Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 30. Januar 2015, 22:13

Corona v4 macht keinen Mucks mehr

Hallo Leute
Ich brauche mal Eure Hilfe, also habe einen Corona V4 von einem Freund bekommen, er hat versucht den Nand auszulesen am SPi und auch an dem anderen Port so wie es aussieht (siehe Bilder im Anhang).
Als das dann nicht geklappt hat, hat er alles wieder abgelötet und danach ging die Box nicht mehr an, nichtmal das Piepen kommt mehr.
Habe schon eventuelle Lötbrücken nachgesehen und das flachbandkabel getauscht.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
>Kann das evtl sein das er irgentwie den Nand gelöscht hat und deswegen nix mehr geht?
»redtraxx« hat folgendes Bild angehängt:
  • m-konversation-anhang.html.jpg
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 30. Januar 2015, 22:26

Warum liest man bitte eine Corona v4 mit eine SPI-Flasher aus?
Das kommt davon, wenn man sich nicht ordentlich einliest.
Zumal es überhaupt keine v4 ist.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 30. Januar 2015, 22:33

Warum liest man bitte eine Corona v4 mit eine SPI-Flasher aus?
Das kommt davon, wenn man sich nicht ordentlich einliest.
Zumal es überhaupt keine v4 ist.


Da fragst du mich was hehe. Es ist keine V4? Sie hat das MFR Date: 11-06-2012 9,6A 4GB
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

Beiträge: 66

Registriert am: 13. März 2013

Wohnort: Saarland

Xbox360: Xbox 360 Slim Corona

LiNK User: Brombom

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 30. Januar 2015, 22:36

Ich behaupte auch mal das es eine V2 ist. Aber ist ja für den Fall hier unerheblich da der RGH ja noch gar nicht soweit verbaut wurde.
Auf jeden Fall war jemand dran der keine Ahnung hatte.

Wenn der NAND gelöscht wurde oder fehlerhaft ist, tut sich die Xbox doch auch nicht. Also fiept auch nicht mehr, oder ?
Ist ein NAND Backup vorhanden ?

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 30. Januar 2015, 22:39

Ich behaupte auch mal das es eine V2 ist. Aber ist ja für den Fall hier unerheblich da der RGH ja noch gar nicht soweit verbaut wurde.
Auf jeden Fall war jemand dran der keine Ahnung hatte.

Wenn der NAND gelöscht wurde oder fehlerhaft ist, tut sich die Xbox doch auch nicht. Also fiept auch nicht mehr, oder ?
Ist ein NAND Backup vorhanden ?


Er kam nichtmal zum auslesen weil der JR Runner den Qsb V4 nicht erkannt hat. Ja sie pfeift nicht, sie macht absolut garnix.
Nein es ist kein backup vorhanden.
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

Beiträge: 66

Registriert am: 13. März 2013

Wohnort: Saarland

Xbox360: Xbox 360 Slim Corona

LiNK User: Brombom

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 30. Januar 2015, 22:41

Gut, wenn es nur mit dem JR Programmer versucht wurde kann natürlich kein Backup vorhanden sein.

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 30. Januar 2015, 23:48

Gut, wenn es nur mit dem JR Programmer versucht wurde kann natürlich kein Backup vorhanden sein.


Ganz genau, aber was ist jetzt die Lösung für mich? Bzw. Was kann ich jetzt machen?
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 31. Januar 2015, 06:11

Nand nochml auslesen und gucken was dabei herauskommt.
Ich kenne ein solches Verhalten nur von xboxen die Schrott auf dem Nandhaben oder wo stby_clk beschädigt ist.
Naja und da es necorona ist bezweifel ich, dass nix geschrieben wurde.

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 31. Januar 2015, 07:53

Nand nochml auslesen und gucken was dabei herauskommt.
Ich kenne ein solches Verhalten nur von xboxen die Schrott auf dem Nandhaben oder wo stby_clk beschädigt ist.
Naja und da es necorona ist bezweifel ich, dass nix geschrieben wurde.


Okay ich werde es mal ausprobieren und sehen was dabei rauskommt.
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 31. Januar 2015, 08:37

Ich vermute du hast irgendwo einen Kurzschluss. Solltest jeden Punkt checken, an dem gelötet wurde.
Ein CPLD scheint auch drin gewesen zu sein, also kontrollier/fotografier auch die Unterseite.

Ich bin mir auch sicher, dass du per SPI keine emmc corona löschen kannst.
Die Widerstände um den Speicher sind ja anders angeordnet und die Control Lines sind bei 16mb andere, als bei den emmc Konsolen. Per SPI sollte der emmc einfach nicht gefunden werden. Und das schreibst du ja selbst.
Außerdem: Wäre ein leerer Nand dein einziges Problem, dann würde die Box trotzdem beim Startversuch piepen.

Prüf auch mal alle Standyspannungen.

EDIT:
Und es ist eine Corona V2. Das Datum hat nichts zu sagen.

EDIT2:
Prüf C1E16 und den Quarz.
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

we3dm4n (31.01.2015)

badmike1986

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 016

Registriert am: 31. Januar 2014

Xbox One: Assassins Creed Unity Bundle

Xbox360: Corona V2 RGH

Laufwerk: 16D5S

Rebooter/RGH: Was halt gerade aktuell ist^^

LiNK User: badmike_86

Ich spiele z.Zt.: Destiny, Diablo 3

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 31. Januar 2015, 09:41

Hast recht Primo, piepen würde sie zumindest.
Ich habe auch nicht geglaubt, dass irgendetwas über den SPI geschrieben worden wäre, allerdings wurde ja definitiv auch per Card Reader versucht auszulesen.
Daher mein Gedanke.
@ TS: Wenn´s ein Kurzschluss ist sollte eigentlich die LED im Netzteil auf rot umspringen, beim Startversuch.

Beiträge: 66

Registriert am: 13. März 2013

Wohnort: Saarland

Xbox360: Xbox 360 Slim Corona

LiNK User: Brombom

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 31. Januar 2015, 09:46

Evtl NAND Reader drangehabt und dann per Windows gelöscht ? Weis nicht ob das Piepen dann ganz weg ist.
Hatte vor langem schonmal gesehen das die Konsole gar nix mehr tat. Auch das Netzteil blieb normal. Weis aber nicht mehr welcher Fehler das war. Glaub abgerissener Post-Out.
Und ein defekter Kondensator an der RF Unit hatte ich erst letzte Woche. Da macht die Konsole auch nix da sie nicht mehr normal eingeschaltet werden kann. Aber das wäre hier ja ein großer Zufall.

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 31. Januar 2015, 10:03

Hättest du lieber mal gelesen.
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 801

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 31. Januar 2015, 10:55


@ TS: Wenn´s ein Kurzschluss ist sollte eigentlich die LED im Netzteil auf rot umspringen, beim Startversuch.

Nee, das muss nicht umbedingt sein. Also auch wenn das NT orange bleibt kann ein Kurzschluss herrschen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

badmike1986 (31.01.2015)

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 431

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1431

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 31. Januar 2015, 11:04

Erstes Bild, bei R1D1, das darüberliegende PAD sieht irgendwie abgerissen aus- oder das Bild täuscht ...

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 31. Januar 2015, 15:36

Erstes Bild, bei R1D1, das darüberliegende PAD sieht irgendwie abgerissen aus- oder das Bild täuscht ...


Nein es ist nichts abgerissen, alles soweit normal.

@ Primo
Also auf der Rückseite ist nichts gelötet, wie gesagt er hat auch nur probiert mit dem JRP den Nand am Spi auszulesen.

Er hat bei ersten Bild an den Port den QSB V4 drangelötet "oder wollte es zumindest hehe" und hat dann probiert den Nand auszulesen, aber da J Runner das nicht erkannt hat hat er es seingelassen und alles wieder abgelötet und danach ging die Box nicht mehr.

Edit: Kann mir vielleicht jemand sagen was ich einstellen muss am Messgerät und welchen Punkt ich mit welchem verbinden muss um es auszumessen.
Ja ich weiss Noob fragen halt aber irgentwann muss man es ja mal lernen hehe.
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »redtraxx« (31. Januar 2015, 16:02)


360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 31. Januar 2015, 18:24

Muss mich auch mal "einklinken". :)
Habe mal beide Pix stark vergrößert und dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen.

An zwei Punkten stimmt etwas nicht oder scheint so:
- Pad #10 über dem EMMC benötigt Lötzinn, damit eine Brücke entsteht. (Wie bei allen anderen Pads auch)

- J2C1: Pad #2 hat anscheinend einen Kurzschluss mit Pad #1
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 801

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 31. Januar 2015, 18:57

Jap, so sieht es wirklich aus. Pad 10 muss definitiv geflickt werden - sollten jedoch nur geübte Hände samt Lötkolben machen ;)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 31. Januar 2015, 18:58

- Pad #10 über dem EMMC benötigt Lötzinn, damit eine Brücke entsteht. (Wie bei allen anderen Pads auch)

Ich hoffe ich verstehe das falsch, sonst ist das ein größerer Schenkelklopfer :D
Aber nein, die Pads sind leitend, auch wenn kein Lötzinn drauf ist.


EDIT:
Ok, wenn das Pad abgerissen ist, muss es natürlich geflickt werden.
Ich schieb es mal auf das schlechte Foto...
Signatur von »primo1337«

360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 31. Januar 2015, 19:04

Primo, Du Witzbold. :)

Ob, die Pads auch ohne Lötzinn leiten, habe ich noch nicht gemessen.
Aber Du als alter "Hase" weißt das bestimmt. ;)
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 31. Januar 2015, 19:08

Sry, das Foto ist Mist.
Ich dachte das Pad wäre intakt, nur unverzinnt.
Signatur von »primo1337«

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 31. Januar 2015, 19:59

Hey Leute
Ich habe Euch mal ein besseres Foto gemacht :-) Hoffe ich zumidest hehe
Pad 10 ist unverzinnt, also wurde nicht gelötet
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »redtraxx« (31. Januar 2015, 20:52)


Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 31. Januar 2015, 21:34

Die Leiterbahn, die zum Pad 14 führt, zwischen Pad 13 und Pad 11, sieht gecuttet aus.

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

primo1337 (31.01.2015)

redtraxx

Wenigposter

Beiträge: 38

Registriert am: 23. April 2012

Wohnort: Trier

Xbox360: Super Slim 250Gb Xkey

Ich spiele z.Zt.: Alles was Aktuell ist

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 31. Januar 2015, 21:48

Die Leiterbahn, die zum Pad 14 führt, zwischen Pad 13 und Pad 11, sieht gecuttet aus.

MfG


Bin gerade nochmal alles nachgegangen.
Signatur von »redtraxx« Signatur??? Nööö ich Putz nur :-)

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!