Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 12. Juli 2013, 20:14

Corona V4 Nand auslesen Problem - immer 0MB

Hallo,

nachdem ich nun etliche Anleitungen studiert habe, komme ich jedoch nicht mehr weiter mit meiner neuen Corona V4 Box.

Folgendes wurde durchgeführt:
1. Herstellung eines MicroSD Card Adapter, (mit der Selfmade-Lösung (DIY) von Screamos Bauanleitung)
mit diesem MicroSD Card Adapter konnte zuvor der Nand des Corona V2 problemlos ausgelesen werden (Quarz ist auf Masse)
2. Brücken (R2C7 und R2C6) gesetzt, R2C10 beinhaltet bereits einen Widerstand
3. J-Runner auf Version 289 aktualisiert
4. Strom an die Box
5. Adapter in den Rechner
6. Rechner erkennt die Karte und schlägt vor diese zu formatieren (Nein, danke)
7. Im J-Runner (Reiter Nand auslesen) wird jedoch das Laufwerk immer mit 0 MB angezeigt

Alle Verbindungen wurden bereits mehrmals überprüft und ich bin nun mit meinem Latein am Ende. Wäre schön, wenn jemand noch andere Vorschläge hat, wie ich nun den Fehler weiter eingrenzen kann...?

Im voraus ein Dankesehr für alle Hilfestellungen.

Gruss
Pgame

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 12. Juli 2013, 20:17

Hi,wird bei mir auch oft mit 0 mb angezeigt.Geht aber auch so ohne probleme auszulesen bei mir.
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 12. Juli 2013, 20:25

hatte ich auch bereits versucht, jedoch kann er nichts uaslesen (im Log wird auch eine Exception angezeigt)...

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 12. Juli 2013, 20:27

Dann liegt es an deinen lötungen .Oder an den reader.Mach mal bilder.
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 12. Juli 2013, 20:39

wie gesagt am Reader solltes es nicht leigen, da dieser zuvor immer funktioniert hat. Auch auf korrekte Lötungen habe ich versucht zu achten ... (als gelernter Kommunikationselektroniker sollte ich hierzu in der Lage sein)

Gibts denn irgendwelche anderen Aspekte die ich zur Fehlereingrenzung heranziehen kann?

Beiträge: 344

Registriert am: 17. November 2012

Xbox360: Verschiedene

Laufwerk: Verschiedene

Firmware: jeweils aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 2

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 12. Juli 2013, 21:22

Ich hatte auch immer 0MB.

Dann habe ich es so gemacht:

- J-Runner zu
- XBOX vom Strom
- Reader ab
- XBOX an den Strom
- Reader an
- J-Runner mit Adminrechten gestartet

und schon die richtige Grösse.

wanted86

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 26. September 2012

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 12. Juli 2013, 21:22

Wie sieht's mit Kabellänge aus? Vielleicht zu lang

hudge

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Registriert am: 25. November 2012

Xbox One: Playstation 4 :P

Xbox360: Trinity RGH Limited White / Trinity RGH Black

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 12. Juli 2013, 21:30

probier mal das Tool nandMMC

mit Jrunner konnt ich den nand auch nicht auslesen
aber beschreiben hat geklappt :D

also mit nandMMC auslesen und mit Jrunner beschreiben

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 12. Juli 2013, 22:32

Habe nun die Lötstellen erneut "angelötet" ;), trotzdem gleiches Ergebnis, auch mit NandMMC kein Auslesen möglich. Anbei die Screenshots von der Fehlermeldung sowie von dem microSD Adapter. (Die Masse zum Quarz habe ich übern Schalter eingebaut)

Kabellängen wurden ja bereits bei V2 verwendet und da gings ohne Probleme.
»Pgame« hat folgendes Bild angehängt:
  • nandmmc_fehler.JPG

Beiträge: 344

Registriert am: 17. November 2012

Xbox360: Verschiedene

Laufwerk: Verschiedene

Firmware: jeweils aktuellste

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 2

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 12. Juli 2013, 22:48

Hast Du nun eigentlich mal das gemacht, was ich geschrieben habe, oder nicht ?

hudge

Fortgeschrittener

Beiträge: 586

Registriert am: 25. November 2012

Xbox One: Playstation 4 :P

Xbox360: Trinity RGH Limited White / Trinity RGH Black

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 12. Juli 2013, 22:48

dann liegt es antweder an deinen lötungen oder deinem Reader
an der Konsole oder den beiden Programmen kann es ja nicht liegen

Pgame

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 9. Mai 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 12. Juli 2013, 23:20

@ir0nx: Ja habe ich versucht gehabt...

aber das Ganze hat sich nun erledigt

*peinlich an* Es lag an dem 68 Ohm Widerstand, der nicht in Reihe verlötet wurde... manmanman, das mir das Mal noch passieren kann *peinlich aus*

Der FUll Dump läuft nun.

Grossen Dank an alle Beteiligten!

Gruss
Pgame

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ir0nx (12.07.2013)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 13. Juli 2013, 08:31

Schön zu hören, aber einen Fulldump brauchst du nicht - die 48MB reichen ;)

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 719

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1998

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 13. Juli 2013, 10:17

*peinlich an* Es lag an dem 68 Ohm Widerstand, der nicht in Reihe verlötet wurde... manmanman, das mir das Mal noch passieren kann *peinlich aus*
Sehr komisch, da der NAND dumper ja schon vorher immer funktioniert hat!

Zitat

wie gesagt am Reader solltes es nicht leigen, da dieser zuvor immer funktioniert hat.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!