Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 13. Juli 2013, 10:01

Corona V4 bootet nicht, LED wechselt von grün --> rot, kein Bild

Hallo nochmals,

leider wurde dieses Thema bereits geschlossen, daher neuer Thread.

Corona V4 Nand auslesen Problem - immer 0MB

Wie auch immer bevor es ans glitchen gehen sollte, wollte ich die korrekte Funktion vorher überprüfen. Jedoch bootet die Box nicht mehr. Zuvor wurde nur der Dump ausgelesen. Es wurde nichts hineingeschrieben. Angeschlossen wurde das Board (ohne Laufwerk) mit dem Touch Panel (Schalter Ein/Aus). Die Box fängt an zu starten (LED grün, Ventilator dreht), nach ca. 6 Sekunden wechselt die LED jedoch auf Rot und es gibt auch kein Bild an HDMI. Muss evtl. noch was vom Gehäuse angeschlossen werden (sprich fehlende Masse oder sonstiges)?

Folgende Fehlverdrahtung lag zuvor vor:
  • U1D1.1 ging direkt an Pin 4
  • der 68 Ohm Widerstand war zwischen U1D1.1 und U1D1.14 angeschlossen
Kann ich mir mit dieser Verdrahtung etwas zerschossen haben? Wenn ja, wie kann man sowas beheben?

Für jegliche Hilfestellung danke ich vorab.

Gruss
Pgame

Zwölf1212

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 296

Registriert am: 11. März 2013

Wohnort: Meldorf

Xbox360: Slim Matt 250 GB

Laufwerk: Liteon xkey

Firmware: 17150

Ich spiele z.Zt.: Fifa15

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 13. Juli 2013, 10:14

Vom Gehäuse müsste nichts mehr angeschlossen werden, müsste so laufen.

Hast du den Nandreader noch angeschlossen, ich mein das der ausgelötet werden muss, denn sollte die Box starten.
Signatur von »Zwölf1212« Meine Marktplatz Bewertungen
Zwölf1212

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pgame (13.07.2013)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 13. Juli 2013, 10:21

Mit eingelötetem Reader geht die Box garnicht erst an, daran liegt es also nicht.

Sekundärer Fehlercode?

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 13. Juli 2013, 10:29

der ist nicht mehr angeschlossen...

es sind zwar die Leitungen noch angeschlossen, die jedoch nur auf eine Steckerleiste führen. An der Steckerleiste ist kein Reader mehr. Jede Leitung wurde auf einen Pin geführt.

Update: Habe nun doch alle Leitungen rausgemacht und nun bootet Sie auch wieder... puuuh (Puls geht wieder runter) Ich kanns mir jedoch nicht erklären weshalb, da ja eigentlich jeder Pin einzeln herausgeführt war, ausser U1D1.4 und 6 waren kurzgeschlossen.

Danke nochmals

Cx3

Jedi-Meister

Beiträge: 320

Registriert am: 18. März 2012

Wohnort: Wohnzimmer ;-)

Xbox One: Day One

Xbox360: Falcon & Corona

LiNK User: Cx3

Ich spiele z.Zt.: CS:GO

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 13. Juli 2013, 10:32

Evtl. genau deswegen (hatte noch nicht das Verlangen die beiden zusammen herauszuführen 8))?
Signatur von »Cx3«
+ XBOX360 : Falcon v2 | RGH 1 <3 +
+ XBOX360 : Corona 4GB | RGH 2 750GB +
+ PC : i5 2500k 4,4GHz | 16 GB RAM | Asus GTX 580 870MHz +

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 13. Juli 2013, 10:35

Und fürs nächste Mal wäre es dann schön, wenn man gleich alle Details nennt ...

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 13. Juli 2013, 10:45

sorry, aber dieses Detail war mir fast klar, dass es daran nicht liegen könnte... so schnell täuscht man sich

Habe nun den Reader (nur die Leitungen mit Stiftleiste) eingebaut und siehe da, die Box bootet wieder nicht. Vermutlich sind die Leitungswiderstände so gross, dass diese die Kommunikation der Box stören.

Mein Verständnis ist, dass ich das Dashupdate immer über den Reader machen muss, sprich bei Update müsste man diesen jedes Mal wieder einbauen oder liege ich hier nicht richtig?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 13. Juli 2013, 11:17

Das ist richtig, da es (noch) keine Softwarelösung für die Box gibt.

Richter77

VIP User

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 832

Registriert am: 19. Januar 2010

Wohnort: BERLIN

Xbox One: Standart

Xbox360: Trinity GOW3 Edition

Laufwerk: läuft nicht mehr

Rebooter/RGH: Windows95

Ich spiele z.Zt.: mit meinen Eiern

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 13. Juli 2013, 11:19

Mein Verständnis ist, dass ich das Dashupdate immer über den Reader machen muss, sprich bei Update müsste man diesen jedes Mal wieder einbauen oder liege ich hier nicht richtig?


Das ist korrekt. Man könnte ne art Leiste dann aussen am gehäuse legen und einen Schalter für den Quarz mit dran am besten. Oder jedesmal öffnen zum Update :)
Signatur von »Richter77«
_____--UMBAU-BEWERTUNGEN_-_-_-_MARKTPLATZ-BEWERTUNGEN--____

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1968

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 13. Juli 2013, 11:25

Das ist richtig, da es (noch) keine Softwarelösung für die Box gibt.
Der Simple NAND flasher unterstützt doch das flashen vom NAND!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Richter77 (13.07.2013)

Richter77

VIP User

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 832

Registriert am: 19. Januar 2010

Wohnort: BERLIN

Xbox One: Standart

Xbox360: Trinity GOW3 Edition

Laufwerk: läuft nicht mehr

Rebooter/RGH: Windows95

Ich spiele z.Zt.: mit meinen Eiern

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 13. Juli 2013, 11:30

Reden wir nicht über eine 4 GB Corona ?

Ajo, die hat ja nun ein Update wegen den 4 gb Coronas, das ist Nice.

Muss langsam aufhören PS3 Konsolen zu downgraden, bin sonst ja nicht up2date mit den Xboxen :D
Signatur von »Richter77«
_____--UMBAU-BEWERTUNGEN_-_-_-_MARKTPLATZ-BEWERTUNGEN--____

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 13. Juli 2013, 11:35

Jau tun wir :) Die Entwicklung des SNF habe ich garnicht mitbekommen, scheint schon seit Version 1.2 möglich zu sein - das ist ja klasse
[DOWNLOAD] Simple Nand Flasher 1.3 Beta by Swizzy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Richter77 (13.07.2013)

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 13. Juli 2013, 12:02

Mein Verständnis ist, dass ich das Dashupdate immer über den Reader machen muss, sprich bei Update müsste man diesen jedes Mal wieder einbauen oder liege ich hier nicht richtig?


Das ist korrekt. Man könnte ne art Leiste dann aussen am gehäuse legen und einen Schalter für den Quarz mit dran am besten. Oder jedesmal öffnen zum Update :)

genau das war mein Gedanke, jedoch bootet die Box nicht, wenn die Kabel dran sind. Aber wenn das mit dem Nand Flasher geht...

Wie auch immer, ich habe nun den Dump und wollte zum nächsten Schritt weitergehen. Sprich ECC File erstellen und programmieren, jedoch ist der Button ausgegraut, sobald ich die Nand Datei angebe. Versuche ich ECC zuerstellen ohne das File reinzuladen, kommt eine Fehlermeldung mit am Ende: Failed to create ecc image.

Es ist eine Corona V4 mit dem Dash: 16197. Soweit ich ich das verstanden habe, müsste ich nach der Anleitung der V2 vorgehen, jedoch ist dies nicht möglich. Des weiteren habe ich universelle RGX Files gefunden mit ECC File für Corona... Muss ich dann dieses reinflashen?

Chip: Ich habe mir den X360PRO V5-3 besorgt, den ich bereits mit einem TIming File für Corona D vorprogrammiert habe. Zum Programmieren habe ich den LPT Programmer gebaut. Ist das alles so richtig oder wie müsste ich vorgehen?

  1. ECC reinflashen
  2. Image erstellen
  3. Image programmieren
  4. Chip einlöten

Sorry für die Noob Fragen ist jedoch meine erste Box die geglitcht werden soll.

Gruss
Pgame

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 13. Juli 2013, 12:09

DU musst die generell ECC nehmen (zu finden im J-Runner Ordner -> common -> ECC) -> die zur Revision passende:
CORONA_4GB


"Corona D"?
Files gehen von 0_2 bis 3_2 wenn ichs richtig im Kopf habe

Ecc flashen, Chip spätestens danach einlöten und per Xell an den CPU-Key kommen, dann Image erstellen, flashen und fertig.

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 13. Juli 2013, 12:14

Danke für die schnelle und klare Antwort.

Aber müsste ich nicht das File Corona_16MB.ecc verwenden, da es sich um eine V4 handelt?

Corona V4

- 250GB & 4GB Konsolen

- ab ca. Mitte 2012

- 16MB NAND

- KEIN HANA Chip

- KEIN POST_OUT1

- Fehlende Widerstände am J2C3 Pinheader


Den Chip selbst konnte ich mit dem J-Runner nicht programmieren, es kam immer eine Exception. Mit Google Hilfe kam ich auf das Tool 360gcprog. Hier waren Files Corona A bis E zur Auswahl. Kann es damit überhaupt gehen?

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1968

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 13. Juli 2013, 12:26

Es kommt drauf an welches Dashboard dur drauf hast, entweder kannste über Create ECC bis Dashboard 14719 das ECC File erstellen lassen und alles über <14719 muss mit write ecc+ passieren. Das passende Timingfile suchte dir unter FlashCoolrunner ->Corona heraus und nicht unter RGH/RGH2 oder RGX.

Ich nutze auch ein selbstgebauten Reader mit einer Stiftleiste als unterbrechung, so das ich nicht immer wieder die Kabel an/ablöten muss und das funktioniert.


Den Post Out fix Adapter haste auch eingelötet ?

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 13. Juli 2013, 13:04

wie gesagt, mit J-Runner gehts nicht über LPT, da immer Exception auftritt. Mit Gcprog ohne Probleme. Anbei Screenshot, wobei ich vermute dass es das falsche File wäre. Kann das jemand bestätigen oder gehts evtl. auch damit?

Nein, den Chip habe ich noch nicht eingebaut, da ich sicher stellen möchte, dass dort das richtige reingeladen ist.

Gruss
Pgame
»Pgame« hat folgendes Bild angehängt:
  • 360gcprog.JPG

Jonas225

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 499

Registriert am: 6. Februar 2010

Xbox One: Forza 5 Bundle

Xbox360: JTAG FalconV1, Retail Elite Jasper

Laufwerk: BenQ, LiteOn

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 13. Juli 2013, 13:14

Du musst alle durchprobieren und schauen, mit welchem Timing die Kiste am besten bootet. Aber die x360glitchip timings sind meines Wissens nach andere als die von TX.
Signatur von »Jonas225« Meine Marktplatzbewertung:

Jonas225

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 13. Juli 2013, 14:04

wie gesagt, mit J-Runner gehts nicht über LPT, da immer Exception auftritt. Mit Gcprog ohne Probleme. Anbei Screenshot, wobei ich vermute dass es das falsche File wäre. Kann das jemand bestätigen oder gehts evtl. auch damit?

Nein, den Chip habe ich noch nicht eingebaut, da ich sicher stellen möchte, dass dort das richtige reingeladen ist.

Gruss
Pgame

Du hast doch den Nand per SD Reader ausgelesen? -> 4GB Corona schließe ich daraus und auch in deinem letzten Thread war von einer 4GB Corona die Rede! -> Folglich die Corona_4GB.ECC ;)

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 13. Juli 2013, 14:30

hmm, nu bin ich ganz verwirrt. Die Console wurde ohne Festplatte gekauft, XBox 360 4GB.

Das verbaute Board ist ein V4 Board. Laut Beschreibung zur Unterscheidung der Boards steht, dass die V4 einen 16MB Nand hat. Also müsste ich doch das 16MB ECC File nehmen oder doch 4GB... ist irgendwie ein Widerspruch in sich?

Corona V4
- 250GB & 4GB Konsolen
- ab ca. Mitte 2012
- 16MB NAND
- KEIN HANA Chip
- KEIN POST_OUT1
- Fehlende Widerstände am J2C3 Pinheader

Jonas225

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 499

Registriert am: 6. Februar 2010

Xbox One: Forza 5 Bundle

Xbox360: JTAG FalconV1, Retail Elite Jasper

Laufwerk: BenQ, LiteOn

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 13. Juli 2013, 14:43

Das Bild sollte helfen
»Jonas225« hat folgendes Bild angehängt:
  • coronaguide.jpg
Signatur von »Jonas225« Meine Marktplatzbewertung:

Jonas225

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pgame (13.07.2013)

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 13. Juli 2013, 14:55

Danke!

Die Beschreibung wäre somit falsch, denn es müsste heissen:

Corona V4

- 250GB & 4GB Konsolen
- ab ca. Mitte 2012
- 4GB NAND
- KEIN HANA Chip
- KEIN POST_OUT1
- Fehlende Widerstände am J2C3 Pinheader
»Pgame« hat folgendes Bild angehängt:
  • v4.JPG

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1968

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 13. Juli 2013, 15:38

In dem Bild heißt es doch 4GB NAND!! Nach deinem Bild hier: http://www.xboxhacks.de/index.php?page=A…cf1d207e3d0ef02 ist es ein 4GB NAND, somit musste die 4GB.ecc Files nehmen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trimax (13.07.2013)

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 13. Juli 2013, 16:11

Ja genau,

aber in der Beschreibung stand ja 16MB!

Wie auch immer ich bin mittlerweile am Ende mit den Nerven und daher würde ich gerne noch ein paar Verständnisfragen stellen.

1. Wenn das ECC File geschrieben wurde ist es normal dasss keine Bildausgabe mehr erfolgt?
2. Wie erkenne ich ob der X360PRO erfolgreich geglitcht hat (bei mir leuchtet immer die LED rot), kann aber auch damit zusammenhängen, dass ich evtl. nicht die richtige Files geschrieben habe... (muss wohl noch auf Postboten warten wegen dem Adapter zum Programmieren)
3. Wo muss der Post_Out angeschlossen werden? Habe den CHip nach Anleitung eingebaut und alle Pins waren vorhanden.

Jonas225

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 499

Registriert am: 6. Februar 2010

Xbox One: Forza 5 Bundle

Xbox360: JTAG FalconV1, Retail Elite Jasper

Laufwerk: BenQ, LiteOn

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 13. Juli 2013, 16:24

1. das ist richtig. Und Xell hat auch keine Bildausgabe, wo wir jetzt schon bei Punkt 2 sind. Du kannst sehen, ob die Box geglitcht hat, wenn du dich mit dem COM Port der Konsole "verbindest": Klick
Signatur von »Jonas225« Meine Marktplatzbewertung:

Jonas225

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pgame (13.07.2013)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!