Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

F!rsT S0uL

Wenigposter

Beiträge: 17

Registriert am: 3. April 2013

Xbox360: Slim Trinity

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 23. Juli 2013, 08:38

DemoN Dual NAND: Glitch OK - Stock Red Dot

Hallo zusammen,

ich bin da etwas überfragt.
Seid einiger Zeit ist meine Slim mit einem DemoN und CR ausgestattet. Grundsätzlich läuft alles.
Nur im Stock Modus gibt es einen Red Dot, sowie in manchen Spielen, wie z.B. Guitar Hero laggt es auf einmal. Aber Grundsätzlich geht es... Sehr merkwürdig.

Der Umbauer, ein sehr kompetenter Mann aus diesem Board, und ich haben schon einiges probiert. Nun wollte ich euch fragen. Kennt jemand das Problem? Möchte sich jemand die Xbox kostengünstig anschauen (Das geht nur an geprüfte Mitglieder, die einen DemoN, sowie CR eingebaut haben.)

Hier nun noch einige Lösungen, die bereits getestet wurden und erfolglos waren:

Zitat

http://team-xecuter.com/forums/showthrea…Trinity-Red-Dot
Ich habe die ganze Zeit das USB Kabel dran. Also USB Kabel ab, Netzteil ab, warten und wieder dran.
Ich berichte.

Zitat

http://team-xecuter.com/forums/showthrea…t-On-Stock-NAND
All I did was simply open the JP bridge (on CoolRunner Rev. C or remove the C15 cap on Rev. A and Rev. B CoolRunners), set the console switch to SLIM and the console boots both glitch and retail NANDs without any problems.

Ergebnis bzw. Antwort: C15 entfernt den Kondensator, dadurch gibts dann wahrscheinlich keine Boots mehr.

Zitat

An den Timings liegt es auch nicht...

Zitat

Ein Kumpel meinte, er hatte das auch in ähnlicher Form schon mal.

Sein Vorschlag: Probier das Originalimage zu updaten, dann einmal auslesen und aus dem geupdateten originalen Image erstellst du am Rechner dann ein neues Image, und flasht das auf den 2. Nand. Das sollte wohl Bootloaderprobleme lösen.
So und zum Ende noch zwei Bilder des Umbaues, die ich habe. Mehr kann ich leider nicht zur Verfügung stellen.

hixc

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 18. Februar 2012

Wohnort: Ruhrgebiet

Xbox360: Falcon Elite

Firmware: LT+3.0

Ich spiele z.Zt.: Kid Chameleon

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 24. Juli 2013, 15:12

Hi, das Problem klingt ja wirklich verzwickt.

Du festgestellt, dass das Problem irgendwie mit dem USB zusammenhängt?
Ich würde nochmal alle Ground Verbindungen überprüfen und eventuell eine Bessere Masse suchen, als der Kondensator.
Die Lötstelle könnte nicht so gut sein.

Es kann eine Masseschleife entstehen, wenn du die Xbox via usb mit dem PC verbindest. Am besten alles in die gleiche Steckerleiste oder die Gehäuse leitend verbinden.

Stock geht garnicht oder manchmal?
Falls es garnicht geht und du dein original Image schon neu geflasht hast solltest du den Daemon mal komplett abklemmen.
Ausserdem kannst du ja mal den Fehlercode auslesen. (Wenn der Red Dot angezeigt wird: Sync Taste gedrückt halten, dann die eject Taste vier mal drücken und jeweils LEDs abzählen...)

Wenn der Lüfter spinnt, spricht das allerdings auch für ein fehlerhaftes NAND.

So, das waren mal ein paar Ideen...
Signatur von »hixc« "Wer bastelt hat Recht."

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 720

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 24. Juli 2013, 15:44

Die kleine Platine mit dem USB Buchse hat auch das Masse-Kabel dran ?

Genau so angelötet ? Bild

F!rsT S0uL

Wenigposter

Beiträge: 17

Registriert am: 3. April 2013

Xbox360: Slim Trinity

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 24. Juli 2013, 17:20

Hi, das Problem klingt ja wirklich verzwickt.

Du festgestellt, dass das Problem irgendwie mit dem USB zusammenhängt?
Ich würde nochmal alle Ground Verbindungen überprüfen und eventuell eine Bessere Masse suchen, als der Kondensator.
Die Lötstelle könnte nicht so gut sein.

Es kann eine Masseschleife entstehen, wenn du die Xbox via usb mit dem PC verbindest. Am besten alles in die gleiche Steckerleiste oder die Gehäuse leitend verbinden.

Stock geht garnicht oder manchmal?
Falls es garnicht geht und du dein original Image schon neu geflasht hast solltest du den Daemon mal komplett abklemmen.
Ausserdem kannst du ja mal den Fehlercode auslesen. (Wenn der Red Dot angezeigt wird: Sync Taste gedrückt halten, dann die eject Taste vier mal drücken und jeweils LEDs abzählen...)

Wenn der Lüfter spinnt, spricht das allerdings auch für ein fehlerhaftes NAND.

So, das waren mal ein paar Ideen...
Ground: Kann ich leider nicht prüfen. Keine Lötkenntnisse.
Alles gleiche Steckerleiste und gleiche Steckdose. Problem tritt nur im Stock Modus auf! Ob das USB Kabel dran ist oder nicht.

Stock geht immer! Nur mal mit Red Dot und mal ohne. Es ist nur eine optische Sache. Das NAND läuft problemlos, bis auf einige Lags die vorher nicht waren.
Fehlertaste auslesen ist schlecht... Bei längerem gedrückt halten wechselt der NAND ;)

Keine Lüfterprobleme. NAND ist auch komplett original. Es wurde nur einmalig ausgelesen.
Die kleine Platine mit dem USB Buchse hat auch das Masse-Kabel dran ?

Genau so angelötet ? Bild
Die USB Platine hinten ist nicht mit Masse verlötet... Laut Umbauer nicht nötig... Aber warum sollte es daran liegen? Es ist ja nur im Stock Modus! mhh..

Ich selber habe leider keine Lötkenntnisse!

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!