Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 3

Registriert am: 15. Februar 2017

Ich spiele z.Zt.: Schon längr nichts mehr :/

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 20. März 2018, 23:14

Dashboard/Kernel Update von alter Version - "Gefährlich"?

Hallihallo :)

Ich hoffe, der Beitrag ist jetzt in der richtigen Kategorie - wenn nicht tut mir das sehr leid, ich bin eigentlich nie in Foren unterweg und fühle mich auch etwas mies, weil ich hier wohl wenig beitragen kann :/ Daher Danke schonmal für eure Hilfe :)

Ich habe nach etwas einlesen im Forum herausgefunden, dass ich wohl mein Dashboard oder mein Kernel updaten muss, damit meine neueren Spiele laufen. Ich habe zwar nicht so ganz verstande, was beides eigentlich ist, aber das Update bekomme ich mit den Anleitungen hier im Forum oder auf Youtube schon irgendwie gebacken.
Ich habe jetzt irgendwie gelesen, dass das Update ein kritischer Moment ist und ich dabei wohl meine XBOX360 funktionsuntüchtig machen kann. Ich habe die Dash Version 3.08 REV735 und die Kernel Version: 2.0. 16203.0 drauf - kann ich das ohne Probleme auf die neuste Version Updaten? Kann da etwas passieren? Und ich habe gelesen, dass irgendwie nur die Kernel Version relevant ist - also nur die Updaten? Und ganz blöde Frage - bleiben Ordnerstruktur, Speicherstände und gespeicherte Spiele etc auf der Festplatte unverändert?

Vielen lieben Dank und bitte nicht über meine Dummheit verzweifeln - ich tu mich mit Computern schwer :S

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 731

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 21. März 2018, 17:12

Ich habe die Dash Version 3.08 REV735 und die Kernel Version: 2.0. 16203.0 drauf


Das ist so nicht richtig.

"3.08 REV735" bezeichnet in dem Fall wohl deine Dashlaunch Version.
- Dein Dashboard ist 16203

Um die aktuellste Dashboardversion auf deine Konsole aufzuspielen benötigst du ein Backup deines Nands, ob Original Image oder das aktuell geflashte ist dabei egal.
Zusätzlich dazu benötigst du deinen CPU-Key.

Beides solltest du bei Kauf der Konsole bzw. nach Umbau vom Umbauer erhalten haben.
Wenn dem nicht so ist:
- CPU-Key erhälst du durch Start der Konsole mit der Laufwerkstaste -> Xell Reloaded startet und zeigt dir den CPU-Key an
- Image kannst du mit z.B. dem Simple 360 Nand Flasher auslesen

Wie du dann ein aktuelles Image damit erstellst und aufspielst findest du hier im Anleitungen Bereich sehr gut beschrieben.

Beiträge: 3

Registriert am: 15. Februar 2017

Ich spiele z.Zt.: Schon längr nichts mehr :/

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 21. März 2018, 19:20

Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Das ist sehr gut zu wissen, weil ich die Konsole vor einige Jahren gebraucht gekauft und so ziemlich gar nicht dazu bekommen habe. Die Sachen die ich angegeben habe hatte ich aus einem Menü Wort für Wort übernommen :S CPU Key hab ich jetzt, was das NAND Backup angeht werde ich mich wohl etwas einlesen müssen, aber so sollte im Forum irgendwie gehen ;)

Edit:

Hat alles Problemlos geklappt, ein drittes Mal fettes Merci für die Hilfe :P

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!