Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 6. April 2012, 11:13

Dashlaunch 2.32 erneut installiert und nun komme ich nicht mehr in mein FDS

Hallo ich hoffe Ihr könnt mir nochmals helfen.

Nachdem ich keine launch.ini auf meinem internen Speicher und HDD finden konnte habe ich die sample-launch.ini umbenannt und auf die HDD kopiert und Dashlaunch 2.32 erneut installiert und die launch.ini ersetzten lassen.

Nun geht aber auf meinem Controller die mittlere Taste nicht mehr, ich musste hier ja diese drücken dann y und kurz danach x um mein FDS zu starten.

Das geht nun nicht mehr.

Wer kann mir bitte helfen? Hat mir jemand vielleicht seine launch.ini mit der Einstallung das direkt beim Start das FDS aufgerufen wird?


Danke

Erbacher01

Fortgeschrittener

  • »Erbacher01« wurde gesperrt

Beiträge: 190

Registriert am: 2. November 2011

Wohnort: Eltville Rhein Main

Xbox360: Xbox Slim 4Gb und 250Gb

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 6. April 2012, 11:24

schau dir mal hier im Forum die erklärung der Launch.ini datei an!
Mann kann per Hand Parameter an und ausschlaten.
Wie diese von deinem Prpblem. Schau mal in der FAQ oben da steht alles drin!!!!
Signatur von »Erbacher01«
:thumbsup: Ansonsten natürlich Forza SGE :thumbsup:

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 6. April 2012, 11:33

du musst nun in der launch.ini den Pfad deines FSD ordners angeben, damit es funktioniert!

edit: bzw. den Pfad der default.xex datei, die fsd startet
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 6. April 2012, 11:33

doppelt

little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 6. April 2012, 11:35

Danke für deine Hilfe,


nur welches ist der Eintarg das das FDS automatisch startet?

Könnte mir nicht jemand seine launch.ini bitte posten


Und wie gebe ich den Pfad an welches Format wenn ich diesen auf dem internen 4GB Speicher habe ?
Danke

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 6. April 2012, 11:42

[QuickLaunchButtons]
Default = Hdd:\FSD\default.xex
BUT_A =
BUT_B =
BUT_X =
BUT_Y =
Start =
Back =
LBump =

; plugins are started from a sys thread and must have a sys path defined here
; examples of valid paths are:
; \Device\Harddisk0\Partition1\somedllxex.xex
; \Device\Mass0\somedllxex.xex
; these are NOT based on mount points
[plugins]
plugin1 = Usb:\ftpdll_0.1\ftpdll.xex
plugin2 =
plugin3 =
plugin4 =
plugin5 =

[Settings]
livestrong = false
liveblock = true
noupdater = true
pingpatch = true
contpatch = false
fatalfreeze = false
fatalreboot = true
nosysexit = true
regionspoof = true
dvdexitdash = true
xblaexitdash = true
nxemini = true


Das ist bei einer Internen!

Bei einer externen musst du:

[QuickLaunchButtons]
Default = Usb:\FSD\default.xex

Bei einer internen 4GB

[QuickLaunchButtons]
Default = IntMu:\FSD\default.xex

iMatrix

>ElektronenDonator<

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 711

Registriert am: 7. Dezember 2011

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 6. April 2012, 11:43

in der launch.ini enfach da wo default: steht den Pfad angeben. Die Bezeichnung für den 4gb int. Speicher ist intMU aber das ist jetzt nur mangelnde suchfunktionsbenutzung
Signatur von »iMatrix« Bewertungen als Umbauer und Verkäufer

Bei Fragen helfe ich sehr gerne. Sie müssen nur richtig gestellt sein!

little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 6. April 2012, 12:30

Nun aber das nächste Problem, wie bekomme ich die alte launch.ini nun getauscht mit der überarbieteten?

Da ich nun ja auf der Box nicht mehr auf den Dateimanager komme.
Per Netzwerk komme ich auf die Box auch nicht drauf.

Jemand eine idee?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 6. April 2012, 12:31

Den live Container von XEXMenu auf CD brennen und aus dem NXE starten. Und bitte, es heißt FSD.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 6. April 2012, 20:03

Hallo,

habe das nun mit der CD gemacht und die launch.ini aus dem Ordner Dl2.32 genommen.

Damit dann nun von der CD dashlaunch neu installiert und wenn ich nun auf die mittlere Taste drücke und dann Y und dann sofort x startet nicht wie vorher das FSD sondern ich komme auf Xbox Live.

Wie kann ich dies nun ändern.
Bei den ganzen fragen beim installieren mit True oder false gibt es dazu eine deutsche Anleitung was ich hier bei jeder Frage antworten soll?

Danke für einen Tip

jbox

Stammuser

Beiträge: 993

Registriert am: 19. August 2011

Wohnort: in einem Haus ^^

Xbox360: JTAG Jasper Arcarde

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+ 1.9.1

Rebooter/RGH: Freeboot 16197

Danksagungen: 911

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 6. April 2012, 20:21

Da gibst du unter [Quicklaunchbuttons] BUT_X = Den Pfad zum FSD an .

Eine Deutsche übersetzung der Dashlaunch Fragen hat primo in seinem Tut gepostet Hier.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

little-allien (07.04.2012)

little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 6. April 2012, 20:51

Danke,

mein Problem ist nun nur das wenn ich im original dash auf die mittlere Taste und dann auf Y und gleich auf x drücke nicht mehr ins FSD komme sondern ins Xbox Live.

Wo liegt hier un der Fehler?

Vorher hatte dies einwandfrei funktioniert und es war keine launch.ini auf dem System!
Erst nun wo ich dash launch nochmals installiert habe und eine launch.ini wie hier oben gepostet habe installiert habe geht das FSD nicht mehr?

Ich bin nun am Ende mit meinem Latein, finde auch nicht die Möglichkeit zum nachsehen des Pfades auf dem internen 4GB Speicher wie der Ordner heißt wo FDS abgelegt ist. Da dies ein Kumpel installiert hatte. Kann ich irgendwie über die CD auslesen welche Ordner auf dem Internen Speicher sind?

little-allien

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. März 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 7. April 2012, 14:00

Danke jbox, habe es nun hinbekommen

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!