Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

andi19786

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 13. Dezember 2013

Xbox360: arcade

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 22. Dezember 2013, 19:43

Corona V6 Xell Startprobleme

Hallo

Habe mir eine neue XBOX 360E gekauft.
Einmal 10min angespielt um zu testen ob sie Funktioniert wegen Garantie.
Besorgen des CR3 lite.

Bin nach dieser Anleitung

http://www.xboxhacks.de/index.php?page=A…f76a4bb5fb9bac8

vorgegangen.


Habe das Problem das Schritt 6a Booten ins Xell nicht funktioniert!
Nach dem einschalten leuchtet die Rot PWR Led und die Grüne kommt alle 4..5 sec für 1sec.
Was mir noch aufgefallen ist ist das die POST_OUT Leitung bei mir 107kO gegen GND hat?!?
Die RST Leitung hat 108kO gegen GND.
Habe schon andere Timeing Einstellungen wie 1_3 versucht aber auch ohne Erfolg. Momentan verwende ich 3_2 wie überall empfohlen
Probleme hatte ich noch beim Schritt 3 da ich den J-Runner V0.3 Beta habe -->
Einfügen der ausgelesen Nand Datei
Create ECC
und write Ecc --> danach das Nand auswählen und auf yes drücken.
wobei ich die Dashboardversion nicht einstellen konnte?!?!

Bitte um Hilfe da ich nicht mehr weiter weis und neu auf dem Gebiet bin.

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 22. Dezember 2013, 19:48

Bei Corona V6 die ab August 2013 hergestellt wurden sollte man versuchen Widerstand R1R1 auf GND zu überbrücken.

EDIT: wenn ich richtig gesehen habe, hast du R2C6 und R2C7 nicht gebrückt
Signatur von »mr.soya«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mr.soya« (22. Dezember 2013, 20:21)


Beiträge: 179

Registriert am: 7. Oktober 2011

Wohnort: Coburg

Xbox One: One mit Fifa Bundle

Xbox360: Slim GoW trippel nand mit xKey ...

Laufwerk: Wer braucht das scho? :D

LiNK User: Fitschi90

Ich spiele z.Zt.: Fifa14, GTA 5, F1, Grid2 ...

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 22. Dezember 2013, 20:07

hast glaub ich was vergessen...

Die Brücke zwischen dem Quarz und Kondensator entfernen.
Eventuell muss man auch den Reader komplett
ablöten, sollte die Konsole sich nicht starten lassen.

auf deinem bild ist am quarz noch ein kabel ^^
Signatur von »Fitschi« PM zu mir =)



meine Marktplatzbewertungen

andi19786

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 13. Dezember 2013

Xbox360: arcade

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 22. Dezember 2013, 23:27

Habe jetzt R1R1 heruntergelötet und R2c6 und R2c7 gebrück.
Und siehe da nach 3-4 mal grün blinken (blinkdauer hat sich verändert und Lüftergeräsch ändert sich) Leuchtet der Ring Grün beim Power-Taster und am CR3-lite blinkt nicht mehr.
Habe jetzt die CPU Key ausgelesen und versuche dann das Image zu erzeugen und aufzuspielen.
Das Kabel am Quarz ist nur zum aufspilen des neuen Images noch dran und Reader habe ich mit Stecker zum Anschließen gemacht.

Besten Dank für die tollen Tips.

Verwendete Tags

Corona V6, glitch

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!