coolrunner selbst die 10 Ohm Disablen (2-3 Brücken anstellen von 1-2).
Dann JP offen und auf Fat stellen.

Sollte dann auch hinhauen ;)

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shambhala81« (5. Februar 2015, 11:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Larry Flynt (05.02.2015)

Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 5. Februar 2015, 12:17

Sollte ich bei allen kabellängen und Verlegungsarten immer alle timingfiles testen? Hab Gestern abend die lange rst variante probiert kreisförmig neben clamps fixiert. jeweils auf slim oder phat und 3 min gewartet. Mit 1_3 file. Dann habe ich kurz rst Variante probiert auch jeweils slim und phat Und 3 min gewartet. Coolrunner settings waren immer 2-3 eingelötet 1-3 ausgelötet jp offen.

Leider nix gebracht.

Kann jetz nochmal das von Shambhala81 testen.

edit:

hab jetz so getestet wie auf dne bildern mit timefile 1-3 und 4-3

kein erfolg





Edit 2 !!!!

habe es jetzt erstmal geschafft :D

Den Coolrunner rechts links (wenn die Box zur Front liegt) neben die Southbridge (also KSB) positionieren.
CPU_Rst durch das große loch an FT3T10 (alternativer CPU rst Punkt) so kurz wie möglich anlöten.
Post Out verlängern auf ca. 28cm wirkt auch wunder. Ansonsten auch so kurz wie Möglich durch das große Loch.
Die Timing File 4.3 / 4.2 ist auch zu empfehlen.
Ausserdem am Coolrunner selbst die 10 Ohm Disablen (2-3 Brücken anstellen von 1-2).
Dann JP offen und auf Fat stellen.


genauso hab ichs gemacht (siehe letztes Bild)

1. versuch instant glitch
2. 57 Sek

ok ist noch verbesserungswürdig aber so kann ich erstma weiter machen

werde dann mla mit den Timingfiles (momentan 4-3) probieren aber jetzt weis ich erstmal das sich keine Lötfehler habe!

Danke ! ich werde heute abend weiter Berichten ob sich mit anderen Timings noch was ändert!


+++++++++++++++++EDIT 3 +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

als ich gestern Abend nach Hause kam und andere Timings versuchte glitcht die Box wieder garnicht mehr. Lötung alles noch i.o. nichts verändert.
nicht mal mit dem 4.3 file das Vormittags 2 mal sauber funktioniert hat ;( ich komm nicht mehr klar.

ich teste weiter... auch mit geschirmtem Kabel... mal sehen ob das was hilft. echt ne kleine Zicke das Mistvieh

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Larry Flynt« (6. Februar 2015, 18:06)


Larry Flynt

Master of Desaster

Beiträge: 77

Registriert am: 1. Januar 2012

Xbox360: Trinity RGH

Ich spiele z.Zt.: jarnischt keine Zeit

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 12. Februar 2015, 20:21

so ....
Corona V2 RGH 2.0 Glitcht jetzt ca im Durschnitt bei

19,7 sek wie ich denke ein ziemlich guter Wert ist (10 Messung gemacht mit jeweils ca 5-10 min Pause dazwischen)

Oftmal unter 10 sek aber auch mal nen +40 Ausreisser dabei

RSt an Alternativ Punkt so kurz wie möglich (FT3T10)
Post Out auf genau 28cm knapp innen am X Clamp lang gelegt
alles Standartkabel vom Rev. D Clone genommen
Timing File 4_3

Danke dazu nochmal an »Shambhala81« :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Kann geclosed werden

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!